Orchideenfreunde.net
Lieber Orchideenfreund!
Schön dass Du auf unser Forum gestoßen bist!
Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied in unserem Forum begrüßen zu dürfen!
Unser Forum pflegt einen sehr guten Umgangston untereinander und wir sind eine Gemeinschaft von begeisterten Orchideenfreunden.
Hier sind alle richtig, sowohl Neueinsteiger, Fortgeschrittene und Profis im Fachbereich der Orchideen.
Nur als registriertes Mitglied hast Du Zugriff auf alle Bereiche und kannst die Bilder sehen!Mit deiner Registrierung/Anmeldung bestätigst Du, die Forenregeln gelesen zu haben und diese voll und ganz zu akzeptieren, der Benutzer überträgt dem Foreninhaber ein einfaches, räumlich und zeitlich unbeschränktes und kostenloses Nutzungsrecht für die von Ihnen erstellten Beiträge im Rahmen des Forums. Das Nutzungsrecht bleibt auch bei einem Ausscheiden aus dem Forum bestehen.

Melde Dich also jetzt an bei uns im Forum, wir freuen uns auf Dich!
Orchideenfreunde.net

Das Orchideenforum für Neueinsteiger und Profis im Fachbereich Orchideen

Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Calypso bulbosa s.l. (borealis)

Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 1]

Gast


Gast
Hallo,
hat hier jemand Calypso bulbosa / mericana borealis oder wie auch immer in Kultur?
Mein Flaschenkind hab ich jetzt erfolgreich seit Sommer letzten Jahres vor Schnecken, Amseln und
Sommerhitze samt Trockenheit behüten können. Sie hat recht spät eingezogen und eine schöne
dicke Bulbe ist in den Tiefen des Moos zu sehen.
Falls jemand hier noch sowas hat, wär schön zu erfahren, wann eure wieder austreibt.
Ich schätze Mitte nächsten Monat, ..... so wie auch die Mediterranen ?

Grüße
Bernd

Gast


Gast
endlich :-)

manne

avatar
Orchideenfreund
sieht gut aus.

die mediterraner treiben auch schon winterblätter.

Gast


Gast
Ja, bei mir ist zeitgleich auch die erste (Serapias) zum Vorschein gekommen.
Bei der Calypso glaub ich, hat die Bulbe deutlich zugelegt.
Ich hatte die ja im Herbst 2011 frisch aus der Flasche bekommen.
- leider nur eine einzige :-( -
Da die Bulbe sehr tief im Moos sitzt, kann ich das aber nur schätzen.
Bin gespannt wie groß das Blatt wird.

manne

avatar
Orchideenfreund
ich habe da zwei stehen. zur kultur kann ich nichts sagen, da ich sie noch keine fünf jahre kultiviere.
sie wachsen aber erst mal gut.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Pia

avatar
Orchideenfreund
Hallo Manne
Wie lange hast Du sie denn schon in Kultur? Um welche var. handelt es sich?

Viele Grüsse
Pia

Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 1]

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten