Orchideenfreunde.net
Lieber Orchideenfreund!
Schön dass Du auf unser Forum gestoßen bist!
Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied in unserem Forum begrüßen zu dürfen!
Unser Forum pflegt einen sehr guten Umgangston untereinander und wir sind eine Gemeinschaft von begeisterten Orchideenfreunden.
Hier sind alle richtig, sowohl Neueinsteiger, Fortgeschrittene und Profis im Fachbereich der Orchideen.
Nur als registriertes Mitglied hast Du Zugriff auf alle Bereiche und kannst die Bilder sehen!Mit deiner Registrierung/Anmeldung bestätigst Du, die Forenregeln gelesen zu haben und diese voll und ganz zu akzeptieren, der Benutzer überträgt dem Foreninhaber ein einfaches, räumlich und zeitlich unbeschränktes und kostenloses Nutzungsrecht für die von Ihnen erstellten Beiträge im Rahmen des Forums. Das Nutzungsrecht bleibt auch bei einem Ausscheiden aus dem Forum bestehen.

Melde Dich also jetzt an bei uns im Forum, wir freuen uns auf Dich!
Orchideenfreunde.net

Das Orchideenforum für Neueinsteiger und Profis im Fachbereich Orchideen

Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Symposion Lindabrunn

Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 1]

1 Symposion Lindabrunn am 02.07.13 17:51

werner b

avatar
Orchideenfreund
Das Symposion Lindabrunn (auch Symposium) ist ein Gelände und Steinbruch mit Bildhauerischen Kunstwerken

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Der Konglomerat aus diesem Steinbruch wurde schon für einige historische Bauwerke verwendet

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

liefert aber auch seit über 40 Jahren den Grundstein für internationale Bildhauerkunst.
Auch wenn diese Kunst nicht so ganz meines ist, so sichert sie dem Gelände einen Fortbestand. Selbst auf Goggle Maps kann man die "Kunstwerke" auf dem Magerrasen sehen

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Inzwischen ist man aber auch draufgekommen, dass das Gelände mehr bietet als Steinklötze, und es hat sich eine Gruppe zum Schutz der Flora und Fauna gebildet:


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]


Die Fläche ist nicht klein und bietet offenbar etliches an Orchideen. Ich werde wohl in Zukunft öfter vorbeischauen und euch Fotos liefern.
Es ist wirklich nicht weit weg von mir.

2 Re: Symposion Lindabrunn am 02.07.13 18:16

werner b

avatar
Orchideenfreund
Derzeit in Blüte:
Gymnadenia conopsea

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

ein Albino
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]



Kunstwerke am Gelände
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

von einer kleinen Anhöhe mit "Kunstwerk" sieht man auf das Wiener Becken
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

3 Re: Symposion Lindabrunn am 02.07.13 18:23

Franz

avatar
Fachmoderator Cattleya & Laelia
Mich wundert immer wieder, dass es in der Nähe der Großstädte noch solche Refugien gibt. Man muss nur die Augen aufmachen.


_________________
Gruß Franz
.....................................................................................................................
Nehmen Sie die Menschen wie sie sind, andere gibt es nicht. (Konrad Adenauer)

Stil ist nicht das Ende des Besens!
http://www.bordercollie.ranch.de

4 Re: Symposion Lindabrunn am 02.07.13 18:24

Eli1

avatar
Admin
Hallo Werner
Danke, ist ja sehr interessant!!! ja1 


_________________
Liebe Grüße Eli
Admin
http://www.orchideen-wien.at

5 Re: Symposion Lindabrunn am 02.07.13 18:25

werner b

avatar
Orchideenfreund
Ophrys apifera , Bienenragwurz

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

sind das auch apiferas?

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

und noch reichlich Fruchtstände von früheren Orchideen. O. morio ?

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

6 Re: Symposion Lindabrunn am 02.07.13 18:45

Gast


Gast
Da war ich einige Male vor etwa vier Jahren, allerdings nicht zur Orchideenblütezeit. Ein sehr schöner Ort, der eine friedliche und entspannte Atmosphäre ausstrahlt.

Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 1]

Ähnliche Themen

-

» Symposion Lindabrunn

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten