Orchideenfreunde.net
Lieber Orchideenfreund!
Schön dass Du auf unser Forum gestoßen bist!
Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied in unserem Forum begrüßen zu dürfen!
Unser Forum pflegt einen sehr guten Umgangston untereinander und wir sind eine Gemeinschaft von begeisterten Orchideenfreunden.
Hier sind alle richtig, sowohl Neueinsteiger, Fortgeschrittene und Profis im Fachbereich der Orchideen.
Nur als registriertes Mitglied hast Du Zugriff auf alle Bereiche und kannst die Bilder sehen!Mit deiner Registrierung/Anmeldung bestätigst Du, die Forenregeln gelesen zu haben und diese voll und ganz zu akzeptieren, der Benutzer überträgt dem Foreninhaber ein einfaches, räumlich und zeitlich unbeschränktes und kostenloses Nutzungsrecht für die von Ihnen erstellten Beiträge im Rahmen des Forums. Das Nutzungsrecht bleibt auch bei einem Ausscheiden aus dem Forum bestehen.

Melde Dich also jetzt an bei uns im Forum, wir freuen uns auf Dich!
Orchideenfreunde.net

Das Orchideenforum für Neueinsteiger und Profis im Fachbereich Orchideen

Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Rhynchovola Jimminey cricket

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 1]

sabinchen


Orchideenfreund
Bei mir blüht gerade die Rhynchovola Jimminey cricket auf. So riesig waren die Blüten noch nie. 14cm breit und knapp 12cm hoch. Da sich die Blüten erst geöffnet haben, denke ich sie werden sich noch etwas strecken.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Hier der Größenvergleich zur Pflanze.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Und die Lippe die die Herkunft zeigt.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

(Brassavola nodosa x Rhyncholaelia digbyana)

KarMa


Orchideenfreund
Sabine, darauf darfst Du stolz sein. Die Blüten sehen wunderbar aus!

Pooferatze


Moderator
Wirklich toll, ein richtiger Hingucker ja1 

sabinchen


Orchideenfreund
Pooferatze schrieb:Wirklich toll, ein richtiger Hingucker ja1 
Danke, finde ich auch. Die ist aber sehr zickig was umtopfen anbelangt. Da hat sie ein ganzes Jahr total gestreikt. Man hat überhaupt kein Wachstum entdecken können. Erst dieses Jahr im späten Frühjahr kam der Neutrieb, und Wurzeln die fast einen halben Meter aus dem Topf wachsen. Als Substrat habe ich einen Mix aus Borke und Lavabrocken von ca. 1cm .

emmily


Orchideenfreund
Sabine, sieht bis jetzt super gut aus. Bin mal gespannt wie sie sich noch entwickelt.
Denke aber mal das gibt tolle Blüten. ja1 

Eli1


Admin
Sehr schön Sabine, gratuliere. ja1 


_________________
Liebe Grüße Eli
Admin
http://www.orchideen-wien.at

Franz


Fachmoderator Cattleya & Laelia
Gefällt mir auch sehr gut!


_________________
Gruß Franz
.....................................................................................................................
Nehmen Sie die Menschen wie sie sind, andere gibt es nicht. (Konrad Adenauer)

Stil ist nicht das Ende des Besens!
http://www.bordercollie.ranch.de

LuteousForb


Orchideenfreund
WOW, da hat sich die Blühpause aber bezahlt gemacht! Supertolle Blüten.

Pooferatze


Moderator
sabinchen schrieb: Die ist aber sehr zickig was umtopfen anbelangt. Da hat sie ein ganzes Jahr total gestreikt. Man hat überhaupt kein Wachstum entdecken können. Erst dieses Jahr im späten Frühjahr kam der Neutrieb, und Wurzeln die fast einen halben Meter aus dem Topf wachsen. Als Substrat habe ich einen Mix aus Borke und Lavabrocken von ca. 1cm .
Hallo Sabine,

Das habe ich bei meiner auch festgestellt, fast ein 3/4 Jahr nicht gerührt. Ich habe auch den Eindruck, dass sie doch eine ganze Menge an Wasser verlangt, zumindest im Sommer. Ich habe sie in einem Tontopf mit sehr grober Rinde. Sie fängt jetzt endlich an neue Triebe zu schieben. Von Blüten wie deinen sind "wir" noch weit entfernt.
Ich habe gelesen, sie mag es warm? Hast Du da Erfahrungswerte?

lg Eva

konrad


Orchideenfreund
Hallo Sabine ,
schöner Erfolg,Glückwunsch und sehr edle Blütenfarbe

sabinchen


Orchideenfreund
Vielen Dank an alle.

Eva, bei mir steht sie am Südfenster direkt hinter dem Glas. Also im Sommer sehr warm und hell. Im Winter wird dieses Zimmer nichr so warm gehalten. Es ist das Gästezimmer oder verwaiste Kinderzimmer. Im Moment ist es eher kühl drin. Ich hoffe da halten sich die Blüten etwas länger.

Pooferatze


Moderator
Hallo Sabine,
vielen Dank für die Info. Bei mir sieht es sehr ähnlich aus. Ich hatte nur die Befürchtung, dass es im unbeheizten Zimmer zu kühl werden könnte.
Viele Grüße
Eva

Leni


Orchideenfreund
Hallo Sabine
Gute Kultur hast du da. Smile Smile Smile 
Allerdings fällt es mir sehr schwer, mich in die Lobeshymnen auf diesen cross einzulassen.
Wahrscheinlich beziehe ich da wirklich Prügel, dennoch stehe ich dazu, bitte nicht böse nehmen. Wink Wink Wink 
Diese Kreuzung hat doch nur im Ansatz was von der dygbiana, fast alles von der nodosa. Ich schätze im Habitus hat sich dygbiana wesentlich besser durchgesetzt.
Für mich ist das Ergebnis nicht spektakulär, wenn man einmal betrachtet, welche geilen Sachen schon mit dybiana gemacht wurden.

LG

Leni

sabinchen


Orchideenfreund
Hallo Leni,
so ist es aber mit allem. Alles Geschmacksache! kaffee 
Mag sein dass sie auf dem ersten Blick nicht spektakulär wirkt. Aber wenn man davor steht schon. Für mich auf jeden Fall. Ich mag die etwas unscheinbare Erscheinung sehr.
Aber jeder darf eine Meinung dazu haben, du auch!Very Happy 

pit


Orchideenfreund
die Eltern duften doch beide - wie sieht es denn mit der Hybride aus? Kann mir vorstellen, dass sie noch dazu gut duftet.

sabinchen


Orchideenfreund
Das habe ich noch nicht bemerkt, aber oft duften sie erst nach 2-3 Tagen. Ich werde dann darüber berichten.

sabinchen


Orchideenfreund
Ich habe hier noch ein aktuelles Bild. Ach ja, Duft ist kaum wahrnehmbar.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

sabinchen


Orchideenfreund
Zwei mal im Jahr blüht sie. Das letzte Mal im September und jetzt schon wieder. Und dieses Mal stehen die Blüten besser da. Im September schauten die Blüten in den Himmel.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

emmily


Orchideenfreund
Klasse Sabine,,,,die gefällt mir gut!
Wird die Lippe noch etwas weisser ausgefärbt oder bleibt sie so grünlich??

Peregrinus


Globalmoderator
Sie machen einen einwandfreien Eindruck, Sabine. Die ganze Pflanze sieht klasse kultiviert aus. ja1


_________________
herzliche Grüße
Matthias

sabinchen


Orchideenfreund
Die Lippe wird etwas heller, aber das grünliche verliert sie nicht ganz.
Die Pflanze ist wie die Steinlaelien in Rinde/Lavabruch getopft. Sie braucht aber etwas mehr Wasser.

zwockel


Orchideenfreund
Sabine,

ja1 ja1 ja1

Liebe Grüße

Will

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 1]

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten