Orchideenfreunde.net
Lieber Orchideenfreund!
Schön dass Du auf unser Forum gestoßen bist!
Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied in unserem Forum begrüßen zu dürfen!
Unser Forum pflegt einen sehr guten Umgangston untereinander und wir sind eine Gemeinschaft von begeisterten Orchideenfreunden.
Hier sind alle richtig, sowohl Neueinsteiger, Fortgeschrittene und Profis im Fachbereich der Orchideen.
Nur als registriertes Mitglied hast Du Zugriff auf alle Bereiche und kannst die Bilder sehen!Mit deiner Registrierung/Anmeldung bestätigst Du, die Forenregeln gelesen zu haben und diese voll und ganz zu akzeptieren, der Benutzer überträgt dem Foreninhaber ein einfaches, räumlich und zeitlich unbeschränktes und kostenloses Nutzungsrecht für die von Ihnen erstellten Beiträge im Rahmen des Forums. Das Nutzungsrecht bleibt auch bei einem Ausscheiden aus dem Forum bestehen.

Melde Dich also jetzt an bei uns im Forum, wir freuen uns auf Dich!
Orchideenfreunde.net

Das Orchideenforum für Neueinsteiger und Profis im Fachbereich Orchideen

Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Kann ich meine Vanilla noch retten?

Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 1]

Gast

avatar
Gast
Hallo bin neu hier


Ich habe vor 2 Wochen eine Vanilla geschenkt bekommen aber jetzt hat sie ganz helle blätter und wächst auch nicht mehr weiter. was muss ich tun das es der Vanilla wieder gut geht.

Danke für eure hilfe

Lg

Alex

Daz

Daz
Orchideenfreund
Hallo Alex,

ohne Bild und und Kulturbedingungen können wir höchstens die Kristallkugel befragen... Rolling Eyes

Gast

avatar
Gast
Hallo


@ Daz

würde gern meine Vanilla euch zeigen aber irgendwie finde ich noch nicht wie ich hier ein bild einfügen kann Embarassed

Eli1

Eli1
Admin
schau mal:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

http://www.orchideen-wien.at

Gast

avatar
Gast
@eli danke für die schnelle Antwort Very Happy


So nun das bild






Gast

avatar
Gast
und noch eins von nahe


Eli1

Eli1
Admin
Hallo
Sooo schlecht sieht die ja nicht aus.

du kannst auch 2 Bilder hintereinander einstellen.
Wenn du das 1 Bild hineinkopiert hast, machst du einen Abstand und kopierst den 2.Bild-Link darunter.

http://www.orchideen-wien.at

Gast

avatar
Gast
ok

Aber sie will einfach nicht wachsen und hat ganz hell grüne blätter




Eli1

Eli1
Admin
du hast sie doch erst 2 Wochen, wieviel sollte sie denn da shon gewachsen sein??? Laughing
Lass sie mal umstellen auf die anderen Bedingungen und gib ihr Zeit.

http://www.orchideen-wien.at

Franz

Franz
Fachmoderator Cattleya & Laelia
Hallo Alex,

nochwürde ich mir da keine Sorgen machen. Es kommt schon einmal vor, das ein Blatt gelb wird aber was man auf dem Foto sieht, ist noch gesund. Schlechte Zeichen bei der Vanille sind, wenn der Trieb anfängt runzelige, eintrocknende Stellen zu bekommen. Dann stirbt meist der Trieb ab. Deshalb immer erst den Trieb begutachten.


_________________
Gruß Franz
.....................................................................................................................
Nehmen Sie die Menschen wie sie sind, andere gibt es nicht. (Konrad Adenauer)

Vertrauen zu gewinnen dauert Jahre, es zu verlieren Sekunden.
http://www.bordercollie.ranch.de

Gast

avatar
Gast
Ist das normal das man im durchsichtigen Topf keine Wurzeln sieht ???

Franz

Franz
Fachmoderator Cattleya & Laelia
Hallo Alex,

dann vermute ich, dass es frische Endstücke sind die Dir da verkauft oder übergeben wurden. Wichtig ist dann, dass die Pflanze warm, hell und luftfeucht steht. 1 x in der Woche mit etwas Düngelösung (nicht zu stark) gießen, aber nie Wasser im Untertopf. Das würde sie sonst von unten faulen lassen.


_________________
Gruß Franz
.....................................................................................................................
Nehmen Sie die Menschen wie sie sind, andere gibt es nicht. (Konrad Adenauer)

Vertrauen zu gewinnen dauert Jahre, es zu verlieren Sekunden.
http://www.bordercollie.ranch.de

Gast

avatar
Gast
ok gut dann versuche ich das mal das ich sie 1x pro woche dünge und schön warm und hell stell

Daz

Daz
Orchideenfreund
So, nun läuft das Thema. Cool Ich finde aber schon, dass die Pflanze tatsächlich leicht dehydriert aussieht. Das Substrat sieht sehr frisch aus, die Pflanze ist wohl noch nicht eingewachsen und die Luftwurzeln sehen auch aus als wäre das ein Trockenheitsschaden im Entstehen.

Franz hat die Lösung beschrieben. Luftfeuchte erhöhen und warm stellen ohne direkte Sonne. Die muss erst einmal gute Wurzeln bilden, vorher wird sie wohl auch nicht oder nur langsam weiter wachsen. Ansonsten sieht sie gut aus. Das helle Laub resultiert imo auch aus dem Umstand, dass sie zu hell stand und auch die anderen Bedingungen nicht gepasst haben.

Waldi

Waldi
Orchideenfreund
Teile die Meinung mit Oliver, ich finde auch, dass sie etwas dehydriert aussieht, die Blätter sind rillig.

Meine hatte ich auch mal in Seramis, bin damit aber nicht zurechtgekommen. Bei mir ist das Substrat immer viel zu schnell abgetrocknet, so dass sie immer mehr vertrocknete.

Ich hatte [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] mal etwas darüber geschrieben, auch wie ich sie in der Wohnung kultiviere.

Die Luftfeuchtigkeit in der Wohnung ist immer problematisch. Vielleicht kannst Du täglich über das Substrat sprühen, um ihr das Anwachsen zu erleichtern.

Gast

avatar
Gast
Ok Ich werde es mal versuchen mit dem täglichen besprühen um die Luftfeuchtigkeit zu erhöhen. Vielleicht hat sie ja dann wieder lust zu wachsen Very Happy

Gast

avatar
Gast
Meint ihr ich sollte sie mal aus dem substrat raus tun und das substrat mit blumenerde mischen ? wenn ja wieviel soll ich dazu mischen sie steht momentan in einem 12er topf.

confused Very Happy

Franz

Franz
Fachmoderator Cattleya & Laelia
Alex, les mal hier:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Ich würde ihr jetzt keinen Stress antun und wieder aus und eintopfen. Dann lieber vor dem Gießen etwas Blumenerde oben über das Substrat streuen und beim Gießen mit einspülen. Aber bitte nicht unten im Wasser stehen lassen.


_________________
Gruß Franz
.....................................................................................................................
Nehmen Sie die Menschen wie sie sind, andere gibt es nicht. (Konrad Adenauer)

Vertrauen zu gewinnen dauert Jahre, es zu verlieren Sekunden.
http://www.bordercollie.ranch.de

Gast

avatar
Gast
Ok dann werde ich mal bisschen erde auf das substrat streun und mit eingießen.

und der übertopf hat innen einen rand so das die vanilla darauf aufsitzt so das sie keine nassen füße bekommt.

Franz

Franz
Fachmoderator Cattleya & Laelia
Dann und wann dennoch nachschauen, es ist schnell Wasser unten angekommen und sammelt sich mit der Zeit.


_________________
Gruß Franz
.....................................................................................................................
Nehmen Sie die Menschen wie sie sind, andere gibt es nicht. (Konrad Adenauer)

Vertrauen zu gewinnen dauert Jahre, es zu verlieren Sekunden.
http://www.bordercollie.ranch.de

Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 1]

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten