Orchideenfreunde.net
Lieber Orchideenfreund!
Schön dass Du auf unser Forum gestoßen bist!
Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied in unserem Forum begrüßen zu dürfen!
Unser Forum pflegt einen sehr guten Umgangston untereinander und wir sind eine Gemeinschaft von begeisterten Orchideenfreunden.
Hier sind alle richtig, sowohl Neueinsteiger, Fortgeschrittene und Profis im Fachbereich der Orchideen.
Nur als registriertes Mitglied hast Du Zugriff auf alle Bereiche und kannst die Bilder sehen!Mit deiner Registrierung/Anmeldung bestätigst Du, die Forenregeln gelesen zu haben und diese voll und ganz zu akzeptieren, der Benutzer überträgt dem Foreninhaber ein einfaches, räumlich und zeitlich unbeschränktes und kostenloses Nutzungsrecht für die von Ihnen erstellten Beiträge im Rahmen des Forums. Das Nutzungsrecht bleibt auch bei einem Ausscheiden aus dem Forum bestehen.

Melde Dich also jetzt an bei uns im Forum, wir freuen uns auf Dich!
Orchideenfreunde.net
Lieber Orchideenfreund!
Schön dass Du auf unser Forum gestoßen bist!
Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied in unserem Forum begrüßen zu dürfen!
Unser Forum pflegt einen sehr guten Umgangston untereinander und wir sind eine Gemeinschaft von begeisterten Orchideenfreunden.
Hier sind alle richtig, sowohl Neueinsteiger, Fortgeschrittene und Profis im Fachbereich der Orchideen.
Nur als registriertes Mitglied hast Du Zugriff auf alle Bereiche und kannst die Bilder sehen!Mit deiner Registrierung/Anmeldung bestätigst Du, die Forenregeln gelesen zu haben und diese voll und ganz zu akzeptieren, der Benutzer überträgt dem Foreninhaber ein einfaches, räumlich und zeitlich unbeschränktes und kostenloses Nutzungsrecht für die von Ihnen erstellten Beiträge im Rahmen des Forums. Das Nutzungsrecht bleibt auch bei einem Ausscheiden aus dem Forum bestehen.

Melde Dich also jetzt an bei uns im Forum, wir freuen uns auf Dich!
Orchideenfreunde.net

Das Orchideenforum für Neueinsteiger und Profis im Fachbereich Orchideen

Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Clowesia

+23
Sabine O
BrigitteB
Klaus1
Isi
walter b.
emmily
Usitana
Christian N
KarMa
Angi
lillihihn
jolly
Betina
sabinchen
Leni
Gitti
Peregrinus
Franz
Michaela
Eli1
Wodka
Chrispecht
Rolf
27 verfasser

Gehe zu Seite : 1, 2, 3, 4  Weiter

Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 4]

1Clowesia Empty Clowesia 17.11.13 8:56

Rolf

Rolf
Orchideenfreund
3. Clowesia LINDLEY 1843


Typusart der Gattung ist Clow. rosea, mit welcher LINDLEY 1843 die Gattung Clowesia begründete. REICHENBACH f. überführte diese Art 1872 zusammen mit Clow. glaucoglossa in die Gattung Catasetum. Seither verbrachten die Clowesia-Arten fast 100 Jahre in der Gattung Catasetum. Erst 1975 wurden sie durch DODSON wieder in die Gattung Clowesia rückgeführt.

Die Gattung Clowesia besteht aus sieben Arten:

Cl. amazonica
Cl. dodsoniana
Cl. glaucoglossa
Cl. rosea
Cl. russelliana
Cl. thylaciochila
Cl. warszewiczii  

Ebenso wie auch die Arten der Gattung Mormodes besitzen sie hermatophride (zweigeschlechtliche) Blüten, also Blüten, die männliche und weibliche Fortpflanzungsorgane besitzen (=  sog. Zwitter) und unterscheiden sich hierdurch von Catasetum und Cycnoches! Sie duften sehr stark und sind ausschließlich resupiniert (d.h. Säule oben, Lippe unten).

Clow. rosea, die Typusart der Gattung, wächst überwiegend epiphytisch  auf häufig modernden, abgestorbenen Baumstämmen an sehr hellen, sonnigen Plätzen in warmfeuchten Eichenmischwäldern in Höhenlagen zwischen ca. 500 und 1500 m auf der Pazifikseite in den südwestlichen mexikanischen Bundesstaaten Michoacan und Oaxaca. Die anderen sechs Arten sind weiter südlich in Mittelamerika sowie in Venezuela und im nördlichen Brasilien an ähnlichen Plätzen in feuchtwarmen Wäldern ähnlicher Höhenlagen beheimatet. Nach Abschluss der Regenzeit unterliegen sie in ihren Habitaten einer mehrmonatigen Trocken- und Ruhezeit, an deren Beginn sie ihre Blätter abwerfen.

Entsprechend ihrer Herkunft ist Clowsia ganzjährig im warm-temperieten Bereich zu kultivieren und benötigt einen sehr hellen, sonnigen Kulturplatz und während des Wachstums sehr viel Wasser und Dünger. Wie auch bei den anderen Gattungen der Catasetinae erscheinen die vielblütigen stark überhängenden Blütentriebe nach Abschluss der Vegetationsperiode kurz vor oder nach dem Abwurf der Blätter. Auch bei dieser Gattung muss danach eine mehrmonatige Ruhezeit eingehalten werden, während der die Pflanzen kein Wasser bekommen dürfen. Erst wenn der Neutrieb einige Zentimeter lang ist, wird wieder mit vorsichtigen Wassergaben begonnen.


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Clowesia rosea


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Clowesia russeliana


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Clowesia thylaciochila


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Clowesia thylaciochila


Freundliche Grüße
Rolf

Chrispecht

Chrispecht
Orchideenfreund
Diese Clowesia hat vor etwa einem Monat geblueht. Ich bin mir nicht sicher ob es wirklich eine rosea ist.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

http://www.biochar.org

3Clowesia Empty Re: Clowesia 29.04.16 6:42

Rolf

Rolf
Orchideenfreund
Klasse Pflanze und Blüten, Chris(tian?)! Aber wohl keine reine rosea, sondern vermutlich die bekannte Hybride Clowesia Rebecca Northen (Clow. rosea x Clow. Grace Dunn). Das schmälert aber dem Charme Deiner Pflanze keinesfalls!!

Freundliche Grüße
Rolf

4Clowesia Empty Clowesia rosea? 29.04.16 9:32

Chrispecht

Chrispecht
Orchideenfreund
danke für die Antwort mit der ich gerechnet hatte. Das habe ich auch vermutet.
Christoph

http://www.biochar.org

Gast

avatar
Gast
Danke dir Rolf.
Ich finde deine Beiträge und Beschreibungen der Art und Ihrer Kulturbedingen immer interessant.
Als nächstes schaffe ich mir im Juni 16 ein paar Clowesien an.
Wir sind deine eigene Erfahrungen in der Kultur und Pflege bei der Art Clowesia.
Ich denke jeder hat so seine Tricks und Erfahrungen.
Muss ich auf was besonderes achten bei dieser Art?
Die Gurkenarten haben mir es einfach angetan.
Kann man die Kultur und Standorte mit denen der Catasetum, Cycnoches, Mormodes gleichsetzen?
Cycnoches gehören mit zu den empfindlichsten Pflanzen wie ich erfahren durfte.

Danke dir :-)

6Clowesia Empty Re: Clowesia 29.04.16 22:39

Rolf

Rolf
Orchideenfreund
Hallo Stefan,

erstmal "Danke für die Blumen"!
Wie kommst Du bei den Catasetinen auf "Gurkenarten"??  lachen  Ich kenne nur eine einzige "Gurkenart", und das ist Dendrobium cucumerinum...  lol!

Das A und O in der Kultur von Catasetinaen ist die strikte Trennung der sommerlichen von den winterlichen Kulturbedingungen und ihre konsequente Einhaltung! Ich gebe zu, dass hierfür ein gewisses Fingerspitzengefühl erforderlich ist, weswegen Catasetinaen nicht unbedingt in Anfängerhände gehören... Auf die Kulturbedingungen bin ich eingangs zu Cycnoches detailliert eingegangen. Diese Bedingungen gelten auch für Clowesia, Mormodes und Catasetum! Meine Cycnoches (sowie Catasetum pileatum und denticulatum) beginnen zur Zeit mit dem Neutrieb. ich habe sie heute zum zweiten mal in diesem Jahr vorsichtig gegossen. Mormodes und Clowesia habe ich derzei nicht in Kultur, würde mir aber gern Clow. rosea und ihre Hybride Rebecca Northon zulegen. Woher bekommst Du denn im Juni Deine Clowesias?

Freundliche Grüße
Rolf

7Clowesia Empty Re: Clowesia 30.04.16 6:41

Gast

avatar
Gast
Rolf schrieb:Hallo Stefan,

erstmal "Danke für die Blumen"! :: Aber gerne doch :-) Die Familie der Cataseten ist einfach mein Ding!
Wie kommst Du bei den Catasetinen auf "Gurkenarten"??  lachen  Ich kenne nur eine einzige "Gurkenart", und das ist Dendrobium cucumerinum...  lol!
:: Ist nicht bezogen auf den Namen, sondern auf das Aussehen in der Ruhephasen der Art. Einige sehen einfach aus wie Gurken die im Substrat stecken ohne Blätter.
Das A und O in der Kultur von Catasetinaen ist die strikte Trennung der sommerlichen von den winterlichen Kulturbedingungen und ihre konsequente Einhaltung! Ich gebe zu, dass hierfür ein gewisses Fingerspitzengefühl erforderlich ist, weswegen Catasetinaen nicht unbedingt in Anfängerhände gehören... Auf die Kulturbedingungen bin ich eingangs zu Cycnoches detailliert eingegangen. Diese Bedingungen gelten auch für Clowesia, Mormodes und Catasetum! Meine Cycnoches (sowie Catasetum pileatum und denticulatum) beginnen zur Zeit mit dem Neutrieb. ich habe sie heute zum zweiten mal in diesem Jahr vorsichtig gegossen. Mormodes und Clowesia habe ich derzei nicht in Kultur, würde mir aber gern Clow. rosea und ihre Hybride Rebecca Northon zulegen. Woher bekommst Du denn im Juni Deine Clowesias?
::Ein Freund aus Brasilien will was mitbringen, ich bin mal gespannt ob es klappt. :-) Halte dich auf den lfd.

Freundliche Grüße
Rolf

8Clowesia Empty Re: Clowesia 01.05.16 6:09

Chrispecht

Chrispecht
Orchideenfreund
[...., würde mir aber gern Clow. rosea und ihre Hybride Rebecca Northon zulegen. ....]

meine Rebecca Northon macht jetzt zumindest Samenkapseln. Wenn alles gut geht bekomme ich Cloweisa Rebecca Northon x selbst. Die Clowesia rosea suche ich auch noch.

http://www.biochar.org

9Clowesia Empty Clowesia rosea 10.08.16 11:49

Chrispecht

Chrispecht
Orchideenfreund
Ich habe eine Clowesia rosea bekommen. Diese beginnt jetzt erst mit dem Neutrieb. Das ist vermutlich eine Konsequenz aus dem Import (vielleicht aus dem Süden). Daher wird der Sommer vermutlich nicht mehr lang genug sein für einen ordentlichen Neutrieb. Hat jemand Erfahrung mit späten Neutrieben bei Clowesia rosea? (Kunstlicht im Winter).
Die Samenkapsel ist sehr rasch reif geworden und wurde ausgesät.

http://www.biochar.org

10Clowesia Empty Re: Clowesia 30.08.17 16:23

Wodka

Wodka
Orchideenfreund
Clowesia russelliana

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

11Clowesia Empty Re: Clowesia 30.08.17 17:24

Eli1

Eli1
Admin
Oh !!!! ja1 ja1 foto


_________________
Liebe Grüße
Eli
http://www.orchideenhobby.at

12Clowesia Empty Re: Clowesia 30.08.17 17:41

Michaela

Michaela
Orchideenfreund
Ja von mir auch ein Ohhh  ja1  ja1  ja1 ..... denn ich habe auch eine, aber die ist noch nicht so weit.

Wodka, könntest du mal ein Foto von der ganzen "Knolle" zeigen?

13Clowesia Empty Re: Clowesia 30.08.17 17:42

Franz

Franz
Fachmoderator Cattleya & Laelia
Wunderbar gestromte Blüte!!


_________________
Gruß Franz
.....................................................................................................................
Nehmen Sie die Menschen wie sie sind, andere gibt es nicht. (Konrad Adenauer)

Menschen finden Ehrlichkeit so lange gut, bis Du etwas sagst was ihnen nicht passt.
http://www.bordercollie.ranch.de

14Clowesia Empty Re: Clowesia 30.08.17 19:59

Peregrinus

Peregrinus
Globalmoderator
Sehr überzeugend! ja1


_________________
herzliche Grüße
Matthias

15Clowesia Empty Re: Clowesia 20.01.18 11:24

Gitti

Gitti
Orchideenfreund
Zu meiner Überraschung haben 2 kleine Bulben von Clowesia rosea schon Blüten gebracht, erstaunlich ist, wie die farblich streuen, die eine rosa angehaucht, die andere schneeweiß.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

viele Grüße
Gitti

16Clowesia Empty Re: Clowesia 20.01.18 12:21

Peregrinus

Peregrinus
Globalmoderator
Wie schön sie sind! ja1


_________________
herzliche Grüße
Matthias

17Clowesia Empty Re: Clowesia 20.01.18 13:52

Leni

Leni
Orchideenfreund
Hi Gitti
Super, sieht man selten Smile ja1 ja1 ja1


LG



Leni

18Clowesia Empty Re: Clowesia 20.01.18 18:40

sabinchen

sabinchen
Orchideenfreund
Hallo Gitti,
die sind sehr schön. Bin total begeistert. ja1 ja1 ja1

19Clowesia Empty Re: Clowesia 21.01.18 5:17

Franz

Franz
Fachmoderator Cattleya & Laelia
Sehr schöne Blütenbüschel werden die adulten Pflanzen dann zeigen. ja1


_________________
Gruß Franz
.....................................................................................................................
Nehmen Sie die Menschen wie sie sind, andere gibt es nicht. (Konrad Adenauer)

Menschen finden Ehrlichkeit so lange gut, bis Du etwas sagst was ihnen nicht passt.
http://www.bordercollie.ranch.de

20Clowesia Empty Re: Clowesia 09.01.19 20:50

Betina

Betina
Orchideenfreund
Clowesia Rebecca Nothern ´Mikabi´

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

https://www.flickr.com/photos/93769480@N05/sets

21Clowesia Empty Re: Clowesia 10.01.19 0:12

jolly

jolly
Orchideenfreund
Sehr hübsch, Betina ja1 ja1
Liebe Grüße, Achim

22Clowesia Empty Re: Clowesia 10.01.19 4:41

Peregrinus

Peregrinus
Globalmoderator
ja1


_________________
herzliche Grüße
Matthias

23Clowesia Empty Re: Clowesia 10.01.19 5:38

Franz

Franz
Fachmoderator Cattleya & Laelia
ja1


_________________
Gruß Franz
.....................................................................................................................
Nehmen Sie die Menschen wie sie sind, andere gibt es nicht. (Konrad Adenauer)

Menschen finden Ehrlichkeit so lange gut, bis Du etwas sagst was ihnen nicht passt.
http://www.bordercollie.ranch.de

24Clowesia Empty Re: Clowesia 10.01.19 6:22

Leni

Leni
Orchideenfreund
Wunderschön, vor allem diese Lippe Smile ja1 ja1 ja1 



LG




Leni

25Clowesia Empty Re: Clowesia 10.01.19 6:29

sabinchen

sabinchen
Orchideenfreund
Gratuliere Michaela, sehr sehr schön I love you ja1 ja1 ja1

Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 4]

Gehe zu Seite : 1, 2, 3, 4  Weiter

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten