Orchideenfreunde.net
Lieber Orchideenfreund!
Schön dass Du auf unser Forum gestoßen bist!
Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied in unserem Forum begrüßen zu dürfen!
Unser Forum pflegt einen sehr guten Umgangston untereinander und wir sind eine Gemeinschaft von begeisterten Orchideenfreunden.
Hier sind alle richtig, sowohl Neueinsteiger, Fortgeschrittene und Profis im Fachbereich der Orchideen.
Nur als registriertes Mitglied hast Du Zugriff auf alle Bereiche und kannst die Bilder sehen!Mit deiner Registrierung/Anmeldung bestätigst Du, die Forenregeln gelesen zu haben und diese voll und ganz zu akzeptieren, der Benutzer überträgt dem Foreninhaber ein einfaches, räumlich und zeitlich unbeschränktes und kostenloses Nutzungsrecht für die von Ihnen erstellten Beiträge im Rahmen des Forums. Das Nutzungsrecht bleibt auch bei einem Ausscheiden aus dem Forum bestehen.

Melde Dich also jetzt an bei uns im Forum, wir freuen uns auf Dich!
Orchideenfreunde.net
Lieber Orchideenfreund!
Schön dass Du auf unser Forum gestoßen bist!
Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied in unserem Forum begrüßen zu dürfen!
Unser Forum pflegt einen sehr guten Umgangston untereinander und wir sind eine Gemeinschaft von begeisterten Orchideenfreunden.
Hier sind alle richtig, sowohl Neueinsteiger, Fortgeschrittene und Profis im Fachbereich der Orchideen.
Nur als registriertes Mitglied hast Du Zugriff auf alle Bereiche und kannst die Bilder sehen!Mit deiner Registrierung/Anmeldung bestätigst Du, die Forenregeln gelesen zu haben und diese voll und ganz zu akzeptieren, der Benutzer überträgt dem Foreninhaber ein einfaches, räumlich und zeitlich unbeschränktes und kostenloses Nutzungsrecht für die von Ihnen erstellten Beiträge im Rahmen des Forums. Das Nutzungsrecht bleibt auch bei einem Ausscheiden aus dem Forum bestehen.

Melde Dich also jetzt an bei uns im Forum, wir freuen uns auf Dich!
Orchideenfreunde.net

Das Orchideenforum für Neueinsteiger und Profis im Fachbereich Orchideen

Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Cattleya trianae

+46
Angi
Nona
Basti
Michaela
Hexenholz69
Timchen
Orchifreak
CatDiver
Phips
Rose
Purpurateiro
Sabine62
Usitana
Wurzel
jolly
Biene
rapi
schmucktime
CAREX
teri
Ed
Christian N
NorbertK
niemand
Hermann
Max Sch
Machu Picchu
Rudi
zwockel
walter b.
KarMa
UweM.
Eli1
Daz
Klaus1
Robert
Leni
Rolf
Gitti
diehey
Peregrinus
maxima
sabinchen
emmily
laetitia
Franz
50 posters

Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 12 ... 20, 21, 22 ... 30 ... 40  Weiter

Nach unten  Nachricht [Seite 21 von 40]

501Cattleya trianae - Seite 21 Empty Re: Cattleya trianae So März 26, 2017 6:43 pm

teri

teri
Orchideenfreund
... einfach schön! Danke fürs Einstellen!!!!  Razz

502Cattleya trianae - Seite 21 Empty Re: Cattleya trianae Mo März 27, 2017 12:54 pm

sabinchen

sabinchen
Orchideenfreund
Ganz tolle Blüten Emmi ja1 ja1 ja1

503Cattleya trianae - Seite 21 Empty Re: Cattleya trianae Mo März 27, 2017 1:57 pm

Leni

Leni
Orchideenfreund
Hallo Emmi
Deine Burrage ist wirklich ein toller Klon ja1 ja1 ja1

LG


Leni

504Cattleya trianae - Seite 21 Empty Re: Cattleya trianae Mo März 27, 2017 3:37 pm

NorbertK

NorbertK
Orchideenfreund
Verstehe ich nicht warum Ihr immer so großen Wert darauf legt geklontes zu loben. Nach meinem Verständnis ist Klonen nur eine Technik zur massenhaften Duplizierumg einer speziellen Art. scratch

505Cattleya trianae - Seite 21 Empty Re: Cattleya trianae Mo März 27, 2017 4:07 pm

Franz

Franz
Fachmoderator Cattleya & Laelia
Norbert Gegenfrage, warum sollten spezielle, sehr gute Exemplare nicht durch Klonvermehrung verteilt und erhalten bleiben.

So viele von diesem Klon sind nicht gemacht worden, daher zwar erwerbbar, aber nicht gerade preiswert. Und gegen gutes Aussehen ist doch nichts einzuwenden.


_________________
Gruß Franz
.....................................................................................................................
Nehmen Sie die Menschen wie sie sind, andere gibt es nicht. (Konrad Adenauer)

Menschen finden Ehrlichkeit so lange gut, bis Du etwas sagst was ihnen nicht passt.
http://www.bordercollie.ranch.de

506Cattleya trianae - Seite 21 Empty Re: Cattleya trianae Mo März 27, 2017 6:57 pm

emmily

emmily
Orchideenfreund
Franz schrieb:Norbert Gegenfrage, warum sollten spezielle, sehr gute Exemplare nicht durch Klonvermehrung verteilt und erhalten bleiben.

So viele von diesem Klon sind nicht gemacht worden, daher zwar erwerbbar, aber nicht gerade preiswert. Und gegen gutes Aussehen ist doch nichts einzuwenden.



So iss's gelle Franz!!


Bevor ich es vergesse,,,,,nochmal vielen Dank an Alle!

507Cattleya trianae - Seite 21 Empty Re: Cattleya trianae Mo März 27, 2017 7:00 pm

maxima

maxima
Orchideenfreund
Wie immer Emmi, ein Traum deine Beiden!! foto foto

508Cattleya trianae - Seite 21 Empty Re: Cattleya trianae Mo März 27, 2017 7:58 pm

Peregrinus

Peregrinus
Globalmoderator
NorbertK schrieb: Nach meinem Verständnis ist Klonen nur eine Technik zur massenhaften Duplizierumg einer speziellen Art. scratch
So weit ist es richtig, doch die Wachstumsbedingungen müssen auch absolut stimmen, damit die Pflanzen solche Traumexemplare werden wie bei Emmi. Wink


_________________
herzliche Grüße
Matthias

509Cattleya trianae - Seite 21 Empty Re: Cattleya trianae Do Nov 23, 2017 7:32 pm

schmucktime

schmucktime
Orchideenfreund
und hier auch mal was von mir

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

510Cattleya trianae - Seite 21 Empty Re: Cattleya trianae Fr Nov 24, 2017 10:24 am

Eli1

Eli1
Admin
Sehr schöne Blüte !!!


_________________
Liebe Grüße
Eli
http://www.orchideenhobby.at

511Cattleya trianae - Seite 21 Empty Re: Cattleya trianae Fr Nov 24, 2017 2:26 pm

KarMa

KarMa
Orchideenfreund
Sehr elegant und edel! ja1

512Cattleya trianae - Seite 21 Empty Re: Cattleya trianae Sa Nov 25, 2017 7:50 am

Leni

Leni
Orchideenfreund
Gefällt mir sehr gut Smile

LG


Leni

513Cattleya trianae - Seite 21 Empty Re: Cattleya trianae Sa Nov 25, 2017 8:54 am

Machu Picchu

Machu Picchu
Orchideenfreund
toll! ja1

https://www.flickr.com/photos/124575844@N08/

514Cattleya trianae - Seite 21 Empty Re: Cattleya trianae Sa Nov 25, 2017 11:19 am

schmucktime

schmucktime
Orchideenfreund
ich finde heute sieht sie von der Haltung her besser aus


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

515Cattleya trianae - Seite 21 Empty Re: Cattleya trianae Sa Nov 25, 2017 11:59 am

Peregrinus

Peregrinus
Globalmoderator
schmucktime schrieb:ich finde heute sieht sie von der Haltung her besser aus
Für die Blütenfotos ist ein paar Tage Geduld immer von Vorteil. Wink


_________________
herzliche Grüße
Matthias

516Cattleya trianae - Seite 21 Empty Re: Cattleya trianae Sa Nov 25, 2017 12:03 pm

schmucktime

schmucktime
Orchideenfreund
Ja aber Geduld ist so eine Sache lach

517Cattleya trianae - Seite 21 Empty Re: Cattleya trianae Sa Nov 25, 2017 12:19 pm

Franz

Franz
Fachmoderator Cattleya & Laelia
So sieht sie schon eher gut aus. Wartezeit nach dem Aufblühen von 3 Tagen bei Cattleya ist immer angebracht.


_________________
Gruß Franz
.....................................................................................................................
Nehmen Sie die Menschen wie sie sind, andere gibt es nicht. (Konrad Adenauer)

Menschen finden Ehrlichkeit so lange gut, bis Du etwas sagst was ihnen nicht passt.
http://www.bordercollie.ranch.de

518Cattleya trianae - Seite 21 Empty Cattleya trianaei "Pink Delight" Mi Dez 20, 2017 7:34 pm

Rolf

Rolf
Orchideenfreund
Hallo Orchideenfreunde,

meine "Pink Delight" blüht auch dieses Jahr wieder und hat meine Cattleya-trianaei-Saison eröffnet. Sie hat diesmal sogar vier Blüten geöffnet.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Cattleya trianaei "Pink Delight"


@ liebe Moderatoren,

wenn Ihr MIR diesen threat zuschreibt, dann hängt bitte ein "i" am Ende dieser species an! Danke!!

Freundliche Grüße
Rolf

519Cattleya trianae - Seite 21 Empty Re: Cattleya trianae Mi Dez 20, 2017 9:45 pm

Peregrinus

Peregrinus
Globalmoderator
Rolf schrieb:...meine "Pink Delight" blüht auch dieses Jahr wieder und hat meine Cattleya-trianaei-Saison eröffnet. Sie hat diesmal sogar vier Blüten geöffnet.
Klasse Blüten Rolf! ja1


_________________
herzliche Grüße
Matthias

520Cattleya trianae - Seite 21 Empty Re: Cattleya trianae Mi Dez 20, 2017 10:38 pm

walter b.

walter b.
Orchideenfreund
Hallo Rolf,

schöne Blüten mit toller Farbe!

Zwei Fragen: Ich hätte gedacht dass sich diese Art durch einen reingelben, ungestreiften Lippenschlund auszeichnet. Wie siehst Du das?
Ich habe schon mehrere als trianae angeschriebene Cattleyas mit Streifen im Schlund gesehen, konnte mir diesen Widerspruch zur Lehrmeinung noch nie erklären. Dazu gehört ja auch die noch dunklere Form Sangre de Toro, aber es gab auch deutlich hellere Klone dabei.
Wenn man allerdings quadricolor zum Formenkreis von trianae zählt, löst sich das wieder auf, weil die hat ja einen gestreiften Lippenschlund. Dann wären das irgendwelche Übergangsformen oder so ähnlich. Oder die mit rein gelbem Lippenschlund sind nur Extremformen?

Und wie begründest Du dieses trianaei nochmal? Irgendwo habe ich das stehen, konnte es auf die Schnelle aber nicht finden.
Ist ja vielleicht auch für andere interessant. Auf die Schnelle passt das nicht mit meinen Lateinkenntnissen zusammen, dass man ein i an einen Genitiv hängt, sozusagen als Super-Genitiv oder was auch immer...

Viele Grüße
Walter

521Cattleya trianae - Seite 21 Empty Re: Cattleya trianae Do Dez 21, 2017 4:50 am

Peregrinus

Peregrinus
Globalmoderator
walter b. schrieb:
Und wie begründest Du dieses trianaei nochmal? Irgendwo habe ich das stehen, konnte es auf die Schnelle aber nicht finden.
Das würde mich auch interessieren. Der Namensgeber ist ein Dr. José Jerónimo Triana. Der Genitiv von Triana wäre (meinen Lateinkenntnissen nach vom Gymnasium damals) trianae.


_________________
herzliche Grüße
Matthias

522Cattleya trianae - Seite 21 Empty Re: Cattleya trianae Do Dez 21, 2017 6:21 am

Leni

Leni
Orchideenfreund
Hallo Rolf
Eine fantastische trianae ja1 ja1 ja1


LG


Leni

523Cattleya trianae - Seite 21 Empty Re: Cattleya trianae Do Dez 21, 2017 6:57 am

Rolf

Rolf
Orchideenfreund
Hallo Walter,

wie kommst Du darauf, dass alle C. trianaei einen ungestreiften Lippenschlund haben? Diese Art hat - besser ausgedrückt HATTE - das größte Verbreituungsgebiet aller unifoliaten Cattleyen. Deshalb sind Unterschiede in der Farbe und Struktur der Lippe und ihres Schlundes völlig normal. Es mag Klone mit ungestreiftem Lippenschlund geben. Wenn man aber genauer hinschaut haben aber auch fast alle dieser Klone ganz feine Streifung des Lippenschlundes. So auch meine "Pink Delight". Schau Dir die Fotos nochmal genauer an!

Nachstehend mehrere Klone aus meiner Sammlung, welche alle einen mehr oder weniger ausgeprägt gelb gestreiften Lippenschlund besitzen:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
C. trianaei "El Sueno"

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
C. trianaei fma. amesiana

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Zwei Klone von C. trianaei fma. concolor

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

C. trianaei var. alba "Aranka Germaske"

Und hier noch zwei Klone von C. tranaei var. semi-alba, fotografiert auf Ausstellungen:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]


Zu Deiner frage nach der Grammatik von C. trianaei:

Auf die Endung "ae" im Lateinischen folgt ein "i" ! Daran ändert auch der Beschluss irgendeines botanischen Gremiums, dieses "i" bei C. trianaei zu streichen, nichts. Denn Lateinisch ist eine tote Sprache, deren Grammatik man nachträglich nicht mehr gültig verändern kann!

Freundliche Grüße
Rolf



Zuletzt von Rolf am Do Dez 21, 2017 7:04 am bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

524Cattleya trianae - Seite 21 Empty Re: Cattleya trianae Do Dez 21, 2017 7:00 am

Rolf

Rolf
Orchideenfreund
Peregrinus schrieb:
walter b. schrieb:
Und wie begründest Du dieses trianaei nochmal? Irgendwo habe ich das stehen, konnte es auf die Schnelle aber nicht finden.
Das würde mich auch interessieren. Der Namensgeber ist ein Dr. José Jerónimo Triana. Der Genitiv von Triana wäre (meinen Lateinkenntnissen nach vom Gymnasium damals) trianae.
Hallo Matthias,

bitte entnimm die Antwort zur Grammatik von C. trianaei meiner Stellungnahme an Walter.

Freundliche Grüße
Rolf

525Cattleya trianae - Seite 21 Empty Re: Cattleya trianae Do Dez 21, 2017 9:03 am

sabinchen

sabinchen
Orchideenfreund
Hallo Rolf,
die Blüten sind erste Sahne! ja1 ja1 ja1

Nach oben  Nachricht [Seite 21 von 40]

Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 12 ... 20, 21, 22 ... 30 ... 40  Weiter

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten