Orchideenfreunde.net
Lieber Orchideenfreund!
Schön dass Du auf unser Forum gestoßen bist!
Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied in unserem Forum begrüßen zu dürfen!
Unser Forum pflegt einen sehr guten Umgangston untereinander und wir sind eine Gemeinschaft von begeisterten Orchideenfreunden.
Hier sind alle richtig, sowohl Neueinsteiger, Fortgeschrittene und Profis im Fachbereich der Orchideen.
Nur als registriertes Mitglied hast Du Zugriff auf alle Bereiche und kannst die Bilder sehen!Mit deiner Registrierung/Anmeldung bestätigst Du, die Forenregeln gelesen zu haben und diese voll und ganz zu akzeptieren, der Benutzer überträgt dem Foreninhaber ein einfaches, räumlich und zeitlich unbeschränktes und kostenloses Nutzungsrecht für die von Ihnen erstellten Beiträge im Rahmen des Forums. Das Nutzungsrecht bleibt auch bei einem Ausscheiden aus dem Forum bestehen.

Melde Dich also jetzt an bei uns im Forum, wir freuen uns auf Dich!
Orchideenfreunde.net

Das Orchideenforum für Neueinsteiger und Profis im Fachbereich Orchideen

Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Phalaenopsis tetraspis + speciosa

Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten  Nachricht [Seite 2 von 4]

*marian*

avatar
Orchideenfreund
Auch euch, möchte ich meine tetraspis, nicht vorenthalten. Ich habe sie 2010 von Lucke bekommen. Sie hängt bei mir am großen Westfenster, wird bei Bedarf, mit aufgedüngtem Regenwasser (300-500µs)getaucht. Diesesmal, meint sie es besonders gut mit mir. Very Happy Es sind bereits, 20 Blüten offen und drei müssen sich erst noch öffnen.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.][Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


LG Marian

Linde

avatar
Orchideenfreund
Wahnsinn! Diese Blütenfülle, aber auch jede einzelne Blüte ist schön anzusehen.

Jutta

avatar
Orchideenfreund
Hallo Marian,

wunderschön diese vielen Blüten ja1

29 Phalaenopsis tetraspis am 12.07.13 10:37

Angi

avatar
Globalmoderator
Hallo,

eine vor Kurzem erworbene und nun geploppte Phal. tetraspis

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]


Hier die komplette Pflanze mit bisher 6 Blüten
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]


_________________
LG

Angi

Leben ist Zeichnen ohne Radiergummi Kees Snyder
http://www.bordercollie-niko.de

Eli1

avatar
Admin
Hallo Angi
Sehr schön! Phal.tetraspis ist immer ein Hingucker
Danke ja1 ja1 


_________________
Liebe Grüße Eli
Admin
http://www.orchideen-wien.at

Peregrinus

avatar
Globalmoderator
Schön, schön. Sind tetraspis nicht die, wo Sepalen und Tepalen mal rot werden oder auch nicht? Würde mir auch gefallen.
Und was heißt denn eigentlich geploppt? Bei mir ploppt die Flasche Pils, wenn ich mit dem Heber dran gehe. Wink


_________________
herzliche Grüße
Matthias

Angi

avatar
Globalmoderator
Peregrinus schrieb:Schön, schön. Sind tetraspis nicht die, wo Sepalen und Tepalen mal rot werden oder auch nicht? Würde mir auch gefallen.

Hallo Matthias,

genau, es gibt sie auch mit den rot-weißen Blüten. Sie heißen Phalaenopsis tetraspis C#1.


Peregrinus schrieb:Und was heißt denn eigentlich geploppt? Bei mir ploppt die Flasche Pils, wenn ich mit dem Heber dran gehe. Wink

Hier hast du dir deine Frage eigentlich schon selber beantwortet Wink  Ploppen in der "Orchideensprache" ist nichts anderes als das sich die Blüten geöffnet haben.


_________________
LG

Angi

Leben ist Zeichnen ohne Radiergummi Kees Snyder
http://www.bordercollie-niko.de

Peregrinus

avatar
Globalmoderator
Den Ausdruck finde ich albern. Und gehört habe ich auch bisher nie etwas. Cool Wink


_________________
herzliche Grüße
Matthias

Fabi

avatar
Orchideenfreund
Ich besitze auch einige Phal. tetraspis / speciosa.

Diese hier habe ich als normale tetraspis erworben:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Sie blühte bisher immer fast immer reinweiß, bis auf eine Ausnahme, bei der sie minimale rosafarbene Pigmentierungen auf zwei Blüten hatte.

Die nächste habe ich als speciosa gekauft:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Sie ist noch ziemlich klein:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Momentan bekommt sie eine Knospe, bei der auch schon rote Farbe sichtbar wird.

Dann habe ich noch vor einiger Zeit eine tetraspis C#1 bekommen, die bei der Vorbesitzern nicht so recht wollte. Diese beginnt jetzt eine neue Rispe zu basteln.

Mary1309

avatar
Orchideenfreund
Deine weiße tetraspis sieht schick aus, Fabi! Auch die speciosa gefällt mir!

Hier mal meine neue tetraspis vom 26.10. von den Schwertern, die man mitnehmen mußte, da sie rote Streifen hat und diese ja nun mal nicht so häufig sind.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Jetzt ist die Blüte offen:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

UweM.

avatar
Fachmoderator Paphiopedilum
... und hier mal eine Phal. speciosa oder Phal. tetraspis "red":


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Jutta

avatar
Orchideenfreund
Hallo,

hier ein Bild meiner tetraspis die ich beim Forentreffen in Schwerte mitgenommen habe.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

und von heute Very Happy 

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Bin schon auf die Farbe der Blüten gespannt.



Zuletzt von Jutta am 27.11.13 19:54 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet (Grund : Ergänzung)

Fabi

avatar
Orchideenfreund
Das sieht doch sehr gut aus Jutta!ja1 
Ich hoffe für dich, dass die Knospen alle durchkommen!

eleinen

avatar
Orchideenfreund
Hier auch mal meine tetraspis C#1:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

und ein Foto von heute Morgen:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Robert

avatar
Orchideenfreund
Ich hoffe Jutta, du machst dann Fotos

http://spellmeier.no-ip.org

Jutta

avatar
Orchideenfreund
Hallo Robert,

habe gerade gesehen das ich hier garkein Bild fotografiert habe vom gesamten Blütentrieb.  Embarassed 
Hier nur ein Bild einer Einzelblüte


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Maria

avatar
Orchideenfreund
Meine blüht jetzt zum 2 mal und zum ersten mal mit rot Very Happy 

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Fabi

avatar
Orchideenfreund
Eine tetraspis C#1 blüht bei mir auch gerade, allerdings reinweiss:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.][Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

knolle

avatar
Orchideenfreund
Hallo, hier meine tetraspis C1,
ich hatte schon Sorge, weil ihre Erstblüte weiß ist, aber nachdem ich hier nachgelesen habe, hängt  die Farbe wohl von der Lichtintensität ab.
Es gibt also noch Hoffnung Very Happy Obwohl sie auch so sehr schön ist.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Sie duftet nach Seife.

eleinen

avatar
Orchideenfreund
Phal. tetraspis C#1 blüht diesmal reinweiß mit leicht grünlichen Öhrchen:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können][Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] by [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können], on Flickr

Befi

avatar
Orchideenfreund
Auch wenn die Sache mit dem Namen dieser schönen Pflanzen ungeklärt ist,
ich kann davon gar nicht genug halten.
Jede ist einzigartig, und das bei jeder neuer Blüte. Laughing

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Phalaenopsis speciosa Pink x speciosa Red
Die Blüten sind von drei verschiedenen Geschwisterpflanzen.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Phalaenopsis speciosa Pink

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Phalaenopsis tetraspis
Diese Geschwisterpflanzen blühen bis jetzt immer weiß.

Rudi

avatar
Orchideenfreund
Hallo Bernd!
Es ist recht ruhig um diese Phalaenopsis geworden. Ich hatte mit ihr kein Glück. Das sind tolle Aufnahmen Deiner Phalaenopsis tetraspis! ja1 ja1 ja1
Bis bald, Rudi!

Peregrinus

avatar
Globalmoderator
Besonders die Pflanzen, welche unregelmäßige, überraschende Farbmuster zeigen, gefallen mir sehr. Schön sind aber alle mit der Pinsellippe und lackierten Oberfläche.


_________________
herzliche Grüße
Matthias

Jutta

avatar
Orchideenfreund
Hallo Bernd,

ein Traum deine tetraspis sabber 2

Ich hoffe meine (C1) bekomme ich dieses mal auch zum Blühen und schicke sie nicht wieder in den Orchideenhimmel verlegen

Eli1

avatar
Admin
Wunderbar Bernd !


_________________
Liebe Grüße Eli
Admin
http://www.orchideen-wien.at

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben  Nachricht [Seite 2 von 4]

Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten