Orchideenfreunde.net
Lieber Orchideenfreund!
Schön dass Du auf unser Forum gestoßen bist!
Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied in unserem Forum begrüßen zu dürfen!
Unser Forum pflegt einen sehr guten Umgangston untereinander und wir sind eine Gemeinschaft von begeisterten Orchideenfreunden.
Hier sind alle richtig, sowohl Neueinsteiger, Fortgeschrittene und Profis im Fachbereich der Orchideen.
Nur als registriertes Mitglied hast Du Zugriff auf alle Bereiche und kannst die Bilder sehen!Mit deiner Registrierung/Anmeldung bestätigst Du, die Forenregeln gelesen zu haben und diese voll und ganz zu akzeptieren, der Benutzer überträgt dem Foreninhaber ein einfaches, räumlich und zeitlich unbeschränktes und kostenloses Nutzungsrecht für die von Ihnen erstellten Beiträge im Rahmen des Forums. Das Nutzungsrecht bleibt auch bei einem Ausscheiden aus dem Forum bestehen.

Melde Dich also jetzt an bei uns im Forum, wir freuen uns auf Dich!
Orchideenfreunde.net

Das Orchideenforum für Neueinsteiger und Profis im Fachbereich Orchideen

Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Phalaenopsis Braquestris Melmi

Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 1]

1Phalaenopsis Braquestris Melmi Empty Phalaenopsis Braquestris Melmi am 17.06.13 10:55

Gast

avatar
Gast
Als Jungpflanze gekauft steht sie inzwischen an der Nordseite und blüht das zweite mal schon mit einem zweiten BT. Der ist zwar etwas verunglückt, aber dafür das ich ihn beinahe abgebrochen habe entwickelt er sich noch gut.

Phalaenopsis Braquestris Melmi P-braquestris-melmi-2p1qg8

Phalaenopsis Braquestris Melmi P-braquestris-melmi-2anqcm

Eli1

Eli1
Admin
Hallo Michaela
Sehr hübsch! Gratuliere.ja1

http://www.orchideen-wien.at

Robert

Robert
Orchideenfreund
Hallo Michaela,

sehr schön, danke fürs einstellen foto

Gast

avatar
Gast
@ Michaela

Das ist ja eine Augenweide, so schön geformt! Very Happy  Eine wunderschöne Blütenrispe. ja1

LG Viola

Gast

avatar
Gast
Dankeschön Euch !!
Ich hoffe, daß hier noch mehr schöne Braquestris Melmi´s folgen werden.

Befi

Befi
Orchideenfreund
Meine beiden blühen jetzt auch.

Diese Pflanze habe ich bekommen weil sie beim Vorbesitzer nicht blühen wollte. Laughing
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Phalaenopsis braceana x equestris rosea (Braquestris Melmi)

Diese ist eine Mimose, läuft irgendwas nicht optimal schwächelt sie sofort. Mad
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Phalaenopsis braceana x equestris (Braquestris Melmi)

Bellina

Bellina
Orchideenfreund
Meine Phal braquestris blüht auch endlich. Sie hat mich doch tatsächlich fast 6 Jahre warten lassen Sad . Nach zwei stammkindel und reichlich Wurzeln Schenk sie mir dieses Jahr gleich drei Blütentriebe ❤️[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Eli1

Eli1
Admin
ja1 ja1
Hübsche Blüte.

http://www.orchideen-wien.at

Maria

Maria
Orchideenfreund
Schön Bellina das es mit der Blüte geklappt hat.  ja1 Von der Blühzeit ist sie auch recht dankbar.

Bellina

Bellina
Orchideenfreund
Ja ❤️ Ich freu mich schon, wenn alle drei blütentriebe offen sind Smile

Befi

Befi
Orchideenfreund
Hej Bellina.

Mein Glückwunsch zu dem Blüherfolg. ja1
Die Phal braquestris braucht echt lange bis zur Blüte.

Meine beiden alten Pflanzen verweigern dieses Jahr die Blüte.
Warum. Question Question Question Question Question

Maria

Maria
Orchideenfreund
Blühen die bei euch immer so zeitig, meine ist immer etwas später dran?

Befi

Befi
Orchideenfreund
Hej Maria,

ich pflege 2 Phal. Braquestris Melmi.
Eine Pflanze blüht meist ab April, die zweite später.
Bei der frühen sind dieses Jahr die Knospenansätze vertrocknet,
aber sie treibt jetzt aus den Nodien wieder aus und
bekommt doch noch ein paar Blüten.
An  der zweiten Pflanze habe ich gerade die neuen Rispen entdeckt. Laughing
Eigentlich dachte ich, dieses Jahr setzt sie aus.
Die verschiedene Blütezeit wird an Phal. equestris liegen.
Bei meinem Frühblüher ist das eine equestris var. rosea,
die im Winter/Frühjahr blüht, bei der anderen wohl eine
später blühende Form.

Befi

Befi
Orchideenfreund
Hej zusammen.

Die erste Braquestris Melmi hat sich berappelt, und blüht doch noch.
Nachdem die Blütenansätze der Rispen abgestorben sind hat sie aus den Nodien
neu ausgetrieben.
Phalaenopsis braceana (honghenensis) und Verwandtschaft machen bei mir auch oft so.
Temperatur und LF sollten passen, fehlt Licht?
Hat jemand eine Idee warum die Rispen vertrocknen?

Phalaenopsis braceana x equestris rosea (Braquestris Melmi)
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Peregrinus

Peregrinus
Globalmoderator
Befi schrieb:
Die erste Braquestris Melmi hat sich berappelt, und blüht doch noch.
Das hat das Pflänzchen gut gemacht! ja1


_________________
herzliche Grüße
Matthias

Befi

Befi
Orchideenfreund
Hej zusammen,

jetzt blüht die zweite ältere Pflanze. Dieses Jahr gibt sie alles. Eine kleinere Rispe ist bereits verblüht.

Phalaenopsis braceana x equestris (Braquestris Melmi)
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Die Pflanze von Nr. 14 möchte auch noch mal zeigen, das sie noch da ist. freuen  
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Peregrinus

Peregrinus
Globalmoderator
Sehr beeindruckend, Bernd. ja1


_________________
herzliche Grüße
Matthias

Maria

Maria
Orchideenfreund
Was soll man da noch sagen affraid ja1 und sie blüht noch dazu ziemlich lange.

CatDiver

CatDiver
Orchideenfreund
Toll, Bernd, dein Blütenbaum ist beeindruckend. Wunderschön.

Eli1

Eli1
Admin
Hinreißend !!!!! ja1

http://www.orchideen-wien.at

Befi

Befi
Orchideenfreund
Danke. Laughing

Michaela

Michaela
Orchideenfreund
Bernd, da wird´s mir ganz anders, wenn ich deine Pflanze blühen sehe! Einfach toll ja1 ja1
Da wird´s mir ein bißchen weh ums Herz, dass ich meine Pflanze nicht mehr habe.....

Befi

Befi
Orchideenfreund
Michaela schrieb:Bernd, da wird´s mir ganz anders, wenn ich deine Pflanze blühen sehe! Einfach toll ja1 ja1
Da wird´s mir ein bißchen weh ums Herz, dass ich meine Pflanze nicht mehr habe.....

Danke Michaela,

diese Pflanze pflege ich seit 7 Jahren. Zwischendurch habe Spinnmilben sie beinahe gehimmelt.
So kräftig wie im Moment war sie noch nie.

Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 1]

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten