Orchideenfreunde.net
Lieber Orchideenfreund!
Schön dass Du auf unser Forum gestoßen bist!
Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied in unserem Forum begrüßen zu dürfen!
Unser Forum pflegt einen sehr guten Umgangston untereinander und wir sind eine Gemeinschaft von begeisterten Orchideenfreunden.
Hier sind alle richtig, sowohl Neueinsteiger, Fortgeschrittene und Profis im Fachbereich der Orchideen.
Nur als registriertes Mitglied hast Du Zugriff auf alle Bereiche und kannst die Bilder sehen!Mit deiner Registrierung/Anmeldung bestätigst Du, die Forenregeln gelesen zu haben und diese voll und ganz zu akzeptieren, der Benutzer überträgt dem Foreninhaber ein einfaches, räumlich und zeitlich unbeschränktes und kostenloses Nutzungsrecht für die von Ihnen erstellten Beiträge im Rahmen des Forums. Das Nutzungsrecht bleibt auch bei einem Ausscheiden aus dem Forum bestehen.

Melde Dich also jetzt an bei uns im Forum, wir freuen uns auf Dich!
Orchideenfreunde.net
Lieber Orchideenfreund!
Schön dass Du auf unser Forum gestoßen bist!
Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied in unserem Forum begrüßen zu dürfen!
Unser Forum pflegt einen sehr guten Umgangston untereinander und wir sind eine Gemeinschaft von begeisterten Orchideenfreunden.
Hier sind alle richtig, sowohl Neueinsteiger, Fortgeschrittene und Profis im Fachbereich der Orchideen.
Nur als registriertes Mitglied hast Du Zugriff auf alle Bereiche und kannst die Bilder sehen!Mit deiner Registrierung/Anmeldung bestätigst Du, die Forenregeln gelesen zu haben und diese voll und ganz zu akzeptieren, der Benutzer überträgt dem Foreninhaber ein einfaches, räumlich und zeitlich unbeschränktes und kostenloses Nutzungsrecht für die von Ihnen erstellten Beiträge im Rahmen des Forums. Das Nutzungsrecht bleibt auch bei einem Ausscheiden aus dem Forum bestehen.

Melde Dich also jetzt an bei uns im Forum, wir freuen uns auf Dich!
Orchideenfreunde.net

Das Orchideenforum für Neueinsteiger und Profis im Fachbereich Orchideen

Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Coelogyne cristata

+31
walter b.
Klaus1
mom01
Sabine62
Muralis
Hauzi
Leni
CatDiver
Rudi
sabinchen
orchium
Eike
Michaela
maxima
Biene
KarMa
diehey
Skyline
Daz
zwockel
eleinen
Ed
werner b
Wurzel
Peregrinus
Usitana
Christian N
Pooferatze
Eli1
laetitia
Franz
35 posters

Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter

Nach unten  Nachricht [Seite 7 von 9]

151Coelogyne cristata - Seite 7 Empty Re: Coelogyne cristata 18.02.19 3:04

Ed

Ed
Orchideenfreund
Beeindruckend, Christian, tolle Orchideen. ja1 ja1 ja1

152Coelogyne cristata - Seite 7 Empty Re: Coelogyne cristata 18.02.19 4:44

Peregrinus

Peregrinus
Globalmoderator
Sehr schön mit einer hervorragenden Blütenfülle, Christian! ja1


_________________
herzliche Grüße
Matthias

153Coelogyne cristata - Seite 7 Empty Re: Coelogyne cristata 18.02.19 9:15

Christian N

Christian N
Moderator
Coelogyne cristata wird wird nicht über Samen vermehrt, sondern über Teilstücke größerer Pflanzen, die zu groß werden.
Da diese Art aber möglichst ungestört wachsen will und mit verrottetem Substrat gut klar kommt, werden die Pflanzen erst geteilt, wenn sie zu schwer werden oder keinen Halt für die Neutriebe finden.

Die Kultur ist recht einfach, wenn man berücksichtigt, daß zur Blüteninduktion kalte Nächte im Herbst erforderlich sind und die Ruhezeit nach der Blüte liegt.

Ich habe am Zimmerfenster Jahre zur ersten Blüte gebraucht, erst als sie außen vor einem geschützten Fenster ca. 14 Tage bis die Nachttemperaturen unter 5 Grad fielen stand, hat sie geblüht.


Gruß
Christian

154Coelogyne cristata - Seite 7 Empty Re: Coelogyne cristata 18.02.19 22:19

Wurzel

Wurzel
Orchideenfreund
Grossartig Christian ja1 !
Meine scheinen dies Jahr nicht zu wollen. Leider.

155Coelogyne cristata - Seite 7 Empty Re: Coelogyne cristata 22.02.19 21:27

Muralis

Muralis
Orchideenfreund
Hallo, meine cristata von heute:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

VG Wolfgang

156Coelogyne cristata - Seite 7 Empty Re: Coelogyne cristata 23.02.19 5:26

Franz

Franz
Fachmoderator Cattleya & Laelia
ja1 ja1 ja1


_________________
Gruß Franz
.....................................................................................................................
Nehmen Sie die Menschen wie sie sind, andere gibt es nicht. (Konrad Adenauer)

Menschen finden Ehrlichkeit so lange gut, bis Du etwas sagst was ihnen nicht passt.
http://www.bordercollie.ranch.de

157Coelogyne cristata - Seite 7 Empty Re: Coelogyne cristata 23.02.19 14:47

Peregrinus

Peregrinus
Globalmoderator
Großartig! ja1
Es wird wohl Zeit, meine aus dem Treppenhaus zu holen. nachdenken


_________________
herzliche Grüße
Matthias

158Coelogyne cristata - Seite 7 Empty Re: Coelogyne cristata 23.02.19 20:24

KarMa

KarMa
Orchideenfreund
Sehr schöne und so viele Blüten, ein ganz bezaubernder Anblick! ja1 ja1 ja1

159Coelogyne cristata - Seite 7 Empty Re: Coelogyne cristata 23.02.19 21:14

Muralis

Muralis
Orchideenfreund
Ja Matthias, raus aus dem Treppenhaus. Denn bei meiner fangen im Wintergarten die BT rasch zu wachsen an, sobald im Februar vermehrt sonnige Tage stattfinden.

Rezept für cristata in Kurzform: In der Vegetationszeit (draußen, nur indirektes Licht!) regelmäßig gießen und auch düngen (bei mir gelöstes Blaukorn). Im Herbst draußen lassen bis weit in den Oktober, gießen reduzieren, die BT sind nun bereits zu erkennen. Über den Winter heller Stand im Wintergarten, Temperaturen um 10°, gelegentlich etwas Wasser, dass die Bulben nicht schrumpeln. Sobald die Tage Ende Jänner/Februar länger und heller werden, mehr Wasser, die BT wachsen nun rascher und bald erscheint der Blütenflor. Nach der Blüte so bald als möglich raus. Ganz einfach eigentlich...

Franz, Karin: danke für je 3 Daumen! Die cristata hatte ich vor 30-35 Jahren von einem pensionierten Bahnhofsvorstand bekommen (gemeinsam mit kingianum und einer L. gouldiana). Viele Jahre ist sie nur gewachsen, hat nie geblüht. Dann habe ich zu experimentieren begonnen und irgendwann habe ich den richtigen Ablauf gehabt. Im Laufe der Jahre wurden mehrere Monsterpflanzen draus, die ich z.T. weggeworfen und z.T. hergeschenkt habe, was bedeutet hat, dass die wegen Erfolglosigkeit der Kultivateure auch weggeworfen wurden.

Die jetzige Pflanze ist noch in einer rel. kleinen Kunststoffschale und recht handlich, die früheren Größen könnte ich jetzt nicht mehr handeln. Wenn es auch noch etwas mehr Blüten sein könnten - ich bin zufrieden damit.

VG Wolfgang

160Coelogyne cristata - Seite 7 Empty Re: Coelogyne cristata 24.02.19 14:24

KarMa

KarMa
Orchideenfreund
Danke Wolfgang für Deinen anschaulichen Bericht. Eigentlich musst Du doch zufrieden sein bei diesem Blütenreigen?

Meine Coelogyne cristata hat im Sommer sehr gelitten. Sie stand zwar schattig, aber gegen Abend doch in der Sonne von Westen. Und die war nicht ohne im vergangenen Jahr. Die Bulben sehen gut aus, aber die Spitzen der angelegten Blütentriebe sehen trocken aus. Mal sehen, ob sie sich noch erbarmt und mir einige Blüten schenkt. Vermutlich habe ich zu wenig gegossen.

161Coelogyne cristata - Seite 7 Empty Re: Coelogyne cristata 24.02.19 17:05

Michaela

Michaela
Orchideenfreund
Wolfgang, einfach umwerfend schön ja1 ja1

162Coelogyne cristata - Seite 7 Empty Re: Coelogyne cristata 24.02.19 18:45

Sabine62

Sabine62
Orchideenfreund
Wolfgang sooo viele Blüten , toll ja1 ja1

163Coelogyne cristata - Seite 7 Empty Re: Coelogyne cristata 24.02.19 20:11

Leni

Leni
Orchideenfreund
Hallo Wolfgang
Deine cristata ist ein Augenweide ja1 ja1 ja1


LG



Leni

164Coelogyne cristata - Seite 7 Empty Re: Coelogyne cristata 24.02.19 21:57

Muralis

Muralis
Orchideenfreund
Karin, diese Spitzen der Hüllblätter sehen immmer trocken aus. Die Pflanze sieht unmittelbar vor dem Aufblühen daher nie besonders gut aus.

Wie gesagt bin ich mit meiner Pflanze heuer zufrieden, hab aber auch schon welche gesehen, die noch mehr Blüten hatten, ganz weiß waren. Hier gibt es noch einige grüne Bereiche ohne Blüten, besonders auf der Rückseite Wink

Danke an alle für die Kommentare!
Wolfgang

165Coelogyne cristata - Seite 7 Empty Re: Coelogyne cristata 25.02.19 18:39

mom01

mom01
Orchideenfreund
Ein herrlicher Pflegeerfolg, Deine Pflanze, herzlichen Glückwunsch ja1

166Coelogyne cristata - Seite 7 Empty Re: Coelogyne cristata 07.03.20 7:13

Peregrinus

Peregrinus
Globalmoderator
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Sie blüht wieder.


_________________
herzliche Grüße
Matthias

167Coelogyne cristata - Seite 7 Empty Re: Coelogyne cristata 07.03.20 8:21

Klaus1

Klaus1
Orchideenfreund
Sehr schön, Christian. ja1 ja1

168Coelogyne cristata - Seite 7 Empty Re: Coelogyne cristata 07.03.20 9:06

Eli1

Eli1
Admin
Wunderschöne cristatas !


_________________
Liebe Grüße
Eli
http://www.orchideenhobby.at

169Coelogyne cristata - Seite 7 Empty Re: Coelogyne cristata 07.03.20 9:15

Franz

Franz
Fachmoderator Cattleya & Laelia
Matthias, wieder gut zur Blüte gebracht! ja1


_________________
Gruß Franz
.....................................................................................................................
Nehmen Sie die Menschen wie sie sind, andere gibt es nicht. (Konrad Adenauer)

Menschen finden Ehrlichkeit so lange gut, bis Du etwas sagst was ihnen nicht passt.
http://www.bordercollie.ranch.de

170Coelogyne cristata - Seite 7 Empty Re: Coelogyne cristata 07.03.20 9:49

zwockel

zwockel
Orchideenfreund
Schöne Blüten allesamt.

Liebe Grüße

Will

171Coelogyne cristata - Seite 7 Empty Re: Coelogyne cristata 07.03.20 11:16

walter b.

walter b.
Orchideenfreund
Sehr schöne Blüten, Christian!

Ich möchte nochmals Eikes Frage nach der Echtheit von hier (nur einmal) gezeigten stark gefärbten Blüten aufgreifen, nachdem ihm KeineR geantwortet hatte aber mir der Unterschied auch stark ins Auge gefallen ist.

Echt oder nicht?

Meine Coelogyne cristata ist nun seit einigen Tagen am blühen, eigentlich wartete ich auf besseres Licht aber das kommt wohl nicht.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Tut mir leid dass bei diesem grauen Wetter die Farben nicht so schon zur Geltung kommen.
Ich wünsche dir Edith dass deine an schönen Tagen blüht und du uns mit Bildern erfreuen kannst.

Ich finde die gezeigten Blüten sehr attraktiv, sie unterscheiden sich aber in der Färbung doch ziemlich auffällig von allen mir bekannten cristatas...



Viele Grüße
Walter

PS: Leider werden die Bilder hier nicht angezeigt. Kann vielleicht einE ModeratorIn hier Abhilfe schaffen? Ich spiele jedenfalls auf die Bilder im Post 86 auf Seite 4 dieses Threads an.

Erledigt

172Coelogyne cristata - Seite 7 Empty Re: Coelogyne cristata 07.03.20 15:16

BrigitteB

BrigitteB
Orchideenfreund
Wunderschöne Blüten!

173Coelogyne cristata - Seite 7 Empty Re: Coelogyne cristata 03.04.20 20:51

Christian N

Christian N
Moderator
Seit einem Jahr ist eine C. cristata hololeuca bei mir eingezogen.

Vor einer Woche sind die ersten Blüten aufgegangen.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Obwohl es sich nur um ein Teilstück handelt, blüht es üppig und sowohl die Pflanze, alls auch die Blüten sind größer als bei meiner Typus-Pflanze.
Die Blüten messen 11 cm im Durchmesser.


Gruß
Christian

174Coelogyne cristata - Seite 7 Empty Re: Coelogyne cristata 03.04.20 21:30

BrigitteB

BrigitteB
Orchideenfreund
Glückwunsch, das sind sehr schöne Blüten! ja1 ja1

175Coelogyne cristata - Seite 7 Empty Re: Coelogyne cristata 03.04.20 21:35

KarMa

KarMa
Orchideenfreund
Herrliche Blüten, ein Traum!

Nach oben  Nachricht [Seite 7 von 9]

Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten