Orchideenfreunde.net
Lieber Orchideenfreund!
Schön dass Du auf unser Forum gestoßen bist!
Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied in unserem Forum begrüßen zu dürfen!
Unser Forum pflegt einen sehr guten Umgangston untereinander und wir sind eine Gemeinschaft von begeisterten Orchideenfreunden.
Hier sind alle richtig, sowohl Neueinsteiger, Fortgeschrittene und Profis im Fachbereich der Orchideen.
Nur als registriertes Mitglied hast Du Zugriff auf alle Bereiche und kannst die Bilder sehen!Mit deiner Registrierung/Anmeldung bestätigst Du, die Forenregeln gelesen zu haben und diese voll und ganz zu akzeptieren, der Benutzer überträgt dem Foreninhaber ein einfaches, räumlich und zeitlich unbeschränktes und kostenloses Nutzungsrecht für die von Ihnen erstellten Beiträge im Rahmen des Forums. Das Nutzungsrecht bleibt auch bei einem Ausscheiden aus dem Forum bestehen.

Melde Dich also jetzt an bei uns im Forum, wir freuen uns auf Dich!
Orchideenfreunde.net

Das Orchideenforum für Neueinsteiger und Profis im Fachbereich Orchideen

Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Phalaenopsis bellina

Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten  Nachricht [Seite 4 von 8]

76 Re: Phalaenopsis bellina am 26.07.15 22:54

NorbertK

avatar
Orchideenfreund
Mit dieser Aussage würde ich sehr vorsichtig sein. Meine noch recht kleine stellte ich zum Zeitpunkt der Hitzewelle raus auf den Balkon. An der Stelle wo ich sie platzierte erwischte sie dann die späte Nachmittagssonne ungewollt doch noch. Es mag nur eine halbe bis max. ganze Stunde gewesen sein und schon wars passiert. Zu meinem Glück habe ich das noch zeitig bemerkt, dass das neue Blatt welches gerade heranwuchs davon nicht betroffen wurde. Es ist mitlerweile auch ein ganzes Stück weiter herausgewachsen. Gruß Norbert

77 Re: Phalaenopsis bellina am 27.07.15 8:39

Eli1

avatar
Admin
LuteousForb schrieb:
Fabi schrieb:Danke euch zwei!

Schade, dass ihr mit Phal. bellina nicht ganz klar kommt, sie sind wirklich schön!
Aber sie brauchen es schon schön warm, das ist wichtig.
Im Winter hatte ich mal mit einer bellina Probleme mit den Wurzeln, das nächste Herzblatt ist dann eben auch kleiner geblieben. Da muss man etwas aufpassen. Ansonsten wachsen sie fast von alleine, wenn die Bedingungen stimmen. Blühen tun sie zumindest regelmäßig.

Ich hab' dasselbe Glück. Nicht einmal 39°C und pralle Sonne können ihr etwas anhaben.

Hallo Frederick

Aber nicht außen in der Prallsonne?
Meine bellina-Hybride hat auch direkte Sonne am Ostfenster. Die zeigt auch keine Schäden.
Eine andere Hybride musste ich nach 2 Tagen schattig stellen,da war sofort ein Blatt auf der gelblichen Seite.


_________________
Liebe Grüße Eli
Admin
http://www.orchideen-wien.at

78 Re: Phalaenopsis bellina am 27.07.15 10:16

Fabi

avatar
Orchideenfreund
Also draußen würde ich eine Phalaenopsis wohl kaum in die direkte Sonne - speziell am Mittag - stellen, vor allem ohne Anpassung ist das wohl fast tödlich. Im Innenraum vertragen meine schon direkte Sonne am Süd-West-Fenster, allerdings auch mit etwas Abstand vom Fenster.
Allgemein würde ich Phalaenopsis sowieso nicht rausstellen, das ist doch in der Regel nicht nötig und wenn dann sonnengeschützt.




Die zweite Phal. bellina blüht jetzt auch wieder:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

79 Re: Phalaenopsis bellina am 11.08.15 18:41

*Felix*

avatar
Orchideenfreund
Phal. bellina/violacea sind mit den dünnen Blättern recht anfällig für Blattverbrennungen aufgrund zu starker Sonneneinstrahlung - da sollte man vorsichtig sein. Einmal nicht schattiert und dann zu viel Sonne, und - schwups - hat man verbrannte Blätter. Mir ist das dieses Jahr aus Unachtsamkeit bei 2 Pflanzen passiert.

Diese Phal. bellina hat allerdings nicht darunter gelitten:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

80 Re: Phalaenopsis bellina am 11.08.15 18:43

Eli1

avatar
Admin
Top ! ja1 ja1 foto


_________________
Liebe Grüße Eli
Admin
http://www.orchideen-wien.at

81 Re: Phalaenopsis bellina am 04.10.15 14:33

Jutta

avatar
Orchideenfreund
Trotz aller Rückschläge und da sie am Nordfenster steht habe ich es geschafft die erste (und einzigste) Blüte meiner Phalaenopsis bellina Ponkan select öffnet sich.  freuen
Hier schon mal das erste Foto, da ich so ungeduldig bin Smile

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

82 Re: Phalaenopsis bellina am 04.10.15 19:12

Angi

avatar
Globalmoderator
Super Jutta !! ja1


_________________
LG

Angi

Leben ist Zeichnen ohne Radiergummi Kees Snyder
http://www.bordercollie-niko.de

83 Re: Phalaenopsis bellina am 05.10.15 11:41

maxima

avatar
Orchideenfreund
Servus Jutta,
.
sieht doch schon mal gut aus!!!

Ich warte auch schon ganz hart dass meine bellina endlich mal weiter tut. rauchen rauchen

84 Re: Phalaenopsis bellina am 05.10.15 14:23

Jutta

avatar
Orchideenfreund
Danke ihr beiden Smile

Edith ich drücke ganz fest die Daumen.

85 Re: Phalaenopsis bellina am 05.10.15 19:41

Peregrinus

avatar
Globalmoderator
Ist doch sehr schön, Jutta. Wie groß sind denn die Blätter?
Meine macht zwar fleißig neue, aber ob sie mal blühen wird? Die Temperatur, die sie bevorzugt, kann ich im Winter nicht bieten. Crying or Very sad


_________________
herzliche Grüße
Matthias

86 Re: Phalaenopsis bellina am 06.10.15 15:36

Jutta

avatar
Orchideenfreund
Jetzt die offene Blüte  freuen

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

@Matthias so groß finde ich die Blätter nicht, um die 15 cm lang

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

87 Re: Phalaenopsis bellina am 06.10.15 16:26

Eli1

avatar
Admin
Hübsch Jutta ! ja1


_________________
Liebe Grüße Eli
Admin
http://www.orchideen-wien.at

88 Re: Phalaenopsis bellina am 06.10.15 18:43

Angi

avatar
Globalmoderator
Sehr schön Jutta ja1


_________________
LG

Angi

Leben ist Zeichnen ohne Radiergummi Kees Snyder
http://www.bordercollie-niko.de

89 Re: Phalaenopsis bellina am 06.10.15 19:44

maxima

avatar
Orchideenfreund
Servus Jutta,

das ist aber ein Schönkind!! staun ja1

90 Re: Phalaenopsis bellina am 06.10.15 19:57

Peregrinus

avatar
Globalmoderator
Danke, Jutta. Das letztjährige Blatt hat etwa 11cm und das neue arbeitet noch dran, länger zu werden. Ich habe weiterhin Hoffnung, diese schöne Art auch mal zum Blühen zu bewegen. Wichtig ist wohl, dass das Blümchen gut über den Winter kommt. Very Happy


_________________
herzliche Grüße
Matthias

91 Re: Phalaenopsis bellina am 06.10.15 20:52

Jutta

avatar
Orchideenfreund
Danke euch allen Smile

berliner56

avatar
Orchideenfreund
01.12.2015
Hallo,
also meine steht am Südost Fenster und ich mache nur bei täglichem Sonnenschein das Rollo runter um die Sonne etwas abzudunkeln.
Gerade in dieser Jahreszeit scheint die Sonne durchs Zimmer bis fast in die gegenüberliegende Küche.Sollte ich denn nun tatsächlich vorsichtig sein oder kommt es auf die Pflanze an u.ob die "abgehärtet" ist?

93 Re: Phalaenopsis bellina am 01.12.15 17:18

musa

avatar
Orchideenfreund
Hallo nach Berlin,
die Herbst- Wintersonne ist so schwach, daß ich mir sogar bei eindeutigen Schattenpflanzen keine Gedanken mache. Ich denke, daß die Pflanzen momentan um jeden Sonnenstrahl dankbar sind. Meine violaceas bekommen sogar leichte Sonne im Hochsommer und blühen wie verrückt. Ich kann aber nicht sagen inwieweit violacea mit bellina vergleichbar sind.
Liebe Grüße
Michael

94 Re: Phalaenopsis bellina am 01.12.15 20:32

Peregrinus

avatar
Globalmoderator
Keine Pflanze bekommt derzeit zuviel Sonne ab, Michael!


_________________
herzliche Grüße
Matthias

95 Re: Phalaenopsis bellina am 28.08.16 21:49

Befi

avatar
Orchideenfreund
Diese beiden habe ich noch kurz vor der Abreise in den Urlaub aufgenommen,
wenn ich zurück bin sollten die anderen auch blühen.
Die Pflanzen hängen im WG unterm Dach, Temperatur im Sommer bis ca. 37 °C mit kräftiger Nachtabsenkung, Schattierung  ca. 50%. Sonne bis 14:00 Uhr. Die LF schwankt zwischen Tag 65% und Nacht 85%.

Phalaenopsis bellina
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

                              Phalaenopsis bellina Wu
                             [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

96 Re: Phalaenopsis bellina am 21.09.16 12:50

Jutta

avatar
Orchideenfreund
Fast wie letztes Jahr eine einsame Blüte meiner Phalaenopsis bellina Ponkan select, aber der Duft ist umwerfend Smile

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

97 Re: Phalaenopsis bellina am 22.09.16 21:58

Befi

avatar
Orchideenfreund
Hej Jutta,
besser eine als keine Blüte. ja1
Meine Pflanzen machen auch meist nur eine Blüte im Jahr.

98 Re: Phalaenopsis bellina am 07.10.16 0:03

Befi

avatar
Orchideenfreund
Diese Pflanzen habe ich als Phalaenopsis bellina Pokan line x Phal. Pokan line
erworben.
Die Kleinen haben sich nach dem Ausflaschen recht gut entwickelt.
Hier möchte ich euch die Blüten von drei verschiedenen Geschwisterpflanzen zeigen.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

99 Re: Phalaenopsis bellina am 08.10.16 5:13

maxima

avatar
Orchideenfreund
Servus Bernd,

bin immer wieder ganz begeistert von deinen Phalaenopsis bellina! staun ja1 ja1

100 Re: Phalaenopsis bellina am 08.10.16 8:23

Eli1

avatar
Admin
Die finde ich besonders gelungen ! ja1


_________________
Liebe Grüße Eli
Admin
http://www.orchideen-wien.at

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben  Nachricht [Seite 4 von 8]

Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten