Orchideenfreunde.net
Lieber Orchideenfreund!
Schön dass Du auf unser Forum gestoßen bist!
Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied in unserem Forum begrüßen zu dürfen!
Unser Forum pflegt einen sehr guten Umgangston untereinander und wir sind eine Gemeinschaft von begeisterten Orchideenfreunden.
Hier sind alle richtig, sowohl Neueinsteiger, Fortgeschrittene und Profis im Fachbereich der Orchideen.
Nur als registriertes Mitglied hast Du Zugriff auf alle Bereiche und kannst die Bilder sehen!Mit deiner Registrierung/Anmeldung bestätigst Du, die Forenregeln gelesen zu haben und diese voll und ganz zu akzeptieren, der Benutzer überträgt dem Foreninhaber ein einfaches, räumlich und zeitlich unbeschränktes und kostenloses Nutzungsrecht für die von Ihnen erstellten Beiträge im Rahmen des Forums. Das Nutzungsrecht bleibt auch bei einem Ausscheiden aus dem Forum bestehen.

Melde Dich also jetzt an bei uns im Forum, wir freuen uns auf Dich!
Orchideenfreunde.net

Das Orchideenforum für Neueinsteiger und Profis im Fachbereich Orchideen

Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Ahnentafeln für Cattleya Hybriden

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 1]

werner b

avatar
Orchideenfreund
Hier gibts viele Ahnentafeln für Hybriden aus der Gattung Cattleya und Verwandte: LC, BLC, SC usw......


leider japanischen Ursprungs aber man findet sich trotzdem zurecht:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]


Daz

avatar
Orchideenfreund
ja1 Danke, das ist allemal besser als bei der RHS Hybride für Hybride mühselig einzeln zurück zu verfolgen.

Peregrinus

avatar
Globalmoderator
Ist schon abgespeichert! ja1
Gut ist, dass da auch immer das Jahr der Entstehung angegeben wird. Falls man mal eine nicht im Index findet, findet man sie eventuell im Stammbaum einer neueren Hybride und hat dann auch deren Stammbaum. Ist zwar mühselig, aber wen's interessiert.


_________________
herzliche Grüße
Matthias

4 Data Mining am 06.03.13 7:01

Gast


Gast
Das ist interessant! Endlich kein mühsames per Hand Zusammensuchen bei der RHS notwendig. Ich meine, die Daten sind dort vorhanden. Es fehlt das passende Skript, um die Daten automatisch auszuwerten. Eigentlich könnte die RHS so einen Zusatzservice zur Verfügung stellen. Was würde aus deren Sicht dagegen sprechen? Die Datenqualität? Wenn ich mich recht erinnere, dann "hakt" die Suche gelegentlich. Oder befürchten sie Datenklau?
R.St.

Franz

avatar
Fachmoderator Cattleya & Laelia
Da müsste ja Jemand ein Programm erstellen um die Querverbindungen zu verknüpfen. Das wäre m.E. relativ einfach, aber man meint wahrscheinlich wohl, es sei vorerst nicht erforderlich. Dabei wären die Zugriffe auf solche Ergebnisse ein Erfolg und eine Ansehenssteigerung der RHS.


_________________
Gruß Franz
.....................................................................................................................
Nehmen Sie die Menschen wie sie sind, andere gibt es nicht. (Konrad Adenauer)

Stil ist nicht das Ende des Besens!
http://www.bordercollie.ranch.de

Gast


Gast
Das Programm wäre relativ einfach, da stimme ich Dir zu. Ein schöner rekursiver Algorithmus auf einer baumartigen Datenstruktur. Keine große Sache.
Aber auf diese Weise könnte man relativ einfach, die Daten der RHS "klauen". Könnte das der Grund sein, warum man diesen Service nicht anbietet?
Der andere Grund könnte in der Datenqualität liegen. Ich kenne die interne Struktur der DB nicht, daher muß es bei Vermutungen bleiben. Aber wenn ich gelegentlich Stammbäume für meine BLCs ermittelt habe, dann gab es immer wieder mal die Situation, wo ich als Benutzer Entscheidungen treffen mußte aufgrund der unscharfen oder widersprüchlichen (inkonsistenten) Bezeichner.
R.St.

Ich könnte mir auch vorstellen, daß "die Japaner" die DB der RHS auswerten. Man könnte ja die HTML-Seiten auf Inhalt scannen. Was aufwändiger ist, aber grundsätzlich möglich.

werner b

avatar
Orchideenfreund
entweder haben die Japaner das Zeichenformat geändert oder ich hab eine falsche Einstellung, aber die Namen sind falsch codiert.

man kann aber einfach mit [Strg] F das Suchfenster öffnen und den Hybridennamen eintippen,
dann springt die Such automatisch zur gewünschten Zeile

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 1]

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten