Orchideenfreunde.net
Lieber Orchideenfreund!
Schön dass Du auf unser Forum gestoßen bist!
Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied in unserem Forum begrüßen zu dürfen!
Unser Forum pflegt einen sehr guten Umgangston untereinander und wir sind eine Gemeinschaft von begeisterten Orchideenfreunden.
Hier sind alle richtig, sowohl Neueinsteiger, Fortgeschrittene und Profis im Fachbereich der Orchideen.
Nur als registriertes Mitglied hast Du Zugriff auf alle Bereiche und kannst die Bilder sehen!Mit deiner Registrierung/Anmeldung bestätigst Du, die Forenregeln gelesen zu haben und diese voll und ganz zu akzeptieren, der Benutzer überträgt dem Foreninhaber ein einfaches, räumlich und zeitlich unbeschränktes und kostenloses Nutzungsrecht für die von Ihnen erstellten Beiträge im Rahmen des Forums. Das Nutzungsrecht bleibt auch bei einem Ausscheiden aus dem Forum bestehen.

Melde Dich also jetzt an bei uns im Forum, wir freuen uns auf Dich!
Orchideenfreunde.net

Das Orchideenforum für Neueinsteiger und Profis im Fachbereich Orchideen

Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Stanhopea tigrina

Gehe zu Seite : 1, 2, 3  Weiter

Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 3]

1Stanhopea tigrina Empty Stanhopea tigrina am Do 13 Jun - 10:52

Angi

Angi
Globalmoderator
Für Jessetukkers:

Stanhopea tigrina

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


_________________
LG

Angi

Leben ist Zeichnen ohne Radiergummi Kees Snyder
https://bordercollie-niko.jimdo.com/

2Stanhopea tigrina Empty Re: Stanhopea tigrina am Fr 14 Jun - 21:19

Christian N

Christian N
Orchideenfreund
Hallo Angi,

eine phantastische Blüte hast Du da - Glückwunsch!
Auf dem Fotos ist ein Drahtkorb mit Kokoseinlage? erkennbar. Hattest Du Probleme mit dem Blütentrieb?
Ich habe gerade meine S. ruckeri aus einem derartigen Korb genommen und auf einen Ast gesetzt, weil ich befürchte, dass die relativ dichte Kokoseinlage Blütentriebe behindert.
Zur Zeit bekommen die Teilstücke einer sehr großen S.tigrina, die ich vor 2 Jahren umgepflanzt hatte, auch Blütentriebe.

Gruß Christian

3Stanhopea tigrina Empty Re: Stanhopea tigrina am Sa 15 Jun - 10:59

Angi

Angi
Globalmoderator
Christian N schrieb:Hallo Angi,

eine phantastische Blüte hast Du da - Glückwunsch!
Auf dem Fotos ist ein Drahtkorb mit Kokoseinlage? erkennbar. Hattest Du Probleme mit dem Blütentrieb?
Ich habe gerade meine S. ruckeri aus einem derartigen Korb genommen und auf einen Ast gesetzt, weil ich befürchte, dass die relativ dichte Kokoseinlage Blütentriebe behindert.
Zur Zeit bekommen die Teilstücke einer sehr großen S.tigrina, die ich vor 2 Jahren umgepflanzt hatte, auch Blütentriebe.

Gruß Christian

Hallo Christian,

ich hab das Foto für Jesse (jessetukkers) eingestellt. Die gezeigte Stanhopea ist die von Jesse!


_________________
LG

Angi

Leben ist Zeichnen ohne Radiergummi Kees Snyder
https://bordercollie-niko.jimdo.com/

4Stanhopea tigrina Empty Re: Stanhopea tigrina am Sa 15 Jun - 19:14

zwockel

zwockel
Orchideenfreund
Aha,
so sieht die also aus.
Sehr schön.

Will

5Stanhopea tigrina Empty Re: Stanhopea tigrina am Sa 15 Jun - 21:19

Gast

avatar
Gast
Sehr schöne Blüten!!! blumeblume


LG Viola

6Stanhopea tigrina Empty Re: Stanhopea tigrina am Sa 15 Jun - 21:44

jessetukkers

jessetukkers
Orchideenfreund
hallo christian,

die kokoseinlage ist sehr dunn, sie dient nur gegen das ausspuhlen das substrat beim tauchen von die pflanze

7Stanhopea tigrina Empty bluht jetzt Stanhopea tigrina am Sa 13 Jul - 13:56

jessetukkers

jessetukkers
Orchideenfreund
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

gruss, jesse

8Stanhopea tigrina Empty Re: Stanhopea tigrina am Sa 13 Jul - 16:09

werner b

werner b
Orchideenfreund
moegen moegen moegen moegen schöööööön

also so 3 Bilder würden auch reichen, davon mindestens eines mit Geruch Very Happy 

9Stanhopea tigrina Empty Re: Stanhopea tigrina am Sa 13 Jul - 18:09

Angi

Angi
Globalmoderator
werner b schrieb:moegen moegen moegen moegen schöööööön

also so 3 Bilder würden auch reichen, davon mindestens eines mit Geruch Very Happy 


Hallo,

ich habe das neue Thema von Jesse mit einem bereits vorhanden Thread von Stanhopea tigrina zusammengefügt und dabei auch einige Bilder rausgelöscht die fast genau das Gleiche zeigte.


_________________
LG

Angi

Leben ist Zeichnen ohne Radiergummi Kees Snyder
https://bordercollie-niko.jimdo.com/

10Stanhopea tigrina Empty Re: Stanhopea tigrina am So 18 Mai - 21:54

jessetukkers

jessetukkers
Orchideenfreund
Diese pflanze hat bisjetzt 6 spikes, und erwarte noch mehr, Bin gespannt....

11Stanhopea tigrina Empty Re: Stanhopea tigrina am Sa 14 Jun - 11:52

jessetukkers

jessetukkers
Orchideenfreund
Sind 8 spikes die kommen....

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

12Stanhopea tigrina Empty Re: Stanhopea tigrina am Sa 14 Jun - 13:07

Robert

Robert
Orchideenfreund
Hallo Jesse,
das wird bestimmt eine Blütenpracht.
Mach bitte Fotos davon, bin schon sehr gespannt darauf.

13Stanhopea tigrina Empty Re: Stanhopea tigrina am Sa 14 Jun - 16:25

sabinchen

sabinchen
Orchideenfreund
Klasse! Da kann man wirklich gespannt sein.  ja1

jessetukkers

jessetukkers
Orchideenfreund
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

15Stanhopea tigrina Empty Re: Stanhopea tigrina am Di 24 Jun - 19:43

Robert

Robert
Orchideenfreund
WoW Jesse

wunderschön, ich bin total begeistert.  foto foto foto 

16Stanhopea tigrina Empty Re: Stanhopea tigrina am Di 24 Jun - 21:11

KarMa

KarMa
Orchideenfreund
Prächtige Blüten! Ich sehe aber auch die ausladenden Pflanzen!
Wundervoller Erfolg, doch Erfolge hast Du ja ständig. Ehre wem Ehre gebührt, Jesse!

17Stanhopea tigrina Empty Re: Stanhopea tigrina am Mi 25 Jun - 5:31

Franz

Franz
Fachmoderator Cattleya & Laelia
ja1 


_________________
Gruß Franz
.....................................................................................................................
Nehmen Sie die Menschen wie sie sind, andere gibt es nicht. (Konrad Adenauer)

Ich bin jetzt in einem Alter, da bekommt man anstatt Zuwendungen Anwendungen. [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
http://www.bordercollie.ranch.de

18Stanhopea tigrina Empty Re: Stanhopea tigrina am So 29 März - 19:04

Uhu

Uhu
Orchideenfreund
bei meiner S.tigrina habe ich heute diesen kleinen Zipfel gefunden. Die Pflanze habe ich letzten Sommer gekauft; sie ist in reines Moos gepflanzt.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

sollte ich das Moos lassen oder versuchen möglichst viel davon zu entfernen? Eigentlich wollte ich sie in der nächsten Zeit in einen Holzkob setzen. Nach den voranstehenden Bildern bin ich mir nicht sicher ob die Stäbe für die Blütentriebe nicht zu eng sind.

19Stanhopea tigrina Empty Re: Stanhopea tigrina am Mo 30 März - 6:03

Franz

Franz
Fachmoderator Cattleya & Laelia
Hallo Jürgen,

lass das Moos im Wurzelbereich und wenn es ein normales Holzkörbchen ist, findet der Blütentrieb schon seinen Weg.


_________________
Gruß Franz
.....................................................................................................................
Nehmen Sie die Menschen wie sie sind, andere gibt es nicht. (Konrad Adenauer)

Ich bin jetzt in einem Alter, da bekommt man anstatt Zuwendungen Anwendungen. [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
http://www.bordercollie.ranch.de

20Stanhopea tigrina Empty Re: Stanhopea tigrina am Mo 30 März - 12:11

Angi

Angi
Globalmoderator
Hallo Jürgen,

Franz hat recht, laß sie so wie sie ist. Die Blütentriebe schieben sich durch engste Stellen und suchen sich ihren Weg. Sie wird dich mit sehr schönen Blüten erfreuen - freue mich schon jetzt auf die Bilder und drücke dir feste die Daumen.


_________________
LG

Angi

Leben ist Zeichnen ohne Radiergummi Kees Snyder
https://bordercollie-niko.jimdo.com/

21Stanhopea tigrina Empty Re: Stanhopea tigrina am Mo 30 März - 21:09

Uhu

Uhu
Orchideenfreund
Danke für Eure Ratschläge. Dann werde ich sie wie geplant in ein Körbchen setzen und die Wurzeln nicht stören.

22Stanhopea tigrina Empty Re: Stanhopea tigrina am Di 31 März - 9:58

Angi

Angi
Globalmoderator
Seh nur zu, dass du den - wie ich denke - Blütentrieb beim Einsetzen ins Körbchen nicht verletzt. Blütentriebe von Stanhopeen wachsen ja bekanntlich nach unten Wink


_________________
LG

Angi

Leben ist Zeichnen ohne Radiergummi Kees Snyder
https://bordercollie-niko.jimdo.com/

23Stanhopea tigrina Empty Re: Stanhopea tigrina am Do 2 Apr - 22:40

jessetukkers

jessetukkers
Orchideenfreund
Hallo,

Die ist ja richtig fruh fur eine tigrina, wennen es eine ist. Meine erfahrung ist, wenn sich bluhtentriebe bilden, lasst die blos nicht nass werden, sicher jetzt wenn es noch nicht so warm ist, die verfaulen in einen tag, wenn die nass werden, nicht giessen, blos der topf in ein schussel stellen mit wasser wenn nötig

24Stanhopea tigrina Empty Re: Stanhopea tigrina am So 5 Apr - 20:54

Uhu

Uhu
Orchideenfreund
Danke für den Tip. Die Pflanze steht am Südfenster und trocknet schnell ab; ich werd ihr nur noch bei sonnigem Wetter etwas Wasser geben und zwischendurch abtrocknen lassen.

Ob es wirklich eine tigrina ist weiß ich nicht, da ich noch keine Blüten hatte. Ist meine erste Stanhopea.

25Stanhopea tigrina Empty Re: Stanhopea tigrina am Do 26 Mai - 23:23

Uhu

Uhu
Orchideenfreund
nachdem die letztjährige Knospe stecken geblileben ist hoffe ich kann dieses Jahr nichts mehr anbrennen.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 3]

Gehe zu Seite : 1, 2, 3  Weiter

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten