Orchideenfreunde.net
Lieber Orchideenfreund!
Schön dass Du auf unser Forum gestoßen bist!
Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied in unserem Forum begrüßen zu dürfen!
Unser Forum pflegt einen sehr guten Umgangston untereinander und wir sind eine Gemeinschaft von begeisterten Orchideenfreunden.
Hier sind alle richtig, sowohl Neueinsteiger, Fortgeschrittene und Profis im Fachbereich der Orchideen.
Nur als registriertes Mitglied hast Du Zugriff auf alle Bereiche und kannst die Bilder sehen!Mit deiner Registrierung/Anmeldung bestätigst Du, die Forenregeln gelesen zu haben und diese voll und ganz zu akzeptieren, der Benutzer überträgt dem Foreninhaber ein einfaches, räumlich und zeitlich unbeschränktes und kostenloses Nutzungsrecht für die von Ihnen erstellten Beiträge im Rahmen des Forums. Das Nutzungsrecht bleibt auch bei einem Ausscheiden aus dem Forum bestehen.

Melde Dich also jetzt an bei uns im Forum, wir freuen uns auf Dich!
Orchideenfreunde.net

Das Orchideenforum für Neueinsteiger und Profis im Fachbereich Orchideen

Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Paphiopedilum und Phragmipedium

Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 13 ... 22, 23, 24  Weiter

Nach unten  Nachricht [Seite 23 von 24]

musa

musa
Orchideenfreund
Das tut mir leid, Ute. Ich hab mit meiner vietnamense das gleiche Problem. Mal kommt die Blüte durch, manchmal wird sie braun. Das wieso ist mir auch noch unklar; ob's nun Temperatur oder doch Wasser im Herz ist...
Michael

Tosca68

Tosca68
Orchideenfreund
Michael, ich schätze mal, dass es Zugluft war, die die Knospe nicht vertragen hat. Jetzt hoffe ich mal, dass der zweite Trieb eine Blüte hervorbringt.

musa

musa
Orchideenfreund
Drück Dir die Daumen!
Eine meiner beiden acmodontum hat übrigens auch die Knospe verloren, jetzt hoffe ich auf die zweite Knospe, aber Zugluft kann ich schwer vermeiden. Ich verliere aber lieber mal ne Blüte, als dass ich mir nen Pilz einfange.
Michael

Tosca68

Tosca68
Orchideenfreund
So ein Knospenverlust schmerzt immer etwas, weil man doch mit einer Blüte seinen Kulturerfolg genießen möchte.
Aber in Bälde blüht bei mir Paph. charlesworthii, und Paph. primulinum schickt sich ebenfalls an, eine Infloreszenz und einen Neutrieb zu schieben.

BrigitteB

BrigitteB
Orchideenfreund
Ich hoffe ich bin hier richtig.

Nachdem ich leicht knirschende Geräusche am Phragmipedium x richteri gehört habe mußte ich schnell umtopfen, hier mal die Wurzelmasse, dass die einen Tontopf sprengen kann ist vorstellbar:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

und im neuen Topf:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Jetzt hoffe ich, dass die Neutriebe auch Blütentriebe treiben.

mom01

mom01
Orchideenfreund
Ein tolles gesundes Teil von Pflanze, Brigitte! Und ich glaub schon, dass Du das Bild hier zeigen darfst, ist ja ein Kulturerfolg, wenn eine Pflanze solche Wurzeln hat!!

BrigitteB

BrigitteB
Orchideenfreund
Danke Bärbel!

zwockel

zwockel
Orchideenfreund
Gigantisch ja1 ja1

Liebe Grüße

Will

eleinen

eleinen
Orchideenfreund
Wenn das kein Kulturerfolg ist!!!! Toll!

BrigitteB

BrigitteB
Orchideenfreund
Danke! Jetzt hoffe ich, dass es die Aktion gut überstanden hat und bald wieder blüht.

musa

musa
Orchideenfreund
Brigitte, das ist ja eine wahnsinnig geniale Pflanze!
Gratuliere Dir zu Deinem Phrag.
Könntest Du evtl. noch etwas zu deinen Kulturbedingungen schreiben?
Mein Phrag caudatum mickert nur so langsam vor sich hin...
Michael

BrigitteB

BrigitteB
Orchideenfreund
Danke Michael!
Es scheint ein etwas pflegeleichteres Phragmipedium zu sein. Es steht hell an einem Ostfenster, temperiert bis warm und braucht ganz viel Wasser. Einmal in der Woche gibt es Regenwasser aufgedüngt auf 400-600µS und mindestens einmal in der Woche noch Leitungswasser ohne Dünger. Es steht fast immer Wasser im Untersetzer.
Mein Phragmipedium caudatum wächst lange nicht so gut bei ähnlichen Bedingungen, es blüht zwar meistens einmal im Jahr aber Wurzeln hat es wenig.

BrigitteB

BrigitteB
Orchideenfreund
Paphiopedilum kolopackingii blüht, leider habe ich die Spitze des Blühtriebs mit drei Knospen abgebrochen deshalb nur mit vier Blüten:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Orchilonii

Orchilonii
Orchideenfreund
Donnerwetter, Brigitte ! 

Die ist aber auch ganz ausgesprochen schön !! 



sonne

Ganz liebe Grüße !
Ilona

BrigitteB

BrigitteB
Orchideenfreund
Danke!

Orchilonii

Orchilonii
Orchideenfreund
Natürlich ist das zum heulen schade um die drei abgebrochenen Blüten  !
Aber die vier verbliebenen sitzen so toll !!!
Da fehlt nix.
Finde ich.


Ganz liebe Grüße !
Ilona

BrigitteB

BrigitteB
Orchideenfreund
Klar, ich freu mich über die vier aber ich hätte halt nicht so schusselig sein sollen.

Tosca68

Tosca68
Orchideenfreund
Trotzdem eine schön kultivierte Pflanze mit schönen Blüten. ja1 ja1

Orchilonii

Orchilonii
Orchideenfreund
Ja, das finde ich auch. 
Eine wirklich schöne Pflanze. 

Das Foto ist auch toll !!


Ganz liebe Grüße !
Ilona

BrigitteB

BrigitteB
Orchideenfreund
Danke! Very Happy

Leni

Leni
Orchideenfreund
Geiles Teil Smile ja1 ja1 ja1
Die fehlt mir noch Smile




LG


Leni

Peregrinus

Peregrinus
Globalmoderator
Die Schuhe sehen klasse aus. ja1


_________________
herzliche Grüße
Matthias

BrigitteB

BrigitteB
Orchideenfreund
Danke euch beiden!

Leni schrieb:Geiles Teil Smile  ja1 ja1 ja1
Die fehlt mir noch Smile




LG


Leni

Es lohnt sich auf der Fensterbank einen guten Meter für es zu "opfern".

walter b.

walter b.
Orchideenfreund
Ein ganz toller Erfolg! Herzliche Gratulation zur Blüte dieser tollen Art!!!

BrigitteB

BrigitteB
Orchideenfreund
Dankeschön! Very Happy

Nach oben  Nachricht [Seite 23 von 24]

Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 13 ... 22, 23, 24  Weiter

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten