Orchideenfreunde.net
Lieber Orchideenfreund!
Schön dass Du auf unser Forum gestoßen bist!
Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied in unserem Forum begrüßen zu dürfen!
Unser Forum pflegt einen sehr guten Umgangston untereinander und wir sind eine Gemeinschaft von begeisterten Orchideenfreunden.
Hier sind alle richtig, sowohl Neueinsteiger, Fortgeschrittene und Profis im Fachbereich der Orchideen.
Nur als registriertes Mitglied hast Du Zugriff auf alle Bereiche und kannst die Bilder sehen!Mit deiner Registrierung/Anmeldung bestätigst Du, die Forenregeln gelesen zu haben und diese voll und ganz zu akzeptieren, der Benutzer überträgt dem Foreninhaber ein einfaches, räumlich und zeitlich unbeschränktes und kostenloses Nutzungsrecht für die von Ihnen erstellten Beiträge im Rahmen des Forums. Das Nutzungsrecht bleibt auch bei einem Ausscheiden aus dem Forum bestehen.

Melde Dich also jetzt an bei uns im Forum, wir freuen uns auf Dich!
Orchideenfreunde.net

Das Orchideenforum für Neueinsteiger und Profis im Fachbereich Orchideen

Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Spinnmilbe oder Samtmilbe?

Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 1]

1 Spinnmilbe oder Samtmilbe? am 03.08.12 10:57

Karola

avatar
Orchideenfreund
Hallo zusammen,

ich habe die letzten Tage damit zugebracht, Fotos von meiner blühenden Phalaenopsis fasciata zu schießen. Und dabei heute entdeckt, daß ich in einer Blüte Tierchen mit abgelichtet habe:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
(Ist nicht sehr gut zu erkennen, weiß ich, aber besser geht es nicht)

Ich zähle da acht Beinpaare, also tippe auf irgendwas Spinnenartiges. Die Körperform ist offensichtlich nicht wirklich länglich, sondern eher kugelig.

Ich hatte letztes Jahr Probleme mit falscher Spinnmilbe - aber soweit ich weiß, sind die eher langsam und auf Blättern, nicht auf Blüten zu finden. Die Färbung des betreffenden Viechs ist für eine Samtmilbe nicht rot genug finde ich. (Auf dem Bild eine Behaarung zu sehen, ist unmöglich. Neue Fotos machen kommt nicht in Frage, denn die Tierchen sind inzwischen verschwunden)

Hat jemand 'ne Idee, was das sein könnte?

Gruß,
Karola

2 Re: Spinnmilbe oder Samtmilbe? am 03.08.12 12:19

Karola

avatar
Orchideenfreund
Könnte das vielleicht eine Hornmilbe sein?

3 Re: Spinnmilbe oder Samtmilbe? am 03.08.12 12:29

Franz

avatar
Fachmoderator Cattleya & Laelia
Die Färbung und Größe könnten passen, aber ich bin kein Experte für die Gattung.

Gruß Franz

http://www.bordercollie.ranch.de

4 Re: Spinnmilbe oder Samtmilbe? am 03.08.12 14:54

Karola

avatar
Orchideenfreund
Hallo Franz,

eine Expertin bin ich (zum Glück!) auch nicht. Aber wie Du sagst: Größe und Färbung hauen hin, eher dafür als für eine Samtmilbe. Und der Ort passt auch eher zur Hornmilbe als zu einer Spinnmilbe finde ich.

Liebe Grüße,
Karola.

Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 1]

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten