Orchideenfreunde.net
Lieber Orchideenfreund!
Schön dass Du auf unser Forum gestoßen bist!
Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied in unserem Forum begrüßen zu dürfen!
Unser Forum pflegt einen sehr guten Umgangston untereinander und wir sind eine Gemeinschaft von begeisterten Orchideenfreunden.
Hier sind alle richtig, sowohl Neueinsteiger, Fortgeschrittene und Profis im Fachbereich der Orchideen.
Nur als registriertes Mitglied hast Du Zugriff auf alle Bereiche und kannst die Bilder sehen!Mit deiner Registrierung/Anmeldung bestätigst Du, die Forenregeln gelesen zu haben und diese voll und ganz zu akzeptieren, der Benutzer überträgt dem Foreninhaber ein einfaches, räumlich und zeitlich unbeschränktes und kostenloses Nutzungsrecht für die von Ihnen erstellten Beiträge im Rahmen des Forums. Das Nutzungsrecht bleibt auch bei einem Ausscheiden aus dem Forum bestehen.

Melde Dich also jetzt an bei uns im Forum, wir freuen uns auf Dich!
Orchideenfreunde.net

Das Orchideenforum für Neueinsteiger und Profis im Fachbereich Orchideen

Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Orchis 2014

Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3

Nach unten  Nachricht [Seite 3 von 3]

51 Re: Orchis 2014 am 29.05.14 20:20

Uhu

avatar
Orchideenfreund
Manne, eindrucksvoll Deine Wanzen.

meine haben letztes Jahr nicht geblüht und sind früh eingezogen. Ich habe schon den Totalverlust befürchtet. Im zeitigen Frühjahr kamen dann doch 3 Austriebe. Einer davon mit Blüte. Dieses Jahr werde ich keine Samen ansetzen lassen.

A.coriophora im Regen
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

52 Re: Orchis 2014 am 30.05.14 21:14

manne

avatar
Orchideenfreund
Uhu schrieb:Manne, eindrucksvoll Deine Wanzen.

meine haben letztes Jahr nicht geblüht und sind früh eingezogen. Ich habe schon den Totalverlust befürchtet. Im zeitigen Frühjahr kamen dann doch 3 Austriebe. Einer davon mit Blüte. Dieses Jahr werde ich keine Samen ansetzen lassen.

A.coriophora im Regen
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

jürgen, mußt du mehr düngen. die sind nicht so empfindlich wie manchmal behauptet.


die riemenzunge muß ich einfach noch mal zeigen. hinten veblühte o. simia und vorn
eine aufbühende anacamptis pyramidalis.


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

53 Re: Orchis 2014 am 01.06.14 16:54

Uhu

avatar
Orchideenfreund
manne schrieb:... mußt du mehr düngen. die sind nicht so empfindlich wie manchmal behauptet.

Habe den Wanzen letztes Jahr Osmocote gegeben. Damit scheinen sie gut klar zu kommen.

Schöne Bocksriemenzungen. Selbst kultiviere ich keine. Im hiesigen botanischen Garten laufen die als Topfpflanzen leider gar nicht gut.

54 Re: Orchis 2014 am 08.06.14 0:04

Uhu

avatar
Orchideenfreund
mal 2 Hybriden

Anacamptis palustris x coriophora
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Anacamptis palustrisx morio
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

55 Re: Orchis 2014 am 08.06.14 23:49

manne

avatar
Orchideenfreund
Uhu schrieb:mal 2 Hybriden

Anacamptis palustris x coriophora
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Anacamptis palustrisx morio
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

feine sachen jürgen.

hänge noch mal eine anacamptis an.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

56 Re: Orchis 2014 am 09.06.14 22:07

Uhu

avatar
Orchideenfreund
schöne, intensive Färbung der pyramidalis.

Die Hybriden hab ich 2010 ausgesät. Leider hatte ich bei der Aufzucht größere Verluste.  Die Streubreite hätte mich interessiert.

57 Re: Orchis 2014 am 11.06.14 23:18

manne

avatar
Orchideenfreund
a. palustris

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

58 Re: Orchis 2014 am 25.06.14 20:11

Uhu

avatar
Orchideenfreund
Was Kleinblütiges, zwar keine Orchis, pack ich trotzdem mal hier rein.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Herminium monorchis

Dazu noch ein älteres Bild zur vegetativen Vermehrung

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

59 Re: Orchis 2014 am 03.01.15 19:29

Uhu

avatar
Orchideenfreund
Meine Pflanzen habe ich von Händlern erstanden oder teilweise sehr aufwändig selbst ausgesät und aufgezogen. Ich habe einige Beetflächen die seit einigen Jahren mit 1-schüriger Mahd naturnah gepflegt werden. Bis auf gelegentliche Düngung und Schneckenkorn setze ich keine Chemikalien ein. Im Sumpfbeet keimen regelmäßig Dactylorhizen in großer Zahl. Bisher habe ich jedoch noch keine anderen Keimungen gehabt. Im gesamten Garten habe ich im Herbst viele Pilze.

Mich interessiert wie es bei Euch mit anderen Gattungen aussieht. Insbesondere bezüglich diverser Anacamptis (morio, coriophora).  Ein paar Tips was ich verbessern kann wären schön.

60 Re: Orchis 2014 am 04.01.15 21:15

manne

avatar
Orchideenfreund
manne schrieb:mein o. coriophera quartet.
steht übrigens zusammen mit a. morio.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]


man muss a. coriophera etwas lehmhaltig kultivieren. ansonst wie alle trockenrasenarten.
eine der pflanzen stammt sicher vom balkan. habe ich 1985 von einem baltonurlaub von einem dortigen orchideenfreund mitgenommen.

61 Re: Orchis 2014 am 06.01.15 21:44

Uhu

avatar
Orchideenfreund
Hallo Manne,

meine ausgepflanzten Wanzen stehen auch in kalkhaltigem Lehm, mäßig feucht - und das inzwischen seit einigen Jahren. Heut hab ich die ersten Spitzen gefunden. Für die kommende Saison habe ich wieder Hoffnung. ALLE Kulturversuche im Topf sind bei mir gescheitert. Das hat jeweils immer nur über wenige Jahre funktioniert.

Nach oben  Nachricht [Seite 3 von 3]

Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten