Orchideenfreunde.net
Lieber Orchideenfreund!
Schön dass Du auf unser Forum gestoßen bist!
Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied in unserem Forum begrüßen zu dürfen!
Unser Forum pflegt einen sehr guten Umgangston untereinander und wir sind eine Gemeinschaft von begeisterten Orchideenfreunden.
Hier sind alle richtig, sowohl Neueinsteiger, Fortgeschrittene und Profis im Fachbereich der Orchideen.
Nur als registriertes Mitglied hast Du Zugriff auf alle Bereiche und kannst die Bilder sehen!Mit deiner Registrierung/Anmeldung bestätigst Du, die Forenregeln gelesen zu haben und diese voll und ganz zu akzeptieren, der Benutzer überträgt dem Foreninhaber ein einfaches, räumlich und zeitlich unbeschränktes und kostenloses Nutzungsrecht für die von Ihnen erstellten Beiträge im Rahmen des Forums. Das Nutzungsrecht bleibt auch bei einem Ausscheiden aus dem Forum bestehen.

Melde Dich also jetzt an bei uns im Forum, wir freuen uns auf Dich!
Orchideenfreunde.net

Das Orchideenforum für Neueinsteiger und Profis im Fachbereich Orchideen

Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Oncidium only

Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4

Nach unten  Nachricht [Seite 4 von 4]

76 Re: Oncidium only am 16.01.17 18:53

sabinchen

avatar
Orchideenfreund
klasse Bild Manfred, da bekommt man mal den richtigen Eindruck wie gepflegt werden sollte. ja1 ja1 ja1

77 Re: Oncidium only am 16.01.17 19:13

Peregrinus

avatar
Globalmoderator
Schöne Fotos vom Standort, Manfred. ja1


_________________
herzliche Grüße
Matthias

78 Re: Oncidium only am 25.10.18 17:43

Michaela

avatar
Orchideenfreund
Die erste Blüte des Oncidium (Gomesa) coloratum hat es geschafft. Es sind ungefähr drei oder sogar vier kleine BTs.....

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

79 Re: Oncidium only am 25.10.18 19:06

Christian N

avatar
Orchideenfreund
Hallo Michaela,

Schöner Erfolg !

Wie sieht Deine Kultur aus ? Nach meinen Erfahrungen ist die Art nicht ganz einfach zu pflegen.


Gruß
Christian

80 Re: Oncidium only am 25.10.18 19:40

Michaela

avatar
Orchideenfreund
Danke dir Christian! Ja man sagt ihr nach schwierig zu sein und man sollte ihr wirklich Aufmerksamkeit schenken.

Im November 2017 zog sie bei mir ein und ich habe sie durch den Winter hindurch nur sporadisch besprüht.
Im Februar/März bin ich dann aufgrund von ein paar Recherchen auf die Idee gekommen sie in eine Glasvase zu hängen. Zu diesem Zeitpunkt fing sie an winzige Triebe auszubilden.
Sie stand diesen heißen Sommer über am immer geöffneten Ostfenster und bekam sage und schreibe auch 3 Stunden direkte Sonne ab. Frühs und mittags besprühte ich sie kräftig und zwischendurch auch mit 200-300ms aufgedüngtem Regenwasser.
Wichtige Gegebenheiten, denke ich, sind der Temperaturunterschied von mindestens 10 Grad, die hohe LF im Glas und dass sie bis zum Abend gut abtrocknen kann.
Bis die Knospen sich entwickeln, sprühe ich nur sehr vorsichtig. Sie hängt immer noch, für den Winter nun am Südfenster, zusammen mit Trisetella hoejieri in einer großen kugeligen Glasvase.
Ich hoffe natürlich, dass ich sie zu einer größeren Pflanze hinkultivieren kann.

Vielleicht kannst du mir ja auch ein paar Tipps über dein O. wyattianum geben. Ich weiß du kultivierst im Gewächshaus....aber ich möchte auch auf der Fensterbank nichts unversucht lassen.

81 Re: Oncidium only am 25.10.18 21:03

Christian N

avatar
Orchideenfreund
Hallo Michaela,

Danke für Deine ausführlichen Kulturangaben.

Nachdem man offiziell die südamerikanischen Odontoglossen in der Gattung Oncidium unterbringen möchte, kann man an dieser Stelle sicher auch etwas zu ihrer Kultur sagen.

Leider habe ich einen Teil meiner Pflanzen beim GWH-Crash vor einem Jahr verloren. Der Rest der Odontoglossen hat den Jahrhundertsommer im GWH erstaunlicherweise lebend überstanden.

Die wichtigste Erkenntnis dabei war:

Einige kühl zu haltende Orchideen überstehen auch Tagtemperaturen von über 30 Grad längere Zeit, wenn sie möglichst hoher Luftfeuchte bei ständiger Luftbewegung ausgesetzt sind und eine Nachtabsenkung von wenigstens 10 Grad gewährleistet ist.

Das ist normalerweise im GWH leichter zu gewährleisten als auf der Fensterbank.
Doch da gibt es Ventilatoren und UV-Nebler und letztlich ist es nur die Frage, wieviel Feuchtigkeit man seinem Fenster und dem dahinter liegenden Raum zumuten kann und will.

Welche kühl zu haltende Orchideen sind gemeint.

Bei den Odontoglossen empfiehlt es sich bei BOCKEMÜHL nachzulesen. Dort werden Artengruppen in Abhängigkeit von der Höhenlage zusammen gefaßt. Geeignet sind die aus mittleren und geringen Höhen.

Übrigens gehören auch etliche Draculas dazu. Als grobe Faustregel gilt, sie müssen breite Blätter haben.
Dracula chimaera hat sogar den ganzen Sommer über geblüht.

Allerdings muß man berücksichten :
Während die Draculas rund um die Uhr feucht gehalten werden können und müssen, ist es erforderlich, daß die Odontoglossum-Wurzeln nicht naß stehen und Luft an die Wurzeln kommt.

So, nun ist es Deine Entscheidung, es mit der Fensterbankkultur zu versuchen.


Gruß
Christian

82 Re: Oncidium only am 03.11.18 14:37

Michaela

avatar
Orchideenfreund
Hallo Christian, hab vielen Dank für deine Ausführungen!

Da meine Pflanzen ja zum Teil einen geschützten Platz gen Süden bekommen können und vor allem die Frühjahr- und Herbstzeit zu nutzen nicht schlecht wäre, werde ich es zumindest mal versuchen.
Das einzig schwierige wäre die LF.

Ich pflege hier eine Odontoglossum cirrhosum-Kreuzung der ich versuchsweise durch den Sommer hindurch eine große durchsichtige Plastiktüte mit Löchern als provisorisches GWH übergestülpt habe, um die LF zu erhöhen. Ohne diese Tüte wuchs sie wesentlich schlechter. Die Temperaturen im Herbst mit nachts etwa 5 und Tags 12-14 Grad haben ihr gutgetan. Jetzt habe ich sie seit zwei Tagen im Nebenhaus ohne Heizung bei etwa 10 - 16 Grad.

Wenn ich ihr eine Blüte entlocken kann, dann wäre ich wohl für wyattianum oder auch harryanum offen......letztere wird die temperierten Bedingungen wohl noch besser akzeptieren können.

83 Re: Oncidium only am 03.11.18 17:27

Christian N

avatar
Orchideenfreund
Hallo Michaela,

Odm. cirrhosum-Kreuzung hört sich schon mal gut an, Hybriden lassen sich allgemein leichter pflegen.
Meine Erfahrungen besagen, daß erfolgreich gepflegte Odontoglossen automatisch blühen.

Ich gebe zu, daß ein Ultraschall-Vernebler auf der Fensterbank Probleme mit zuviel Feuchtigkeit im dahinter liegenden Wohnraum bereiten kann.

Eine Alternative sind Pflanzentröge, die die Luftfeuchte erhöhen.

Ich glaube Leni hat irgendwo im Forum genaue Angaben zu Blumenkästen aus Ton gemacht.
Mit denen hat sie nicht nur die LF erhöht, sondern durch Verdunstungskälte die Temperaturen gesenkt und so ein günstiges Kleinklima für kühlere Arten geschaffen.

Ich halte das für eine sehr brauchbare Methode und möchte das im Wintergarten ausprobieren.
Bisher habe ich aber derartige Tröge nur zu sündhaften Preisen gesehen und warte deshalb auf ein Schnäppchen.

Bis dahin pflastere ich alle Zwischenräume auf den Stellagen mit Kunststoffschälchen voll lebendem Sphagnum zu.


Gruß
Christian

84 Re: Oncidium only am 03.11.18 18:23

sabinchen

avatar
Orchideenfreund
sehr schön Michaela, was Besonderes! I love you ja1

85 Oncidium only am 07.11.18 14:41

diehey

avatar
Orchideenfreund
Mein Oncidium excavatum ist auch wieder zur Blüte gekommen, die braucht schon ein bisschen mehr Platz, den ganzen Sommer ist sie im Garten. Der Blütenstand ist 1,20m lang.
LG Dieter

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

86 Re: Oncidium only am 07.11.18 15:38

Franz

avatar
Fachmoderator Cattleya & Laelia
Hallo Dieter, wie immer hast Du sie fein zur Blüte gebracht!!!!!!!


_________________
Gruß Franz
.....................................................................................................................
Nehmen Sie die Menschen wie sie sind, andere gibt es nicht. (Konrad Adenauer)

Vertrauen zu gewinnen dauert Jahre, es zu verlieren Sekunden.
http://www.bordercollie.ranch.de

87 Re: Oncidium only am 07.11.18 15:39

Eli1

avatar
Admin
Sehr schön ! ja1

http://www.orchideen-wien.at

88 Re: Oncidium only am 07.11.18 16:12

walter b.

avatar
Orchideenfreund
Eine goldene Blütenwolke, toll!!!

89 Re: Oncidium only am 07.11.18 17:01

Christian N

avatar
Orchideenfreund
Schöne Blüte,
hast Du auch ein bild von der ganzen Pflanze ?


Gruß
Christian

90 Re: Oncidium only am 07.11.18 20:25

Wurzel

avatar
Orchideenfreund
Ach wie schön ja1 !!!

91 Re: Oncidium only am 07.11.18 21:26

Peregrinus

avatar
Globalmoderator
Sie blüht ja wie Unkraut, Dieter. Klasse! ja1


_________________
herzliche Grüße
Matthias

92 Re: Oncidium only am 07.11.18 23:37

Leni

avatar
Orchideenfreund
Peregrinus schrieb:Sie blüht ja wie Unkraut, Dieter. Klasse! ja1
Aber nur bei Dieter Wink
Super gemacht, mal wieder ja1 ja1 ja1


LG



Leni

93 Oncidium only am 08.11.18 7:19

diehey

avatar
Orchideenfreund
Vielen Dank für die schöne Bewertung meiner Pflanze.
Mache Heute noch einmal ein Bild von der ganzen Pflanze.
LG
Dieter

94 Oncidium only am 08.11.18 16:50

diehey

avatar
Orchideenfreund
So noch einmal mein Oncidium excavatum, das dritte Bild ist mit Blitz gemacht

Es ist schon eine große Platzraubende Pflanze.
LG
Dieter

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

95 Re: Oncidium only am 08.11.18 17:37

sabinchen

avatar
Orchideenfreund
WOOOOW klasse. I love you I love you I love you ja1
Ich habe seit Jahren eines, das hat aber noch nie geblüht scratch

96 Re: Oncidium only am 08.11.18 19:34

Christian N

avatar
Orchideenfreund
Ich ergänze: schöner Kulturerfolg!

Wenn richtig sehe, kommt der Blütentrieb zusammen mit dem Neutrieb?

Das mit der schwarz gestrichenen Tür ist genial, ich muß meinen schwarzen Hintergrund zum Fotografieren immer erst aufbauen.


Gruß
Christian

97 Oncidium only am 09.11.18 7:34

diehey

avatar
Orchideenfreund
Hallo Sabinchen,
die Pflanze ist ab Ende April im Garten, dort bleib sie bis ich den Blütentrieb sehen kann, dann wird sie reingeholt
sonst sind die Schnecken da. Die Pflanze hatte 2 Blütentriebe einen habe ich aus versehen beim Händeln abgebrochen.
Christian, muss die Tür neu streichen sind nicht mehr schön aus, brauch neue Farbe man bekommt sie nicht überall
es ist Tafel-Farbe Matt.

LG
Dieter

98 Oncidium only Gestern um 16:58

diehey

avatar
Orchideenfreund
Noch einmal zwei Bilder Oncidium excavatum

LG
Dieter

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

99 Re: Oncidium only Gestern um 17:00

Franz

avatar
Fachmoderator Cattleya & Laelia
ja1 ja1


_________________
Gruß Franz
.....................................................................................................................
Nehmen Sie die Menschen wie sie sind, andere gibt es nicht. (Konrad Adenauer)

Vertrauen zu gewinnen dauert Jahre, es zu verlieren Sekunden.
http://www.bordercollie.ranch.de

Nach oben  Nachricht [Seite 4 von 4]

Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten