Orchideenfreunde.net
Lieber Orchideenfreund!
Schön dass Du auf unser Forum gestoßen bist!
Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied in unserem Forum begrüßen zu dürfen!
Unser Forum pflegt einen sehr guten Umgangston untereinander und wir sind eine Gemeinschaft von begeisterten Orchideenfreunden.
Hier sind alle richtig, sowohl Neueinsteiger, Fortgeschrittene und Profis im Fachbereich der Orchideen.
Nur als registriertes Mitglied hast Du Zugriff auf alle Bereiche und kannst die Bilder sehen!Mit deiner Registrierung/Anmeldung bestätigst Du, die Forenregeln gelesen zu haben und diese voll und ganz zu akzeptieren, der Benutzer überträgt dem Foreninhaber ein einfaches, räumlich und zeitlich unbeschränktes und kostenloses Nutzungsrecht für die von Ihnen erstellten Beiträge im Rahmen des Forums. Das Nutzungsrecht bleibt auch bei einem Ausscheiden aus dem Forum bestehen.

Melde Dich also jetzt an bei uns im Forum, wir freuen uns auf Dich!
Orchideenfreunde.net

Das Orchideenforum für Neueinsteiger und Profis im Fachbereich Orchideen

Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Rlc. (Blc.) Don De Michaels: eine alte großblütige Hybride

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 1]

Friedl

avatar
Orchideenfreund
Rlc. (syn. Blc.) Don De Michaels
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Diese alte Cattleyahybride stammt aus dem Jahr 1968. Sie hat einen Blütendurchmesser von 15 cm. Ich habe sie Ende der 1970iger Jahre in der Orchideengärtnerei Münz in Waiblingen bei Stuttgart erworben. Diese Gärtnerei kultivierte Orchideen hauptsächlich zur Schnittblumenproduktion. Durch die steigenden Energiekosten und die Konkurrenz aus Südostasien waren einige alteingesessene Orchideengärtnereien, die auch eigene Zuchtprogramme hatten, nicht mehr rentabel. - Leider
Liebe Grüße
Friedl

Peregrinus

avatar
Globalmoderator
Was für eine schöne alte Hybride.  ja1


_________________
herzliche Grüße
Matthias

emmily

avatar
Orchideenfreund
Allerdings kann ich nur beipflichten!!

Toll Friedl - die gefällt mir, die Blüte steht gut und so wie sie ausschaut duftet
sie bestimmt ganz toll!  ja1 

Pooferatze

avatar
Moderator
foto 
Toll!
Schade eigentlich, dass die alten Hybriden nicht mehr "rentabel" sind, spektakulär sind sie auf jeden Fall.

viele Grüße

Eva

Franz

avatar
Fachmoderator Cattleya & Laelia
Leider der Lauf der Zeit, neue Hybriden brauch das Land. Egal was da manchmal das Ergebnis ist, Hauptsache, sie ist in.


_________________
Gruß Franz
.....................................................................................................................
Nehmen Sie die Menschen wie sie sind, andere gibt es nicht. (Konrad Adenauer)

Stil ist nicht das Ende des Besens!
http://www.bordercollie.ranch.de

Friedl

avatar
Orchideenfreund
Danke für Eure Antworten. Die Pflanze hat jetzt noch eine 2. Blüte und duftet sehr intensiv. In der Pflege ist sie deutlich empfindlicher als die modernen Hybriden und benötigt viel Licht und Wärme.
Liebe Grüße
Friedl

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 1]

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten