Orchideenfreunde.net
Lieber Orchideenfreund!
Schön dass Du auf unser Forum gestoßen bist!
Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied in unserem Forum begrüßen zu dürfen!
Unser Forum pflegt einen sehr guten Umgangston untereinander und wir sind eine Gemeinschaft von begeisterten Orchideenfreunden.
Hier sind alle richtig, sowohl Neueinsteiger, Fortgeschrittene und Profis im Fachbereich der Orchideen.
Nur als registriertes Mitglied hast Du Zugriff auf alle Bereiche und kannst die Bilder sehen!Mit deiner Registrierung/Anmeldung bestätigst Du, die Forenregeln gelesen zu haben und diese voll und ganz zu akzeptieren, der Benutzer überträgt dem Foreninhaber ein einfaches, räumlich und zeitlich unbeschränktes und kostenloses Nutzungsrecht für die von Ihnen erstellten Beiträge im Rahmen des Forums. Das Nutzungsrecht bleibt auch bei einem Ausscheiden aus dem Forum bestehen.

Melde Dich also jetzt an bei uns im Forum, wir freuen uns auf Dich!
Orchideenfreunde.net
Lieber Orchideenfreund!
Schön dass Du auf unser Forum gestoßen bist!
Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied in unserem Forum begrüßen zu dürfen!
Unser Forum pflegt einen sehr guten Umgangston untereinander und wir sind eine Gemeinschaft von begeisterten Orchideenfreunden.
Hier sind alle richtig, sowohl Neueinsteiger, Fortgeschrittene und Profis im Fachbereich der Orchideen.
Nur als registriertes Mitglied hast Du Zugriff auf alle Bereiche und kannst die Bilder sehen!Mit deiner Registrierung/Anmeldung bestätigst Du, die Forenregeln gelesen zu haben und diese voll und ganz zu akzeptieren, der Benutzer überträgt dem Foreninhaber ein einfaches, räumlich und zeitlich unbeschränktes und kostenloses Nutzungsrecht für die von Ihnen erstellten Beiträge im Rahmen des Forums. Das Nutzungsrecht bleibt auch bei einem Ausscheiden aus dem Forum bestehen.

Melde Dich also jetzt an bei uns im Forum, wir freuen uns auf Dich!
Orchideenfreunde.net

Das Orchideenforum für Neueinsteiger und Profis im Fachbereich Orchideen

Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Paphiopedilum malipoense

5 posters

Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 1]

1Paphiopedilum malipoense Empty Paphiopedilum malipoense 03.08.12 16:41

UweM.

UweM.
Fachmoderator Paphiopedilum
Paph. malipoense wächst in Südwest China und im nördlichen Vietnam in Höhen von 600 - 800m.

Diese Art ist durch den dunklen Fleck auf dem Staminodium eindeutig zu erkennen.



[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]



andere Pflanzen:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Eli1

Eli1
Admin
foto test test


_________________
Liebe Grüße
Eli
http://www.orchideenhobby.at

Waldi

Waldi
Orchideenfreund
Die ist ja WOW!
Total hübsch! Schaut aber schwierig aus!?

Magst noch was zu Deiner Kultur schreiben... außer, dass sie bei Dir in Blähton Question Question Question steht?

UweM.

UweM.
Fachmoderator Paphiopedilum
Hallo Waldi,

so schwer ist die Kultur eigentlich nicht - die Pflanze ist im temperiert/warmen Bereich wie alle anderen Paphiopedilen zu kultivieren. Interessant ist, dass die Blütenrispe bereits im Oktober sichtbar wird, die Pflanze aber erst im Frühjahr blüht.
Wenn die Pflanze in dieser Zeit zu trocken gehalten wird, trocknet die Blüte oftmals ein.
Als Pflanzstoff eignet sich jedes gröbere Orchideensubstrat.

Blähton funktioniert (bei mir) nur in der SemiHydro-Kultur...

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Gruß
Uwe

Waldi

Waldi
Orchideenfreund
Danke für die Infos, Uwe!
Klingt machbar. Is´ wirklich ein sehr hübsches Teil!

UweM schrieb:Interessant ist, dass die Blütenrispe bereits im Oktober sichtbar wird, die Pflanze aber erst im Frühjahr blüht.
Das, finde ich, sollte man echt wissen. Ich würde verzagen, wenn der Blütentrieb nicht weiterwächst und ständig meine Pflege anzweifeln. Very Happy

Rolf

Rolf
Orchideenfreund
Hallo Orchideenfreunde!

Gestern habe ich die Orchideengärtnerei Elsner, Wettringen, besucht. Dort blühten u.a. Paphiopedilum malipoense und ihre var. jackii. Beide zeichnen sich durch wundervolle, riesige Blüten aus.

Beide gehören zur Paphiopedilum-Sektion Parvisepalum. P. malipoense var. jackii wird vielfach auch als eigenständige Art (also P. jackii) aufgefasst. Dieser Staus ist nach meiner Auffassung nicht gerechtfertigt, weil der einzige Unterschied in der Färbung des Staminodiums liegt! Während das Staminodium von P. malipoense eine dunkelbraune Zeichnung besitzt, ist das ihrer var. jackii grünlich mit mehr oder weniger rötlicher Zeichnung.


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Paphiopedilum malipoense



[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Paphiopedilum malipoense var. jackii


Rolf

Peregrinus

Peregrinus
Globalmoderator
Schöne Blüten! Wie groß sie sind, erkennt man nicht ohne Bezugsgröße.
Du kannst jederzeit einen Beitrag editieren, solange es der letzte ist. Dabei können auch Fotos getauscht werden. Wink


_________________
herzliche Grüße
Matthias

Rolf

Rolf
Orchideenfreund
Peregrinus schrieb:Schöne Blüten! Wie groß sie sind, erkennt man nicht ohne Bezugsgröße.
Du kannst jederzeit einen Beitrag editieren, solange es der letzte ist. Dabei können auch Fotos getauscht werden. Wink


Hallo Matthias,

die Blüten haben eine Spannweite von ca. 10 cm!

Waldi

Waldi
Orchideenfreund
Die P. malipoense var. jackii ist wirklich bildhübsch - gefällt sogar mir, obwohl ich normalerweise überhaupt nicht auf diese "Schuhform" stehe.

Tolles Teil und sehr schönes Grün! ja1

UweM.

UweM.
Fachmoderator Paphiopedilum
...weitere Bilder zu Paph. jackii / Paph. malipoense var. jackii sind in diesem Forum unter dem Thema Paph. jackii zu finden.

Gruß
Uwe

UweM.

UweM.
Fachmoderator Paphiopedilum
Paph. malipoense unterscheidet sich schon deutlich von Paph. jackii - beide haben unterschiedliche Blattmuster, Paph. malipoense hat kleineres Laub, eine anders geformte Lippe, ein anderes gefärbtes Staminodium und einen anderen Duft. In der Natur bevorzugt P. jackii deutliche wärmere Standort als das P. malipoense.
Wo beide Taxa gemeinsam vorkommen, formen sie niemals gemischte Populationen.



links: Paph. malipoense rechts: Paph. jackii semialba

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


links oben: Paph. malipoense rechts oben: Paph. jackii semialba unten: Paph. jackii var. hiepii

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

12Paphiopedilum malipoense Empty Paphiopedilum malipoense 31.10.13 18:14

Gast

avatar
Gast
Hallo,
meine treibt gerade einen Blütenstengel:bounce:
 Paphiopedilum malipoense <a href=Paphiopedilum malipoense 2013-113" />

13Paphiopedilum malipoense Empty Paphiopedilum malipoense 15.02.14 18:29

Gast

avatar
Gast
Das warten hat sich gelohnt nun Blüht sie endlich-eine Sensationsblühte I love you 

Paphiopedilum malipoense <a href=Paphiopedilum malipoense 13924510" />

Paphiopedilum malipoense <a href=Paphiopedilum malipoense 13924511" />

der Blühtenstengel wuchs endlos in die länge dachte schon es stimmt was nicht Wink 
LG Regina

Gast

avatar
Gast
Hallo Regina,

herzlichen Glückwunsch! Und das in der Zimmerkultur. Könntest Du bitte etwas zu Licht, Temperaturen, Wasser, Substrat und Dünger schreiben? Meine beiden malipoense wachsen zwar, aber sehr viel langsamer als andere Paphiopedilum. Und ich habe noch immer nicht verstanden, was ihnen fehlt. Sie bekommen seit einigen Wochen mehr Licht und eine höhere Nachtabsenkung und schieben nun endlich neue Blätter und Neutriebe, aber der Zuwachs wirkt verglichen mit dem der Nachbarpflanzen immer noch kümmerlich.

Danke & beste Grüße,
Stefan

Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 1]

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten