Orchideenfreunde.net
Lieber Orchideenfreund!
Schön dass Du auf unser Forum gestoßen bist!
Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied in unserem Forum begrüßen zu dürfen!
Unser Forum pflegt einen sehr guten Umgangston untereinander und wir sind eine Gemeinschaft von begeisterten Orchideenfreunden.
Hier sind alle richtig, sowohl Neueinsteiger, Fortgeschrittene und Profis im Fachbereich der Orchideen.
Nur als registriertes Mitglied hast Du Zugriff auf alle Bereiche und kannst die Bilder sehen!Mit deiner Registrierung/Anmeldung bestätigst Du, die Forenregeln gelesen zu haben und diese voll und ganz zu akzeptieren, der Benutzer überträgt dem Foreninhaber ein einfaches, räumlich und zeitlich unbeschränktes und kostenloses Nutzungsrecht für die von Ihnen erstellten Beiträge im Rahmen des Forums. Das Nutzungsrecht bleibt auch bei einem Ausscheiden aus dem Forum bestehen.

Melde Dich also jetzt an bei uns im Forum, wir freuen uns auf Dich!
Orchideenfreunde.net

Das Orchideenforum für Neueinsteiger und Profis im Fachbereich Orchideen

Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Oncidium incurvum

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 1]

1 Oncidium incurvum am 03.11.13 16:45

sabinchen

avatar
Orchideenfreund
Bei mir blüht ein Oncidium incurvum. Ich wußte gar nicht mehr was das ist, und hab mich gewundert warum der 1 Meter lange Blütentrieb nicht mehr vorwärts macht. Sage und schreibe über ein ganzes Jahr hat er gebraucht bis er Knospen angesetzt hatte. Jetzt weiß ich auch warum. Die Pflanze stand zu warm. Es ist ein kühles Oncidium. Man sollte die Schildchen nicht verlieren.
Außerdem riecht sie etwas unangenehm nach Medikamenten.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

2 Re: Oncidium incurvum am 03.11.13 17:31

Peregrinus

avatar
Globalmoderator
Hallo Sabine, Glück gehabt, dass Dein Oncidium trotz ungünstiger Temperatur trotzdem blüht. Scheint recht tolerant zu sein. Very Happy


_________________
herzliche Grüße
Matthias

3 Re: Oncidium incurvum am 03.11.13 20:38

sabinchen

avatar
Orchideenfreund
Ja, hat sie doch gut vertragen. Zu Anfang bekam sie Ziehharmonikablätter, dann habe ich mehr gegossen. Außerdem ist sie an ein Westfenster oder besser gesagt Terrassentür gewandert. Erst dann haben sich an dem sehr langen dünnen Blütentrieb Knospen gebildet. Dort geht ständig die Tür auf und zu. Ich bin so zu sagen für meine Katzen der Türsteher.Very Happy 
Der ständige Kälteschub hat ihr wohl gefallen. Nun steht sie in einem verwaisten Kinderzimmer, das knapp beheizt wird. Später wandert sie zu den anderen Kühlen in den Keller. Da habe ich noch mal so eine aber auf Kork.

4 Re: Oncidium incurvum am 15.07.15 11:08

Christian N

avatar
Orchideenfreund
Hallo Orchideenfreunde,

Auch bei mir blüht wieder einmal ein O. incurvum, ein Grund diese Art etwas ausführlicher zu betrachten:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Oncidium incurvum Barker ex Ldl. (sect. Planifolia) kommt aus Mexiko, von den Osthängen in Veracruz, Puebla und Oaxaca und soll auch in Nicaragua vorkommen.

Es wächst epiphytisch in immergrünen Wäldern der Wolkenzone bzw. der unteren Bergregenwälder in 1300 - 2150 m.
Den heimatlichen Verhältnissen entsprechend ist es eher kühl zu kultivieren aber mit temperierten Bedingungen kommt es auch gut zurecht.
Die Winterruhe ist nicht sehr ausgeprägt. Es darf nie über längere Zeit völlig austrocknen, da in der Natur, auch wenn kein Regen fällt, morgens Nebel durchziehen.

Der Blütentrieb braucht i.d.R. ein halbes Jahr bis sich die Knospen entfalten, dann geht alles aber sehr schnell und nach wenigen Tagen sind alle Blüten (bis 3cm i.Dm.) geöffnet.

Die Blütentriebe der gezeigten Pflanze sind bis 80 cm lang, an den 3 Trieben sind insgesamt ca. 60 Blüten.
Die Blütenfärbung scheint variabel zu sein, eine frühere Pflanze von mir zeigte die rosa Farbe in deutlicher Bänderung.

Einmal eingewöhnt, wächst und blüht diese Art problemlos auch am Zimmerfenster und ist sehr zu empfehlen.


Gruß
Christian

5 Re: Oncidium incurvum am 17.07.15 16:19

Daz

avatar
Orchideenfreund

Einmal eingewöhnt, wächst und blüht diese Art problemlos auch am Zimmerfenster und ist sehr zu empfehlen.

Sehr schöne Kultur! Man bekommt solche Schätze in letzter Zeit nur leider nicht mehr wirklich oft angeboten.  Rolling Eyes

6 Re: Oncidium incurvum am 19.07.15 9:05

sabinchen

avatar
Orchideenfreund
Wunderschön Christian, die ist ein Traum!! ja1

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 1]

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten