Orchideenfreunde.net
Lieber Orchideenfreund!
Schön dass Du auf unser Forum gestoßen bist!
Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied in unserem Forum begrüßen zu dürfen!
Unser Forum pflegt einen sehr guten Umgangston untereinander und wir sind eine Gemeinschaft von begeisterten Orchideenfreunden.
Hier sind alle richtig, sowohl Neueinsteiger, Fortgeschrittene und Profis im Fachbereich der Orchideen.
Nur als registriertes Mitglied hast Du Zugriff auf alle Bereiche und kannst die Bilder sehen!Mit deiner Registrierung/Anmeldung bestätigst Du, die Forenregeln gelesen zu haben und diese voll und ganz zu akzeptieren, der Benutzer überträgt dem Foreninhaber ein einfaches, räumlich und zeitlich unbeschränktes und kostenloses Nutzungsrecht für die von Ihnen erstellten Beiträge im Rahmen des Forums. Das Nutzungsrecht bleibt auch bei einem Ausscheiden aus dem Forum bestehen.

Melde Dich also jetzt an bei uns im Forum, wir freuen uns auf Dich!
Orchideenfreunde.net

Das Orchideenforum für Neueinsteiger und Profis im Fachbereich Orchideen

Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Cattleya labiata

Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4 ... 9 ... 15  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten  Nachricht [Seite 3 von 15]

51 Re: Cattleya labiata am So 3 Nov 2013 - 8:08

emmily

avatar
Orchideenfreund
Toll deine labiata coerulea,,,,meine denkt im Traum nicht dran dieses Jahr!!

52 Re: Cattleya labiata am So 3 Nov 2013 - 8:10

sabinchen

avatar
Orchideenfreund
Peregrinus schrieb:Sieht an sich klasse aus, Sabine, doch das Foto ist nicht optimal. Schärfe und Belichtung könnten besser sein. Wink
Das wird noch. Very Happy
Stimmt! Mal schauen ob ich das noch besser hin bekomme.

53 Re: Cattleya labiata am So 3 Nov 2013 - 17:36

Franz

avatar
Fachmoderator Cattleya & Laelia
Sehr schön Sabine, meine streikt leider auch dieses Jahr.


_________________
Gruß Franz
.....................................................................................................................
Nehmen Sie die Menschen wie sie sind, andere gibt es nicht. (Konrad Adenauer)

Stil ist nicht das Ende des Besens!
http://www.bordercollie.ranch.de

54 Re: Cattleya labiata am Mi 13 Nov 2013 - 10:04

evelyn

avatar
Orchideenfreund
Cattleya labiata  var.  concolor, im Sommer als Teilpflanze erhalten und nun mit Erstblüte
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.][Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.][Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.][Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]



55 Re: Cattleya labiata am Mi 13 Nov 2013 - 10:23

emmily

avatar
Orchideenfreund
Klasse gemacht Ihr zwei!! ja1 ja1 

56 Re: Cattleya labiata am Mi 13 Nov 2013 - 21:05

sabinchen

avatar
Orchideenfreund
Gratuliere zu den schnellen Erfolg.ja1 

57 Re: Cattleya labiata am Fr 15 Nov 2013 - 6:57

zwockel

avatar
Orchideenfreund
Sehen sehr schön aus.ja1 


Will

58 Re: Cattleya labiata am Sa 16 Nov 2013 - 5:44

max4orchids

avatar
Orchideenfreund
Meine beiden Cattleya labiata, die derzeit in Blüte stehen:

Zunächst eine Cattleya labiata ("Helena" x "Nomura") x self, ein riesiger Trümmer, im Frühjahr umgetopft - was mich die Pflanze, trotz ihrer 5 NT, die sie dieses Jahr gemacht hat, damit gestraft hat, dieses Jahr nur eine BS zu bilden und darin auch nur eine einzige jämmerliche Blüte:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Sodann die Erstblüte einer Cattleya labiata amesiana:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Ganz nett, die Pastelltöne... aber ich Lüge nicht, wenn ich feststelle, dass die beiden Fotos mehr als schmeichelhaft sind, denn die Haltung der Blüten ist dieses Jahr traurig.

59 Re: Cattleya labiata am Sa 16 Nov 2013 - 6:00

Franz

avatar
Fachmoderator Cattleya & Laelia
Warte mal aufs nächste Jahr nach der Eingewöhnung. Dann wird sie es Dir zeigen.


_________________
Gruß Franz
.....................................................................................................................
Nehmen Sie die Menschen wie sie sind, andere gibt es nicht. (Konrad Adenauer)

Stil ist nicht das Ende des Besens!
http://www.bordercollie.ranch.de

60 Re: Cattleya labiata am Sa 16 Nov 2013 - 6:50

Daz

avatar
Orchideenfreund
max4orchids schrieb:
Sodann die Erstblüte einer Cattleya labiata amesiana:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Ganz nett, die Pastelltöne... aber ich Lüge nicht, wenn ich feststelle, dass die beiden Fotos mehr als schmeichelhaft sind, denn die Haltung der Blüten ist dieses Jahr traurig.
Dabei ist das Foto nicht schmeichelhaft genug. Shocked Schau Dir diese Blüte bitte mal mit einer Lupe an. Solche ausgetrockneten Blütenränder sind ein Anzeichen für Blütenthripse oder Spinnmilben. Erstere sind etwas knifflig zu sehen, weil sie durch den erbeuteten Pflanzensaft die Blütenfarbe annehmen.

61 Re: Cattleya labiata am Sa 16 Nov 2013 - 6:56

max4orchids

avatar
Orchideenfreund
Daz schrieb:Schau Dir diese Blüte bitte mal mit einer Lupe an. Solche ausgetrockneten Blütenränder sind ein Anzeichen für Blütenthripse oder Spinnmilben. Erstere sind etwas knifflig zu sehen, weil sie durch den erbeuteten Pflanzensaft die Blütenfarbe annehmen.
Das ist unwahrscheinlich, da die Pflanze in einer Gruppe mit ein paar Duzend Blüten stand, aber nur diese eine Blüte das von Dir beobachtete Phänomen zeigt. Wären es Blütentrippse oder Spinnmilben, dann wären die anderen Pflanzen mit Sicherheit auch befallen.

Ich denke, es geht einfach zu Ende mit dieser Blüte: so sieht es auch aus, wenn eine Blüte kurz vor dem Verwelken ist, wenn ich mich nicht irre...

62 Re: Cattleya labiata am Fr 29 Nov 2013 - 4:51

Klaus1

avatar
Orchideenfreund
Hallo,

die erste von meinen C. labiata's blüht.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Cattleya labiata f. rubra



Gruß Klaus

63 Re: Cattleya labiata am Sa 30 Nov 2013 - 6:09

Christian N

avatar
Orchideenfreund
Hallo Klaus,

tolle Blüte, ich habe leider nur eine Jungflanze von der rubra, die noch eine Weile bis zu Erstblüte braucht.

Beste Grüße
Christian

64 Re: Cattleya labiata am Sa 30 Nov 2013 - 9:53

emmily

avatar
Orchideenfreund
Klaus die ist super schön,,,Form und Haltung der Blüte finde ich klasse!!! ja1 ja1 ja1 

65 Re: Cattleya labiata am So 1 Dez 2013 - 2:36

Klaus1

avatar
Orchideenfreund
Danke euch beiden,

nun blüht die nächste C. labiata mit 3 Blüten und 2 Knospen

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Cattleya labiata coerulea

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Cattleya labiata coerulea


Hallo Emmily kennst Du diese Pflanze ?
sie ist gut gewachsen und blüht jetzt auf 3 Trieben.



Gruß Klaus

66 Re: Cattleya labiata am So 1 Dez 2013 - 5:50

Daz

avatar
Orchideenfreund
max4orchids schrieb:Ich denke, es geht einfach zu Ende mit dieser Blüte: so sieht es auch aus, wenn eine Blüte kurz vor dem Verwelken ist, wenn ich mich nicht irre...
Ach, okay. Ich dachte, die Blüte sei "frisch" gewesen.

67 Re: Cattleya labiata am So 1 Dez 2013 - 6:59

max4orchids

avatar
Orchideenfreund
Daz schrieb:
max4orchids schrieb:Ich denke, es geht einfach zu Ende mit dieser Blüte: so sieht es auch aus, wenn eine Blüte kurz vor dem Verwelken ist, wenn ich mich nicht irre...
Ach, okay. Ich dachte, die Blüte sei "frisch" gewesen.
Das war sie im Prinzip auch - tatsächlich ist sie erst 2 Wochen danach verblüht, so dass es auch nicht das sein konnte, was ich angegeben hatte. Ich musste zufällig auch heute wieder an Deine Beobachtung denken als ich ein ähnliches Schadbild bei einer Laelia pumila 'super' am gleichen Standort sah. Sollten es doch Blütentripse, Milben o.ä. sein? Mir fiel diesmal aber auf, dass der Schaden just an der Stelle (links unten im Foto) zu beobachten ist, an der die Blüte mechanisch beschädigt sein dürfte, da sie dort gegen den Blattrand stößt (oder scheuert):

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Ich frage mich, ob es mit zu trockener Luft o.ä. zusammen hängen könnte? Oder/und doch Schädlinge? Jedenfalls ist die Blüte sowieso nichts besonderes, sieht man einmal davon, dass es die Erstblüte ist, auf die man als Pfleger ja sowieso stolz ist. Von gitti habe ich eine andere Laelia pumila mit 2 Blüten, die den Namen 'super' wirklich verdient; hier habe ich allerdings Zweifel.

Egal, ich danke Dir auf jeden Fall für den Hinweis und werde das Phänomen auf jeden Fall im Auge behalten.

68 Re: Cattleya labiata am So 1 Dez 2013 - 7:59

emmily

avatar
Orchideenfreund
Klaus1 schrieb:Danke euch beiden,

nun blüht die nächste C. labiata mit 3 Blüten und 2 Knospen

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Cattleya labiata coerulea

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Cattleya labiata coerulea


Hallo Emmily kennst Du diese Pflanze ?
sie ist gut gewachsen und blüht jetzt auf 3 Trieben.



Gruß Klaus
Na klar Klaus, werde doch meine Pflanze wieder erkennen!
Die Mutterpflanze hat leider dieses Jahr ausgesetzt. Ich hoffe schwer das sie sich wieder erholt!
Sonst brauche ich wieder ein Rückstück von dir Klaus!!

69 Re: Cattleya labiata am So 1 Dez 2013 - 8:34

emmily

avatar
Orchideenfreund
Cattleya labiata var. semi alba


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Cattleya labiata var. semi alba von emmily1955 auf Flickr

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Cattleya labiata var. semi alba von emmily1955 auf Flickr

70 Re: Cattleya labiata am So 1 Dez 2013 - 8:50

Leni

avatar
Orchideenfreund
Hallo Klaus
Tolle Labiatas hast du da ja1 ja1

@Emmi
Tolle s/a und noch viel besseres Biild ja1 ja1 ja1

LG

Leni

71 Re: Cattleya labiata am So 1 Dez 2013 - 10:53

Klaus1

avatar
Orchideenfreund
Hallo Emmily,
deine semi-alba ist echt super ja1 ja1 ja1 
die hat die Auszeichnung wirklich verdient.


Hier meine nächste coerulea

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Cattleya labiata coerulea


Gruß Klaus

72 Re: Cattleya labiata am So 1 Dez 2013 - 11:05

Peregrinus

avatar
Globalmoderator
Auch zu Bronze meine Gratulation, Emmi! ja1 
Beide 'Coerulea' sind äußerst sehenswert, Klaus, wobei die zweite farblich ein wirklicher Hammer ist.
Mal sehen, wie meine wird, wenn sie erst mal blüht. Cool


_________________
herzliche Grüße
Matthias

73 Re: Cattleya labiata am So 1 Dez 2013 - 11:27

emmily

avatar
Orchideenfreund
Klaus1 schrieb:Hallo Emmily,
deine semi-alba ist echt super ja1 ja1 ja1 
die hat die Auszeichnung wirklich verdient.


Hier meine nächste coerulea

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Cattleya labiata coerulea


Gruß Klaus
Diese Lippe ist super klasse und fast nicht zu toppen!!!

74 Re: Cattleya labiata am So 1 Dez 2013 - 21:21

sabinchen

avatar
Orchideenfreund
Klaus,
deine labiatas sind ein wirklicher Augenschmaus. Tolle Farbe und tolle Haltung.ja1 

75 Re: Cattleya labiata am So 1 Dez 2013 - 22:54

Rolf

avatar
Orchideenfreund
Hallo Klaus,

ich finde Deine drei coeruleas Klasse!!!

@Hallo Orchideenfreunde,
eine meiner beiden C. labiata coerulea blüht auch gerade auf. Dieses Jahr leider nur mit einer Blüte. Warum, dass weiß sie wohl nur selber! Im letzten Jahr war sie als Erstblüher zweiblütig! Ich finde, ihre Lippenfarbe kann sich auch sehen lassen!


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Cattleya labiata var. coerulea "Blue Luna" (die Lippe ist noch nicht ganz entfaltet), Foto von heute


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Dieselbe Pflanze mit Blüten des Vorjahres


Freundliche Grüße
Rolf

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben  Nachricht [Seite 3 von 15]

Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4 ... 9 ... 15  Weiter

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten