Orchideenfreunde.net
Lieber Orchideenfreund!
Schön dass Du auf unser Forum gestoßen bist!
Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied in unserem Forum begrüßen zu dürfen!
Unser Forum pflegt einen sehr guten Umgangston untereinander und wir sind eine Gemeinschaft von begeisterten Orchideenfreunden.
Hier sind alle richtig, sowohl Neueinsteiger, Fortgeschrittene und Profis im Fachbereich der Orchideen.
Nur als registriertes Mitglied hast Du Zugriff auf alle Bereiche und kannst die Bilder sehen!Mit deiner Registrierung/Anmeldung bestätigst Du, die Forenregeln gelesen zu haben und diese voll und ganz zu akzeptieren, der Benutzer überträgt dem Foreninhaber ein einfaches, räumlich und zeitlich unbeschränktes und kostenloses Nutzungsrecht für die von Ihnen erstellten Beiträge im Rahmen des Forums. Das Nutzungsrecht bleibt auch bei einem Ausscheiden aus dem Forum bestehen.

Melde Dich also jetzt an bei uns im Forum, wir freuen uns auf Dich!
Orchideenfreunde.net

Das Orchideenforum für Neueinsteiger und Profis im Fachbereich Orchideen

Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Amesiella philippinensis

Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 1]

1 Amesiella philippinensis am 25.07.12 17:19

Eli1

avatar
Admin
Diese hübsche Kleinod hatte ich in der Warmhausvitrine,im Schatten. Erstmal aufgebunden, sie blühte ganz gut.
Herkunft:Philippinen
Bei den Wassergaben etwas heikel.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

http://www.orchideen-wien.at

2 Re: Amesiella philippinensis am 04.09.17 20:28

Befi

avatar
Orchideenfreund
Meine Amesiella phillipinense habe ich im Februar bei Wiechmann
gesehen, und konnte nicht widerstehen obwohl ich keine Ahnung hatte
welche Kultur sie benötigt.
Ich pflege sie aufgebunden zusammen mit Phal. lobbii, parishii und ähnlichen Arten.
Im Sommer warm und recht hell, bei Sonne wird jeden Tag kräftig gesprüht.
Jeden zweiten Tag kommt Dünger ins Wasser.
Das scheint ihr zu behagen, sie hat 1,5 neue Blätter gemacht, und auch die Wurzeln wachsen gut.

Jetzt wo die Tage kürzer werden gibt es weniger Wasser, und keinen Dünger mehr.

Habitus im Februar.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Und das wird wohl eine neue Rispe. Laughing
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

3 Re: Amesiella philippinensis am 06.01.18 19:39

Befi

avatar
Orchideenfreund
Hallo zusammen.

Heute gibt es ein Update meiner oben vorgestellten Pflanze.
Die Kultur zusammen mit den blattabwerfenden
Phals. ist ihr gut bekommen.
Sie hat ordentlich Wurzeln und Blätter getrieben,
und blüht auch wieder.

Amesiella phillipinense
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

4 Re: Amesiella philippinensis am 06.01.18 23:32

Peregrinus

avatar
Globalmoderator
Hast Du gut hinbekommen, Bernd. ja1


_________________
herzliche Grüße
Matthias

5 Re: Amesiella philippinensis am 10.01.18 19:40

Befi

avatar
Orchideenfreund
Danke Mathias. Laughing

6 Re: Amesiella philippinensis am 10.01.18 21:03

cklaudia

avatar
Orchideenfreund
Hey Bernd, die hat sich ja wirklich toll entwickelt! Und eine schöne Blüte hat sie auch gemacht. ja1

7 Re: Amesiella philippinensis am 11.01.18 5:43

Leni

avatar
Orchideenfreund
Hallo Bernd
Ist ein schönes Kleinod ja1 ja1 ja1



LG


Leni

8 Re: Amesiella philippinensis am 12.01.18 19:12

Befi

avatar
Orchideenfreund
Danke Euch. Laughing

Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 1]

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten