Orchideenfreunde.net
Lieber Orchideenfreund!
Schön dass Du auf unser Forum gestoßen bist!
Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied in unserem Forum begrüßen zu dürfen!
Unser Forum pflegt einen sehr guten Umgangston untereinander und wir sind eine Gemeinschaft von begeisterten Orchideenfreunden.
Hier sind alle richtig, sowohl Neueinsteiger, Fortgeschrittene und Profis im Fachbereich der Orchideen.
Nur als registriertes Mitglied hast Du Zugriff auf alle Bereiche und kannst die Bilder sehen!Mit deiner Registrierung/Anmeldung bestätigst Du, die Forenregeln gelesen zu haben und diese voll und ganz zu akzeptieren, der Benutzer überträgt dem Foreninhaber ein einfaches, räumlich und zeitlich unbeschränktes und kostenloses Nutzungsrecht für die von Ihnen erstellten Beiträge im Rahmen des Forums. Das Nutzungsrecht bleibt auch bei einem Ausscheiden aus dem Forum bestehen.

Melde Dich also jetzt an bei uns im Forum, wir freuen uns auf Dich!
Orchideenfreunde.net

Das Orchideenforum für Neueinsteiger und Profis im Fachbereich Orchideen

Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Phalaenopsis pulchra

Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 1]

1 Phalaenopsis pulchra am 05.02.14 19:25

Pizzi1968

avatar
Orchideenfreund
Hat hier jemand Erfahrung mit Phalaenopsis pulchra. Habe meine vor einem Jahr gekauft und sie wächst eigentlich ganz gut, macht aber nur Kindel. Zwei habe ich abgetrennt, eine davon aufgebunden, die andere getopft. Auch diese wachsen gut, aber blühen will keine. Ich kultiviere sie im Wintergarten östlich ausgerichtet, Winter max. 22°/16°, Sommer bis 33° je nach Sonne/20°-25°.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Wenn jemand Tipps hat nur her damit  Wink .

2 Re: Phalaenopsis pulchra am 06.02.14 5:27

Franz

avatar
Fachmoderator Cattleya & Laelia
Man kann Phalaenopsen zur Blüte zwingen. Einige Tage bei Temperaturen von 12 bis 15°C lässt sie schon einmal einen Anreiz auf Blüten bringen.


_________________
Gruß Franz
.....................................................................................................................
Nehmen Sie die Menschen wie sie sind, andere gibt es nicht. (Konrad Adenauer)

Stil ist nicht das Ende des Besens!
http://www.bordercollie.ranch.de

3 Re: Phalaenopsis pulchra am 06.02.14 7:00

Pizzi1968

avatar
Orchideenfreund
Danke Franz kann ich mal probieren.

4 Re: Phalaenopsis pulchra am 06.02.14 9:01

Gitti

avatar
Orchideenfreund
Hallo Peter,

die pulchra hat ihre Blütezeit im Sommer, somit wird es jetzt nicht viel nützen, wenn Du sie kälter stellst. Musst noch etwas warten. ;-)

viele Grüße
Gitti

5 Re: Phalaenopsis pulchra am 06.02.14 20:04

Pizzi1968

avatar
Orchideenfreund
Geduld und warten  Sleep, die größten Tugenden des Orchideenfreundes  Wink Laughing Laughing .

6 Re: Phalaenopsis pulchra am 09.08.15 15:47

Julia

avatar
Orchideenfreund
Hallöchen :-) hier blüht Phalaenopsis pulchra, habe sie aber schon knospig bekommen ...

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Sie glänzt wie eine Speckschwarte - ist aber schwer aufs Foto zu bekommen.



Viele Grüße,

Julia

7 Re: Phalaenopsis pulchra am 16.08.15 23:53

Fabi

avatar
Orchideenfreund
Es wird spannend, ob du sie wieder zum Blühen bewegen kannst, Julia! Smile

8 Re: Phalaenopsis pulchra am 17.08.15 13:44

Julia

avatar
Orchideenfreund
Ja Fabi - da bin ich auch gespannt Wink


Viele Grüße,

Julia

9 Re: Phalaenopsis pulchra am 25.12.17 19:03

Ulja

avatar
Orchideenfreund
Ich habe bemerkt, dass ich euch bislang meine pulchra vorenthalten habe.
Nun also ein kleiner Nachtrag, eine Einzelblüte:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

https://www.six-orchids.de

10 Re: Phalaenopsis pulchra am 25.12.17 19:39

Befi

avatar
Orchideenfreund
Hej Angela,

deine Phal. pulchra gefällt mir auch. Laughing

Und was hat das Bienchen für Pollen gebracht??????

Bei meine war es mal wieder welcher von Phal. equestris.

11 Re: Phalaenopsis pulchra am 02.01.18 10:52

Ulja

avatar
Orchideenfreund
Bei dieser war es auch equestris, die vor einigen Wochen ausgesäte Kapsel. Bislang ist aber noch nichts gekeimt... Rolling Eyes

https://www.six-orchids.de

12 Re: Phalaenopsis pulchra am 02.01.18 20:04

Befi

avatar
Orchideenfreund
Ulja schrieb:Bei dieser war es auch equestris, die vor einigen Wochen ausgesäte Kapsel. Bislang ist aber noch nichts gekeimt... Rolling Eyes

Hej Angela,
diese Kreuzung versuche ich schon seit Jahren.
Leider hat noch nie etwas gekeimt.
Die aktuelle Schote werde ich wohl im Märtz aussähen.

13 Re: Phalaenopsis pulchra am 16.06.18 14:08

CatDiver

avatar
Orchideenfreund
Endlich hat sie gepoppt. Noch muß sie ganz aufgehen. Erstblüte bei mir. Ein gakeliger nur in die Länge wachsender BT ohne Knospen oder Keikis und ein recht kurzer BT mit einer Einzelblüte.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

14 Re: Phalaenopsis pulchra am 16.06.18 22:18

Befi

avatar
Orchideenfreund
Hej Ursula,

ich glaube nicht, das das eine reine Phal. pulchra ist. Laughing

15 Re: Phalaenopsis pulchra am 16.06.18 22:33

CatDiver

avatar
Orchideenfreund
Lt. Etikett ist es eine Phal. pulchra. Hatte ich bei einem Partnerbetrieb des Forums gekauft.

Warum meinst du, da wäre noch was anderes drin?

Blütenfarbe und Zeichnung paßt zu Bildern anderer Phal. pulchra auf phals.net. Dort gibt es auch Bilder mit ähnlich gakeligen BTs wie mein erster.

Wenn die Blüte komplett geöffnet ist, stelle ich nochmal Bilder ein. Dann läßt sich bestimmt genaueres sagen.

Von Topic'it App gesendet

16 Re: Phalaenopsis pulchra am 17.06.18 8:29

eleinen

avatar
Orchideenfreund
Nach 5 Jahren blüht nun meine Phal. pulchra, mit zwei Blüten, auch

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Egal, wie man den Topf dreht, eine Blüte verdeckt immer die andere.....

17 Re: Phalaenopsis pulchra am 17.06.18 21:38

Befi

avatar
Orchideenfreund
CatDiver schrieb:
Warum meinst du, da wäre noch was anderes drin?

Blütenfarbe und Zeichnung paßt zu Bildern anderer Phal. pulchra auf phals.net. Dort gibt es auch Bilder mit ähnlich gakeligen BTs wie mein erster.

Wenn die Blüte komplett geöffnet ist, stelle ich nochmal Bilder ein. Dann läßt sich bestimmt genaueres sagen.

Mich irritiert der "geflammte" weiße  Rand Ursula! Sowas hab ich bei pulchra noch nicht gesehen.
Auf das neue Bild bin ich schon gespannt, wenn möglich mit Detailbild der Lippe.

Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 1]

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten