Orchideenfreunde.net
Lieber Orchideenfreund!
Schön dass Du auf unser Forum gestoßen bist!
Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied in unserem Forum begrüßen zu dürfen!
Unser Forum pflegt einen sehr guten Umgangston untereinander und wir sind eine Gemeinschaft von begeisterten Orchideenfreunden.
Hier sind alle richtig, sowohl Neueinsteiger, Fortgeschrittene und Profis im Fachbereich der Orchideen.
Nur als registriertes Mitglied hast Du Zugriff auf alle Bereiche und kannst die Bilder sehen!Mit deiner Registrierung/Anmeldung bestätigst Du, die Forenregeln gelesen zu haben und diese voll und ganz zu akzeptieren, der Benutzer überträgt dem Foreninhaber ein einfaches, räumlich und zeitlich unbeschränktes und kostenloses Nutzungsrecht für die von Ihnen erstellten Beiträge im Rahmen des Forums. Das Nutzungsrecht bleibt auch bei einem Ausscheiden aus dem Forum bestehen.

Melde Dich also jetzt an bei uns im Forum, wir freuen uns auf Dich!
Orchideenfreunde.net

Das Orchideenforum für Neueinsteiger und Profis im Fachbereich Orchideen

Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Pflanzengröße von einigen Bulbos

Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 1]

konrad

avatar
Orchideenfreund
Pooferatze schrieb:Sachma Konrad...
du schreibst von kleinen Bulbos, wie groß ist denn das setaceum? Das gefällt mir nämlich besonders gut, aber so klein sieht es gar nicht aus.
Hallo Ev a,
jetzt geht es weiter,gestern war erst Fußball angesagt.
Ich habe das B. setaceum in das Bulbophyllum eberhardtii gehangen,zum Größenvergleich. Beim eberhardtii sind die
Rhizome 7 - 8 cm lang und Bulbe mit Blatt 23 - 30 cm. Beim B. setaceum ist das Rhizom unter 1 cm lang und Bulbe
mit Blatt 5 - 6 cm. Beim B.eberhardtii sind die ersten der 9 BT aufgeblüht.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Hier mal einige kleine Bulbos aus meiner Sammlung
Oben v. lks.n. r.  Die Rhizome sind 0 - 1 cm lang, Bulbe / Blatt 4 - 12 cm lang
flaviflorum , macroleum syn.aurea , setaceum ,contortisepalum.

Mitte : frostii , taiwanense , stormii (bringt gerade die ersten Blüten) , tingabarinum , biflorum yellow (in der letzten Woche den
ersten Blütentrieb abgebrochen  Sad

Unten : da sind die Rhizome etwas länger , sikkimense , retusiusculum , plumatum (vergessen zu fotografieren)

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]


Bulbophyllum pardalotum ist auch klein,Bulbe / Blatt 6 cm ,die Rhizome sind etwas länger,3 - 4 cm . Wächst im Körbchen sehr
gut,nur die ersten Neutriebe haben etwas Knitterwuchs,ich halte sie jetzt feuchter.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]


Bulbophyllum lepidum sitzt auf einer Gitterröhre und fühlt sich dort augenscheinlich wohl,z.Z. 25 Neutriebe.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]


Mein größtes Bulbo,eine Bulbo Hybride Elizabeth Ann Buckleberry  70 cm Durchmesser.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]


Hier ein Teil von meinem Bulbo Dschungel

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Eva,ich habe mir nachträglich überlegt,dies unter Bulbophyllum abzulegen,zu Mini passt das nicht so richtig.

Pooferatze

avatar
Moderator
Vielen vielen Dank, Konrad, dass du dir die Mühe gemacht hast!
Das ist wirklich sehr informativ. Da ich das ein oder andere Bulbo selbst besitze, kann ich mir jetzt ein Bild davon machen, wie groß die sind, die mir auf deinen Fotos so gut gefallen.... und wie groß die noch werden, die ich hier als JPs habe. Da Internet is nämlich nicht immer eine verlässliche Quelle bezüglich Größenangaben. Und manchmal bedenkt man auch nicht die Rhizomlänge, die auch noch beträchtlich zur Grüße/ Ausbreitung einer Pflanze beitragen kann. Mein größtes Bulbo ist ein(blühfaules nachdenken) Bulb. lobbii. Im Internet als "klein" beschrieben ist es von der Ausdehnung und Höhe eine meiner größten Orchideen - und das mit nur 7 (ups, es sind inzwischen doch 12) Bulben.
Viele Grüße
Eva



Zuletzt von Pooferatze am 17.10.13 7:22 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

Robert

avatar
Orchideenfreund
Konrad,

man die sehen aber echt klasse aus, da werde ich ja richtig neidisch.

http://spellmeier.no-ip.org

Eli1

avatar
Admin
Tadellose Kultur, Konrad ja1 


_________________
Liebe Grüße Eli
Admin
http://www.orchideen-wien.at

sabinchen

avatar
Orchideenfreund
Eli1 schrieb:Tadellose Kultur, Konrad ja1 
Ich kann Eli nur beipflichten.ja1 

Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 1]

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten