Orchideenfreunde.net
Lieber Orchideenfreund!
Schön dass Du auf unser Forum gestoßen bist!
Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied in unserem Forum begrüßen zu dürfen!
Unser Forum pflegt einen sehr guten Umgangston untereinander und wir sind eine Gemeinschaft von begeisterten Orchideenfreunden.
Hier sind alle richtig, sowohl Neueinsteiger, Fortgeschrittene und Profis im Fachbereich der Orchideen.
Nur als registriertes Mitglied hast Du Zugriff auf alle Bereiche und kannst die Bilder sehen!Mit deiner Registrierung/Anmeldung bestätigst Du, die Forenregeln gelesen zu haben und diese voll und ganz zu akzeptieren, der Benutzer überträgt dem Foreninhaber ein einfaches, räumlich und zeitlich unbeschränktes und kostenloses Nutzungsrecht für die von Ihnen erstellten Beiträge im Rahmen des Forums. Das Nutzungsrecht bleibt auch bei einem Ausscheiden aus dem Forum bestehen.

Melde Dich also jetzt an bei uns im Forum, wir freuen uns auf Dich!
Orchideenfreunde.net

Das Orchideenforum für Neueinsteiger und Profis im Fachbereich Orchideen

Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Dendrobium bracteosum

Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 1]

1Dendrobium bracteosum Empty Dendrobium bracteosum am 30.09.13 11:22

Rolf

Rolf
Orchideenfreund
Hallo Orchideenfreunde,

Dendrobium bracteosum wurde 1886 von Rchb.f. beschrieben. Ihr Verbreitungsgebiet ist Papua Neuguinea.

Als ich vorgestern anlässlich eines Erstbesuches die Gewächshäuser der Gärtnerei Holm, Bedburg-Hau, betrat, fielen mir als erstes einige aufgebundene Dendrobien mit langen Trieben (ca. 40 cm oder mehr) in voller Blüte auf: Dendrobium bracteorum.

Die Blüten erscheinen im Sommer/Herbst in Büscheln mit bis zu ca. 10 Einzelblüten an den langen Alttrieben. Entsprechend ihrer Herkunft ist Den. bracteorum ganzjährig warm (mind. 20 Grad) mit einer trockenen Ruhezeit im Winter zu kultivieren.


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Dendrobium braccteosum


Freundliche Grüße
Rolf

2Dendrobium bracteosum Empty Re: Dendrobium bracteosum am 02.10.13 21:12

eerika

eerika
Orchideenfreund
Ich kultiviere meine Beiden durch und über die Blüten kann ich mich nicht beklagen. Da die Blüten sehr lange halten, blüht hier und da immer ein Büschel.
Auch momentan blühen die Beiden und rosa macht neue Knospen.

Eigentlich bekommt bei mir kein Papua-Dendrobium eine trockene Ruhepause.

http://eerikas-bilder.de

3Dendrobium bracteosum Empty Dendrobium bracteosum am 03.10.13 9:00

Rolf

Rolf
Orchideenfreund
Hallo Eerika,

ich kenne ja Deine Kulturbedingungen nicht. Aber man hört und liest immer wieder, dass die Bulben wegfaulen, wenn sie im Winter feucht gehalten werden!

Freundliche Grüße
Rolf

4Dendrobium bracteosum Empty Re: Dendrobium bracteosum am 03.10.13 10:14

eerika

eerika
Orchideenfreund
Die beiden bracteosum stehen auf der Fensterbank, Südseite und die Temperaturen im Winter sind normale Zimmertemperaturen, 20°, auf der Fensterbank evtl. nachts bisschen weniger.

Ich habe die normale rosa[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

und eine color variety
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

http://eerikas-bilder.de

5Dendrobium bracteosum Empty Re: Dendrobium bracteosum am 03.10.13 20:56

Aheike

Aheike
Orchideenfreund
Beide sehr schön!!! ja1 

Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 1]

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten