Orchideenfreunde.net
Lieber Orchideenfreund!
Schön dass Du auf unser Forum gestoßen bist!
Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied in unserem Forum begrüßen zu dürfen!
Unser Forum pflegt einen sehr guten Umgangston untereinander und wir sind eine Gemeinschaft von begeisterten Orchideenfreunden.
Hier sind alle richtig, sowohl Neueinsteiger, Fortgeschrittene und Profis im Fachbereich der Orchideen.
Nur als registriertes Mitglied hast Du Zugriff auf alle Bereiche und kannst die Bilder sehen!Mit deiner Registrierung/Anmeldung bestätigst Du, die Forenregeln gelesen zu haben und diese voll und ganz zu akzeptieren, der Benutzer überträgt dem Foreninhaber ein einfaches, räumlich und zeitlich unbeschränktes und kostenloses Nutzungsrecht für die von Ihnen erstellten Beiträge im Rahmen des Forums. Das Nutzungsrecht bleibt auch bei einem Ausscheiden aus dem Forum bestehen.

Melde Dich also jetzt an bei uns im Forum, wir freuen uns auf Dich!
Orchideenfreunde.net

Das Orchideenforum für Neueinsteiger und Profis im Fachbereich Orchideen

Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Phalaenopsis equestris

Gehe zu Seite : 1, 2, 3  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 3]

1 Phalaenopsis equestris am 30.07.12 11:25

UweM.

avatar
Fachmoderator Paphiopedilum
Phalaenopsis equestris hat ein weites Verbreitungsgebiet und zwar von den Philippinen bis ins südliche Taiwan. Sie ist in Höhen bis 300 m anzutreffen. Diese Art ist sehr variabel und es sind mehrere Varietäten beschrieben worden.


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


Phal. equstris var. alba (oder semialba)

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]



Es gibt noch viele andere Phal. equestris Farbvarianten - helft uns und stellt sie bitte unter diesem Thread ein !!!

2 Re: Phalaenopsis equestris am 30.07.12 15:45

Eli1

avatar
Admin
dann will ich mal meine alten Bilder hoch laden.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]


_________________
Liebe Grüße Eli
Admin
http://www.orchideen-wien.at

3 Re: Phalaenopsis equestris am 31.07.12 16:45

Bettina

avatar
Orchideenfreund
Equestris "Blue Lip"

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

4 Re: Phalaenopsis equestris am 17.10.12 18:03

PaphDaddy

avatar
Orchideenfreund
Hier ist man sich nicht ganz sicher, ob es wirklich noch eine Naturform ist... Ich finde sie sehr hübsch,darum:

Phal. equestris 'Orange'

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

5 Re: Phalaenopsis equestris am 17.10.12 18:05

PaphDaddy

avatar
Orchideenfreund
hast eine PN und auf Wunsch Dein Posting editiert.
LG Eli

Bettina

avatar
Orchideenfreund
Phal equestris var. rosea (Erstblüte)

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

7 Phal. equestris Apari am 31.12.12 12:04

kloman

avatar
Orchideenfreund
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

8 Phal. equestris var. aurea am 31.12.12 12:06

kloman

avatar
Orchideenfreund
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

9 Phal. equestris var. rosea am 31.12.12 12:07

kloman

avatar
Orchideenfreund
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

10 Re: Phalaenopsis equestris am 03.06.13 23:06

Gast


Gast
Meine Phal. equestris, eine sagenhaft fleißige Blüherin!









LG Violetta

11 Re: Phalaenopsis equestris am 04.06.13 0:11

Simon

avatar
Orchideenfreund
Sehr schöne Pflanzen!
Ich suche schon länger die Form mit drei Lippen Wink

12 Re: Phalaenopsis equestris am 04.06.13 0:27

Gast


Gast
Hallo Simon,

drei Lippen, dass sind pelorische Blüten. Diese Blüten/Pflanzen haben einen Gen-Defekt. Solche pelorischen Blüten gibt es auch bei Phal.-Hybriden. Manche sehen sogar richtig toll aus. Aber gerade diese zu finden, wird nicht leicht sein. Ich wünsche Dir viel Erfolg bei Deiner Suche. ja1 ja1


LG Viola

13 Re: Phalaenopsis equestris am 12.10.13 22:28

Fabi

avatar
Orchideenfreund
Meine equestris habe ich bis vor kurzem tot geglaubt. Sie hatte nämlich während sie ihre erste Rispe schob gleichzeitig ihr Herz aus dem Stamm gedrückt. Daraufhin wuchs auch das zu der Zeit wachsende Herzblatt nicht weiter. Es war auch keine 'Sollbruchstelle' zu erkennen, weshalb ich dachte, dass die Pflanze eingehen würde, wenn sie nicht ein Kindel bilden würde.
Doch vor ein paar Tagen entdeckte ich tatsächlich ein neues Herzblatt bei ihr. So hat sie geblüht:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

14 Re: Phalaenopsis equestris am 26.04.14 11:34

eleinen

avatar
Orchideenfreund
Die Phal. equestris Apari x maculata (Little Sister) beginnt wieder. Sie schiebt nun den 4. BT

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

15 Re: Phalaenopsis equestris am 26.04.14 12:28

Fabi

avatar
Orchideenfreund
Das ist aber eine Primärhybride Ellen!
Die gehört eigentlich in den anderen Phalaenopsis-Bereich. Wink 

16 Re: Phalaenopsis equestris am 26.04.14 14:19

eleinen

avatar
Orchideenfreund
Stimmt, Fabi. Kann das jemand mal verschieben?

17 Re: Phalaenopsis equestris am 24.07.14 19:56

Maria

avatar
Orchideenfreund
Nach anfänglichen Startschwierigkeiten ist sie jetzt ganz gut unterwegs.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Phal. equestris (Wanchiao Blue)

18 Re: Phalaenopsis equestris am 24.07.14 22:27

Jill

avatar
Orchideenfreund
Die ist sehr hübsch, liebe Maria. Gefällt mir ganz ausgezeichnet! Worin bestanden die Startschwierigkeiten?
Wie kultivierst Du sie? Ich habe eine Phal. equestris Jungpflanze, dachte eigentlich, ich bekomme eine etablierte vom Händler. Sie hat erst mal gar nichts gemacht bzw. ihre Blüten geschmissen, jetzt sitzt sie in Semihydro, blüht wieder und hat ein neues Blatt gebildet. Die Phal equestris gehen ja ganz gut auch auf der Fensterbank und die kleinen Blüten finde ich allerliebst.

Liebe Grüße! Jill

19 Re: Phalaenopsis equestris am 25.07.14 6:21

Maria

avatar
Orchideenfreund
Bei mir steht sie im Osten und ist eine Fensterbankpflanze. Ich habe sie sehr klein bekommen und dann hat sie noch die Falsche Spinnmilbe etwas erwischt. Die ist schon eine Plage, aber seit den Frühjahr habe ich in meinen Bestand keine mehr entdeckt.
Meine Pflanzen werden ein bis zwei mal in der Woche getaucht. Momentan sind alle ganz gut unterwegs ich hoffe, dass bleibt so.

20 Re: Phalaenopsis equestris am 17.10.14 23:40

*Felix*

avatar
Orchideenfreund
Zwei Dauerblüher, einmal weißlich und einmal farbiger

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

21 Re: Phalaenopsis equestris am 18.10.14 21:27

Jill

avatar
Orchideenfreund
Ich mag die ganz normale Equestris gerne und hatte mir mal eine bestellt. Dachte, es sei eine schon stabile, gut kultivierte - und bekam ne Jungpflanze. Gemeckert, Preisnachlass erhalten und sie einfach mit einer Mini zusammen und einigen Tillandsien in einen Topf gesetzt, Semihydro wie immer bei mir.
Inzwischen ist sie gewachsen und bildet grad einen Blütentrieb. Scheint also auf der Fensterbank ganz gut zu funktionieren, ist bisher immer noch meine erste und einzige Naturform. Meine Sorge, daß es eine Jungpflanze auf der Fensterbank nicht schafft, war glücklicherweise unnötig. Bilder gibts, wenn sie blüht.

22 Re: Phalaenopsis equestris am 19.10.14 22:14

Befi

avatar
Orchideenfreund
Dank einer Phal. equestris var. alba habe ich mich in die Phal. Naturformen verliebt!



[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Phalaenopsis equestris

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Phalaenopsis equestris var. aurea

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Phalaenopsis equestris Fairy Tale

23 Re: Phalaenopsis equestris am 19.10.14 22:35

Befi

avatar
Orchideenfreund
Maria schrieb:Bei mir steht sie im Osten und ist eine Fensterbankpflanze. Ich habe sie sehr klein bekommen und dann hat sie noch die Falsche Spinnmilbe etwas erwischt. Die ist schon eine Plage, aber seit den Frühjahr habe ich in meinen Bestand keine mehr entdeckt.
Meine Pflanzen werden ein bis zwei mal in der Woche getaucht. Momentan sind alle ganz gut unterwegs ich hoffe, dass bleibt so.

Hallo Maria,

Wenn ich deine Fensterbank kennen würde !!!!!
Naja nicht allzu ernst nehmen.
Die fehlt mir auf jeden Fall noch.

Super Pflanze.

24 Re: Phalaenopsis equestris am 21.10.14 0:16

Gast


Gast
Und meine Wink


25 Re: Phalaenopsis equestris am 10.07.15 14:50

*Felix*

avatar
Orchideenfreund
Bei mir ist endlich Phalaenopsis equestris f. aurea zur Blüte gekommen mit einigen Blütenständen, hier schonmal zwei Vorab-Fotos. Die Färbung ist zwar gelb, aber nicht sehr intensiv ausgeprägt, nur ansatzweise auf dem Mittellappen der Lippe.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 3]

Gehe zu Seite : 1, 2, 3  Weiter

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten