Orchideenfreunde.net
Lieber Orchideenfreund!
Schön dass Du auf unser Forum gestoßen bist!
Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied in unserem Forum begrüßen zu dürfen!
Unser Forum pflegt einen sehr guten Umgangston untereinander und wir sind eine Gemeinschaft von begeisterten Orchideenfreunden.
Hier sind alle richtig, sowohl Neueinsteiger, Fortgeschrittene und Profis im Fachbereich der Orchideen.
Nur als registriertes Mitglied hast Du Zugriff auf alle Bereiche und kannst die Bilder sehen!Mit deiner Registrierung/Anmeldung bestätigst Du, die Forenregeln gelesen zu haben und diese voll und ganz zu akzeptieren, der Benutzer überträgt dem Foreninhaber ein einfaches, räumlich und zeitlich unbeschränktes und kostenloses Nutzungsrecht für die von Ihnen erstellten Beiträge im Rahmen des Forums. Das Nutzungsrecht bleibt auch bei einem Ausscheiden aus dem Forum bestehen.

Melde Dich also jetzt an bei uns im Forum, wir freuen uns auf Dich!
Orchideenfreunde.net

Das Orchideenforum für Neueinsteiger und Profis im Fachbereich Orchideen

Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

es blüht NUR eine Hybride

Gehe zu Seite : 1, 2, 3 ... 15 ... 30  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 30]

1 es blüht NUR eine Hybride am 06.04.14 6:07

Rudi

avatar
Orchideenfreund
Hallo zusammen!
Bei mir blüht wieder NUR eine Hybride!
Bis bald, Rudi!

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Franz

avatar
Fachmoderator Cattleya & Laelia
Rudi schrieb:Bei mir blüht wieder NUR eine Hybride!

Auch NUR-Hybriden haben etwas BEZAUBERNDES zu bieten!!!!


_________________
Gruß Franz
.....................................................................................................................
Nehmen Sie die Menschen wie sie sind, andere gibt es nicht. (Konrad Adenauer)

Stil ist nicht das Ende des Besens!
http://www.bordercollie.ranch.de

Rudi

avatar
Orchideenfreund
Deshalb betone ich das auch immer!
Bis bald, Rudi! ja1

4 Re: es blüht NUR eine Hybride am 06.04.14 10:41

cajamarca

avatar
Orchideenfreund
Hallo Rudi,


eine wunderschöne Hybride, klasse.  ja1 

5 Re: es blüht NUR eine Hybride am 06.04.14 11:27

Friedl

avatar
Orchideenfreund
Hallo Rudi,
Deine Hybride ist wirklich hübsch! ja1 
Liebe Grüße
Friedl

6 Re: es blüht NUR eine Hybride am 06.04.14 14:11

werner b

avatar
Moderator
die find ich sehr ansprechend!
am ersten Blick würde ich tippen, dass da eine Sophronitis rosea drinnen ist


_________________
beste Grüße, Werner

7 Re: es blüht NUR eine Hybride am 06.04.14 14:26

KarMa

avatar
Orchideenfreund
Schöne Blüten in zarten Farben. Rudi, ich finde sie sehr gut gelungen.

8 Re: es blüht NUR eine Hybride am 06.04.14 19:26

Rudi

avatar
Orchideenfreund
Schön das Euch meine Cattleya- Hybride so gut gefällt!
Bis bald, Rudi!

emmily

avatar
Orchideenfreund
Aber eine sehr hübsche NUR Hybride!!!

10 cattleya hybride am 07.04.14 19:15

teri

avatar
Orchideenfreund
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]




viele Grüße und einen schönen Abend für alle Cattleyafreunde von teri

Dies ist eine meiner Lieblinge, stammt aus den 1980ern, blüht jedes Frühjahr und duftet nach einer Mischung aus
Vanille und Zitrone, außerdem auch robust - was will man mehr!

11 Re: es blüht NUR eine Hybride am 07.04.14 22:18

Friedl

avatar
Orchideenfreund
Hallo Teri,
Cattleyen faszinieren mich immer, sowohl die Naturformen wie die Hybriden. Deine ist ganz zauberhaft in Form und Farbe.
Liebe Grüße
Friedl

12 Re: es blüht NUR eine Hybride am 13.04.14 19:52

teri

avatar
Orchideenfreund
Hallo Friedl,

Danke für Dein nettes Posting. Diese Pflanze ist mittlerweile sehr groß geworden und ich habe etwas Angst sie zu teilen...
manchmal verübeln sie das einem...

Grüße von teri

13 Re: es blüht NUR eine Hybride am 15.04.14 20:21

sabinchen

avatar
Orchideenfreund
Ich liebe Gelb. Das bringt den Sonnenschein in das Zimmer. Wunderschöne Blüte, und ganz tolle Rüschen. ja1

14 Re: es blüht NUR eine Hybride am 16.04.14 7:00

emmily

avatar
Orchideenfreund
teri schrieb:[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]




viele Grüße und einen schönen Abend für alle Cattleyafreunde von teri

Dies ist eine meiner Lieblinge, stammt aus den 1980ern, blüht jedes Frühjahr und duftet nach einer Mischung aus
Vanille und Zitrone, außerdem auch robust - was will man mehr!

Glückwunsch teri

Gefällt mir sehr, sehr gut!!

15 Re: es blüht NUR eine Hybride am 17.04.14 7:19

cajamarca

avatar
Orchideenfreund
Hallo teri,

die gefällt mir auch super, einfach nur schön deine Cattleya. ja1 

16 Re: es blüht NUR eine Hybride am 17.04.14 8:02

eleinen

avatar
Orchideenfreund
Hallo teri,
das ist wirklich eine hübsche Blüte. Mir gefällt das zarte Gelb so.

17 Re: es blüht NUR eine Hybride am 02.05.14 19:48

teri

avatar
Orchideenfreund
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


...ich hoffe Rudi ist nicht böse, wenn ich seinen Blog " Nur eine Hybride" nochmals bemühe: hier Magic Meadow.
Sie blühte zum ersten Mal bei mir. Ich habe sie nach langem Suchen bei einer Händlerin aus GB erstanden und war/ bin ganz verliebt in diese Hybride!

Allen Cattleya Fans einen schönen Abend

teri

18 Re: es blüht NUR eine Hybride am 02.05.14 21:00

Rudi

avatar
Orchideenfreund
Aber HALLO! Teri, das Internet oder das Forum gehört nicht mir, es gehört doch ALLEN! Was wäre unser Forum ohne der schönen Fotos und vieler interessanter Beiträge?
Das Gegenteil ist der Fall, ich freue mich immer, wenn andere Beiträge auf „meinem Blog“ stehen. Da sehe ich doch das ich nicht so falsch liege, nur zu!
Deine Cattleya- Hybride sieht übrigens Spitze aus! ja1  ja1  ja1 
Bis bald, Rudi!

19 Re: es blüht NUR eine Hybride am 03.05.14 19:47

teri

avatar
Orchideenfreund
Danke Rudi.  Vielleicht können ja auch andre Cattleya-Hybridenbesitzer ihre Bilder einstellen. Es ist doch sehr hilfreich, wenn man einmal sieht, wie die Pflanzen tatsächlich aussehen und wie sie sich so pflegen lassen.
Du hast ja z. B. den Kupferprimz, meine ich aus einem andren Forum zu wissen... Den habe ich ersteigert und er war zunächst mal  1 Jahr beleidigt und nun treibt er zwar,( besitze ihn nun das 3. Jahr) aber Blüte hatte ich noch keine...  Er "klettert" auch in seinemTopf - und hat zwei(!!!) Blätter, ist also zusätzlich bifoliat.. ist das normal???
Über die Hybriden erfährt man leider in den dt. Foren nicht so sehr viel ... leider!
Sind die denn irgendwie verpönt, oder was  ist da los???

20 Re: es blüht NUR eine Hybride am 03.05.14 22:04

Rudi

avatar
Orchideenfreund
Hallo Teri!
Deshalb habe ich ja auch diesen Namen meines Blogs so gewählt, „Nur eine Hybride“, um sie etwas aufzuwerten! Aber glaube mir, das braucht man in Wirklichkeit nicht. Es gibt viele tolle Hybriden in der Orchideenwelt! Ich schätze einmal viele hier im Forum haben die auch.
Hybriden sind ganz einfach durch die überzüchtete Baumarktware in ungnade geraten (Phalaenopsis).
Meine Hybriden sind alle aus den bekannten Gärtnerei und nicht so überzüchtet, so denke ich das mir. Aber die Gärtnereien wollen ja auch etwas verdienen, deshalb sind das logischerweise auch keine Einzelstücke!

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Meinen Lc. Kupferprinz kultiviere ich wie alle meiner Catt- Hybriden! Im Winter bekommen sie weniger Wasser und werden nicht gedüngt, sie bekommen nur ein Pflanzenstärkungsmittel! Die Temperatur halte ich so 15- 22 Grad manchmal auch mehr. Ab März fängt das Düngen wieder an. Im Sommer kommen alle die temperiert kultiviert werden in den Garten, natürlich an eine geschützte Stelle vor Regen und zu viel Sonne! Blühen tut mein Lc. Kupferprinz in der Regel nur 1x im Jahr, September/ Oktober. Manchmal bekommen einblättrige Orchideen auch 2, oder umgedreht! So das war einmal eine Kurzbeschreibung.
Wenn du willst kannst du dich auch über PN bei mir melden!


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


Es ist auch meine Lieblingsorchidee!
Bis bald, Rudi.

21 Re: es blüht NUR eine Hybride am 04.05.14 11:38

Friedl

avatar
Orchideenfreund
Hallo Teri,
Du fragst, ob Cattleyahybriden verpönt sind. Sicher nicht. Ich glaube, dass fast jeder Cattleyenfreund auch Hybriden hat. Ich habe davon eine beträchtliche Anzahl.
Ein Problem ist allerdings, dass in Deutschland nur noch wenig Hybriden gezüchtet werden. In früheren Jahren war es der Ehrgeiz vieler Orchideengärtnereien schöne eigene Cattleyahybriden zu züchten in der Hoffnung, dafür auch eine Auszeichnung zu erhalten. Die erfolgversprechenden Hybriden wurden dann meistens bei der
International Orchid Register - Royal Horticultural Society

registriert. Und Auszeichnungen waren Werbeträger und Aushängeschilder für die jeweiligen Gärtnereien. Es wurde auf Klasse und nicht auf Masse gezüchtet.

In den letzten Jahren letzten Jahren verhält sich das umgekehrt. Die Cattleyahybriden kommen zu einem nicht unbeträchtlichen Teil aus Südostasien. Sicher können auch da hübsche Hybriden dabei sein. Doch in der Regel wird auf Masse gezüchtet. Eine Registrierung dieser Hybriden erfolgt kaum mehr. Diese Hybriden sind deshalb meistens auch namenlos. Man hat oft den Eindruck, dass die Cattleyen dabei zum reinen Konsumartikel verkommen sind und als Wegwerfware betrachtet werden, was wirklich schade ist.
Die Ursache für den Wandel in Deutschland dürfte hauptsächlich in den gestiegenen Energiekosten (Unterhaltskosten für die Treibhäuser) und dem Konkurrenzdruck aus Asien zu suchen sein.
So schöne alte Hybriden wie die Lc. Kupferprinz werden kaum noch vermehrt und sind nur noch schwer erhältlich. Dadurch ist man oft gezwungen, sich bestimmte Wünsche zu ersteigern. Ich habe mir auch vor einiger Zeit eine Kupferprinz ersteigert. Ich sah schon bei der Ankunft, dass die Pflanze krank war. Trotz sofortiger Behandlung konnte ich die Pflanze nicht retten. Bei Versteigerungen bekommt man oft auch Rückbulben, die als blühfähige Pflanzen deklariert werden oder man erhält, wenn man Pech hat, irgend etwas anderes und nicht das, was man ersteigert hat. Das stellt man dann oft erst nach Jahren fest und kann dann nicht mehr reklamieren. Man wird mit schönen Bildern zum Kauf gelockt. - Nichts gegen Rückbulben wenn sie als solches deklariert sind und der Käufer weiss, dass er bis zur Blüte einige Zeit warten muss.
Die Lc. Kupferprinz ist eine Kreuzung aus C. Kerchoveana x C. tenebrosa. (C. Kerchoveana ist eine Hybride aus C. schofieldiana x C. schilleriana.) Da die Lc Kupferprinz sowohl unifolate wie bifolate Vorfahren hat, könnte ich mir vorstellen, dass sie ein- und zweiblättrig sein könnte. Das ist aber nur eine Vermutung von mir. Meine war einblättrig und landete, wie bereits gesagt, in der Tonne.

Hallo Rudi,
Deine Lc. Kupferprinz ist wirklich wunderschön.  ja1 

Liebe Grüße
Friedl



Zuletzt von Friedl am 04.05.14 12:32 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet (Grund : Ergänzung)

22 Re: es blüht NUR eine Hybride am 04.05.14 19:43

teri

avatar
Orchideenfreund
Rudi:

Die Kupferprinzbilder sind wunderschön, die Blüte sieht einfach apart aus - und ist mal was ganz andres! Duftet er eigentlich?
Hoffentlich entpuppt sich mein Pflänzchen nicht als falscher Prinz - aber  das wird sich wohl erst bei der Blüte zeigen - wenn er denn dieses Jahr mal was ansetzte!

Friedl:

die " alten" Hybriden bekommt man nur schwer, aber ich denke, sie würden schon gekauft werden... wahrscheinlich kann man mit andren Orchis mehr Profit erzielen. Und das zählt halt. Ich habe ja nur ein paar und nur auf der Fensterbank/Balkon. Aber einige davon sind mir sehr ans Herz gewachsen.
Was mich verwunderte, dass man die letzten Jahre auch selbst auf den Orchideenmessen kaum Cattleyen, geschweige denn deren Hybriden sah - nahezu NICHTS!!! Schon komisch.

Euch allen einen guten Wochenstart

teri

23 Re: es blüht NUR eine Hybride am 04.05.14 20:41

Rudi

avatar
Orchideenfreund
Hallo Teri!
Sie duftet nur wenig und nach 2 Wochen ist die Pracht auch wieder dahin!
Bis bald Rudi!

24 Re: es blüht NUR eine Hybride am 09.05.14 18:31

Rudi

avatar
Orchideenfreund
Hallo Orchideenfreunde!
Hier ist wieder eine „NUR HYBRIDE“ Lc. Dakoa „Flamea Enami“! Sie ist zusammengefügt aus Lc. Flirtatious Okami x C. walkeriana.
Ich kultiviere sie temperiert an einen nicht zu sonnigen Standort! Der Duft fehlt ihr aber leider. Anfängerglück!
Bis bald, Rudi!

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

25 Re: es blüht NUR eine Hybride am 09.05.14 20:53

Friedl

avatar
Orchideenfreund
Hallo Rudi,
Die ist ja ganz bezaubernd. Wie groß wird diese Lc. eigentlich?        ja1 
Liebe Grüße
Friedl

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 30]

Gehe zu Seite : 1, 2, 3 ... 15 ... 30  Weiter

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten