Orchideenfreunde.net
Lieber Orchideenfreund!
Schön dass Du auf unser Forum gestoßen bist!
Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied in unserem Forum begrüßen zu dürfen!
Unser Forum pflegt einen sehr guten Umgangston untereinander und wir sind eine Gemeinschaft von begeisterten Orchideenfreunden.
Hier sind alle richtig, sowohl Neueinsteiger, Fortgeschrittene und Profis im Fachbereich der Orchideen.
Nur als registriertes Mitglied hast Du Zugriff auf alle Bereiche und kannst die Bilder sehen!Mit deiner Registrierung/Anmeldung bestätigst Du, die Forenregeln gelesen zu haben und diese voll und ganz zu akzeptieren, der Benutzer überträgt dem Foreninhaber ein einfaches, räumlich und zeitlich unbeschränktes und kostenloses Nutzungsrecht für die von Ihnen erstellten Beiträge im Rahmen des Forums. Das Nutzungsrecht bleibt auch bei einem Ausscheiden aus dem Forum bestehen.

Melde Dich also jetzt an bei uns im Forum, wir freuen uns auf Dich!
Orchideenfreunde.net

Das Orchideenforum für Neueinsteiger und Profis im Fachbereich Orchideen

Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Miniatur- Orchideen

Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 12 ... 21, 22, 23, 24  Weiter

Nach unten  Nachricht [Seite 22 von 24]

526 Re: Miniatur- Orchideen am 23.06.14 13:24

berndinum

avatar
Orchideenfreund
Ein zuverlässiger Blüher .In der Vitrine im temp/warm Bereich rel.LF. nachts bis 90% tags 60-70%.
Howeara lava burst
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Im Hintergrund rechts:  Tolumnia
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
l.G. Jürgen

http://www.norge-reisen.de

527 Re: Miniatur- Orchideen am 24.06.14 13:09

lillihihn

avatar
Orchideenfreund
Servus Eva cheers 

Habe jetzt endlich ein "Ganzfoto" von meiner Platystele umbellata gemacht:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

mit lieben Grüßen
lilli  sunny 

528 Re: Miniatur- Orchideen am 24.06.14 18:49

Pooferatze

avatar
Orchideenfreund
ja1  Schön sieht das aus, Lilli. Ist das Reb- oder Wurzelholz? 

Wenn ich mehr Platz hätte, würde ich auch gerne mehr Orchideen auf schöne große Holzstücken aufbinden. Das sind einfach immer toll aus.


_________________
Viele Grüße

Eva

529 Re: Miniatur- Orchideen am 24.06.14 18:57

Peregrinus

avatar
Globalmoderator
Zum Knuddeln, Lilli! Bei Dir möchte man Miniorchidee sein, so liebevoll, wie Du die behandelst.  Cool


_________________
herzliche Grüße
Matthias

530 Re: Miniatur- Orchideen am 24.06.14 19:20

Pooferatze

avatar
Orchideenfreund
Bei mir blühen grade zwei Einzelkinder:

Dendrobium lichenastrum - welches sowieso nicht allzu üppig in der Blütenmasse ist.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Aber auch so mag ich die die kleinen Böhnchen

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Und Diplocaulobium abbreviatum - der mir eigentlich ein paar mehr davon hätte spendieren können.[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Ich glaube, es war ihm nicht warm und feucht genug in den letzten Monaten.


_________________
Viele Grüße

Eva

531 Re: Miniatur- Orchideen am 24.06.14 20:23

berndinum

avatar
Orchideenfreund
Hey Eva, schöne Minis hast du da.Ich kann noch eine beisteuern.
Tuberolabium philipsii
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Durchmesser der Einzelblüte 12mm die kleinen Blüten verströmen einen starken Duft nach Maiglöckchen.
l.G. Jürgen

http://www.norge-reisen.de

532 Re: Miniatur- Orchideen am 24.06.14 21:38

konrad

avatar
Orchideenfreund
Eva,
ich achte immer darauf,dass ich viele verschiedene Wuchsformen in meiner Sammlung in der Vitine habe,
das macht das Ganze optisch gleich interessanter,auch wenn gerade nichts blüht.
Wenn die Blüten vom Dendrobium lichenastrum auch klein sind,die Pflanze ist auf jeden Fall ein Hinkucker.

Unsere Diplocaulobium abbreviatum laufen synchron,meine Pflanze hat auch eine Blüte und wird morgen
oder übermorgen aufblühen,da muss man gut aufpassen,damit man das Fotografieren nicht verpasst.

533 Re: Miniatur- Orchideen am 24.06.14 21:49

Eli1

avatar
Admin
Eure Minis sind entzückend!  ja1 


_________________
Liebe Grüße Eli
Admin
http://www.orchideen-wien.at

534 Re: Miniatur- Orchideen am 25.06.14 7:50

Karola

avatar
Orchideenfreund
Hallo Eva,

Ende April habe ich mir auch gerade ein Dendrobium lichenastrum zugelegt, habe damit also überhaupt noch keine Erfahrung. Orchidspecies sagt, daß es aus Australien (Quensland) kommt, da in Wäldern und dicht bewachsenen Regenwäldern in Höhen von 0-1950 m vorkommt und es im Winter kühl (15° - 19°) und im Sommer sehr warm (20° - 28°) mag. Zurückhaltend düngen, besonders im Winter. Halbschatten, aber wenn es im Winter es nicht hell genug hat, dann nix Blüten! (Die Blüten sollen übrigens leicht nach Moschus duften?)

Für meine Ohren klingen die Ansprüche nach einem eher schwierigen Kandidaten, besonders für's Zimmer. Ob ich da im Herbst (als Hauptblütezeit angegeben) Blüten sehen werde, wage ich zu bezweifen. Was daran liegen kann, daß es einfach noch zu wenig Masse hat (meins hat gerade mal 5 von diesen eiförmigen Winzblättchen), aber auch, daß ich den Ansprüchen nicht gerecht werde, auch wenn ich mich bemüht habe, es gut unterzubringen.

Was hast Du für Erfahrungen damit?

Gruß,
Karola.

P.S.:
@Konrad
Die Blüten sind klein, 0,3 - 0,8 cm "groß"!

535 Re: Miniatur- Orchideen am 25.06.14 9:01

Pooferatze

avatar
Orchideenfreund
Hallo Konrad,

ich hätte die Diplocaulobium Blüte fast übersehen. Ich wollte ihn schon wieder in den Wassereimer schmeißen, da habe ich in letzter Sekunde die Blüte rausblitzen sehen. Sie hält jetzt seit einer Woche durch, das hätte ich nicht gedacht. Wer aber richtig schnell verblüht ist, ist das Thrixspermum trichoglottis - es hat wirklich nur einen Tag geblüht, von morgens bis abends, dann war Schluss. Aber geduftet hat es wie ein Zitronenbonbon, das war klasse.

@ Karola

Hallo Karola,

mein Den. lichenastrum hängt im kühleren Bereich der großen Vitrine, temperiert, relativ hell mit viel Luftbegung. Ich habe es auf rindenloses Wurzelholz aufgebunden, ohne Moosunterlage, das trocknet schnell ab, selbst wenn ich es mal tauche. Gedüngt wird zurückhaltent. Im Sommer zwar wöchentlich aber nur mit 1/4 Konzentration, was bei meinem Wasser + Schwerte Dünger ca. 200 - 250 ms ausmacht.

Im Winter sind in der Vitrine die Temperaturen von allein schon etwas niedriger (max. 20°C) und da bekommen alle Pflanzen auch weniger Wasser. Nachtabsenkung ist das ganze Jahr relativ hoch, durchschnittlich 8-10°C. Ich empfinde das Den. lichenastrum als eher pflegeleicht. Aber das kann manchmal auch einfach an der Pflanze liegen. 

An der Blüte muss ich nochmal schnuppern, aufgefallen ist mir bis jetzt nichts.

@ Jürgen,

dein Tuberolabium philipisii gefällt mir auch gut. Und Duft ist immer klasse!


_________________
Viele Grüße

Eva

536 Re: Miniatur- Orchideen am 25.06.14 9:43

Karola

avatar
Orchideenfreund
Hallo Eva,

danke für die Info, wie Du Deins hälst.

Mit Vitrine kann ich nicht dienen, also hängt es an der Wand von meinem Orchifenster. Da ist die Luftfeuchtigkeit etwas höher als im Rest des Fensters, und soweit ich informiert bin, braucht es hohe Luftfeuchtigkeit.

Aufgebunden ist es ebenfalls, aber rindenlos ist das Stück Holz nicht. Dieses vertrocknet aussehende, strohförmige Zeug unten drunter soll Moos sein... Hm. Sieht für meine Augen nicht so aus. 250 µS habe ich grundsätzlich - Winters wie Sommers, anders als Du aber bei jedem sprühen. Allerdings lasse ich dem Dendro eine Sonderbehandlung zukommen: es bekommt danach immer noch ein paar Sprüher extra mit nahe null µS. Die Temperaturabsenkung ist bei mir etwa gleich, vielleicht etwas geringer.

Verstehe ich das richtig: Du düngst im Winter überhaupt nicht? Womit werden die in der Vitrine dann versorgt? Ich nehme mal nicht an, daß Du Leitungswasser benutzt, denn damit kommt man nie und nimmer mit Dünger zusammen auf nur 250 µS.

Deine Aussage, daß es pflegeleicht ist, macht mir Hoffung. Indes - was bei anderen pflegeleicht ist, geht bei mir in aller Regel schief....

Übrigens: ich habe im Netz Fotos gefunden, die sagen, daß es durchaus auch üppig blühen kann!

Gruß,
Karola.

537 Re: Miniatur- Orchideen am 25.06.14 10:19

konrad

avatar
Orchideenfreund
Hallo Eva,
hier mein westfälischer Konter auf Deine Dip.abbreviatum.  Very Happy 
Eine Woche blühen,wäre ja super,ich hatte von vor zwei Jahren nur einen Tag in Erinnerung.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

538 Re: Miniatur- Orchideen am 25.06.14 10:32

Pooferatze

avatar
Orchideenfreund
Karola schrieb:Hallo Eva

Aufgebunden ist es ebenfalls, aber rindenlos ist das Stück Holz nicht. Dieses vertrocknet aussehende, strohförmige Zeug unten drunter soll Moos sein... Hm. Sieht für meine Augen nicht so aus.

Verstehe ich das richtig: Du düngst im Winter überhaupt nicht? Womit werden die in der Vitrine dann versorgt? Ich nehme mal nicht an, daß Du Leitungswasser benutzt, denn damit kommt man nie und nimmer mit Dünger zusammen auf nur 250 µS.


Hier nochmal ein Ausschnitt aus meinem Beitrag:


Pooferatze schrieb:

Hallo Karola,

mein Den. lichenastrum hängt im kühleren Bereich der großen Vitrine, temperiert, relativ hell mit viel Luftbegung. Ich habe es auf rindenloses Wurzelholz aufgebunden, (1) ohne Moosunterlage, das trocknet schnell ab, selbst wenn ich es mal tauche. Gedüngt wird zurückhaltent.(2) Im Sommer zwar wöchentlich aber nur mit 1/4 Konzentration, was bei meinem Wasser + Schwerte Dünger ca. 200 - 250 ms ausmacht.



1. erklärt sich von selbst. Das "vertrocknete Zeug" sind alte Wurzeln.
2. "zwar" heißt im Sommer wöchentlich und im Winter seltener, vielleicht 1x im Monat. Abgesehen natürlich von den Pflanzen, die eine Ruhepause machen, die bekommen überhaupt nichts.

Und natürlich Du hast Recht, ich habe leider nicht das Privileg, dass mein Leitungswasser mit 80 ms aus dem Hahn kommt. Ich mische
Osmosewasser und Leitungswasser im Verhältnis 4:1.



Zuletzt von Pooferatze am 25.06.14 11:14 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet


_________________
Viele Grüße

Eva

539 Re: Miniatur- Orchideen am 25.06.14 10:37

Pooferatze

avatar
Orchideenfreund
konrad schrieb:Hallo Eva,
hier mein westfälischer Konter auf Deine Dip.abbreviatum.   Very Happy 
Eine Woche blühen,wäre ja super,ich hatte von vor zwei Jahren nur einen Tag in Erinnerung.
Hallo Konrad,

dein Westfale ist ja richtig sternförmig. Ihr seid und bleibt nun mal eigensinnig Sturköpfe. Laughing
Die Form gefällt mir gut.

Ich bin selbst richtig verblüfft, dass es diemal mit der Blüte so lange dauert, zumindest für ein Diplocaulobium. Vielleicht liegt es an den kühleren Temperaturen. Aber soweit ich weiß, hast Du ja auch keine extra warme Vitrine?


_________________
Viele Grüße

Eva

540 Re: Miniatur- Orchideen am 25.06.14 11:04

konrad

avatar
Orchideenfreund
Eva,
in der Vitrine habe ich bei diesem Wetter ca 17 bis 24 ° ,wenn die Sonne zufälligerweise mal scheinen
sollte,wird es auch wärmer im WG und damit auch in der Vitrine.
Bei Deiner Blüte sieht die Lippe farbiger aus.  ja1 

541 Re: Miniatur- Orchideen am 25.06.14 12:06

lillihihn

avatar
Orchideenfreund
Was habt ihr aber auf für süße Zwerge.  ja1   ja1   ja1 

mlg
lilli  sunny 

542 Re: Miniatur- Orchideen am 25.06.14 14:34

Pooferatze

avatar
Orchideenfreund
lillihihn schrieb:Was habt ihr aber auf für süße Zwerge.   ja1   ja1   ja1 

mlg
lilli  sunny 

Hallo Lilli,
wir sollten zusammen einen Orchi-Kindergarten aufmachen. Dann hätten wir als gestresste Orchi-Eltern vielleicht mal ein bißchen Ruh'.  Laughing 


_________________
Viele Grüße

Eva

543 Re: Miniatur- Orchideen am 07.07.14 14:56

konrad

avatar
Orchideenfreund
Bilder aus meinem Kindergarten.
Am Samstag war ich nach zehn Jahren mal wieder bei Lohoff in Bielefeld und ich muss sagen,ich war sehr positiv
überrascht. Ich habe ja keinen Platz mehr in der Vitrine,aber dieses Pflänzchen hat mich so angelächelt,da konnte ich
nicht widerstehen.
Cleisostoma  (Sarcoglyphis ) comberi
Einmal die Pflanze

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]


und die zierliche wunderschöne Blüte

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]


Vor zwei Jahren mit Blüte gekauft,jetzt blüht sie zum erstenmal wieder
Schoenorchis gemmata, die Pflanze hat sich gut entwickelt und hängt in der Vitrine. (Nur zum Fotografieren an den Ast gepappt)

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

544 Re: Miniatur- Orchideen am 07.07.14 15:50

Franz

avatar
Fachmoderator Cattleya & Laelia
Hallo Konrad,

Du hast es raus. Immer wieder schöne Bilder von deinen "Zwergen". Ich gestehe, ich finde sie alle schön, aber scheinbar habe ich in der Vergangenheit grobe Pflegefehler mit ihnen gemacht/erlebt. Daher meide ich sie in meiner Nähe, schaue aber gerne andere Kulturerfolge.


_________________
Gruß Franz
.....................................................................................................................
Nehmen Sie die Menschen wie sie sind, andere gibt es nicht. (Konrad Adenauer)

Vertrauen zu gewinnen dauert Jahre, es zu verlieren Sekunden.
http://www.bordercollie.ranch.de

545 Re: Miniatur- Orchideen am 07.07.14 15:55

LuteousForb

avatar
Orchideenfreund
Schoenorchis gemmata sieht man mit verzweigtem BT nicht so häufig. Da hast du mal wieder einen Tollen Job bei der Pflege gemacht. ja1

Und die Cleisostoma lächelt aber wirklich herzallerliebst!

546 Re: Miniatur- Orchideen am 07.07.14 18:10

Jutta

avatar
Orchideenfreund
Wieder einmal wunderbar Konrad,  ja1

547 Re: Miniatur- Orchideen am 07.07.14 19:14

konrad

avatar
Orchideenfreund
Frederick,
das Beste ist,gestern gesehen,es kommt noch ein zweiter BT.

548 Re: Miniatur- Orchideen am 07.07.14 20:19

Peregrinus

avatar
Globalmoderator
konrad schrieb:Bilder aus meinem Kindergarten.
Hallo Konrad, die sind überaus entzückend!  ja1


_________________
herzliche Grüße
Matthias

549 Re: Miniatur- Orchideen am 07.07.14 22:20

LuteousForb

avatar
Orchideenfreund
konrad schrieb:Frederick,
das Beste ist,gestern gesehen,es kommt noch ein zweiter BT.

Super ja1 !

550 Re: Miniatur- Orchideen am 08.07.14 7:10

Pooferatze

avatar
Orchideenfreund
Hallo Konrad,

die Cleisostoma ist aber auch wirklich charmant. Der fällt es schwer zu widerstehen.
Ein Glück ist in der Vitrine z.Zt viel Platz.


_________________
Viele Grüße

Eva

Nach oben  Nachricht [Seite 22 von 24]

Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 12 ... 21, 22, 23, 24  Weiter

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten