Orchideenfreunde.net
Lieber Orchideenfreund!
Schön dass Du auf unser Forum gestoßen bist!
Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied in unserem Forum begrüßen zu dürfen!
Unser Forum pflegt einen sehr guten Umgangston untereinander und wir sind eine Gemeinschaft von begeisterten Orchideenfreunden.
Hier sind alle richtig, sowohl Neueinsteiger, Fortgeschrittene und Profis im Fachbereich der Orchideen.
Nur als registriertes Mitglied hast Du Zugriff auf alle Bereiche und kannst die Bilder sehen!Mit deiner Registrierung/Anmeldung bestätigst Du, die Forenregeln gelesen zu haben und diese voll und ganz zu akzeptieren, der Benutzer überträgt dem Foreninhaber ein einfaches, räumlich und zeitlich unbeschränktes und kostenloses Nutzungsrecht für die von Ihnen erstellten Beiträge im Rahmen des Forums. Das Nutzungsrecht bleibt auch bei einem Ausscheiden aus dem Forum bestehen.

Melde Dich also jetzt an bei uns im Forum, wir freuen uns auf Dich!
Orchideenfreunde.net

Das Orchideenforum für Neueinsteiger und Profis im Fachbereich Orchideen

Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Phalaenopsis violacea

Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten  Nachricht [Seite 7 von 7]

151 Re: Phalaenopsis violacea am 27.08.17 22:06

Befi

avatar
Orchideenfreund
Hej Maria.

Deine Weiße ist ein Traum.
Toller Kulturerfolg, so viele Blüten. ja1

Hoffentlich blüht deine Indigo mal genau so üppig.

152 Re: Phalaenopsis violacea am 28.08.17 8:27

maxima

avatar
Orchideenfreund
Hallo Maria,
eine schöne Blütenpracht zeigst du uns da. foto foto

153 Re: Phalaenopsis violacea am 28.08.17 13:22

walter b.

avatar
Orchideenfreund
Aber hallo, Maria, Deine alba ist ja echt umwerfend! Gratulation zu diesem Kulturerfolg!!!

Ich kann mich nicht erinnern jemals eine violacea mit so vielen Blüten gesehen zu haben...

Viele Grüße
Walter

154 Re: Phalaenopsis violacea am 29.08.17 6:06

Maria

avatar
Orchideenfreund
Danke euch! Oft blühen sie nicht so stark, aber ich habe es schon auf Bildern gesehen. Meine Indigo muss sich er noch ein paar Jahre üben, die alba ist nämlich auch schon seit 2010 bei mir.

155 Re: Phalaenopsis violacea am 29.08.17 10:11

Julia

avatar
Orchideenfreund
Wow Maria affraid affraid affraid !!!!!


Viele Grüße,

Julia

156 Re: Phalaenopsis violacea am 29.08.17 14:06

Jutta

avatar
Orchideenfreund
Hallo Maria,

ich kann mich meinen Vorschreibern nur anschließen, wunderbare Blüten ja1

157 Re: Phalaenopsis violacea am 29.08.17 16:17

KarMa

avatar
Orchideenfreund
Maria, absolut wunderbar! ja1 king

158 Re: Phalaenopsis violacea am 01.09.17 20:22

Maria

avatar
Orchideenfreund
Danke euch! Ich habe nur gegossen der Rest war die Pflanze. Very Happy

159 Re: Phalaenopsis violacea am 20.10.17 12:05

cklaudia

avatar
Orchideenfreund
Die violacea ist meine liebste Phalaenopsis-Naturform. Ich besitze mittlerweile 11 Stück (und noch 3 bellinas Wink ).
Momentan blüht die violacea var. coerulea, ...

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

...eine 'Krull Smith'...

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

... und eine var. Sumatra

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

160 Re: Phalaenopsis violacea am 20.10.17 13:04

walter b.

avatar
Orchideenfreund
Hallo Claudia,

wunderschöne Blüten in toller Variabilität zeigst Du da!
Wundert mich auch gar nicht dass Du diese Art so gerne magst, kommt ja noch der köstliche Duft dazu. Schade dass man den nicht bis hierher riechen kann...

Viele Grüße
Walter

161 Re: Phalaenopsis violacea am 20.10.17 23:48

Sandra

avatar
Orchideenfreund
wunderschöne Blüten Claudia ja1
LG Sandra

162 Re: Phalaenopsis violacea am 21.10.17 7:56

Peregrinus

avatar
Globalmoderator
Sie sehen fein aus, Claudia. ja1 Gibt es Unteschiede im Duft?


_________________
herzliche Grüße
Matthias

163 Re: Phalaenopsis violacea am 21.10.17 9:05

cklaudia

avatar
Orchideenfreund
Danke euch. Very Happy

@walter b.: Bevor meine erste violacea erblühte, war ich sehr gespannt auf den Duft. Vorher hatte ich noch nie einen Duft bei Orchideen wahrgenommen (ausser bei einer Oncidium oder sowas im Baumarkt), und alle schwärmten davon, wie lecker violaceas riechen...... Ich muss gestehen: Ich fand den Duft gar nicht so toll und war eher negativ überrascht... Embarassed
Inzwischen hat sich meine Wahrnehmung ein wenig geändert. Der Duft ist... sagen wir... spannend. Cool Immerhin riecht nicht die ganze Wohnung danach. Very Happy

Peregrinus schrieb:Sie sehen fein aus, Claudia. ja1  Gibt es Unteschiede im Duft?

Das kann ich nicht sagen. Ich glaube, dazu ist mein Riechorgan möglicherweise zu wenig "trainiert". Ich schnuppere kaum daran. Smile Ausserdem sind die 2 letztgezeigten Blüten schon fast durch und riechen wohl kaum noch. Bis vor Kurzem standen noch zwei weitere in Blüte.... Ich werde bei Möglichkeit mal überprüfen, ob ich etwas feststellen kann.

164 Re: Phalaenopsis violacea am 21.10.17 9:49

Eli1

avatar
Admin
Feine Sachen hast du ! ja1


_________________
Liebe Grüße Eli
Admin
http://www.orchideen-wien.at

165 Re: Phalaenopsis violacea am 21.10.17 10:03

Julia

avatar
Orchideenfreund
Sehr schöne und unterschiedliche violaceas Claudia ja1 ja1 ja1  von manchen Arten braucht es auch einfach ein paar mehr Very Happy


Viele Grüße,

Julia

166 Re: Phalaenopsis violacea am 21.10.17 12:33

Angi

avatar
Globalmoderator
Sehr feine violacea's ja1


_________________
LG

Angi

Leben ist Zeichnen ohne Radiergummi Kees Snyder
http://www.bordercollie-niko.de

167 Re: Phalaenopsis violacea am 21.10.17 20:56

Befi

avatar
Orchideenfreund
cklaudia schrieb:Die violacea ist meine liebste Phalaenopsis-Naturform. Ich besitze mittlerweile 11 Stück (und noch 3 bellinas Wink ).

Hej Claudia,
sehr schöne Pflanzen zeigst du uns
Violacea und bellina gehören auch zu meinen Lieblingen.
Davon kann man gar nicht genug pflegen.
Alle haben einen leichten angenehmen Duft,
und keine riecht wie die andere.

168 Re: Phalaenopsis violacea am 08.11.17 14:47

cklaudia

avatar
Orchideenfreund
Im Oktober diesen Jahres habe ich 2 sogenannte Phalaenopsis violacea var. coerulea 'Krull Smith' gekauft. Die eine erhielt ich blühend und habe sie oben schon gezeigt. Die andere hatte eine noch grüne Knospe, die gestern aufgeblüht ist. Ich frage mich, wo das coerulea wohl geblieben ist... Question Rolling Eyes

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

169 Re: Phalaenopsis violacea am 11.11.17 19:23

Befi

avatar
Orchideenfreund
Hej Claudia,

und der Krull Smith ist auch weg. Cool

Aber hübsch ist sie trotzdem, mit dem leicht bläulichen violett.

170 Re: Phalaenopsis violacea am 12.11.17 15:05

cklaudia

avatar
Orchideenfreund
Befi schrieb:Hej Claudia,

und der Krull Smith ist auch weg. Cool

Aber hübsch ist sie trotzdem, mit dem leicht bläulichen violett.

Finde ich auch. Was wäre denn der "Krull Smith" gewesen?
Ich kaufte die Pflanzen wegen der Bezeichnung coerulea. Meine Lieblingsfarben waren und sind schon seit jeher violett und lila. Von daher hat die Bezeichnung coerulea eine magische Anziehungskraft. Wink
Ich frage mich, ob ich die beiden umbenennen soll in "Phal. violacea 'pink' 2" und "Phal. violacea 'pink' 3"? Die 'pink' 1 gibt es bereits. Das war meine erste als "var. coerulea" bezeichnete violacea gewesen. Nach etwa 5 Jahren habe ich sie endlich umbenannt...

171 Re: Phalaenopsis violacea am 12.11.17 21:30

Befi

avatar
Orchideenfreund
Hej Claudia,

die "Krull Smith" sollte mehr Blauanteile haben.

Mir geht das bei coerulea genauso, ich kann nicht widerstehen. Cool
Auf dem Bild an der (sündhaft teuren) Flasche mit Phalaenopsis violacea var. coerulea
Sämlingen waren die Blüten blau.
Nach 4 Jahren haben die ersten Pflanzen geblüht.
Diese Blüte ist wenigstens etwas bläulich.

Erstblüte Phalaenopsis violacea var. coerulea
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Diese ist sicher keine coerulea, kommt aber auch aus der Flasche.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

172 Re: Phalaenopsis violacea am 13.11.17 20:50

Sandra

avatar
Orchideenfreund
die 2te Pflanze war vielleicht ein blinder Flaschenpassagier? lachen Aber egal beide sind superschön sabber 2
LG Sandra

173 Re: Phalaenopsis violacea am 14.11.17 19:00

cklaudia

avatar
Orchideenfreund
Befi schrieb:Hej Claudia,

die "Krull Smith" sollte mehr Blauanteile haben.

Mir geht das bei coerulea genauso, ich kann nicht widerstehen. Cool
Auf dem Bild an der (sündhaft teuren) Flasche mit Phalaenopsis violacea var. coerulea
Sämlingen waren die Blüten blau.
Nach 4 Jahren haben die ersten Pflanzen geblüht.
Diese Blüte ist wenigstens etwas bläulich.

(...)

Diese ist sicher keine coerulea, kommt aber auch aus der Flasche.

Das ist so ärgerlich. Ja, deine erstgezeigte geht wirklich noch knapp durch. Die andere ist vergleichbar mit meiner ersten 'Krull Smith'. Nix violett, nur pink. Auch schön, aber nicht das, was man eigentlich haben wollte...

Ich habe insgesamt 6 violacea var. coerulea(s) gekauft. Bisher blühen 3 davon wie gesagt pink (davon ja eine mit gaaaanz leichtem Blauanteil in den Petalen), zwei haben noch nicht geblüht, und eine ist eine "echte". Die blüht sehr blass lila.
Dafür habe ich noch eine tief violette Norton-Nachzucht (oder so).

Und meine teuerste wunderschöne violette Norton 'Blue Chip' x self hat sich irgendwann ganz plötzlich ins Jenseits verabschiedet...

174 Re: Phalaenopsis violacea am 16.11.17 21:38

Befi

avatar
Orchideenfreund
cklaudia schrieb:
Und meine teuerste wunderschöne violette Norton 'Blue Chip' x self hat sich irgendwann ganz plötzlich ins Jenseits verabschiedet...

Das tut mir leid Claudia.

Aber ich habe mit den Norton Hybr. auch immer wieder Schwierigkeiten.

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben  Nachricht [Seite 7 von 7]

Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten