Orchideenfreunde.net
Lieber Orchideenfreund!
Schön dass Du auf unser Forum gestoßen bist!
Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied in unserem Forum begrüßen zu dürfen!
Unser Forum pflegt einen sehr guten Umgangston untereinander und wir sind eine Gemeinschaft von begeisterten Orchideenfreunden.
Hier sind alle richtig, sowohl Neueinsteiger, Fortgeschrittene und Profis im Fachbereich der Orchideen.
Nur als registriertes Mitglied hast Du Zugriff auf alle Bereiche und kannst die Bilder sehen!Mit deiner Registrierung/Anmeldung bestätigst Du, die Forenregeln gelesen zu haben und diese voll und ganz zu akzeptieren, der Benutzer überträgt dem Foreninhaber ein einfaches, räumlich und zeitlich unbeschränktes und kostenloses Nutzungsrecht für die von Ihnen erstellten Beiträge im Rahmen des Forums. Das Nutzungsrecht bleibt auch bei einem Ausscheiden aus dem Forum bestehen.

Melde Dich also jetzt an bei uns im Forum, wir freuen uns auf Dich!
Orchideenfreunde.net

Das Orchideenforum für Neueinsteiger und Profis im Fachbereich Orchideen

Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Grobya amherstiae

Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 1]

1Grobya amherstiae Empty Grobya amherstiae am 17.12.13 21:07

Gast

avatar
Gast
Wie bereits im letzten Jahr blüht sie wieder um die Weihnachtszeit ...

vor 2 Tagen
Grobya amherstiae Grobya10

Heute
Grobya amherstiae Grobya11

Grobya amherstiae Grobya12

ligrü
Thomas

2Grobya amherstiae Empty Re: Grobya amherstiae am 17.12.13 22:25

werner b

werner b
Orchideenfreund
sehr chic !
gehört das eigentlich in die Verwandtschaft von Stanhopea ? oder hab ich mich jetzt miit der Frage blamiert?

3Grobya amherstiae Empty Re: Grobya amherstiae am 17.12.13 22:48

Leni

Leni
Orchideenfreund
Hallo Thomas
Schon letztes Jahr fand ich die total Klasse, zum einen ist sie selten im Handel, zum anderen auch nicht so ohne. Gratulation ja1 ja1 ja1
@Werner
Nö, nix blamiert, gehört zur Subtribus Catasetinae und da kann man dann einiges zur Kultur ableiten.

LG

Leni

4Grobya amherstiae Empty Re: Grobya amherstiae am 18.12.13 10:37

Rolf

Rolf
Orchideenfreund
Nö, nix blamiert, gehört zur Subtribus Catasetinae und da kann man dann einiges zur Kultur ableiten.

LG

Leni
[/quote]Hallo Leni,

Die Gattung Grobya gehört nicht zur Subtribus Catasetinae (die besteht aus fünf Gattunungen - vier davon habe ich hier im Forom vorgestellt, zur fünften, Dressleria, habe ich leider kein Fotomaterial). Sie gehört auch nicht zu den Stanhopeinaen, sondern sie gehört zur Subtribus Cyrtopodiinae!

Freundliche Grüße
Rolf

5Grobya amherstiae Empty Re: Grobya amherstiae am 20.12.13 1:13

Gast

avatar
Gast
Heute hat sie ihre Blüten und den zarten Duft voll entfaltet

Grobya amherstiae Groby_10

Grobya amherstiae Groby_11

Grobya amherstiae Groby_12

ligrü
Thomas

6Grobya amherstiae Empty Re: Grobya amherstiae am 20.12.13 5:02

Peregrinus

Peregrinus
Globalmoderator
Dr Spock schrieb:Heute hat sie ihre Blüten und den zarten Duft voll entfaltet

Zauberhafte Blüten!  ja1


_________________
herzliche Grüße
Matthias

7Grobya amherstiae Empty Re: Grobya amherstiae am 24.12.13 12:32

Christian N

Christian N
Orchideenfreund
Hallo Thomas,

tolle Blüte. Schön dass Du zu den tollen Blütenfotos auch ein Habitusbild zeigst, dann hat man eine Vorstellung von der Größe der Pflanze.

Fröhliche Weihnachten und alles Gute fürs neue Jahr

Christian

8Grobya amherstiae Empty Re: Grobya amherstiae am 24.12.13 13:40

Leni

Leni
Orchideenfreund
Rolf schrieb:Nö, nix blamiert, gehört zur Subtribus Catasetinae und da kann man dann einiges zur Kultur ableiten.

LG

Leni
Hallo Leni,

Die Gattung Grobya gehört nicht zur Subtribus Catasetinae (die besteht aus fünf Gattunungen - vier davon habe ich hier im Forom vorgestellt, zur fünften, Dressleria, habe ich leider kein Fotomaterial). Sie gehört auch nicht zu den Stanhopeinaen, sondern sie gehört zur Subtribus Cyrtopodiinae!

Freundliche Grüße
Rolf[/quote]

Lieber Rolf
Es ist immer wieder schön mit anzusehen, wie du gerne deinen Belehrungslöffel schwingst. Razz  Razz  Razz 
Trotzdem ist dir entgangen, dass Chase Galeandra, Grobya und Cyrtopodium der Subtribus Catasetinae zugeordnet hat. Warum und weshalb er das tat, da bist du jetzt dran. Cool  Cool  Cool 
Was du oben schreibst ist längst überholt, es sind die klassischen 5 plus die 3 Genannten.
So wie ich dich kenne, wirst du zur Wahrung das für kompletten Blödsinn ausrufen, aber im ganzen Internet, ob Kew, Wikipedia, Jay oder wo auch immer wird Grobya schon lange zu Catasetinae gezählt.
Aber abgesehen davon, aus welchem Stall nun die Kuh Grobya stammt, genannte Anmerkungen meinerseits zur Kultur treffen zu!
Und der hier gezeigte Kulturerfolg einer absoluten Seltenheit sollte uns zu allererst zur Anerkennung befähigen und erst dann zum Tribenstreit Wink
Frohe Weihnacht Smile

LG

Leni

9Grobya amherstiae Empty Re: Grobya amherstiae am 27.12.13 13:58

Rolf

Rolf
Orchideenfreund
Hallo Leni,

dies schreibt Wikipedia, the free encyclopedia, zur Subtribus Catasetinae:


Genera[

Catasetum (80-120 species)
Clowesia (7 species)
Cycnoches (some 30 species)
Dressleria (10 species)
Mormodes (some 70 species)

Three related genera – Cyrtopodium, Galeandra and Grobya – are sometimes separated as subtribe Cyrtopodiinae, sometimes included in the Catasetinae.


Ich werde nach den Feiertagen Dr. Gerlach vom Bot. Garten München-Nymphenburg anrufen. Der wird den aktuellen Stand zur Subtribus Catasetinae wissen, schließlich ist diese Subtribus einer seiner wissenschaftlichen Schwerpunkte.

Freundliche Grüße und einen Guten Rutsch ins neue Jahr
Rolf

10Grobya amherstiae Empty Re: Grobya amherstiae am 27.12.13 14:28

Leni

Leni
Orchideenfreund
Hallo Rolf
Ich verstehe dich da sehr wenig, denn dir ist wohl selbst nach meiner Intervention aufgefallen, da hat sich was geändert. Namentlich durch Chase und wenn du in Tante Google Grobya Subtribus eingibst kommt überalll Catasetinae raus.
z.B. hier [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

oder hier [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

oder hier [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

oder hier [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] leider gehen die Links nicht, aber Rolf, du kannst daraus ersehen, dass es 2004 eine DNA Untersuchung gab, die überraschende Ergebnisse brachte, sodass eine Überführung in die Subtribus Catasetinae vollzogen wurde.
Ich habe mich auf 4 Links beschränkt, gehe ins Netz und du wirst noch wesentlich mehr finden.

LG

Leni

Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 1]

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten