Orchideenfreunde.net
Lieber Orchideenfreund!
Schön dass Du auf unser Forum gestoßen bist!
Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied in unserem Forum begrüßen zu dürfen!
Unser Forum pflegt einen sehr guten Umgangston untereinander und wir sind eine Gemeinschaft von begeisterten Orchideenfreunden.
Hier sind alle richtig, sowohl Neueinsteiger, Fortgeschrittene und Profis im Fachbereich der Orchideen.
Nur als registriertes Mitglied hast Du Zugriff auf alle Bereiche und kannst die Bilder sehen!Mit deiner Registrierung/Anmeldung bestätigst Du, die Forenregeln gelesen zu haben und diese voll und ganz zu akzeptieren, der Benutzer überträgt dem Foreninhaber ein einfaches, räumlich und zeitlich unbeschränktes und kostenloses Nutzungsrecht für die von Ihnen erstellten Beiträge im Rahmen des Forums. Das Nutzungsrecht bleibt auch bei einem Ausscheiden aus dem Forum bestehen.

Melde Dich also jetzt an bei uns im Forum, wir freuen uns auf Dich!
Orchideenfreunde.net

Das Orchideenforum für Neueinsteiger und Profis im Fachbereich Orchideen

Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Dactylorhiza

Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter

Nach unten  Nachricht [Seite 4 von 5]

76 Re: Dactylorhiza am 05.07.14 12:50

Pia

avatar
Orchideenfreund
Fesches Bild Deiner Dactylorhiza elata, Manne. Aber es scheint mir keine elata zu sein sondern eine Hybride von D. foliosa, die man jetzt häufiger auf dem Markt sieht.

77 Re: Dactylorhiza am 07.07.14 16:14

manne

avatar
Orchideenfreund
nun blühen so die letzten dactylorhizen. werde ich heute und morgen noch zeigen.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

78 Re: Dactylorhiza am 07.07.14 20:33

manne

avatar
Orchideenfreund
und dann diese:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

79 Re: Dactylorhiza am 08.07.14 19:23

Peregrinus

avatar
Globalmoderator
Welche Art (oder Hybride) ist es denn, dass sie jetzt blüht? Hier sind ähnliche, z. B. fuchsii, schon zwei Monate durch.


_________________
herzliche Grüße
Matthias

80 Re: Dactylorhiza am 08.07.14 21:39

manne

avatar
Orchideenfreund
Peregrinus schrieb:Welche Art (oder Hybride) ist es denn, dass sie jetzt blüht? Hier sind ähnliche, z. B. fuchsii, schon zwei Monate durch.

ich denke es sind arten. sie sollen irgendwo aus hochmooren in den karpaten abstammen. alle wollen
krachsauer.
habe da noch eine.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

81 Re: Dactylorhiza am 08.07.14 22:02

Gast


Gast
fur mich das ist Dactylorhiza maculata

82 Re: Dactylorhiza am 08.07.14 22:25

manne

avatar
Orchideenfreund
Krzynianek schrieb:fur mich das ist Dactylorhiza maculata

problem ist nur, das meine maculata und fuchsii schon seit 2 bis 3 wochen vollständig
abgeblüht sind.

83 Re: Dactylorhiza am 08.07.14 22:28

Gast


Gast
Manne - Deutschland 4 : Brasil 0 in 25 Minuten, keine Zeit fur Dactylorhiza Smile

84 Re: Dactylorhiza am 08.07.14 22:38

manne

avatar
Orchideenfreund
Krzynianek schrieb:Manne - Deutschland 4 : Brasil 0 in 25 Minuten, keine Zeit fur Dactylorhiza Smile

das wird dann wohl zweistellig.

85 Re: Dactylorhiza am 13.07.14 19:40

Pia

avatar
Orchideenfreund
manne schrieb:eine von mir gemachte hybride.
d. maculata x a. palustris

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]


Feine Pflanze Manne   ja1 

Aber eine Anmerkung wirst du mir gestatten: Eine Hybride zwischen den Gattungen Dactylorhiza und Orchis (Anacamptis) ist unbekannt, weil wahrscheinlich gentechnisch nicht möglich. Diese Pflanze sieht doch nach einer Hybride mit D. elata, majalis und praetermissa aus. Sie hat doch sicher mit Anacamptis nichts zu tun. Meinst Du nicht auch?

86 Re: Dactylorhiza am 13.07.14 20:10

manne

avatar
Orchideenfreund
diese hybride gibt es durchaus.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]


der korrekte name ist Dactylocamptis rouyana E.G.CAMUS 1892

87 Re: Dactylorhiza am 13.07.14 23:45

Gast


Gast
manne schrieb: der korrekte name ist Dactylocamptis rouyana E.G.CAMUS 1892
-  neglecta ( oder seit heute soll Götzeii sein ? Smile Smile )

88 Re: Dactylorhiza am 14.07.14 21:01

Uhu

avatar
Orchideenfreund
Pia schrieb:
Eine Hybride zwischen den Gattungen Dactylorhiza und Orchis (Anacamptis) ist unbekannt, weil wahrscheinlich gentechnisch nicht möglich

doch, die Gattungshybride gibt es. Ist keine Schönheit. Im Biotop dürfte sie sehr schwer anzusprechen sein. Leider scheint es auch ansonsten keine Bilder davon zu geben.

89 Re: Dactylorhiza am 14.07.14 22:22

Gast


Gast
Uhu schrieb:
Pia schrieb:
Eine Hybride zwischen den Gattungen Dactylorhiza und Orchis (Anacamptis) ist unbekannt, weil wahrscheinlich gentechnisch nicht möglich
- doch, die Gattungshybride gibt es. ...
- zwischen Dactylorhiza und Anacamptis? glaube ich auch nicht, mit Orchis - Svante Malmgren zeigt einpaar selbst-gemachten mit militaris und mascula (also Orchis sensu stricto und Androrchis): Dactylorhiza fuchsii x Orchis

Carl Haussknecht hat eine Gattungshybride zwischen damals Orchis - jetzt Anacamptis palustris und Dactylorhiza incarnata beschrieben  - und nach seinem Freund, breslauer Botaniker Rudolf von Uechtritz genannt, heutzutage  X Dactylocamptis uechtritziana wurde aus Frankreich und vor kurzem aus Ukraine beschrieben, aber auch ohne Bildern - und das Photo aus Bayern in Buch von Kretzschmar & Eccarius & Dietrich (S.410) finde ich auch nicht glaubwürdig.
Grüss
Kristof

90 Re: Dactylorhiza am 14.07.14 22:48

Pia

avatar
Orchideenfreund
manne schrieb:diese hybride gibt es durchaus.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]


der korrekte name ist      Dactylocamptis rouyana E.G.CAMUS 1892

Danke für die Links. Ich kann aber keinen Nachweis finden, dass die Hybride tatsächlich existiert. Hast Du Dir die Links genau angesehen? Es sind weder Beschreibungen noch Bilder zu sehen.

91 Re: Dactylorhiza am 14.07.14 22:50

manne

avatar
Orchideenfreund
ich habe ja die hybride d.x braunii  x  a. palustris vor zwanzig jahren schon mal gemacht.
die bilder sind nicht so toll. na ja vor 20 jahren halt.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

92 Re: Dactylorhiza am 14.07.14 23:03

Gast


Gast
manne schrieb:ich habe ja die hybride d.x braunii  x  a. palustris vor zwanzig jahren schon mal gemacht.
die bilder sind nicht so toll. na ja vor 20 jahren halt.
Manne, deine Bildern zeigen (nicht erst mal!) ein Naturstandort aber du schreibst 'Ich habe gemacht' - ehrlich zu sein, verstehe ich nicht. Andere Sache - es gibt eine Erscheinung, die auf English 'back-crossing' heisst: Hybriden wie z.B. Dactylorhiza x braunii sind fruchtbar nur mit einem von Eltern - hier Dactylorhiza fuchsii oder Dactylorhiza maialis.

93 Re: Dactylorhiza am 14.07.14 23:10

manne

avatar
Orchideenfreund
Krzynianek schrieb:
manne schrieb:ich habe ja die hybride d.x braunii  x  a. palustris vor zwanzig jahren schon mal gemacht.
die bilder sind nicht so toll. na ja vor 20 jahren halt.
Manne, deine Bildern zeigen (nicht erst mal!) ein Naturstandort aber du schreibst 'Ich habe gemacht' - ehrlich zu sein, verstehe ich nicht.

ich nenne einige grundstücke mein eigen. auf diesen habe ich z. t. auch orchideen angesiedelt.
man kann da gut versuche machen. z. b. hybridisierungen durchführen.

94 Re: Dactylorhiza am 15.07.14 0:00

manne

avatar
Orchideenfreund
manne schrieb:was ganz feines. eine intergenerische hybride platanthera chlorantha x dactylorhiza majalis,

das hier gibt es auch. ist von herrn raschun gemacht worden.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können][/quote]

95 Re: Dactylorhiza am 15.07.14 0:33

Gast


Gast
× Rhizanthera intermedia Bernacki
= Dactylorhiza fuchsii x Platanthera bifolia;  Mai 2010 - NSG 'Jasień' in Umgebung von Radomsko, Polen - die Bildern S.19;

96 Re: Dactylorhiza am 15.07.14 9:08

Pia

avatar
Orchideenfreund
Manne, auf deinen Bildern kann man nur Dactylorhiza-Hybriden erkennen. Es sind keine Merkmale, die für eine Kreuzung mit Anacamptis palustris sprechen, zu sehen.

97 Re: Dactylorhiza am 15.07.14 10:05

Gast


Gast
Norbert Griebl "Die Orchideen Österreichs" Seite 32 -

"Schwieriger wird es mit den Hybriden von D.traunsteineri mit Dactylorhiza incarnata, welche hier meist ungefleckte Blätter aufwiesen und früher für die Hybride Dactylorhiza incarnata x Orchis palustris gehalten wurden."

Sehr ähnliche Hybriden haben wir in Pommern und Polesie (NO Polen) aufgefunden, in diesem Jahr wurde in Gdansk (Danzig) ein deutsch-polnischen Forschungsprojekt eingestellt (dazu genetische Studien) und bis jetzt eine Menge von Proben wurden gesammelt. Ich hoffe auf vielen Neuigkeiten.
Grüße
Kristof

98 Re: Dactylorhiza am 15.07.14 11:18

Pia

avatar
Orchideenfreund
manne schrieb:
manne schrieb:was ganz feines. eine intergenerische hybride platanthera chlorantha x dactylorhiza majalis,

das hier gibt es auch. ist von herrn raschun gemacht worden.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
[/quote]



Manne, das 1. Bild zeigt keine Gattungshybride sondern eine Dactylorhiza.
Welche Pflanze ist denn nun von Herrn Raschun gemacht worden?

99 Re: Dactylorhiza am 15.07.14 11:40

manne

avatar
Orchideenfreund
Pia schrieb:
manne schrieb:
manne schrieb:was ganz feines. eine intergenerische hybride platanthera chlorantha x dactylorhiza majalis,

das hier gibt es auch. ist von herrn raschun gemacht worden.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Manne, das 1. Bild zeigt keine Gattungshybride sondern eine Dactylorhiza.
Welche Pflanze ist denn nun von Herrn Raschun gemacht worden?[/quote]


beide bilder sind eine pflanze. es ist keine dactylorhiza sondern eine kreuzung von herrn raschun.
ja und die andere oben ist  Dactylocamptis rouyana E.G.CAMUS 1892

100 Re: Dactylorhiza am 15.07.14 12:09

Pia

avatar
Orchideenfreund
manne schrieb:
Pia schrieb:

Manne, das 1. Bild zeigt keine Gattungshybride sondern eine Dactylorhiza.
Welche Pflanze ist denn nun von Herrn Raschun gemacht worden?


beide bilder sind eine pflanze. es ist keine dactylorhiza sondern eine kreuzung von herrn raschun.
ja und die andere oben ist  Dactylocamptis rouyana E.G.CAMUS 1892



Du hast da wahrscheinlich Fotos verwechselt.
Dactylocamptis rouyana E.G.CAMUS 1892 existiert vermutlich nicht.

Nach oben  Nachricht [Seite 4 von 5]

Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten