Orchideenfreunde.net
Lieber Orchideenfreund!
Schön dass Du auf unser Forum gestoßen bist!
Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied in unserem Forum begrüßen zu dürfen!
Unser Forum pflegt einen sehr guten Umgangston untereinander und wir sind eine Gemeinschaft von begeisterten Orchideenfreunden.
Hier sind alle richtig, sowohl Neueinsteiger, Fortgeschrittene und Profis im Fachbereich der Orchideen.
Nur als registriertes Mitglied hast Du Zugriff auf alle Bereiche und kannst die Bilder sehen!Mit deiner Registrierung/Anmeldung bestätigst Du, die Forenregeln gelesen zu haben und diese voll und ganz zu akzeptieren, der Benutzer überträgt dem Foreninhaber ein einfaches, räumlich und zeitlich unbeschränktes und kostenloses Nutzungsrecht für die von Ihnen erstellten Beiträge im Rahmen des Forums. Das Nutzungsrecht bleibt auch bei einem Ausscheiden aus dem Forum bestehen.

Melde Dich also jetzt an bei uns im Forum, wir freuen uns auf Dich!
Orchideenfreunde.net

Das Orchideenforum für Neueinsteiger und Profis im Fachbereich Orchideen

Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Das Orchideenzentrum Chemnitz!

Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 1]

1 Das Orchideenzentrum Chemnitz! am 29.06.13 21:22

Rudi

avatar
Orchideenfreund
Ein Besuch im Orchideenzentrum Chemnitz! Alles ist schön angerichtet, aber seht doch selbst!
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Schuhe gab es auch viele!
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Auch nicht schlecht, die ist auch auf meiner Liste!
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

So das war Teil 1.

Rudi

avatar
Orchideenfreund
Natürlich dürfen die Vandeen auch nicht fehlen!

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können], [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Ich glaube das ist etwas für mich! Cattleya loddigesii!
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Genau, hat sich fast schon eingelebt!
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Ich hoffe mein Rundgang hat euch gefallen.
Bis bald, Rudi!

Eli1

avatar
Admin
Hallo Rudi
Ja, hat mir gefallen, danke! ja1 


_________________
Liebe Grüße Eli
Admin
http://www.orchideen-wien.at

Gast


Gast
Hallo Rudi,

oh ja, hat mir sehr gefallen!! Schöne Bilder hast Du uns mitgebracht, danke.


LG Viola

Franz

avatar
Fachmoderator Cattleya & Laelia
Hallo Rudi,

es hat sich vieles zum Besseren gewendet. Aber Hollandware entdecke ich immer noch auf deinen Bildern. Ich war Mitte 1991 so enttäuscht von der Haltung in den Gewächshäusern in den Ostbereichen. Ich erzähle mal kurz.

Meine Frau war in Kur in Zorge im Harz. Bei einem Besuch erfuhr ich vom Pflegepersonal, dass in Ellrich eine große Orchideengärtnerei sei. Also, nach dem Besuch kurz hin. Am Eingang standen Töpfe mit Hollandware wie sie auch hier in den Supermärkten zu sehen sind. Ich in den Verkaufsraum und gefragt, ob sie  noch Cattleyen oder Hybriden mit ihnen hätten.

Ich mußte was länger warten und es wurde der stellvertretende Leiter geholt. Wir gingen an GWH vorbei mit Schnittpflanzen Cymbidium, Anthurien und Begleitpflanzen und kamen in ein GWH, in dem an der First Lattenkörbe mit Cattleya hingen. Namen waren keine vorhanden, daher zeigte ich ihm 2 gut bestockte Holzkörbe die ich haben möchte. Ich ging von ca. 100Dm aus. ER erzählte mir noch, dass vieles in der Vergangenheit auf dem Kompost gelandet sei, da man nicht immer ausreichende Spritzmittel zur Verfügung hatte. Die Pflanzen wurden so gut es ging mit Packpapier etwas eingehüllt. Ich fragte nach dem Preis, 40DM. Ich habe damals 50 gegeben und man war darüber sehr erstaunt. Aber ich war, das wollte ich zum Ausdruck bringen, von den Haltungsbedingungen und dem Umfeld wenig angetan. Teilstücke der Pflanzen blühen heute noch regelmäßig.


_________________
Gruß Franz
.....................................................................................................................
Nehmen Sie die Menschen wie sie sind, andere gibt es nicht. (Konrad Adenauer)

Vertrauen zu gewinnen dauert Jahre, es zu verlieren Sekunden.
http://www.bordercollie.ranch.de

Rudi

avatar
Orchideenfreund
Hallo Franz!
Da muss ich wohl einmal eine Lanze für den Osten brechen! Die Gärtnerei im Harz kenne ich nicht, das ist auch nicht der Punkt. Zum Teil hast du ja Recht, in Chemnitz sind Phalaenopsis- Mutihybriden wohl auch aus Holland. Aber Cattleyen und andere Naturformen und Hybriden sind aus eigener Zucht.
In der der früheren DDR gab es keine privaten Gärtnereien, das waren alles Staatsbetriebe. Die produzierten meist Nelken, Rosen usw. und Gemüse! Orchideen waren selten und kaum zu haben, die Auswahl war sehr bescheiden! Die Orchideengärtnerei die es hier im Osten gibt, diese Leute haben ihr Hobby zum Beruf gemacht. Das sind Herr Seidel aus Lichtentanne den ich gut kenne oder der Herr Wlodarczyk aus Großräschen oder H. Lenhard aus Allmosen. Die sind alle gut geführt, aber es sind alles kleine Gärtnereien und mit Schwerte oder Karge in Dahlenburg nicht zu vergleichen! Schade das du am anderen Ende wohnst, sonst würde ich dir einmal den Osten näher zeigen!
Bis bald, Rudi!

Franz

avatar
Fachmoderator Cattleya & Laelia
Hallo Rudi,


nicht verkehrt verstehen, auch hier hat jeder Orchideenbetrieb Hollandware stehen. Es mag daran liegen, dass Du die blühenden Bereiche bevorzugt  abgelichtet hast. Die Hollandware ist billig und manch Einer ist der Meinung nicht oder nicht viel teurer als ein Blumenstrauß. Schön, wenn dann einige Personen über solche Ware zum Orchideenfreund werden.


_________________
Gruß Franz
.....................................................................................................................
Nehmen Sie die Menschen wie sie sind, andere gibt es nicht. (Konrad Adenauer)

Vertrauen zu gewinnen dauert Jahre, es zu verlieren Sekunden.
http://www.bordercollie.ranch.de

Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 1]

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten