Orchideenfreunde.net
Lieber Orchideenfreund!
Schön dass Du auf unser Forum gestoßen bist!
Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied in unserem Forum begrüßen zu dürfen!
Unser Forum pflegt einen sehr guten Umgangston untereinander und wir sind eine Gemeinschaft von begeisterten Orchideenfreunden.
Hier sind alle richtig, sowohl Neueinsteiger, Fortgeschrittene und Profis im Fachbereich der Orchideen.
Nur als registriertes Mitglied hast Du Zugriff auf alle Bereiche und kannst die Bilder sehen!Mit deiner Registrierung/Anmeldung bestätigst Du, die Forenregeln gelesen zu haben und diese voll und ganz zu akzeptieren, der Benutzer überträgt dem Foreninhaber ein einfaches, räumlich und zeitlich unbeschränktes und kostenloses Nutzungsrecht für die von Ihnen erstellten Beiträge im Rahmen des Forums. Das Nutzungsrecht bleibt auch bei einem Ausscheiden aus dem Forum bestehen.

Melde Dich also jetzt an bei uns im Forum, wir freuen uns auf Dich!
Orchideenfreunde.net

Das Orchideenforum für Neueinsteiger und Profis im Fachbereich Orchideen

Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Dendrobium devonianum

Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3

Nach unten  Nachricht [Seite 3 von 3]

51Dendrobium devonianum - Seite 3 Empty Re: Dendrobium devonianum am 30.04.20 23:50

Wurzel

Wurzel
Orchideenfreund
Blüten ohne Ende ...was für ein Augenschmaus Wolfgang!!!! Ganz toll ja1 ja1 ja1 !

52Dendrobium devonianum - Seite 3 Empty Re: Dendrobium devonianum am 01.05.20 0:16

Muralis

Muralis
Orchideenfreund
Besten Dank!
Für mich spielt das devonianum bei den Dendros mit seinen orangegelben Innenflecken und dem kontrastierenden Bischofslila in der absoluten Oberliga mit! Dazu hat meine jetzige Pflanze eine auffallend starke Aderung der Tepalen.
Sie ist halt im Wachstum ein wenig schmächtig und heikel und verlangt eine gewisse Aufmerksamkeit.

53Dendrobium devonianum - Seite 3 Empty Re: Dendrobium devonianum am 01.05.20 15:19

Peregrinus

Peregrinus
Globalmoderator
Wunderschön! ja1


_________________
herzliche Grüße
Matthias

54Dendrobium devonianum - Seite 3 Empty Re: Dendrobium devonianum am 22.05.20 19:44

Christian N

Christian N
Orchideenfreund
Es ist soweit.
Wir hinken im Land Brandenburg mit den blühenden Landschaften zeitlich hinterher aber jetzt sind fast alle Blüten offen.


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Ein Trieb mit 22, der andere mit 12 Blüten, die Blüte ausgebreitet 4 x 5 cm.

Für mich eines der schönsten Dendrobien.



Gruß
Christian

55Dendrobium devonianum - Seite 3 Empty Re: Dendrobium devonianum am 22.05.20 22:07

BrigitteB

BrigitteB
Orchideenfreund
Sehr schöne Blüten, Christian! ja1 ja1

56Dendrobium devonianum - Seite 3 Empty Re: Dendrobium devonianum am 23.05.20 7:53

Peregrinus

Peregrinus
Globalmoderator
Sehr schön sieht es aus, Christian! ja1


_________________
herzliche Grüße
Matthias

57Dendrobium devonianum - Seite 3 Empty Re: Dendrobium devonianum am 23.05.20 8:17

Klaus1

Klaus1
Orchideenfreund
Wunderschön Christian. ja1 ja1

58Dendrobium devonianum - Seite 3 Empty Re: Dendrobium devonianum am 23.05.20 9:13

jolly

jolly
Orchideenfreund
Hallo Christian ja1 ja1 ja1
Liebe Grüße, Achim

59Dendrobium devonianum - Seite 3 Empty Re: Dendrobium devonianum Gestern um 9:26

Muralis

Muralis
Orchideenfreund
Christian N schrieb:
Für mich eines der schönsten Dendrobien.

Hallo Christian,

das kann ich definitiv unterschreiben! Einer meiner absoluten Lieblinge.

Ansonsten kann ich nur auf meine Erfahrungen mit gut drainierter Topfkultur verweisen. Damit ist auf jeden Fall noch Luft nach oben bei Triebstärke und Blütenzahl drinnen. Am Block bleiben die Pflanzen am Ende doch immer Hungerkünstler Wink

60Dendrobium devonianum - Seite 3 Empty Re: Dendrobium devonianum Gestern um 20:15

Christian N

Christian N
Orchideenfreund
Mit der Topfkultur hast Du ganz sicher recht.

Ich habe mich bisher nur nicht getraut, die Pflanze einzutopfen, weil meine Mutterpflanze im Topf seinerzeit einging (was aber offensichtlich nicht an der Topfkultur lag).

Was aus den Fotos nicht ersichtlich ist - der Block ist eine Sandwichkonstruktion, so daß die Wurzeln in den Zwischenraum wachsen können.

Ganz sicher werde ich mir beim Erscheinen der Neutriebe etwas einfallen lassen, um den Wurzeln mehr Substrat anzubieten.


Gruß
Christian

61Dendrobium devonianum - Seite 3 Empty Re: Dendrobium devonianum Gestern um 20:43

emmily

emmily
Orchideenfreund
Das ist ja mal eine fantastische Blüte!! ja1 ja1 ja1

62Dendrobium devonianum - Seite 3 Empty Re: Dendrobium devonianum Heute um 8:26

Eli1

Eli1
Admin
Wunderschöne Blüten !!!!


_________________
Liebe Grüße
Eli
http://www.orchideenhobby.at

Nach oben  Nachricht [Seite 3 von 3]

Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten