Orchideenfreunde.net
Lieber Orchideenfreund!
Schön dass Du auf unser Forum gestoßen bist!
Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied in unserem Forum begrüßen zu dürfen!
Unser Forum pflegt einen sehr guten Umgangston untereinander und wir sind eine Gemeinschaft von begeisterten Orchideenfreunden.
Hier sind alle richtig, sowohl Neueinsteiger, Fortgeschrittene und Profis im Fachbereich der Orchideen.
Nur als registriertes Mitglied hast Du Zugriff auf alle Bereiche und kannst die Bilder sehen!Mit deiner Registrierung/Anmeldung bestätigst Du, die Forenregeln gelesen zu haben und diese voll und ganz zu akzeptieren, der Benutzer überträgt dem Foreninhaber ein einfaches, räumlich und zeitlich unbeschränktes und kostenloses Nutzungsrecht für die von Ihnen erstellten Beiträge im Rahmen des Forums. Das Nutzungsrecht bleibt auch bei einem Ausscheiden aus dem Forum bestehen.

Melde Dich also jetzt an bei uns im Forum, wir freuen uns auf Dich!
Orchideenfreunde.net

Das Orchideenforum für Neueinsteiger und Profis im Fachbereich Orchideen

Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Bulbophyllum-MEGAstinker!

Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 1]

1 Bulbophyllum-MEGAstinker! am 19.11.13 16:41

Rolf

avatar
Orchideenfreund
Hallo Orchideenfreunde,

heute Morgen las ich in einem Partner-Forum, dass ein blühendes Bulbophyllum phalaenopsis in der Gärtnerei Kopf, Deggendorf, anlässlich einer D.O.G.-Bewertung so entsetzlich gestunken  haben soll, dass der Gestank sogar im Freien auf der Terrasse nicht auszuhalten war!

Hierüber musste ich lächeln, denn ich kenne diesen Mega-Stinker und viele seiner „Kollegen“ sehr gut! Es gibt nämlich noch andere, mindestens ebenbürtige Stinker bei den Bulbophyllen, wie z.B. Bulbopyllum echinolabium und Bulb. beccarii.


Bulbophyllum phalaenopsis gehört zur Sektion Macrobulbon, welcher acht Arten angehören. Alle acht Arten sind nur von Papua-Neuguinea bekannt. Die Arten dieser Sektion besitzen nach B. beccarii (Sektion Leopardinae) die größten Bulben und die längsten Blätter (bei manchen Arten bis fast einen Meter lang!) der Riesengattung Bulbophyllum. Die Blüten öffnen sich bei den meisten Arten dieser Sektion nur wenig bis unvollständig.


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Bulbophyllum phalaenopsis


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Ein weiterer Stinker aus der Sektion Macrobulbon:
Bulbophyllum cruentum



Bulbophyllum echinolabium gehört zur Sektion Lepidorhiza. Sie besteht aus etwa 15 Arten, welche alle auf den Großen Sunda-Inseln Indonesiens, hauptsächlich Borneo (der Norden Borneos gehört allerdings zu Malaysia) und Sulawesii (früher Celebes) beheimatet sind. Sie sind vielblütig, entspringen aber nacheinander einer aufrechten Infloreszenz, so dass selten mehr als höchstens zwei Blütn gleichzeitig geöffnet sind.


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Bulbophyllum echinolabium

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Bulbopyllum echinolabium, Größenvergleich


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Ein weiterer Stinker aus der sektion Lepidorhiza:
Bulbophyllum sulawesii



Bulbophyllum beccarii gehört zur Sektion Leopardinae, welcher mehr als 20 Arten angehören, und ist auf Borneo beheimatet. Diese Art ist nicht nur die größtwüchsige aller Bulbophyllen und ihrer Verwandten, sondern auch eine der größten aller Orchideen! Ihre dickfleischigen Blätter werden ca. 60 cm lang und 20 cm breit. Ihre hängende, mehr als 20 cm lange Infloreszenz besteht aus hunderten kleiner hübsch gefärbten, aber bestialisch nach Aas stinkenden Blüten.


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Bulbophyllum beccarii
Foto: Leng Sun Orchids, Malaysia


Freundliche Grüße
Rolf

2 Re: Bulbophyllum-MEGAstinker! am 19.11.13 19:47

Peregrinus

avatar
Globalmoderator
Schöne Vorstellung! ja1 
Mir gefällt, dass Du hier auch wenig populäre Gattungen bzw. Arten zeigst.


Nur Phalaenopsen und Frauenschuhe ist ja auf Dauer auch langweilig. rennen


_________________
herzliche Grüße
Matthias

3 Re: Bulbophyllum-MEGAstinker! am 19.11.13 22:47

Rolf

avatar
Orchideenfreund
Hallo Matthias!

Vielen Dank - ich freue mich über Dein Lob!
Obwohl ich selber Cattleya-Fan bin, finde ich dieses Forum viel zu cattleyalastig! Und unpopulär ist Bulbophyllum bestimmt nicht! Die Gattung besteht immerhin aus mehr als 2000 Arten und Verwandten! Sie ist somit die größte Gattung innerhalb der Familie der Orchideen - ca. zehn Mal so groß wie Cattleya und Verwandte!

Freundliche Grüße
Rolf

Waldi

avatar
Orchideenfreund
Hallo Rolf,

Du hast hiervon gelesen?! Laughing 

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

So nah will man der Pflanze nicht lange sein... Laughing 
werner b schrieb: ...
hinten stehen die Pflanzen zur Bewertung, und davor U-förmig die Wertungsrichter, an denen die Pflanzen vorbeigetragen wurden
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Ich glaube dieses Bulbophyllum gehörte Kopf. Eine wirklich beeindruckende Pflanze. An den Geruch erinnere ich mich gut. Laughing

5 Re: Bulbophyllum-MEGAstinker! am 20.11.13 13:05

Rolf

avatar
Orchideenfreund
Hallo Waldi,

ja - genau diese Pflanze und das zugehörige posting sowie diese D.O.G.-Bewertung meine ich! Laughing 

Freundliche Grüße
Rolf

Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 1]

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten