Orchideenfreunde.net
Lieber Orchideenfreund!
Schön dass Du auf unser Forum gestoßen bist!
Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied in unserem Forum begrüßen zu dürfen!
Unser Forum pflegt einen sehr guten Umgangston untereinander und wir sind eine Gemeinschaft von begeisterten Orchideenfreunden.
Hier sind alle richtig, sowohl Neueinsteiger, Fortgeschrittene und Profis im Fachbereich der Orchideen.
Nur als registriertes Mitglied hast Du Zugriff auf alle Bereiche und kannst die Bilder sehen!Mit deiner Registrierung/Anmeldung bestätigst Du, die Forenregeln gelesen zu haben und diese voll und ganz zu akzeptieren, der Benutzer überträgt dem Foreninhaber ein einfaches, räumlich und zeitlich unbeschränktes und kostenloses Nutzungsrecht für die von Ihnen erstellten Beiträge im Rahmen des Forums. Das Nutzungsrecht bleibt auch bei einem Ausscheiden aus dem Forum bestehen.

Melde Dich also jetzt an bei uns im Forum, wir freuen uns auf Dich!
Orchideenfreunde.net

Das Orchideenforum für Neueinsteiger und Profis im Fachbereich Orchideen

Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Anacamptis pyramidalis

Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 1]

1 Anacamptis pyramidalis am 30.06.13 23:14

manne

avatar
Orchideenfreund
eine meiner a. pyramidalis.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

2 Re: Anacamptis pyramidalis am 01.07.13 10:14

Eli1

avatar
Admin
Hallo
Schöne kräftige Farbe!!!


_________________
Liebe Grüße Eli
Admin
http://www.orchideen-wien.at

3 Re: Anacamptis pyramidalis am 01.07.13 23:24

Gast


Gast
Hallo Manne,
sehr schön! sunny  Diese Orchidee ist auch unter den Bezeichnungen Pyramiden-Hundswurz, Pyramidenstendel, Kammstendel, Pyramidenorchis und Spitzorchis bekannt.


LG Viola

4 Re: Anacamptis pyramidalis am 01.07.13 23:37

Leni

avatar
Orchideenfreund
HalloManne
Ich mag sie echt sehr Smile

LG

Leni

5 Re: Anacamptis pyramidalis am 02.07.13 10:05

werner b

avatar
Orchideenfreund
die Farbe ist in der Tat sehr schön, da hab ich wohl schon weitaus langweiligere gesehen.

wovon hängt die Farbe ab?

ist das im Genpool der Pflanze so programmiert?
oder von Substrat (angebot an Nährstoffen) abhängig, wie sich die Farbe ausprägt
oder von Licht und UV Intensität?

6 Re: Anacamptis pyramidalis am 02.07.13 22:47

manne

avatar
Orchideenfreund
werner b schrieb:die Farbe ist in der Tat sehr schön, da hab ich wohl schon weitaus langweiligere gesehen.

wovon hängt die Farbe ab?

ist das im Genpool der Pflanze so programmiert?
oder von Substrat (angebot an Nährstoffen) abhängig, wie sich die Farbe ausprägt
oder von Licht und UV Intensität?


man kann aus einer blassen pflanze keine dunkle machen. man kann aber durch die düngung durchaus
eine sattere und auch etwas dunklere farbe herauslocken.
meine böden sind recht kräftig mit spurenelementen gesättigt. das merkt man dann schon.
auf die vorteilswirkung von blühpflanzendüngern hatte ich ja schon mal verwiesen.
im speziellen fall, gibt es bei mir durchaus noch dunklere a. pyramidalis. die sind derzeit allerdings
in vegetativer vermehrung und dürfen so nicht blühen.

eine alte aufnahme habe ich aber.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 1]

Ähnliche Themen

-

» Anacamptis pyramidalis

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten