Orchideenfreunde.net
Lieber Orchideenfreund!
Schön dass Du auf unser Forum gestoßen bist!
Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied in unserem Forum begrüßen zu dürfen!
Unser Forum pflegt einen sehr guten Umgangston untereinander und wir sind eine Gemeinschaft von begeisterten Orchideenfreunden.
Hier sind alle richtig, sowohl Neueinsteiger, Fortgeschrittene und Profis im Fachbereich der Orchideen.
Nur als registriertes Mitglied hast Du Zugriff auf alle Bereiche und kannst die Bilder sehen!Mit deiner Registrierung/Anmeldung bestätigst Du, die Forenregeln gelesen zu haben und diese voll und ganz zu akzeptieren, der Benutzer überträgt dem Foreninhaber ein einfaches, räumlich und zeitlich unbeschränktes und kostenloses Nutzungsrecht für die von Ihnen erstellten Beiträge im Rahmen des Forums. Das Nutzungsrecht bleibt auch bei einem Ausscheiden aus dem Forum bestehen.

Melde Dich also jetzt an bei uns im Forum, wir freuen uns auf Dich!
Orchideenfreunde.net

Das Orchideenforum für Neueinsteiger und Profis im Fachbereich Orchideen

Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Cattleya purpurata

Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5 ... 13 ... 23  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten  Nachricht [Seite 4 von 23]

76 Re: Cattleya purpurata am 26.06.13 21:04

sabinchen

avatar
Orchideenfreund
Ich sehe auf Blau. Die L. purpurate var. werckhäuseri-ardosia gefällt mir sehr.ja1

Die anderen sind aber auch sehr schön.

77 Laelia purpurata var. carnea am 29.06.13 11:36

Rolf

avatar
Orchideenfreund
Zum Abschluss der purpurata-Saison noch ein besonders farbintensiver Klon der var. carnea! Ich habe drei Jahre lang auf die Erstblüte geartet. Als Erstblüher sei den Blüten kleine Mängel in der Lippenentfaltung verziehen. Das Warten jedenfalls hat sich gelohnt! Ich habe diesen Klon "Red Lady" benannt.

Freundliche Grüße
Rolf


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

78 Re: Cattleya purpurata am 29.06.13 11:46

Franz

avatar
Fachmoderator Cattleya & Laelia
Hallo Rolf,

für eine Erstblüte nicht schlecht.


_________________
Gruß Franz
.....................................................................................................................
Nehmen Sie die Menschen wie sie sind, andere gibt es nicht. (Konrad Adenauer)

Stil ist nicht das Ende des Besens!
http://www.bordercollie.ranch.de

79 Re: Cattleya purpurata am 29.06.13 12:42

sabinchen

avatar
Orchideenfreund
Hallo Rolf,
die hat eine sehr ungewöhnliche und fetzige Farbe. Hab ich bisher noch nie gesehen. So was gefällt mir.ja1 

80 Re: Cattleya purpurata am 24.08.13 8:18

laelia65

avatar
Orchideenfreund
Hallo zusammen!

Laelia purpurata -

wurde mal als 'sanguinea' gekauft, denke aber es handelt sich um eine 'striata'. Blüht derzeit mit 5 Blüten, wobei die zwei äußeren Blüten leider nicht vollständig sind. Das ist wohl auf unseren Umzug, letztes Jahr im September zurückzuführen. Auch waren die Blüten letztes Jahr etwas größer, da blühte sie mit 4 Blüten. Das Bild links ist von 2012. Die Blüten sind jetzt 4 Tage offen.
Aber lieber etwas kleinere Blüten als keine...Very Happy 
LG Frank
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

81 Re: Cattleya purpurata am 24.08.13 9:43

Peregrinus

avatar
Globalmoderator
Moin Frank. Die sieht klasse aus, Deine späte L. purpurata und hat eine tolle Lippe. ja1 
Hast Du die Blütenscheide aufgeschnitten?


_________________
herzliche Grüße
Matthias

82 Re: Cattleya purpurata am 24.08.13 11:25

laelia65

avatar
Orchideenfreund
Hallo Matthias,
hast Recht, spät ist sie außerdem und ja die BS habe ich etwas geöffnet.

LG Frank

83 Re: Cattleya purpurata am 24.10.13 20:03

Gast


Gast
kann jemand mir sagen, wie lang eine Blüte offen bleibt? es duftet auch? wie oft blüht eigentlich im Jahr, nur ein Mal???

84 Re: Cattleya purpurata am 25.10.13 5:39

Franz

avatar
Fachmoderator Cattleya & Laelia
Sie blüht nur einmal im Jahr, meist um die Zeit Juni/Juli. Die Blüte hält ca. 14 Tage bis 3 Wochen.


_________________
Gruß Franz
.....................................................................................................................
Nehmen Sie die Menschen wie sie sind, andere gibt es nicht. (Konrad Adenauer)

Stil ist nicht das Ende des Besens!
http://www.bordercollie.ranch.de

85 Re: Cattleya purpurata am 25.10.13 11:01

Gast


Gast
Aso, nur ein Mal im Jahr!!

kann jemand mir sagen, welche Orchis von Cattleya und Laelia im Jahr mehrfach vor allem länger blühen?

86 Laelia purpurata am 25.10.13 11:08

Rolf

avatar
Orchideenfreund
Hallo lion,

Cattleya lueddemanniana z.B. kann bei guter Pflage, entspr. Licht und entspr. Düngung ZWEIMAL im Jahr blühen: Im Frühsommer und im Herbst!

Freundliche Grüße
Rolf

87 hallo Rolf am 25.10.13 12:59

Gast


Gast
danke für deine Infomation.

ich finde totale schade, dass man nur 2 Wochen geniessen kann nach ein Jahr harter Arbeit, Sad

Wie lange halten die Cattleya Blüten bei dir? 2-3 Wochen? bei mir nur 12-13 Tage, naja. Wie kann die Blühdauer man länger hinbekommen?

88 Laelia purpurata am 25.10.13 14:17

Rolf

avatar
Orchideenfreund
Hallo lion,

bis zu vier Wochen (auch schon mal länger) sollten Cattleen- und L. purpuratas schon halten! Das ist (bei den Sommerblühern) sehr stark von der Temperatur abhängig!

Freundliche Grüße
Rolf

89 Re: Cattleya purpurata am 13.11.13 19:04

emmily

avatar
Orchideenfreund
Meine Laelia purpurata var. coerulea blüht jetzt schon zum
2. mal mit 9 Blüten aus 4 Infloreszenzen.
Das habe ich jedenfalls noch nie erlebt!!

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Laelia purpurata var. coerulea von emmily1955 auf Flickr

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Laelia purpurata var. coerulea von emmily1955 auf Flickr

90 Re: Cattleya purpurata am 13.11.13 19:16

Peregrinus

avatar
Globalmoderator
Hat die Pflanze auch im Frühjar geblüht, Emmi? Fragt sich, welche Umstände in diesem Jahr die Pflanze dazu gebracht hat, sich dermaßen zu beeilen. Hat sie denn auch noch 'normale' Triebe für nächstes Frühjar? Berichte bitte weiter, was sie tut.


_________________
herzliche Grüße
Matthias

91 Re: Cattleya purpurata am 13.11.13 19:28

emmily

avatar
Orchideenfreund
Ja, dieselbe Pflanze hat im April geblüht mit ca. 12-15 Blüten!

Was sie jetzt tun wird,,,,,wahrscheinlich ohne Neutriebe in die Winterruhe gehen.
Nächstes Frühjahr neu austreiben und eventuell im Sommer oder Herbst blühen.
Wie gesagt alles Spekulation, ich habe keine Ahnung!
Denn diese Situation hatte ich noch nie!!! nachdenken 

92 Re: Cattleya purpurata am 13.11.13 19:52

sabinchen

avatar
Orchideenfreund
Wunderschön Emmi, die Farbe ist klasse.ja1 

93 Re: Cattleya purpurata am 13.11.13 19:58

emmily

avatar
Orchideenfreund
emmily schrieb:Meine Laelia purpurata var. coerulea blüht jetzt schon zum
2. mal dieses Jahr mit 9 Blüten aus 4 Infloreszenzen.
Das habe ich jedenfalls noch nie erlebt!!

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Laelia purpurata var. coerulea von emmily1955 auf Flickr

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Laelia purpurata var. coerulea von emmily1955 auf Flickr

Diese Herbstfarben sind sehr intensiv - der striata Effekt kommt natürlich durch
das Blitzlicht noch etwas intensiver zur Geltung!
Fotos zu machen bei dunklem Hintergrund und schlechter Beleuchtung war ohne Blitz
nicht möglich!
Jetzt ist natürlich alles etwas durcheinander, bin mal gespannt wie das weitergeht!

94 Re: Cattleya purpurata am 15.12.13 11:40

werner b

avatar
Moderator
Laelia purpurata venosa x trilabello,
zum Glück ist von dem trilabllo nichts zu sehen

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


_________________
beste Grüße, Werner

95 Re: Cattleya purpurata am 15.12.13 12:21

emmily

avatar
Orchideenfreund
Werner du bist ja witzig,,,,wieso schaffst du dir denn eine x trilabelo an??

Blüht diese purpurata immer um diese Zeit bei dir?
Schön ist sie allemal!  ja1 

96 Re: Cattleya purpurata am 15.12.13 17:51

werner b

avatar
Moderator
war ein Geschenk und ist offenbar ein Frischimport von der Südhalbkugel


_________________
beste Grüße, Werner

97 Re: Cattleya purpurata am 15.12.13 18:55

Peregrinus

avatar
Globalmoderator
werner b schrieb:Laelia purpurata venosa x trilabello,
zum Glück ist von dem trilabllo nichts zu sehen
Das trilabelo-Gen dürfte rezessiv sein und sich normalerweise nicht durchsetzen. Wäre aber doch nicht schlecht, eine solche Pflanze zu besitzen, oder? Von den 'normalen' gibt es doch reichlich.


_________________
herzliche Grüße
Matthias

98 Re: Cattleya purpurata am 29.04.14 21:33

Gitti

avatar
Orchideenfreund
Hier sind nun schon viele Laelia purpurata in Blüte, allerdings sind die Pflanzen so verwachsen, dass ich an die Schilder nicht ran komme,. zumindest im Moment nicht

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

viele Grüße
Gitti

99 Re: Cattleya purpurata am 29.04.14 22:04

Peregrinus

avatar
Globalmoderator
Ziemlich früh, aber wunderschön, Gitti. Die eine knospige hier braucht sicher noch einige Wochen.


_________________
herzliche Grüße
Matthias

100 Re: Cattleya purpurata am 29.04.14 22:37

Klaus1

avatar
Orchideenfreund
Hallo Gitti,

sehr schöne purpuratas  ja1 ja1 ja1 
die Du uns da zeigst.


meine brauchen noch einige Wochen bis zur Blüte.




Gruß Klaus

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben  Nachricht [Seite 4 von 23]

Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5 ... 13 ... 23  Weiter

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten