Orchideenfreunde.net
Lieber Orchideenfreund!
Schön dass Du auf unser Forum gestoßen bist!
Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied in unserem Forum begrüßen zu dürfen!
Unser Forum pflegt einen sehr guten Umgangston untereinander und wir sind eine Gemeinschaft von begeisterten Orchideenfreunden.
Hier sind alle richtig, sowohl Neueinsteiger, Fortgeschrittene und Profis im Fachbereich der Orchideen.
Nur als registriertes Mitglied hast Du Zugriff auf alle Bereiche und kannst die Bilder sehen!Mit deiner Registrierung/Anmeldung bestätigst Du, die Forenregeln gelesen zu haben und diese voll und ganz zu akzeptieren, der Benutzer überträgt dem Foreninhaber ein einfaches, räumlich und zeitlich unbeschränktes und kostenloses Nutzungsrecht für die von Ihnen erstellten Beiträge im Rahmen des Forums. Das Nutzungsrecht bleibt auch bei einem Ausscheiden aus dem Forum bestehen.

Melde Dich also jetzt an bei uns im Forum, wir freuen uns auf Dich!
Orchideenfreunde.net

Das Orchideenforum für Neueinsteiger und Profis im Fachbereich Orchideen

Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Paphiopedilum und Phragmipedium

Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3 ... 9, 10, 11, 12, 13  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten  Nachricht [Seite 10 von 13]

mom01

avatar
Orchideenfreund
Ellen, die sieht super aus! Und 3 demnächst oder schon blühende NT, das ist toll und wird herrlich aussehen!

Karin: eine auf diese Art auseinander fallende Paphiopedilum-Hybride habe ich auch, das ist die grün-weiße Hybride, die ich letztes Jahr hier auch schon mal blühend mit 4 Blüten gleichzeitig gezeigt hatte.

In der Mitte sind die NT "auseinandergedriftet". Die Mitte war dann kahl, und rundum alles voller NT.
In meiner Not habe ich die jeweils inneren NT mit gummiertem Draht zueinander hingezogen. Funktioniert zwar, ist aber auch nicht die Lösung.
Ich bin gespannt, was Dir einfällt. Lass es mich bitte wissen.

Matthias: fein, dass ich Dich auch schon auf das Schuh-Parkett ziehen konnte Laughing Laughing
Ich bin eindeutig für die Ostseite für die Schlappen, und zwar warme und kühle Paphis, die blühen unten hinter Riffelglas und bei ab und an nur 15 °C bei gekipptem Fenster im Winter richtig prima. Düngen und Kalk bitte nicht vergessen!
Ich bin gespannt, was Du berichtest ja1

KarMa

avatar
Orchideenfreund
Liebe Bärbel,
ja - mein altes Paphi macht mir Sorgen. Ein BT ist zwar im Anmarsch, aber der Rest ist irgendwie so schlapp. Hauzi hat mir guten Rat gegeben, der sich auf SGK bezieht. Ich will es damit nun versuchen, denn so gefällt mir die Pflanze nicht mehr so gut. Ohne den massiven Übertopf bliebe sie gar nicht stehen.
Einen Rat wegen der zwei Wuchsrichtungen habe ich auch nicht, evtl. teilen?

Peregrinus

avatar
Globalmoderator
Sie stehen am Ostfenster, Bärbel. Da kommt jetzt wenig bis keine direkte Sonne hin und es geht nachts bis etwa 14°C runter. Mitgebracht habe ich Paphiopedilum micranthum und Phragmipedium bessae. Dieses Phragmipedium stand schon lange auf meiner Wunschliste.


_________________
herzliche Grüße
Matthias

mom01

avatar
Orchideenfreund
KarMa schrieb:Liebe Bärbel,
ja - mein altes Paphi macht mir Sorgen. Ein BT ist zwar im Anmarsch, aber der Rest ist irgendwie so schlapp. Hauzi hat mir guten Rat gegeben, der sich auf SGK bezieht. Ich will es damit nun versuchen, denn so gefällt mir die Pflanze nicht mehr so gut. Ohne den massiven Übertopf bliebe sie gar nicht stehen.
Einen Rat wegen der zwei Wuchsrichtungen habe ich auch nicht, evtl. teilen?

Ja, ich hab gelesen, dass Hauzi Dir das empfiehlt und bin gespannt, zu welchen Ergebnissen Du kommst!  Dann lässt Du aber alle Pflanzen zusammen, ordnest sie eventl. anders, dass die Mitte nicht so kahl ist?

Hmmm...beim Teilen ist die ganze schöne Fülle nicht mehr da, und das macht doch gerade den Reiz aus, eine prächtige große Pflanze mit mehreren NT und evtl. BT!

Nein nein, ich setze 1-2 Stäbe in die Mitte zwischen den 2 Pflanzen und ziehe die auseinanderfallenden Pflanzen mit Moosdraht langsam aufeinander zu.

Matthias: dauerhaft 14°C nachts ist aber schon seeehr kalt Suspect So kalt hab ichs bei meinen Paphis nicht, ich lasse nachts die Tür zum "überschlagenen" Flur offen. Wenn dat mal jut jeht Shocked

KarMa

avatar
Orchideenfreund
Ein kleines Paphi, das ähnlich wie die Am. Hybride blühte, steht bei mir in der Küche. Dort ist es warm, aber das Fenster geht nach Norden. Sie wächst dort sehr gut. Mit dieser will ich es nach Hauzi's Rezept versuchen.
Die große Pflanze soll jetzt erst blühen. Vielleicht pflanze ich sie tiefer, so wie empfohlen. Auf Stäbe und Zusammenbinden würde ich gerne verzichten.

mom01

avatar
Orchideenfreund
Ja Karin, es sieht auch nicht besonders gut aus!

weeand

avatar
Orchideenfreund
Dieser hat meine Frau in Juni gekauft. Beim Tag der öffene Türen von Röhlke. Sie hat damals geblüht und jetzt zum ersten mal bei mir zu Hause.
Sie heisst Paph. Spring Morning, eine Kreuzung aus Paph. Betty Bracey x Paph. La Honda

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]


Und dann bekommt meine Paph. woluwense auch noch zum ersten mal bei mir eine Blüte. Ich kann's nicht erwarten Razz

Hauzi

avatar
Orchideenfreund
Schöne große Blüte, aber ging die denn nicht weiter auf?
Auf deine Paph. woluwense bin ich schon gespannt.

gez. Hauzi

eleinen

avatar
Orchideenfreund
mom01 schrieb:Ellen, die sieht super aus! Und 3 demnächst oder schon blühende NT, das ist toll und wird herrlich aussehen!

Hallo Bärbel, nun ist es soweit:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können][Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] by [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können], auf Flickr

weeand

avatar
Orchideenfreund
Hauzi schrieb:Schöne große Blüte, aber ging die denn nicht weiter auf?
Auf deine Paph. woluwense bin ich schon gespannt.

gez. Hauzi

Hallo Hauzi,

Sie hat sie nur noch ein wenig geöffnet. Und ich weiss nicht ob sich dass so gehört. Ich kann im Internetz eigentlich keine Bilder finden um ein vergleich zu machen.

Auf meine Paph. woluwense freue mich sehr. Es ist das erstemal dass sie bei mir blüht in zwei Jahren. Laughing

zwockel

avatar
Orchideenfreund
Ellen !!!

Schöne Schuhe !!

Liebe Grüße

Will

mom01

avatar
Orchideenfreund
Paphiopedilum Hybride in grün-weiß, in diesem Jahr hat sie nur 1 BT entwickelt, im letzten Winter waren es 4 gleichzeitig und damit ein toller Anblick

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

und hier ist einer von 2 BT des Paphi. Malipoense Hybride, hier allgemein als " Karlchen" gekannt. Bald geht das los mit den Blüten

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Hauzi

avatar
Orchideenfreund
Verstehe André, danke.

Ui, da blüht und beginnt was zu blühen. Smile sehr schön.

Bei mir blüht auch eine. [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]



gez. Hauzi

mom01

avatar
Orchideenfreund
Mein "Karlchen", die Paph. Malipoense Hybride, entfaltet sich mit der ersten Blüte

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

und sieht dann wieder so aus, mein pausbäckiger kleiner Freund

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

und die heuer nur an einem BT blühende grün-weiße Hybride

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]



Phips

avatar
Orchideenfreund
Wieder sehr schön, Bärbel. ja1

mom01

avatar
Orchideenfreund
Danke Eva!

KarMa

avatar
Orchideenfreund
Glückwunsch Bärbel, Karlchen ist ein treuer Blüher und ein niedlicher Anblick, jedes Jahr aufs Neue.  moegen

mom01

avatar
Orchideenfreund
Dankeschön liebe Karin! Auf Karlchen freue ich mich auch jedes Jahr Laughing

weeand

avatar
Orchideenfreund
Mein Paphiopedilum woluwense blüht. Ich finde es eine sehr schöne, elegante Blüte. Nach zwei Jahre blüht Sie endlich wieder. Und Ich denke es kommt noch eine. Daneben macht Sie noch 3 Neutriebe, aber die wachsen langsam.
In das Bild ist das Lila etwas zuviel. Es muss etwas mehr rosafarbig sein.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Peregrinus

avatar
Globalmoderator
Hej André, Du hast ja auch Schuhe! Diese sind wahrlich elegant. ja1


_________________
herzliche Grüße
Matthias

weeand

avatar
Orchideenfreund
Peregrinus schrieb:Hej André, Du hast ja auch Schuhe! Diese sind wahrlich elegant. ja1
Ich habe sogar zwei Schuhe Laughing Ein linker un ein rechter .... Razz

(Ich weiss, ein wenig albern Wink )

Peregrinus

avatar
Globalmoderator
weeand schrieb:
Ich habe sogar zwei Schuhe Laughing Ein linker un ein rechter .... Razz

Nun ja, das sieht man doch, aber nicht verwechseln. Wink


_________________
herzliche Grüße
Matthias

musa

avatar
Orchideenfreund
Hallo André,
Deine Woluwense sieht genial aus; Gratuliere!
Woher hast Du sie denn, sie ist ja nicht so häufig angeboten?
Liebe Grüße
Michael

mom01

avatar
Orchideenfreund
Die Blüten sind wunderschön, André, herzlichen Glückwunsch ja1

weeand

avatar
Orchideenfreund
musa schrieb:Hallo André,
Deine Woluwense sieht genial aus; Gratuliere!
Woher hast Du sie denn, sie ist ja nicht so häufig angeboten?
Liebe Grüße
Michael
Danke ja1
Vor zwei Jahren hatten wir Ferien in Sauerland. Auf dem Heimweg kamen wir bei Orchideen Koch in Lennestadt vorbei.
Und da stand Sie.... sabber 2
Ich konnte Sie nicht stehen lassen. Embarassed Laughing

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben  Nachricht [Seite 10 von 13]

Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3 ... 9, 10, 11, 12, 13  Weiter

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten