Orchideenfreunde.net
Lieber Orchideenfreund!
Schön dass Du auf unser Forum gestoßen bist!
Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied in unserem Forum begrüßen zu dürfen!
Unser Forum pflegt einen sehr guten Umgangston untereinander und wir sind eine Gemeinschaft von begeisterten Orchideenfreunden.
Hier sind alle richtig, sowohl Neueinsteiger, Fortgeschrittene und Profis im Fachbereich der Orchideen.
Nur als registriertes Mitglied hast Du Zugriff auf alle Bereiche und kannst die Bilder sehen!Mit deiner Registrierung/Anmeldung bestätigst Du, die Forenregeln gelesen zu haben und diese voll und ganz zu akzeptieren, der Benutzer überträgt dem Foreninhaber ein einfaches, räumlich und zeitlich unbeschränktes und kostenloses Nutzungsrecht für die von Ihnen erstellten Beiträge im Rahmen des Forums. Das Nutzungsrecht bleibt auch bei einem Ausscheiden aus dem Forum bestehen.

Melde Dich also jetzt an bei uns im Forum, wir freuen uns auf Dich!
Orchideenfreunde.net

Das Orchideenforum für Neueinsteiger und Profis im Fachbereich Orchideen

Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Vanda roeblingiana

Gehe zu Seite : Zurück  1, 2

Nach unten  Nachricht [Seite 2 von 2]

26 Re: Vanda roeblingiana am 25.07.16 13:34

Machu Picchu

avatar
Orchideenfreund
Pooferatze schrieb:Super schön! ja1 Aufgebunden sieht sie besonders toll aus.  foto  

Wenn sie doch nur so klein bleiben würde - SEUFZ!

Im Vergleich zu Vanda Mimi Palmer, Vanda denisoniana oder Vanda sanderiana ist V. roeblingiana bereits recht klein blühfähig.

@ Edith: tolle Pflege und ein üppiger BT. Dein neues GWH macht sich positiv bemerkbar. ja1

https://www.flickr.com/photos/124575844@N08/

27 Re: Vanda roeblingiana am 25.07.16 14:19

Pooferatze

avatar
Moderator
Machu Picchu schrieb:
Pooferatze schrieb:Super schön! ja1 Aufgebunden sieht sie besonders toll aus.  foto  

Wenn sie doch nur so klein bleiben würde - SEUFZ!

Im Vergleich zu Vanda Mimi Palmer, Vanda denisoniana oder Vanda sanderiana ist V. roeblingiana bereits recht klein blühfähig.


Das ist natürlich schön, dass man auf die ersten Blüherfolge nicht so ewig warten muss, wie bei vielen anderen größeren Vandeen, ist aber um so verführerischer,  da sie mit 50-70 cm definitiv nicht so klein bleibt! Very Happy

Wusste übrigens gar nicht, dass sie es von den Temperaturen so frisch mag.


_________________
Viele Grüße

Eva

28 Re: Vanda roeblingiana am 25.07.16 15:13

Christian N

avatar
Orchideenfreund
Hallo Edith,

Glückwunsch zu dieser Blüte, und dann auch noch dieses Rot darin, ich habe schon blassere Blüten gesehen. Oder liegt das an der Lichtstärke ?

Ich habe mal Dein 2. Foto gedanklich nach unten verlängert und dabei eine Deiner bewährten aufgeschnittenen Kunststoffflaschen gesehen.
Aber was für ein Pflanzstoff befindet sich darin?
Und was hat Dich veranlaßt, die Wurzeln gerade darin zu versenken?

Mein kürzlich erworbenes, blühfähiges Exemplar wächst in einem Kunststoffgittertopf mit grober Rinde und Kokosfaserauflage und zeigt dabei sehr gesundes Wurzelwachstum.

Als ich diese Art bei einem Orchideenfreund vor einem Jahr blühen sah, hat mich ein bei mir sonst seltener Anflug von blankem Neid gepackt. Nachdem ich die Pflanze in diesem Jahr wieder blühen sah, gab es kein Halten mehr, ich mußte mir auch eine zulegen.
Zumal sie auch noch kühlere Bedingungen als Vanda allgemein benötigt, was Du hoffentlich bestätigst.

Gruß
Christian

29 Re: Vanda roeblingiana am 13.07.17 20:55

Christian N

avatar
Orchideenfreund
Hallo Orchideenfreunde,

meine Pflanze blüht endlich und das gleich mit drei Blütentrieben

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Die Blüten dieser Art scheinen hinsichtlich der Farbe und Musterung variabel auszufallen, vielleicht unterscheiden sich die Pflanzen aus Malaysia und den Philippinen.

Die Kultur im temperierten Bereich des GWH macht keine Probleme, eigentlich soll sie ja kühl gehalten werden.
In der Natur kommt sie oberhalb von 1500 m vor.


Gruß
Christian

30 Re: Vanda roeblingiana am 14.07.17 7:26

Eden

avatar
Orchideenfreund
Gratulation, Christian! Üppige Blüten.
Die Wollläuse auf der Blüte gefallen mir nicht.
Very Happy .

31 Re: Vanda roeblingiana am 14.07.17 10:50

Jutta

avatar
Orchideenfreund
Klasse Christian ja1

32 Re: Vanda roeblingiana am 14.07.17 10:53

Eli1

avatar
Admin
Sehr schön !!!! ja1


_________________
Liebe Grüße Eli
Admin
http://www.orchideen-wien.at

33 Re: Vanda roeblingiana am 14.07.17 18:26

mom01

avatar
Orchideenfreund
Ein toller Erfolg, herzlichen Glückwunsch Christian!
Jetzt fang aber mal die Wolllaus

34 Re: Vanda roeblingiana am 14.07.17 20:40

Christian N

avatar
Orchideenfreund
die Wollaus habe ich entdeckt, als ich das Foto fürs Forum ausgesucht habe.
Ich bin sofort mit meiner Isopropanolflasche in den Wintergarten gestürzt - die Wollaus war aber nicht mehr an der Blüte. Entweder fotoscheu oder sie hat mit Euren Hinweisen gerechnet.
Ich weiß aber wo ich sie demnächst ganz sicher finde: an einer meiner Porzellanblumen.

Gruß
Christian

Nach oben  Nachricht [Seite 2 von 2]

Gehe zu Seite : Zurück  1, 2

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten