Orchideenfreunde.net
Lieber Orchideenfreund!
Schön dass Du auf unser Forum gestoßen bist!
Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied in unserem Forum begrüßen zu dürfen!
Unser Forum pflegt einen sehr guten Umgangston untereinander und wir sind eine Gemeinschaft von begeisterten Orchideenfreunden.
Hier sind alle richtig, sowohl Neueinsteiger, Fortgeschrittene und Profis im Fachbereich der Orchideen.
Nur als registriertes Mitglied hast Du Zugriff auf alle Bereiche und kannst die Bilder sehen!Mit deiner Registrierung/Anmeldung bestätigst Du, die Forenregeln gelesen zu haben und diese voll und ganz zu akzeptieren, der Benutzer überträgt dem Foreninhaber ein einfaches, räumlich und zeitlich unbeschränktes und kostenloses Nutzungsrecht für die von Ihnen erstellten Beiträge im Rahmen des Forums. Das Nutzungsrecht bleibt auch bei einem Ausscheiden aus dem Forum bestehen.

Melde Dich also jetzt an bei uns im Forum, wir freuen uns auf Dich!
Orchideenfreunde.net
Lieber Orchideenfreund!
Schön dass Du auf unser Forum gestoßen bist!
Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied in unserem Forum begrüßen zu dürfen!
Unser Forum pflegt einen sehr guten Umgangston untereinander und wir sind eine Gemeinschaft von begeisterten Orchideenfreunden.
Hier sind alle richtig, sowohl Neueinsteiger, Fortgeschrittene und Profis im Fachbereich der Orchideen.
Nur als registriertes Mitglied hast Du Zugriff auf alle Bereiche und kannst die Bilder sehen!Mit deiner Registrierung/Anmeldung bestätigst Du, die Forenregeln gelesen zu haben und diese voll und ganz zu akzeptieren, der Benutzer überträgt dem Foreninhaber ein einfaches, räumlich und zeitlich unbeschränktes und kostenloses Nutzungsrecht für die von Ihnen erstellten Beiträge im Rahmen des Forums. Das Nutzungsrecht bleibt auch bei einem Ausscheiden aus dem Forum bestehen.

Melde Dich also jetzt an bei uns im Forum, wir freuen uns auf Dich!
Orchideenfreunde.net

Das Orchideenforum für Neueinsteiger und Profis im Fachbereich Orchideen

Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Wieder eine Baumarkt-Cattleya

2 posters

Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 1]

NorbertK

NorbertK
Orchideenfreund
Hallo an Alle,

gestern konnte ich mich mal wieder nicht beherrschen. Diesmal ist es allerdings keine Überraschungs-Cattleya sondern sie blüht, duftet und tträgt auch noch zwei Knospen. Leider wie immer "no Name". Und um das herauszufinden seit ihr wieder gefragt, bzw. bitte ich um Eure Hilfe. Gruß Norbert

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Gast

avatar
Gast
Wirklich hübsches Ding die Kleine Very Happy Aber zum Ident kann ich Dir leider nix sagen  Sad Es gibt im Umland von Berlin auch einige Baumärkte die wirklich gut bestückt sind. Leider haben wir keinen direkten Orchi-Händler mehr. Müssen da auf die Orchischau im September warten oder so kleine Ausstellungen wie letzte Woche im Gartencenter Schwanebeck/Tegel/ Märkisches Viertel.

NorbertK

NorbertK
Orchideenfreund
Es war nicht die einzigste Cattleya dort. Aber die waren alle nicht das was ich mir vorstelle. Manchmal habe ich den Eindruck, dass es Sorten sind, die sie sonst nicht loswerden und über die Baumärkte dann entsorgt werden. Vom Pflanzsubstrat sieht es nämlich so aus, dass es gewechselt werden müßte und das sparen die sich auf diese Weise. Gruß Norbert

Franz

Franz
Fachmoderator Cattleya & Laelia
Zu diesem Thema einmal eine generelle Überlegung und Aussage:

Orchideenzüchter kreuzen und produzieren damit Hybriden um gewisse Merkmale zu erzielen. Hier kann es sich um die Blütenfarbe, die Blütenhaltung, die Blütengröße die Anspruchslosigkeit der Haltung,und, und ,und.......handeln.

Aber nicht alle Vorstellungen werden bei solchen Kreuzungen zu Erfolgen führen. Blütenfarbe nicht der Vorstellung entsprechend, Blütenhaltung nicht so optimal, .....usw, usw.

Solche Hybriden sind in Massen mit dem Wunsch des Erfolges bis zur Blüte herangezogen worden und jetzt nicht das gewünschte. Was bietet sich da an? Jedem überlasse ich hier die Schlussfolgerung. Es kommt selten vor, das beim Verkauf solcher Pflanzen aus den Anzuchtflächen einige nebenstehende gute Hybriden mit in den Container wandern. Dann sind es die so seltenen Schnäppchen. Aber generell ist doch hier zu sagen:

Ich kaufe die Pflanze weil sie billig ist, oder

sie hat mir auf den ersten Blick gefallen,oder

sie riecht eigentlich ganz gut,oder

wie vieles nachträglich nicht zu verstehende, sie hat mir zugerufen, nimm mich mit.

Egal, was auch immer, freut Euch an solchen (Halb?)-Edelsteinen, zu 99% wird die Namensfindung im Sande verlaufen.


_________________
Gruß Franz
.....................................................................................................................
Nehmen Sie die Menschen wie sie sind, andere gibt es nicht. (Konrad Adenauer)

Menschen finden Ehrlichkeit so lange gut, bis Du etwas sagst was ihnen nicht passt.
http://www.bordercollie.ranch.de

NorbertK

NorbertK
Orchideenfreund
Da stimme ich Dir voll und ganz zu, Franz. Und dann kommt noch hinzu, dass der Baumarkt auch noch was daran verdienen will. Also nimmt er was ihm am günstigsten angeboten wird. Das meine oben nur 6,99 EUR kostete erstaunte mich eh, denn andere lagen preislich um das doppelte aber sprachen mich nicht wirklich an.
Letztes Jahr hatte ich aber auch zwei beim großen onlineauktionator erworben aber da tummeln sich mitunter auch einige schwarze Schafe herum, denn eine ist auch ohne Name aber wohl ehr um nicht Aufmersamkeit auf den Verkäufer zu ziehen. Yamamoto Dendrobium z.B. hat auf einige seiner Züchtungen Schutzrechte, so dass eben nicht jeder sie einfach so vermehren (Clonen) darf ohne entsprechende Lizenz hierfür erworben zu haben. Gruß Norbert

Gast

avatar
Gast
Man muss sich die Pflanzen im allgemeinen im Baumarkt gut anschauen und abwägen ob man sie nimmt oder nicht. Auch ich hab einige, keine Frage. Aber sobald mir etwas komisch vorkommt lass ich sie lieber stehen.

NorbertK

NorbertK
Orchideenfreund
Anika, was meinst denn mit "wenn dir was komisch vorkommt"?

Ein Baumarkt in meiner nähe setzt den Preis nach der Blüte auf 3,- EUR herunter von vormals 12,99 EUR.
In der zweiten Januarwoche 2014 habe ich so 3 Cattleyen erstanden. Die Blütenknospen waren irgendwie schwarz geworden (wohl beim Transport zu kalt geworden) und abgefallen. Eine andere hat wohl einen Pilzbefall gehabt (erst zu Hause bemerkt, aber dann entsprechend behandelt), schiebt aber schon wieder einen kräftigen Neutrieb. Da die Pflanzen im Baumarkt offensichtlich schon verwelkt ankamen ist es quasi wie eine Wundertüte die ich da erworben habe. Da sich alle drei vom Habitus unterscheiden gehe ich auch davon aus, dass sie unterschiedliche Blüten machen. Jedenfalls freue ich mich schon darauf die Blüten, egal wie sie aussehen werden. Gruß Norbert



Gast

avatar
Gast
Wenn möglich schau ich mir die Wurzeln an ( meist nur oberflächlich möglich ), schau wie die Pflanze im Topf sitzt ( wenn locker lass ich die Finger von ), schau auf mögliche Schädlinge die an der Pflanze sitzen können oder eventuelle Merkmale auf Schädlinge und ich schau mir die Blätter genau an ( eventuell Pilzbefall oder ähnliches ).Und ich schau ob eventuell ein neuer Trieb irgendwo zu sehen ist.
Je nach dem was ich dann sehe ( manches kann man ja schnell beheben ) nehm ich sie mit oder lasse sie stehen. Ich habe damals mal zwei Vandeen als Ü-Ei mitgenommen ( abgeblüht von 50€ auf 10€ runter gesetzt und in einem nicht soooo tollen Zustand). Jetzt sind es wunderschöne kräftige Pfanzen geworden die regelmäßig blühen. Eine Catt. habe ich auch noch wo ich noch nicht weis wie sie blüht, bin auch gespannt.

Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 1]

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten