Orchideenfreunde.net
Lieber Orchideenfreund!
Schön dass Du auf unser Forum gestoßen bist!
Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied in unserem Forum begrüßen zu dürfen!
Unser Forum pflegt einen sehr guten Umgangston untereinander und wir sind eine Gemeinschaft von begeisterten Orchideenfreunden.
Hier sind alle richtig, sowohl Neueinsteiger, Fortgeschrittene und Profis im Fachbereich der Orchideen.
Nur als registriertes Mitglied hast Du Zugriff auf alle Bereiche und kannst die Bilder sehen!Mit deiner Registrierung/Anmeldung bestätigst Du, die Forenregeln gelesen zu haben und diese voll und ganz zu akzeptieren, der Benutzer überträgt dem Foreninhaber ein einfaches, räumlich und zeitlich unbeschränktes und kostenloses Nutzungsrecht für die von Ihnen erstellten Beiträge im Rahmen des Forums. Das Nutzungsrecht bleibt auch bei einem Ausscheiden aus dem Forum bestehen.

Melde Dich also jetzt an bei uns im Forum, wir freuen uns auf Dich!
Orchideenfreunde.net

Das Orchideenforum für Neueinsteiger und Profis im Fachbereich Orchideen

Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Phalaenopsis tetraspis + speciosa

Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter

Nach unten  Nachricht [Seite 6 von 7]

Rudi

Rudi
Orchideenfreund
Hallo Bernd,
die Phalaenopsis tetraspis sind immer ein schöner Anblick. Die unterschiedliche Färbung wirkt sehr edel. ja1  ja1  ja1
Bis bald, Rudi!

Befi

Befi
Orchideenfreund
Peregrinus schrieb:Schöne Blüten wieder, Bernd. ja1
Hat Phal. tetraspis diesen Punkt am oberen Sepalum denn immer? Sieht witzig aus.
Die Blüten mit den unregelmäßig rot gefärbten Blütenblättern gefallen mir besonders. Bei mir blüht eine als Phal. tetraspis erworbene Pflanze genau so. Sind das denn verschiedene Arten oder nicht und welcher Name wäre korrekt?
nachdenken

Die tetraspis hat den Punkt vorher noch nie gehab, deshalb habe ich das Bild eingestellt.
Verschiedene Arten sind das alles nicht, eben nur Formen einer Art.
Ob nun tetraspis und speciosa verschiedene Arten sind sollen lieber Profis beurteilen.
Manche meiner Pflanzen blühen immer wieder gleich, andere sind mal weiß, dann bunt oder mit Punkten.
Da gibt es richtig viele verschiedene Formen, wie soll man Pflanzen, die immer wieder anders blühen können
korrekt  benennen?
Ich freue mich einfach über die schönen Blüten.

Eli1

Eli1
Admin
Sehr apart, Bernd


_________________
Liebe Grüße
Eli
http://www.orchideenhobby.at

Befi

Befi
Orchideenfreund
Vor einiger Zeit habe ich eine Phalaenopsis speciosa var. flava ersteigert.
Nun blüht die Pflanze, eine flava ist es aber leider nicht. weinen
Ob ich reingelegt worden bin weiß ich nicht.
Sämlinge müssen ja nicht unbedingt wieder "flava" werden.
Wie auch immer, mir gefallen die Blüten, auch wenn die Pflanze etwas teurer war. Cool Laughing Cool
Phalaenopsis speciosa
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Orchilonii

Orchilonii
Orchideenfreund
......eine flava ist es aber leider nicht.




Och, nö !! Nicht traurig sein !! 
Die ist doch sooo hübsch !! 






Ganz liebe Grüße !
Ilona

walter b.

walter b.
Orchideenfreund
Der Farbverlauf ist jedenfalls toll!!!

Viele Grüße
Walter

Eli1

Eli1
Admin
Mir gefällt sie !!!!


_________________
Liebe Grüße
Eli
http://www.orchideenhobby.at

Jutta

Jutta
Orchideenfreund
Mir gefällt sie auch ja1

walter b.

walter b.
Orchideenfreund
By the way: Ich habe noch nie von dieser Form gehört und auch nichts dazu gefunden, wie soll denn das aussehen und wo soll die Farbe herkommen? Gibt's da Bilder oder ist das eine Erfindung irgendeines originellen ebay-Verkäufers?
Ich kenne nur die 'Green' aber von einer gelben ist mir noch nie was untergekommen...

Orchilonii

Orchilonii
Orchideenfreund
Huhu ! Ich hab auch mal nachgesucht.

Googel meldet ein altes  Angebot mit Foto. 
Standort London. Der Preis war echt heftig !! 

 Ist mein erster Versuch einen Link einzufügen. Oh, Himmel, ich hoffe, es funktioniert.

Ganz liebe Grüße !
Ilona

Link > [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Befi

Befi
Orchideenfreund
walter b. schrieb:By the way: Ich habe noch nie von dieser Form gehört und auch nichts dazu gefunden, wie soll denn das aussehen und wo soll die Farbe herkommen? Gibt's da Bilder oder ist das eine Erfindung irgendeines originellen ebay-Verkäufers?
Ich kenne nur die 'Green' aber von einer gelben ist mir noch nie was untergekommen...

Hallo Walter,
da kommt keine Farbe dazu.
Das ist ein Fehler im Erbgut, da fehlt das Rot.
In der Bucht bin ich übrigens nur sehr,sehr selten reingefallen.
Ich kaufe da seit vielen Jahren, da erkennt man dann die Schweine am Gang. nachdenken

@ Ilona
Der Link funktioniert. ja1
so ähnlich hätte sie aussehen sollen.

walter b.

walter b.
Orchideenfreund
Genau das meinte ich mit der Frage: wenn das Rot wegfällt sind sie wohl eigentlich weiß.

Befi

Befi
Orchideenfreund
Bei einem Gendefekt muss ja nicht zwingend Rot wegfallen,
das kann ja auch Blau sein Walter.
Das ist ein Beispiel aus meiner Sammlung, eine Phalaenopsis hieroglyphica alba.
Das mit dem Namen alba, oder flava ist noch nicht wirklich geklärt.
Ist mir aber eigentlich auch egal, ich freue mich einfach über die ungewöhnlichen Blüten.

Hier ein Blütenbild der Phalaenopsis hieroglyphica alba.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

walter b.

walter b.
Orchideenfreund
OK, für mich war eine tetraspis/speciosa alba einfach weiß, ohne jede sonstige Restfarbe.

Rudi

Rudi
Orchideenfreund
Hallo in die die Runde,
meine Phalaenopsis tetraspis C1 verweigert die Blüte. Seit dem Frühjahr bastelt sie an 4 Blütentriebe, aber Blüten zeigt sie nicht. Meine C1 hängt unter Dach und daher hat sie ausreichend Licht und Wärme. Die Blätter sehen wie lackiert aus, also sehr gesund. Der Dünger ist auf 300µ eingestellt. Nun, was mache falsch oder fehlt mir nur die Geduld?
Bis bald, Rudi!

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Peregrinus

Peregrinus
Globalmoderator
Da braucht man Geduld, Rudi. Meine sieht ähnlich aus und hat vor wenigen Wochen genau eine Knospe geöffnet. Im letzten Jahr kam nichts und 2018 gab es im Juni die ersten Blüten. Bis zu den nächsten Blüten vergehen sicher noch einige Monate oder so...


_________________
herzliche Grüße
Matthias

Rudi

Rudi
Orchideenfreund
Peregrinus schrieb:Da braucht man Geduld, Rudi. Meine sieht ähnlich aus und hat vor wenigen Wochen genau eine Knospe geöffnet. Im letzten Jahr kam nichts und 2018 gab es im Juni die ersten Blüten. Bis zu den nächsten Blüten vergehen sicher noch einige Monate oder so...

Warum beruhigt mich das nicht wirklich! Geduld habe ich ja, aber wenigstens eine Blüte  könnte sie zeigen. Da sie Blütentriebe bastelt, kann ich nicht viel falsch gemacht haben. ueberlegen
Bis bald, Rudi!

143Phalaenopsis tetraspis + speciosa - Seite 6 Empty Phalaenopsis tetraspis + speciosa am 17.10.20 20:49

Biene

Biene
Orchideenfreund
Hallo Rudi,

Sieht wirklich sehr gesund und kräftig aus.
Da wirst du wohl eben noch Geduld haben müssen kaffee
Halte durch winken

Befi

Befi
Orchideenfreund
Hej Rudi,
pflege die Pflanze einfach weiter wie bisher.
Wenn sie soweit ist wird sie auch blühen.

Rudi

Rudi
Orchideenfreund
Befi schrieb:Hej Rudi,
pflege die Pflanze einfach weiter wie bisher.
Wenn sie soweit ist wird sie auch blühen.

Danke, darauf hoffe ich sowieso!
Bis bald, Rudi!

Befi

Befi
Orchideenfreund
Hej zusammen!
Eine von meinen Phalaenopsis tetraspis blüht endlich wieder. Die Blüten sind
rein weiß mit vereinzelten kleinen violetten Punkten. Die Blüten duften sehr angenehm
nach Honig, Flieder und etwas Zitrone.
Die längste Rispe hat jetzt 70 cm und treibt immer weiter, oft auch ohne Knospen zu bilden.
Die kürzeren Rispen blühen regelmäßiger.

Phalaenopsis tetraspis
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Ahern65

Ahern65
Orchideenfreund
Super schön ja1

Befi

Befi
Orchideenfreund
Danke Mario.

weeand

weeand
Admin
Das ist eine besonders schöne tetraspis. Tolle Kultur, wie immer bei dir 👍


_________________
Wer das Kleine nicht ehrt, ist das Große nicht wert.

Schöne Grüße, André.

Befi

Befi
Orchideenfreund
Danke André. Laughing

Nach oben  Nachricht [Seite 6 von 7]

Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten