Orchideenfreunde.net
Lieber Orchideenfreund!
Schön dass Du auf unser Forum gestoßen bist!
Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied in unserem Forum begrüßen zu dürfen!
Unser Forum pflegt einen sehr guten Umgangston untereinander und wir sind eine Gemeinschaft von begeisterten Orchideenfreunden.
Hier sind alle richtig, sowohl Neueinsteiger, Fortgeschrittene und Profis im Fachbereich der Orchideen.
Nur als registriertes Mitglied hast Du Zugriff auf alle Bereiche und kannst die Bilder sehen!Mit deiner Registrierung/Anmeldung bestätigst Du, die Forenregeln gelesen zu haben und diese voll und ganz zu akzeptieren, der Benutzer überträgt dem Foreninhaber ein einfaches, räumlich und zeitlich unbeschränktes und kostenloses Nutzungsrecht für die von Ihnen erstellten Beiträge im Rahmen des Forums. Das Nutzungsrecht bleibt auch bei einem Ausscheiden aus dem Forum bestehen.

Melde Dich also jetzt an bei uns im Forum, wir freuen uns auf Dich!
Orchideenfreunde.net

Das Orchideenforum für Neueinsteiger und Profis im Fachbereich Orchideen

Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Odontoglossum und oder Rossioglossum Hybriden

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 1]

sabinchen

avatar
Orchideenfreund
bei mir blüht gerade Rossioglossum Rawdon Jester 'Münchner Kindl'

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Peregrinus

avatar
Globalmoderator
Ein erfreuliches Blütenbild! Ist alles blühende ein Trieb?
Rossiglossum und Verwandtschaft mag ich sehr. Im Herbst 2012 habe ich ein Rossiglossum grande (laut Schildchen) blühend im Palmengarten mitgenommen. Aus dem Winztopf wurde sie in einen etwas größeren getopft, in dem sie nacheinander zwei Neutriebe gemacht hat. Weswegen es fast schon wieder zu eng ist. Leider gabs keinen Blütentrieb.  scratch


_________________
herzliche Grüße
Matthias

emmily

avatar
Orchideenfreund
Gratulation zu diesem Blüherfolg!!!  ja1 ja1 ja1 

Rossioglossum würde mich so reizen,,,,,aber das wird im Cattleyenhaus
fast nicht möglich sein! Schade!

sabinchen

avatar
Orchideenfreund
Hallo Matthias,
ja, das ist nur ein Blütentrieb. Durch die riesen Blüten macht er ganz schön was her.

Hi Emmi,
nein für dein Gewächshaus ist das nichts. Es ist dort zu warm. Die wollen es etwas kühler.

sabinchen

avatar
Orchideenfreund
Ganz unbemerkt hat sich an den Blüten was zu schaffen gemacht. Oder eine Selbstbestäubung der Rossioglossum Rawdon Jester 'Münchner Kindl'
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


Und noch eine unbekannte Hybride
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]



Zuletzt von sabinchen am 01.03.14 14:08 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet (Grund : Ergänzung)

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 1]

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten