Orchideenfreunde.net
Lieber Orchideenfreund!
Schön dass Du auf unser Forum gestoßen bist!
Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied in unserem Forum begrüßen zu dürfen!
Unser Forum pflegt einen sehr guten Umgangston untereinander und wir sind eine Gemeinschaft von begeisterten Orchideenfreunden.
Hier sind alle richtig, sowohl Neueinsteiger, Fortgeschrittene und Profis im Fachbereich der Orchideen.
Nur als registriertes Mitglied hast Du Zugriff auf alle Bereiche und kannst die Bilder sehen!Mit deiner Registrierung/Anmeldung bestätigst Du, die Forenregeln gelesen zu haben und diese voll und ganz zu akzeptieren, der Benutzer überträgt dem Foreninhaber ein einfaches, räumlich und zeitlich unbeschränktes und kostenloses Nutzungsrecht für die von Ihnen erstellten Beiträge im Rahmen des Forums. Das Nutzungsrecht bleibt auch bei einem Ausscheiden aus dem Forum bestehen.

Melde Dich also jetzt an bei uns im Forum, wir freuen uns auf Dich!
Orchideenfreunde.net
Lieber Orchideenfreund!
Schön dass Du auf unser Forum gestoßen bist!
Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied in unserem Forum begrüßen zu dürfen!
Unser Forum pflegt einen sehr guten Umgangston untereinander und wir sind eine Gemeinschaft von begeisterten Orchideenfreunden.
Hier sind alle richtig, sowohl Neueinsteiger, Fortgeschrittene und Profis im Fachbereich der Orchideen.
Nur als registriertes Mitglied hast Du Zugriff auf alle Bereiche und kannst die Bilder sehen!Mit deiner Registrierung/Anmeldung bestätigst Du, die Forenregeln gelesen zu haben und diese voll und ganz zu akzeptieren, der Benutzer überträgt dem Foreninhaber ein einfaches, räumlich und zeitlich unbeschränktes und kostenloses Nutzungsrecht für die von Ihnen erstellten Beiträge im Rahmen des Forums. Das Nutzungsrecht bleibt auch bei einem Ausscheiden aus dem Forum bestehen.

Melde Dich also jetzt an bei uns im Forum, wir freuen uns auf Dich!
Orchideenfreunde.net

Das Orchideenforum für Neueinsteiger und Profis im Fachbereich Orchideen

Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Catasetum pileatum

+13
Pooferatze
Michaela
Phips
Rolf
KarMa
werner b
Daz
Betina
pit
Peregrinus
Leni
sabinchen
emmily
17 verfasser

Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3

Nach unten  Nachricht [Seite 3 von 3]

51Catasetum pileatum - Seite 3 Empty Re: Catasetum pileatum 09.10.18 18:44

Rolf

Rolf
Orchideenfreund
Hallo Orchideenfreunde,

bisher sind in diesem Thread nur männliche Blüten überwiegend von Ctsm. pileatum vorgestellt worden. Alle Gattungen der Catasetinae sind aber zweigeschlechtlich, d.h. für die Samenvermehrung sind männliche und weibliche Blüten erforderlich. Diese werden an verschiedenen Pflanzen generiert und erscheinen nur äußerst selten an ein und derselben Pflanze.

So spektakulär die männlichen Blüten von Ctsm. pileatum sind, desto unscheinbar sind die weiblichen Blüten:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Ctsm. pileatum, weibliche Blüten.


Und hier noch zum Vergleich männliche Blüten meines Ctsm. pileatum "Pena" x var. imperialis "Pierre Couret" vom September d. J.:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]


Freundliche Grüße
Rolf

52Catasetum pileatum - Seite 3 Empty Re: Catasetum pileatum 09.10.18 19:07

sabinchen

sabinchen
Orchideenfreund
WOOOOW der Unterschied ist gewaltig. Sehr interessant Rolf. ja1

53Catasetum pileatum - Seite 3 Empty Re: Catasetum pileatum 09.10.18 21:12

Phips

Phips
Orchideenfreund
Ja sehr interessant, auf weibliche Blüten war ich schon sehr neugierig. Danke Rolf.

54Catasetum pileatum - Seite 3 Empty Re: Catasetum pileatum 09.10.18 22:37

Peregrinus

Peregrinus
Globalmoderator
Danke für die Vorstellung, Rolf. Wie funktioniert der Bestäubungsvorgang?


_________________
herzliche Grüße
Matthias

55Catasetum pileatum - Seite 3 Empty Re: Catasetum pileatum 10.10.18 1:06

Rolf

Rolf
Orchideenfreund
Hallo Matthias,

die Pollen der männlichen Blüten von Cataseten besitzen eine lange "Antenne" (auf den Fotos der männliche Blüten in diesem Thread leicht zu erkennen). Bei Berührung dieser "Antenne" durch den Besuch eines Insektes wird die Pollenmasse durch einen Schleudermechanismus (den man übrigens leicht selber auslösen kann) mittels einer "Klebescheibe" auf dessen Rücken befestigt. Beim Besuch einer weiblichen Blüte werden sie dann auf der klebrigen Masse ihrer Lippen-Narbe abgestreift.

Freundliche Grüße
Rolf

56Catasetum pileatum - Seite 3 Empty Re: Catasetum pileatum 10.10.18 4:50

Peregrinus

Peregrinus
Globalmoderator
Wie wird bewirkt, dass der Bestäuber nach dem Besuch der männlichen Blüte eine weibliche besucht? Gibt es einen Lenkungsmechanismus oder wird es dem Zufall überlassen?


_________________
herzliche Grüße
Matthias

57Catasetum pileatum - Seite 3 Empty Re: Catasetum pileatum 10.10.18 8:20

Rolf

Rolf
Orchideenfreund
Hallo Matthias,

in Mittel- und Südamerika sind es verschieden Arten Prachtbienen (Euglossa-Arten), welche Cataseinae bestäuben (das gilt auch für die Stanhopeinae, insbesonders Coryanthes - aber die sind eingeschlechtlich). Hierbei hat sich meist eine einzige dieser Art Prachtbienen auf den Besuch einer einzigen Art der Catasetinae spezialisiert. Sie besucht sowohl männliche als auch weibliche Blüten. Es ist deshalb nur eine Frage der Zeit, wann der Pollen auf ihrem Rücken auf der Narbe einer weiblichen Blüte landet.

Freundliche Grüße
Rolf

58Catasetum pileatum - Seite 3 Empty Re: Catasetum pileatum 17.07.21 14:55

Frank_L

Frank_L
Orchideenfreund
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Mein Catasetum pileatum blüht, trotz ( oder gerade wegen ) Spinnmilbenbefall.

ciao
Frank

Christian N, zwockel, BrigitteB und Leo H. Gefällt dieser Beitrag

59Catasetum pileatum - Seite 3 Empty Catasetum pileatum 17.07.21 22:48

Biene

Biene
Orchideenfreund
Hallo Frank

Schön ja1

60Catasetum pileatum - Seite 3 Empty Re: Catasetum pileatum 17.07.21 23:58

Leo H.

Leo H.
Orchideenfreund
Die ist echt schön ja1 ! Ich bin ja nicht gerne der Typ, der sagt die Pflanze ist falsch bestimmt, aber könnte es vielleicht sein, dass du eine Cts. tenebrosum erwischt hast?

61Catasetum pileatum - Seite 3 Empty Re: Catasetum pileatum 18.07.21 7:46

Frank_L

Frank_L
Orchideenfreund
Leo H. schrieb:Die ist echt schön ja1 ! Ich bin ja nicht gerne der Typ, der sagt die Pflanze ist falsch bestimmt, aber könnte es vielleicht sein, dass du eine Cts. tenebrosum erwischt hast?

Gut möglich, ich bin da noch nicht so der Experte. Pileatum stand halt auf dem Schild, das muss ich erstmal glauben.
Habe mit den Cataseten erst dieses Jahr angefangen.
Was meinen die Experten ?

ciao
Frank

62Catasetum pileatum - Seite 3 Empty Re: Catasetum pileatum 18.07.21 7:52

Rolf

Rolf
Orchideenfreund
Hallo Frank,


ein reines Ctsm. pileatum ist es definitiv nicht! Dagegen sprechen die Blütenfarbe und die Anordnung der "Antennen" (das sind die beiden seitlichen fadenförmigen Anhängsel der Säule (siehe meinen thread über Catasetum).

@ hallo Leo,

ein Ctsm. tenebrosum ist es auch nicht. Die Blütenfarbe kommt zwar hin, aber Blütenhaltung, Ausbildung der Lippe und Anordnung der "Antennen" sprechen  dagegen.

Zusammenfassend ist es vermutlich eine Hybride - möglicherweise zwischen den beiden benannten Arten.

Freundliche Grüße an Euch beide
Rolf

Nach oben  Nachricht [Seite 3 von 3]

Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten