Orchideenfreunde.net
Lieber Orchideenfreund!
Schön dass Du auf unser Forum gestoßen bist!
Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied in unserem Forum begrüßen zu dürfen!
Unser Forum pflegt einen sehr guten Umgangston untereinander und wir sind eine Gemeinschaft von begeisterten Orchideenfreunden.
Hier sind alle richtig, sowohl Neueinsteiger, Fortgeschrittene und Profis im Fachbereich der Orchideen.
Nur als registriertes Mitglied hast Du Zugriff auf alle Bereiche und kannst die Bilder sehen!Mit deiner Registrierung/Anmeldung bestätigst Du, die Forenregeln gelesen zu haben und diese voll und ganz zu akzeptieren, der Benutzer überträgt dem Foreninhaber ein einfaches, räumlich und zeitlich unbeschränktes und kostenloses Nutzungsrecht für die von Ihnen erstellten Beiträge im Rahmen des Forums. Das Nutzungsrecht bleibt auch bei einem Ausscheiden aus dem Forum bestehen.

Melde Dich also jetzt an bei uns im Forum, wir freuen uns auf Dich!
Orchideenfreunde.net

Das Orchideenforum für Neueinsteiger und Profis im Fachbereich Orchideen

Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Multihybriden, ich steh dazu...wer noch?

Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Weiter

Nach unten  Nachricht [Seite 4 von 10]

Gast

avatar
Gast
Sie sehen alle wunderschön aus Katrin Smile ich hab nr. 3 bei mir daheim...die treibt momentan an fast allen Augen und Enden neu aus bis jetzt hab ich so über 20 knospen gezählt

engel

engel
Orchideenfreund
Hallo Conny!
Ich mag auch die Multihybriden. Wenn mir eine Farbe gefällt oder die Bemusterung der Blüte dann kaufe ich die auch. Die Bilder deiner Orchideen sind sehr schön die würde ich mir auch anschaffen.
Ich muss aber auch zugeben dass mich die lila Farbenen auch langsam zum Hals raus hängen. Aber heute habe ich mir auch wieder eine gekauft die Farbe hat mir gefallen und die War nicht so groß ist aber auch kein Zwerg.
Ich kann mir aber auch die teureren Pflanzen auch nicht leisten da ich mit 49 Jahren EU-Rentner geworden bin und die Rente ist nicht groß. Da ich nicht viel raus komme habe ich dann mit den Orchideen angefangen und das gefällt mir sehr. Ja ich wünsche mir auch eine schöne Cattlaya aber ich habe Angst dass sie mir eingeht. Die sind ja nicht billig. Ich freu mich wenn sie wieder Blühen und nicht eingehen.
Das wollte ich dir schreiben. Dann bis zum nächsten mal-
Liebe Grüße Uwe

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Linde

Linde
Orchideenfreund
Oh Uwe, deine Orchidee finde ich wunderschön. ja1
Das wäre eine Multihybride, die ich auch sofort nehmen würde.

Gast

avatar
Gast
Hey Uwe,

ich hab so eine ähnliche, nur ist die Musterung stärker.
Lg, Julia
Multihybriden, ich steh dazu...wer noch? - Seite 4 Img_1614

Gast

avatar
Gast
Hallo Ihr Lieben,
ich stelle mal meine Ever Spring hier rein. Sie lebt jetzt 9 Jahre bei mir.
Von diesen 9 Jahren hat sie sicherlich 7 Jahre ums überleben gekämpft, weil ich keine Ahnung hatte. *schäm*
Da kamen auch keine Blüten, in dieser Zeit.
Wenn ich mich richtig belesen habe, soll dieser Pflanzenname ´Ever Spring` für alle folgenden Eleganz Pflanzen, mit Pünktchen verantwortlich sein.

Multihybriden, ich steh dazu...wer noch? - Seite 4 Img_1413

Meine Pflanze hat von der Haltung her, sicherlich niemals darauf Einfluss gehabt.





lillihihn

lillihihn
Orchideenfreund
Servus Kerstin
Kannst du mir bitte sagen was "ploppen" bedeutet.
lgt
lilli

Gast

avatar
Gast
lillihihn schrieb:Servus Kerstin
Kannst du mir bitte sagen was "ploppen" bedeutet.
lgt
lilli

Lilli,
ich denke es handelt sich um aufblühen, wenn es sich um Orchideen handelt?

Gast

avatar
Gast
Ja, "ploppen" ist das öffnen der Knospe.

@Uwe, deine Multihybridenblüte ist sehr schön...so farbenfroh!
Wegen Cattleyen, es gibt sie schon recht günstig als Hybriden, welche auch in der Kultivierung nicht mehr diese hohen Ansprüche hat wie die Naturformen. Wink

engel

engel
Orchideenfreund
Hallo ihr Lieben!
Ich danke euch für eure lieben Antworten.
@ Hallo Linde!
Ich kaufe die immer nach dem Aussehen. Die muss mir gleich gefallen sonst nehme ich die nicht. Es gibt so schöne Farben und Muster in den Blüten aber zu Kaufen bekommt man die sehr selten da muss man Glück haben. Ich habe auch noch eine wie schreibe ich es Dendrobium die mit Phalis gekreutst ist, gekauft ist aber schon 6 Wochen her bei der hat mir die dunkelrote Farbe sehr gefallen so eine dunkle Farbe hatte ich noch nicht gesehen und da musste die mit kommen. Die steht jetzt am Nordfenster und steht sehr gut.
Hier ein Bild ist aber nur die Blüte.



@ Hallo Julia!
Ja du hast Recht aber bei deiner Kleinen ist das Rot mehr aber auch sehr schön die hätte ich auch gekauft. Aber da ist immer der Platzmangel. Man bekommt oft welche geschenkt so habe ich viel gleiche aber man kann doch nicht sagen nimm sie wieder mit die habe ich schon. das kann man doch nicht machen. Also zusammen rücken. Oder ich habe auch welche die einfach nicht blühen wollen die werden dann zu Testzwecke benutzt. So habe ich dann auch wieder Platz.

@ Hallo Goldina!
Deine Pflanze ist auch sehr schön. Und dass die schon 9 Jahre alt ist finde ich auch beachtlich. Meine Älteste ist 7 Jahre und blüht auch jedes Jahr oder auch 2-mal im Jahr. Es ist eine ganz einfache Lilane. Die bekam ich zum Geburtstag und ich hatte keine Ahnung von der Haltung. Es hat eben funktioniert reiner Zufall. Bei mir sind auch schon viele in den Blumenhimmel gekommen meist aus Unwissenheit. Ich lese auch viele Bücher aber oft steht in jedem was anderes drin. So habe ich es frei nach Gefühl gemacht und es gab Opfer. Nun hoffe ich hier Hilfe zu bekommen. Mit den Namen komme ich nicht zurecht. Aber man kann ja noch lernen.



[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]



@ Hallo Conny!
Ja wegen der Farbe habe ich sie auch genommen und weil sie nicht so groß ist. Ja wenn ich eine Cattlaya kaufe dann auch eine Hybride die Naturformen sind schwierig in der Haltung. Hast du welche ich habe gelesen dass man die im Sommer auf den Balkon können in den Schatten wegen der Nachtabsenkung ist das so?


So das soll‘s gewesen sein ich wünsche euch allen ein schönes sonniges Wochenende.
Liebe Grüße Uwe

Linde

Linde
Orchideenfreund
Wow, ein ganz intensives, sehr schönes Rot.

engel

engel
Orchideenfreund
Hallo Linde!
Das hat auch meine Kaufentscheidung beflügelt. ich war wie gebannt als ich die gesehen habe. In natura ist sie noch etwas dunkler einfach nur toll kan ich dir sagen. ist das richtig das es eine Keuzung zwischen dendrobium und Phallis ist? das weiß ich nicht genau.
LG Uwe

Linde

Linde
Orchideenfreund
Uwe, es gibt durchaus Kreuzungen zwischen Phalaenopsis und Dendrobium.

Meistens jedoch bekommt man: Dendrobium Phalaenopsis
Dabei handelt es sich meistens um Kreuzungen der Dendrobien, welche nur den Beinamen Phalaenopsis tragen, da die Blüte ähnlich der Phalaenopsis ist.

D.h., steht Dendrobium Phalaenopsis drauf, ist es ein Dendrobium (Hybrid)

Erkennen kannst du diese auch am habitus. D.h.,an den Blättern, Bulben usw. erkennst du, ob es sich um ein Dendrobium handelt.

Meine Pflanze hat den habitus des Dendrobium nobile, die kleinen Blüten sahen aus wie Phalaenopsis - Blüten.

engel

engel
Orchideenfreund
Hallo Linde!
Was ist denn nun mein Avatar für eine kannst du mir das sagen die haben ich vor 6 Wochen erstanden aber ohne Schild war keins dran. Die Blüten kommen oben an einem Stiel wie eine Antenne. Kannst du mir das sagen? Ich danke dir für die lieben Worte ich muss noch viel lernen ich hoffe ich begreife das alles. Nochmals danke.
Liebe Grüße Uwe

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Steffi M.

Steffi M.
Orchideenfreund
Kreuzung zwischen Phal. und Dendrobium? Habe ich noch noch nie gehört und kann ich mir auch nicht vorstellen.
Kannst du ein Bsp. geben, Linde?

Uwe, Linde hatte dir doch bereits gesagt, es handelt sich bei deiner Pflanze um eine Dendrobium Phalaenopsis Hybride. Hübsche Farbe übrigens!

Peregrinus

Peregrinus
Globalmoderator
Linde schrieb:Uwe, es gibt durchaus Kreuzungen zwischen Phalaenopsis und Dendrobium.
Das ist mir neu und ich kann mir auch nicht vorstellen, dass es funktioniert, da die beiden Gattungen zu verschiedenen Wuchsformen gehören (monopodial und sympodial). Die Art Dendrobium phalaenopsis heißt so, weil die Blüten ähnlich aussehen wie die von Phalaenopsis.


_________________
herzliche Grüße
Matthias

Linde

Linde
Orchideenfreund
Ich meine, das hätte in einem Gartenforum gestanden. Dort meinten die ersten Schreiber, dass es diese Kreuzung nicht gäbe. In einem weiteren post berichtete dann Jemand, dass er diese Kreuzungen selbst durchgeführt habe.
Ich hatte das über google gefunden, da ich selbst gesucht habe, ob es diese Kreuzung überhaupt gibt.

Jutta

Jutta
Orchideenfreund
Hallo, hier das Geburtstagsgeschenk (von September) meines Chefs, blüht jetzt schon zum 2. Mal in dem Ausmaß.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Mir gefällt sie Very Happy


Gast

avatar
Gast
Hallo,

da ich mich erst seit Februar mit Orchideen beschäftige, wäre es meiner Meinung nach Quatsch, gleich mit teuren Naturformen anzufangen. Schade um die teuren Pflanzen, wenn sie trotz guter Pflege doch nicht so wollen, wie ich will. Zum Einstieg reichen mir meine Phals vollkommen aus. Außerdem finde ich viele Farben und Zeichnungen keineswegs langweilig. Die Pflanzen sollen ja auch dekorativ sein. Egal ob Multihybride oder teure Naturform, bei mir zieht sowieso nur ein, wer mir gefällt. Klar werde ich auch mal zum Züchter fahren und mir dort was schönes gönnen aber erst will ich mal sehen, ob die Orchis mit mir zufrieden sind und da reichen meine Kaufland-, Hornbach und Augsburgorchis völlig aus.

Hier meine allererste Nopse

Multihybriden, ich steh dazu...wer noch? - Seite 4 Dsc05912

und noch zwei Miniphals vom Sterbetisch von mir wieder aufgepäppelt

Multihybriden, ich steh dazu...wer noch? - Seite 4 Dsc05913

Multihybriden, ich steh dazu...wer noch? - Seite 4 Dsc05914

Tschüß Marion Smile



lillihihn

lillihihn
Orchideenfreund
Servus Marion
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]Die Bilder die du zeigst, kommen sehr gut rüber. Sehr gute Fotos und schöne Nopsen. [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] Ich wünsche dir viel Erfolgen mit den Orchideen.
lg aus Kärnten
lilli sunny

95Multihybriden, ich steh dazu...wer noch? - Seite 4 Empty Multihybriden, ich stehe dazu...wer noch? am Di 7 Mai 2013 - 21:03

Gast

avatar
Gast
Hallo Marion,
meine Baumarkt-Phal. reichen mir auch. Ich übe erst mal, was meine Pflanzen mögen. In diesem Jahr habe ich zwar 10 (zehn) wunderbar grüne Blätter und starke, neue Luftwurzeln, aber nur eine blühende Pflanze. Bilder kann ich erst nach Pfingsten einstellen.
Liebe Grüße
Chrissi

Gast

avatar
Gast
Marion die sehen wirklich absolut schön aus...gefallen mir sehr...

Chrissi das wird schon.. Geduld wird meist belohnt. Ich hab vor ein paar Jahren noch nicht mal geglaubt das ich nen grünen Daumen habe.

Gast

avatar
Gast
@Marion, die erste gefällt mir sehr gut. Habe dieselbe und sie ist unglaublich blühwillig. Sie hat 2 Rispen und an der 2. hat sie sich verzweigt und alles knospig.
Ich habe zwar nur eine Handvoll Multis im Gegensatz zu den Naturformen und Primärhybriden, aber die Multis verschönern mit ihrer Blütenfülle jedes Fenster und bringen große Abwechlung hinein.

Linde

Linde
Orchideenfreund
Marion, die gefallen mir beide sehr gut!
Das ist doch schon ein toller Erfolg, dass du die hübsche Kleine aufpäppeln konntest.

engel

engel
Orchideenfreund
Hallo Marion! mir gefallen die beiden sehr. ich denke genau so wie du sie müssen mir gefallen. ich habe auch so angefangen bin ach noch nicht lange hier. ich bin jetzt soweit das ich sie auch zum blühenbringe das macht spaß. gestern sind nun 3 Neue Kindlein gekommen. 3 Cattlayas nun will ich versuchen auch die zum blühen zu bringen. ich finde das ist ja der Reiz die wieder zum blühen zu bringen. ich wünsche dir viel Erfolh.

Gast

avatar
Gast
Hallo,

vielen Dank für Euer positives Feedback. Ja, mir gefallen meine Nopsen auch sehr gut, sonst hätte ich sie ja wahrscheinlich auch nicht gekauft. Nun ist noch eine kleine Mininopse bei mir eingezogen hier links im Bild.

Multihybriden, ich steh dazu...wer noch? - Seite 4 Dsc05915

Ich konnte einfach nicht wiederstehen. Sie ist zwar auch etwas mickerig, hat eine verkrüppelte Blüte, aber schaun wir mal, wie sie sich so entwickelt. Leider hat jemand im Gartencenter den wahrscheinlich verblühten Stängel ganz unten abgeschnitten Rolling Eyes , sonst würde sie da ja vielleicht schon neue Blüten treiben.

Tschüß Marion Smile



Nach oben  Nachricht [Seite 4 von 10]

Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Weiter

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten