Orchideenfreunde.net
Lieber Orchideenfreund!
Schön dass Du auf unser Forum gestoßen bist!
Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied in unserem Forum begrüßen zu dürfen!
Unser Forum pflegt einen sehr guten Umgangston untereinander und wir sind eine Gemeinschaft von begeisterten Orchideenfreunden.
Hier sind alle richtig, sowohl Neueinsteiger, Fortgeschrittene und Profis im Fachbereich der Orchideen.
Nur als registriertes Mitglied hast Du Zugriff auf alle Bereiche und kannst die Bilder sehen!Mit deiner Registrierung/Anmeldung bestätigst Du, die Forenregeln gelesen zu haben und diese voll und ganz zu akzeptieren, der Benutzer überträgt dem Foreninhaber ein einfaches, räumlich und zeitlich unbeschränktes und kostenloses Nutzungsrecht für die von Ihnen erstellten Beiträge im Rahmen des Forums. Das Nutzungsrecht bleibt auch bei einem Ausscheiden aus dem Forum bestehen.

Melde Dich also jetzt an bei uns im Forum, wir freuen uns auf Dich!
Orchideenfreunde.net

Das Orchideenforum für Neueinsteiger und Profis im Fachbereich Orchideen

Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Aerangis biloba

Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 1]

1 Aerangis biloba am 23.11.13 6:50

maxima

avatar
Orchideenfreund
Ich besitze das  Aerangis biloba  seit Februar 2013. Der Habitus und die Wurzeln dieser Pflanze waren leider nicht sehr schön . Das passiert, wenn man die Pflanzen nicht selbst aussucht. Sie  war auf Sommerfrische im Garten und hat sich sehr gut entwickelt. Es sind zwei  neue Blätter und schöne Wurzeln gewachsen. Seit einem Monat ist sie im Winterquartier und wird bei  20°C am Tag und  ca. 15° C Nachttemperatur gepflegt. Die Blüten hat sie am 19.11. geöffnet.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]


Liebe Grüße

Edith

2 Re: Aerangis biloba am 23.11.13 7:09

zwockel

avatar
Orchideenfreund
Edith,
sehr apart diese Pflanze.
Hast Du gut gepflegt.ja1 

Will

3 Re: Aerangis biloba am 23.11.13 7:27

maxima

avatar
Orchideenfreund
zwockel schrieb:Edith,
sehr apart diese Pflanze.
Hast Du gut gepflegt.ja1 

Will
danke Will,
hab´ das biloba nach Erhalt gleich neu aufgebunden. Die Freude war groß, als der Blütentrieb kam. gießen  

Ganz liebe Grüße
Edith

4 Re: Aerangis biloba am 23.11.13 7:43

emmily

avatar
Orchideenfreund
Hallo Edith,

diese Blüten sind ein Traum,,,,,!!!
Hast du super klasse hinbekommen. Ich freue mich für dich! freuen 

Grüße nach Tirol
Emmi

5 Re: Aerangis biloba am 23.11.13 7:45

Peregrinus

avatar
Globalmoderator
Sie sieht schick aus, Edith. Tritt die Art immer in reinem Weiß auf? Passt jedenfalls gut zum dunkelgrünen Laub. ja1


_________________
herzliche Grüße
Matthias

6 Re: Aerangis biloba am 23.11.13 10:39

Franz

avatar
Fachmoderator Cattleya & Laelia
Sehr schön, passt gut zu Weinachten mit seinem schneeweiß.


_________________
Gruß Franz
.....................................................................................................................
Nehmen Sie die Menschen wie sie sind, andere gibt es nicht. (Konrad Adenauer)

Stil ist nicht das Ende des Besens!
http://www.bordercollie.ranch.de

7 Re: Aerangis biloba am 23.11.13 10:52

konrad

avatar
Orchideenfreund
Hallo Edith,
sehr schön. Ich liebe auch die Gattung Aerangis, die Blütentriebe sehen bei allen Arten sehr edel aus.
Meine biloba ist erst seit einigen Wochen in meinem Besitz und muß erst noch aufgepäppelt werden.

8 Re: Aerangis biloba am 25.11.13 9:29

Waldi

avatar
Orchideenfreund
Sehr schön, Edith.
Mir gefällt Aerangis sehr, ... die weißen Blüten und der Sporn.... [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

9 Re: Aerangis biloba am 27.11.13 15:36

Pooferatze

avatar
Moderator
maxima schrieb:Ich besitze das  Aerangis biloba  seit Februar 2013. Der Habitus und die Wurzeln dieser Pflanze waren leider nicht sehr schön . Das passiert, wenn man die Pflanzen nicht selbst aussucht.
Hallo,
geht mir ähnlich. Auch wenn es schwerfällt, aber ich werde in Zukunft nur noch selbst aussuchen - vielleicht spart das ja auch Geld Laughing 
Aber dafür hast du doch wenigstens ein kräftiges Pflänzchen bekommen, was traumhaft blüht. ja1 
Viele Grüße
Eva

10 Aerangis biloba am 02.01.14 17:55

Usitana

avatar
Orchideenfreund

Hey Edith

Dieses Pflanzi ist echt zauberhaft - ich glaub, das muss ich mir in Natura anschaun

Bis dann

Maria

11 Re: Aerangis biloba am 09.12.15 20:30

maxima

avatar
Orchideenfreund
Meine Aerangis biloba blüht nach einem Jahr Pause wieder. Sie hat an Größe sehr zugelegt.


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

12 Re: Aerangis biloba am 09.12.15 20:56

Leni

avatar
Orchideenfreund
Hallo Edith
Wunderbar, ich mag Afrikaner inzwischen sehr. ja1 ja1 ja1

LG


Leni

13 Re: Aerangis biloba am 09.12.15 21:11

maxima

avatar
Orchideenfreund
Leni schrieb:Hallo Edith
Wunderbar, ich mag Afrikaner inzwischen sehr. ja1 ja1 ja1

LG


Leni

Danke Leni, ich mag sie auch sehr gerne. Aber dieses Ungetüm ganz besonders, da sie eine ganz mickrige Pflanze war als sie mir ein Bekannter bei O&M vor drei Jahren besorgt hat.

14 Re: Aerangis biloba am 09.12.15 21:37

Leni

avatar
Orchideenfreund
Hallo Edith
Was düngst du ihr und wie hoch?

LG


Leni

15 Re: Aerangis biloba am 09.12.15 22:39

jessetukkers

avatar
Orchideenfreund
So sieht sie hier aus

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Laughing

16 Re: Aerangis biloba am 10.12.15 5:30

Franz

avatar
Fachmoderator Cattleya & Laelia
Herrlich blühende Pflanzen zeigt ihr mal wieder, Gratulation.


_________________
Gruß Franz
.....................................................................................................................
Nehmen Sie die Menschen wie sie sind, andere gibt es nicht. (Konrad Adenauer)

Stil ist nicht das Ende des Besens!
http://www.bordercollie.ranch.de

17 Re: Aerangis biloba am 10.12.15 7:45

konrad

avatar
Orchideenfreund
Moin Jesse,
ja die Holländer,die können`s einfach. Einn wunderbarer grüner Dschungel
und die Pflanzen sehen top gesund aus,Glückwunsch.

Edith,tolle Pflanze und Blüten ,meine mickert leider.

18 Re: Aerangis biloba am 10.12.15 8:57

pit

avatar
Orchideenfreund
meine hab ich vor 2 Jahren bekommen. Sie ist riesig-hat aber noch nicht geblüht bei mir.

19 Re: Aerangis biloba am 11.12.15 14:37

maxima

avatar
Orchideenfreund
Leni schrieb:Hallo Edith
Was düngst du ihr und wie hoch?

LG


Leni

Leni, diese Pflanze bekam keinen Dünger, weil ich wegen dem versalzen Angst hatte.

Meine restlichen Orchideen bekommen auch nicht viel Dünger von mir. Wie soll ich das jetzt sagen, mit dem Düngen habe ich es leider nicht so  verlegen und wenn, dann um die 300 - 350 µS. Wachstum/Blüten/Basisdünger vom Orchideen Glanz
Dieses  Jahr habe ich Vulkangesteinmehl gekauft und in meine Tauchwannen gegeben und immer wieder mit frischem Regenwasser (ca. 9- 12µS) aufgefüllt. Dort liegen sie dann je nach Tagestemperaturen schon 2-3 Stunden bis der Kork richtig voll gesaugt ist. Es gibt dann erst wieder Wasser wenn sie richtig trocken sind.
Aber das mache ich mit meinen ganzen aufgebundenen Zwergen so. Ich muss allerdings dazu sagen, dass es in meinem GWH sobald die Sonne raus kommt, sofort auf 30° plus und mehr geht wenn ich nicht aufpasse. Auch im Winter, da es Ost/West-seitig steht und ich von 10.00 - ca. 15.00 Uhr volle Sonne habe.

20 aerangis biloba am 05.08.16 22:56

Uli

avatar
Orchideenfreund
jessetukkers schrieb:So sieht sie hier aus

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Laughing
hallo jessetukkers,
habe eben den Beitrag vom Dez 2015 aerangis biloba gelesen.
Die Pflanzenphoto's von Deinem Beitrag sind - meiner Meinung nach aerangis brachycarpa - gut zu sehen im Vergleich mit den weiter oben gezeigten Bildern , die aerangis biloba zeigen.
Meine aer. brachycarpa hat eben gerade geblüht , deshalb bin ich mir ganz sicher.
Du hast eine sehr schöne Pflanze !
Viele Grüße Uli

Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 1]

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten