Orchideenfreunde.net
Lieber Orchideenfreund!
Schön dass Du auf unser Forum gestoßen bist!
Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied in unserem Forum begrüßen zu dürfen!
Unser Forum pflegt einen sehr guten Umgangston untereinander und wir sind eine Gemeinschaft von begeisterten Orchideenfreunden.
Hier sind alle richtig, sowohl Neueinsteiger, Fortgeschrittene und Profis im Fachbereich der Orchideen.
Nur als registriertes Mitglied hast Du Zugriff auf alle Bereiche und kannst die Bilder sehen!Mit deiner Registrierung/Anmeldung bestätigst Du, die Forenregeln gelesen zu haben und diese voll und ganz zu akzeptieren, der Benutzer überträgt dem Foreninhaber ein einfaches, räumlich und zeitlich unbeschränktes und kostenloses Nutzungsrecht für die von Ihnen erstellten Beiträge im Rahmen des Forums. Das Nutzungsrecht bleibt auch bei einem Ausscheiden aus dem Forum bestehen.

Melde Dich also jetzt an bei uns im Forum, wir freuen uns auf Dich!
Orchideenfreunde.net
Lieber Orchideenfreund!
Schön dass Du auf unser Forum gestoßen bist!
Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied in unserem Forum begrüßen zu dürfen!
Unser Forum pflegt einen sehr guten Umgangston untereinander und wir sind eine Gemeinschaft von begeisterten Orchideenfreunden.
Hier sind alle richtig, sowohl Neueinsteiger, Fortgeschrittene und Profis im Fachbereich der Orchideen.
Nur als registriertes Mitglied hast Du Zugriff auf alle Bereiche und kannst die Bilder sehen!Mit deiner Registrierung/Anmeldung bestätigst Du, die Forenregeln gelesen zu haben und diese voll und ganz zu akzeptieren, der Benutzer überträgt dem Foreninhaber ein einfaches, räumlich und zeitlich unbeschränktes und kostenloses Nutzungsrecht für die von Ihnen erstellten Beiträge im Rahmen des Forums. Das Nutzungsrecht bleibt auch bei einem Ausscheiden aus dem Forum bestehen.

Melde Dich also jetzt an bei uns im Forum, wir freuen uns auf Dich!
Orchideenfreunde.net

Das Orchideenforum für Neueinsteiger und Profis im Fachbereich Orchideen

Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Geschenkte Dendrobium !

+3
Simon
KarMa
UweM.
7 verfasser

Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 1]

1Geschenkte Dendrobium ! Empty Geschenkte Dendrobium ! 27.10.13 16:12

Gast

avatar
Gast
Hallo,
um welche Dendrobium handelt es sich hierbei Question  ? schonmal Dank an alle ^^

Geschenkte Dendrobium ! Deblat11

UweM.

UweM.
Fachmoderator Paphiopedilum
... das ist eine namenlose Dendr. phalaenopsis Hybride.

Gruß
Uwe

Gast

avatar
Gast
UweM. schrieb:... das ist eine namenlose Dendr. phalaenopsis Hybride.

Gruß
Uwe

Aber schön ist sie ^^, DANKÖÖÖ !!

KarMa

KarMa
Orchideenfreund
Uwe Beilmann schrieb:Hallo,
um welche Dendrobium handelt es sich hierbei Question  ? schonmal Dank an alle ^^

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Das ist das Dendrobium Phalaenanthe 'Polar Fire'. Eine dankbare Blühpflanze. Wenn die Blüten verwelkt sind, kannst
Du den Stängel abschneiden. Auf keinen Fall die Pseudobulben (Canes) entfernen, dort und an neuen Trieben kann es
im nächsten Jahr wieder blühen. Ich habe selbst einige davon. Viel Glück mit dieser schönen Pflanze!

Simon

Simon
Orchideenfreund
KarMa schrieb:
Uwe Beilmann schrieb:Hallo,
um welche Dendrobium handelt es sich hierbei Question  ? schonmal Dank an alle ^^

Das ist das Dendrobium Phalaenanthe 'Polar Fire'. Eine dankbare Blühpflanze. Wenn die Blüten verwelkt sind, kannst
Du den Stängel abschneiden. Auf keinen Fall die Pseudobulben (Canes) entfernen, dort und an neuen Trieben kann es
im nächsten Jahr wieder blühen. Ich habe selbst einige davon. Viel Glück mit dieser schönen Pflanze!
Jap, kann ich nur bestätigen! Sie hat bei mir sehr lange geblüht und wächst jetzt sehr schnell.
Viel Freude mit ihr Smile
Achja, meine hat sich sehr darüber gefreut, als ich oben auf das Substrat eine dünne Schicht Spaghumoos aufgebracht habe.

Gast

avatar
Gast
KarMa schrieb:
Uwe Beilmann schrieb:Hallo,
um welche Dendrobium handelt es sich hierbei Question  ? schonmal Dank an alle ^^

Das ist das Dendrobium Phalaenanthe 'Polar Fire'. Eine dankbare Blühpflanze. Wenn die Blüten verwelkt sind, kannst
Du den Stängel abschneiden. Auf keinen Fall die Pseudobulben (Canes) entfernen, dort und an neuen Trieben kann es
im nächsten Jahr wieder blühen. Ich habe selbst einige davon. Viel Glück mit dieser schönen Pflanze!
werde mir Mühe geben diese schöne Pflanze mit viel Liebe, und Pflege so lange wie möglich am blühen zu halten, und Danke an alle die geantwortet haben, bin halt noch ganz neu^^sunny

UweM.

UweM.
Fachmoderator Paphiopedilum
KarMa schrieb:
Das ist das Dendrobium Phalaenanthe 'Polar Fire'.
Hallo KarMa,

wenn hier schon Namen für Hybriden genannt werden, sollte sie wenigstens ansatzweise richtig sein:

Phalaenanthe ist eine Sektion der großen Gattung Dendrobium, in der u.a. das Dendr. phalaenopsis (ggfs. auch als Dendr. bigibbum var. phalaenopsis) und auch das Dendr. bigibbum gehören.

Sektionsnamen sind niemals Teil eines Namens! Insoweit kann der von dir genannte Namen nicht richtig sein - sorry.

Bei den z.Zt. erhältlichen Pflanzen wurden insbesondere die "Zwergform" von bigibbum = compactum immer wieder eingekreuzt, so dass es sich um eine Mehrfachhybride aus den Arten bigibbum, compactum und phalaenopsis handeln könnte.

Insoweit sind Namen Schall und Rauch. Trotzdem handelt es sich um tolle Orchideen, die auch gut auf der Fensterbank zu kultivieren sind.

Gruß
Uwe

Eli1

Eli1
Admin
Guten Morgen
Ich habe vor Jahren genau dieses Dendro unter: Dendrobium biggibum v.compactum erstanden.
Der Habitus ist eher gedrungen.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]


_________________
Liebe Grüße
Eli
http://www.orchideenhobby.at

KarMa

KarMa
Orchideenfreund
Hallo Uwe,
danke für die ausführliche Erklärung. ja1 
Ich habe das Wort Phalaenanthe deshalb extra nicht fett geschrieben und dachte, es sei dadurch ersichtlich, um welche Dendrobium Sektion es hier geht. Das sollte nicht Teil des Namens sein.
Ich bitte um Nachsicht, bin eben keine 'Fachfrau', sondern nur eine begeisterte Orchideenfreundin.

10Geschenkte Dendrobium ! Empty Re: Geschenkte Dendrobium ! 28.10.13 16:56

Karola

Karola
Orchideenfreund
Hallo Karin,

gerade für jemanden wie mich, der sich mit Dendrobien überhaupt nicht auskennt, ist das, was Du geschrieben hast, ausgesprochen unklar. Da wird überhaupt nicht deutlich, was Du mit fett oder nicht fett geschrieben ausdrücken willst. Wenn Du schon weißt, daß es sich um eine bestimmte Sektion handelt, dann schreib das doch auch so, wäre um Ecken hilfreicher.

Gruß,
Karola.

11Geschenkte Dendrobium ! Empty Re: Geschenkte Dendrobium ! 28.10.13 17:08

KarMa

KarMa
Orchideenfreund
Hallo Karola, einen lieben Gruß nach Düsseldorf!

Eigentlich sollte ich mich hier nicht rechtfertigen müssen.
Das ist eben keine namenloses Dendro, sondern hat den Namen: "Polar Fire".

Oder ist es hier auch beliebt, "NEUE" erst mal abzuwatschen?

12Geschenkte Dendrobium ! Empty Re: Geschenkte Dendrobium ! 28.10.13 17:22

Eli1

Eli1
Admin
Da hab ich was gefunden. Falls es nützt.
Dendrobium bigibbum Lindley 1852 SECTION Phalaenanthe

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Aber ein Dendrospezialist bin ich nicht.


_________________
Liebe Grüße
Eli
http://www.orchideenhobby.at

13Geschenkte Dendrobium ! Empty Re: Geschenkte Dendrobium ! 28.10.13 17:36

Karola

Karola
Orchideenfreund
KarMa schrieb:
Oder ist es hier auch beliebt, "NEUE" erst mal abzuwatschen?
Hallo Karin,

als "abwatschen" ist das, was ich geschrieben habe, nun wirklich nicht zu verstehen. Es ist nichts weiter als die Bitte, klarer und deutlicher zu schreiben, was Du meinst.

Gruß,
Karola.

UweM.

UweM.
Fachmoderator Paphiopedilum
Hallo zusammen,

Orchideennamen werden nach festen Regeln vergeben, da bleibt kein Spielraum für Interpretationen oder eigene Wünsche:

Gattungsname; Artname bzw. Name der Hybride; "Kultivarname"


Ein Blick ins Internet hilft ggfs. weiter:

Dendrobium Sweet Valentin ''Polar Fire"
Handelsname: Dendrobium "Polar Fire"™   --> offensichtlich frei erfundener Namen
RHS Anmeldung: 19. Juli 1994
Züchter: Kanjana
Anmeldung: Kanjana
Eltern: (Den. Moonlight Lady x Den. Pale Doreen)


Aus meiner Sicht ist es nicht vorstellbar, dass es noch heute Pflanzen aus dieser Kreuzung von 1994 gibt - und nur diese Pflanzen dürfen den o.g. Namen tragen. Streng genommen darf nur die eine prämierte Pflanze den Kultivarnamen "Polar Fire" tragen bzw. Meristeme davon.

Die moderne Hybridzucht achtet auf gute Wüchsigkeit und verlässlichen Blütenansatz - Namen spielen dabei eine untergeordnete Rolle.

Jeder Orchideenfreund kann seiner Pflanze  einen eigenen Namen geben - den internationalen Regeln entspricht das aber nicht.

Gruß
Uwe


PS:
wenn man die Ahnengalerie der Dendr. Sweet Valentin bei der RHS verfolgt, wird man erkennen müssen, dass im Jahr 1949 als ein Elternteil Dendr. stratiotes verwendet worden ist - diese Art gehört aber nicht in die Sektion Phalaenanthe.

Daher ist die Diskussion über die Schreibweise der Sektion eher müßig - weil hier einfach nicht zutreffend.

15Geschenkte Dendrobium ! Empty Re: Geschenkte Dendrobium ! 01.11.13 12:22

Gast

avatar
Gast
Hallo KaraMa und Uwe .B,

manchmal scheint hier der Ton ein wenig barsch zu wirken, diese Erfahrung habe ich auch schon gemacht. Aber immer sind die Tipps hilfreich gemeint. Du darfst nie vergessen, dass sich hier auch "HardCore"-Sammler und -Züchter tummeln. Sie nehmen es mit den Namen der Orchideen (verständlicherweise) immer sehr genau - so wie jeder, der sich ausführlich mit einem Thema befasst.

Falls es Dir nur darum geht, Deiner Orchidee einen Namen zu geben, damit Du sie besser von Deinen anderen auseinander halten kannst, empfehle ich Dir den Namen Dendrobium Polar Fire unter diesem Namen ist Deine Hybride in verschiedenen Online-Shops erhältlich.

http://www.easyorchids.co.uk/shop/Dendrobium-Polar-Fire.html

http://www.roellke-orchideen.de/zum-shop/dendrobium/dendrobium-hybriden/den-polar-fire.php

auch eine Google-suche nach Dendrobium Polar Fire wird Erfolg haben.

In diesem Sinne Dir noch viel Spaß, Freude und Erfolg mit Deiner Denbrobium. Und hab Nachsicht mit den Fachleuten Wink

16Geschenkte Dendrobium ! Empty Re: Geschenkte Dendrobium ! 01.11.13 14:28

KarMa

KarMa
Orchideenfreund
Hallo Edu, danke, dass Du das Thema noch einmal aufgreifst. Tatsächlich ist es wohl wirklich fraglich, ob das bewusste Dendro diesen Namen zu Recht führt. Immerhin habe ich etwas dazugelernt... freu mich aber weiterhin über die hübschen Blüten.

Gast

avatar
Gast
Also ich hätte nicht gedacht das eine simple Frage eines Neulings solch heftige Reaktionen auslösen könnte!? sonne 

aber trotzdem Dank an alle die sich zu meiner Frage geäußert haben! gießen 

Gruss U.B.

18Geschenkte Dendrobium ! Empty Re: Geschenkte Dendrobium ! 11.11.13 15:40

Daz

Daz
Orchideenfreund
eeZee schrieb:Und hab Nachsicht mit den Fachleuten Wink
Uiui, gewagter Satz! Das hier ist und bleibt ein Fachforum, Anfänger sind selbstverständlich herzlich willkommen, denn daraus werden die späteren Experten, und sie werden auch mit entsprechender Nachsicht behandelt, wenn es mal holpert. Aber was mich angeht, so weigere ich mich, mein Niveau soweit nach unten anzupassen, dass wieder eine "homogene Masse" im Forum entsteht. Ich sehe schon seit eh und je großzügig darüber hinweg, dass nahezu niemand sich an die korrekte Auszeichnung bei den Namen hält, denn diese sind zudem ganz korrekt sogar in kursiver Schriftart anzugeben. zunge 

Gerade, was die Nomenklatur angeht, sind die Regeln ganz eindeutig und ich bitte darum auch Anfänger, diese nach bestem Wissen einzuhalten. sonne

19Geschenkte Dendrobium ! Empty Re: Geschenkte Dendrobium ! 11.11.13 16:51

KarMa

KarMa
Orchideenfreund
Hallo Daz, ich dachte, ich sei bei den Orchideenfreunde.net auch als nicht so in der wissenschaftlichen Terminologie bewanderte Userin willkommen. Wenn es sich hier um ein ausgesprochenes Fachforum handelt, habe ich hier wohl nichts zu suchen.
Oder doch, ich will ja dazu lernen und nicht nur die Nase in Fachbücher stecken. Ich habe es schon begriffen, mit Namen vorsichtiger umzugehen, um niemandem auf die Füße zu treten. Ich will nur eine Orchideenfreundin sein!

20Geschenkte Dendrobium ! Empty Re: Geschenkte Dendrobium ! 11.11.13 17:40

Franz

Franz
Fachmoderator Cattleya & Laelia
Hallo Karin,

was Oliver anfügte, musst und sollst Du als Hinweis verstehen. Richtig ist, das Neulinge lernen möchten den richtigen Weg zu gehen und daher einiges erfragen. Ich persönlich finde es jedoch für Neulinge richtiger zuerst einmal in einigen Rubriken die in diesem Forum angeboten werden zu lesen. Z. B. ist im Bereich Einsteigerfragen einiges hinterlegt was zum allgemeinen Wissen weiterhilft. Weiterhin haben die meisten Gattungen Pflegebeschreibungen und unter Kulturformen und Methoden wird so einiges sehr deutlich erläutert. Wenn man also vom Lehrling zum Gesellen werden will, kann man durch lesen dieser Fachbeträge schon einmal einiges erfahren. Sollten dann noch Fragen offen sein, werden die gerne beantwortet. Es ist aber leider Mode geworden, eine Phalaenopsis Nopse zu nennen oder ein Paphiopedilum zur Paphs. zu machen. Erstens findet Tante Google unter diesen Begriffen etwas, kann es aber so nicht klassifizieren. Es ist daher in der Botanik üblich eine Planze mit Gattungsname und Art zu beschreiben. Das ist der Hinweis der hier ausgesprochen wurde.


_________________
Gruß Franz
.....................................................................................................................
Nehmen Sie die Menschen wie sie sind, andere gibt es nicht. (Konrad Adenauer)

Menschen finden Ehrlichkeit so lange gut, bis Du etwas sagst was ihnen nicht passt.
http://www.bordercollie.ranch.de

Daz

Daz
Orchideenfreund
Na Karin, wer wird denn gleich in die Luft gehen? Ich habe übrigens mit meinem Beitrag auf niemanden speziell abgezielt und alles, was Dir in meinem Beitrag scheinbar sauer aufstößt, hast Du aber gründlich missverstanden, denn meine Aussage betraf einzig und alleine mich selbst. Shocked *willkommen* Denn der Nachwuchs kann halt erst mal nichts, so ist der Lauf der Welt... Und wenn Du, wie Du schreibst, dazulernen möchtest, bist Du hier absolut richtig.

Die erste Lektion kam schon mal an: Korrekte Nomenklatur ist wichtig! Wink

Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 1]

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten