Orchideenfreunde.net
Lieber Orchideenfreund!
Schön dass Du auf unser Forum gestoßen bist!
Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied in unserem Forum begrüßen zu dürfen!
Unser Forum pflegt einen sehr guten Umgangston untereinander und wir sind eine Gemeinschaft von begeisterten Orchideenfreunden.
Hier sind alle richtig, sowohl Neueinsteiger, Fortgeschrittene und Profis im Fachbereich der Orchideen.
Nur als registriertes Mitglied hast Du Zugriff auf alle Bereiche und kannst die Bilder sehen!Mit deiner Registrierung/Anmeldung bestätigst Du, die Forenregeln gelesen zu haben und diese voll und ganz zu akzeptieren, der Benutzer überträgt dem Foreninhaber ein einfaches, räumlich und zeitlich unbeschränktes und kostenloses Nutzungsrecht für die von Ihnen erstellten Beiträge im Rahmen des Forums. Das Nutzungsrecht bleibt auch bei einem Ausscheiden aus dem Forum bestehen.

Melde Dich also jetzt an bei uns im Forum, wir freuen uns auf Dich!
Orchideenfreunde.net

Das Orchideenforum für Neueinsteiger und Profis im Fachbereich Orchideen

Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Catasetum pileatum

Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 2]

1 Catasetum pileatum am 31.01.13 18:41

emmily

avatar
Orchideenfreund
Anfang November 2011 hatte ich diese Pflanze mit Blütenansatz gekauft, im Januar 2012 hat dann mit 3 Blüten
geblüht.

Und dies ist nun meine erste eigene Blüte, 2 Blüten aus der zweiten Bulbe folgen noch!!



[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Catasetum pileatum von emmily1955 auf Flickr


2 Re: Catasetum pileatum am 31.01.13 20:45

sabinchen

avatar
Orchideenfreund
Gratulation Emmi, die ist dir aber gelungen. ja1

3 Re: Catasetum pileatum am 31.01.13 22:25

Leni

avatar
Orchideenfreund
Hi Emmi
Respekt
Als patentierte Cattsen Knuddlerin gelingt dir auch erfolgreich die Stangenzucht Smile

LG

Leni

4 Re: Catasetum pileatum am 31.01.13 22:29

Gast


Gast
Sieht gut aus, emmily.
Cataseten gefallen mir auch sehr gut. Hab aber Angst dass
ich damit nicht klarkomme. Die haben ihren eigenen Rhythmus Rolling Eyes .

5 Re: Catasetum pileatum am 31.01.13 22:43

Leni

avatar
Orchideenfreund
Hi Theodora
Ja ham sie, aber eigendlich, stinke einfach, wenn du weißt wie es funzt. Solltest du aber zu den Hauch-Zart-Dünger-Verteilerinnen gehören, lass es bleiben. Cattaseten sind sooooo hungrig Smile

LG

Leni

6 Re: Catasetum pileatum am 31.01.13 23:06

emmily

avatar
Orchideenfreund
Leni schrieb:Hi Emmi
Respekt
Als patentierte Cattsen Knuddlerin gelingt dir auch erfolgreich die Stangenzucht Smile

LG

Leni

Hi Leni,

ganz so erfolgreich ist meine Catasetum Kultur zwar nicht, ist taste mich da etwas heran!

Cycnodes Wine Delight "JEM" FCC/AOS....die hat mich geschafft, ich weiss nicht genau was ich verkehrt
gemacht habe, geblüht hat sie dieses Jahr bzw. letztes Jahr nicht.

Cynoches chlorochilon hat einen Blütenansatz im Dezember gemacht sich aber dann verflüchtigt!

Für Kulturhinweise wäre ich sehr dankbar!

7 Re: Catasetum pileatum am 31.01.13 23:10

Leni

avatar
Orchideenfreund
Hi Emmi
Im Groben sei gesagt, Cattsen brauchen den Rhytmuis zwischen Ruhe und Wachstum, im Wachstum viel Feuchte, Wärme und Dünger und viel Licht. Sie sind Kraftwerke und brauchen dazu viel Nahrung. Heikel ist das Erwachen aus dem Schlaf, wer hier zuviel feuchte einsetzt, erlebt schnell Fäulnis, wer diese Phase gut macht, der wird dann auch gute Erfolge haben.

LG

Leni

8 Re: Catasetum pileatum am 31.01.13 23:17

Leni

avatar
Orchideenfreund
Hi Emmi
Mit Nahrung meine ich Werte deutlich über den Cattsen, so wie Stanhopeas, Cyrtopodien, Peristeria.

LG

Leni

9 Re: Catasetum pileatum am 31.01.13 23:23

emmily

avatar
Orchideenfreund
Ja, dann muss ich noch eins drauf legen!!
Denke die Grundkultur habe ich schon richtig gemacht.
Diese beiden Pflanzen haben auch richtig große Bulben gemacht.
Aber halt nicht geblüht. Im Moment stehen sie ohne Wasser bis der Neutrieb
sichtbar ist... und dann bekommen sie richtig Stoff!

10 Re: Catasetum pileatum am 31.01.13 23:24

Leni

avatar
Orchideenfreund
Hi Emmi
Genau so schauts aus ja1 ja1 ja1

LG

Leni

11 Re: Catasetum pileatum am 31.01.13 23:28

emmily

avatar
Orchideenfreund
Aber weisst du was mich wahnsinnig freut... Chysis bractense macht einen Blütentrieb!!

12 Re: Catasetum pileatum am 31.01.13 23:31

Leni

avatar
Orchideenfreund
Hi Emmi
Da verstehe ich deine Freude voll und ganz. Smile Chysis ist eine geile aber auch etwas difuse kleine Gattung. Wunderschöne Blüten, gepaart mit ner satten Stange Wink

LG

Leni

13 Re: Catasetum pileatum am 31.01.13 23:36

emmily

avatar
Orchideenfreund
Habe sie aus einer Auflösung von einem Freund übernommen und so sieht das jetzt aus!


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


Man hat mir gesagt keine Wasser geben bis die ersten Knospen sichtbar werden!
Ich hoffe diese Aussage stimmt!

14 Re: Catasetum pileatum am 01.02.13 5:21

Peregrinus

avatar
Globalmoderator
Von Catasetum habe ich wenig Ahnung. Sind das nicht die Orchideen mit Männlein und Weiblein? Welche Sorte ist Deine? Faszinierend und schön. ja1

Muss mich da mal reinlesen.


_________________
herzliche Grüße
Matthias

15 Re: Catasetum pileatum am 01.02.13 6:53

Gast


Gast
Leni schrieb:Hi Theodora
Ja ham sie, aber eigendlich, stinke einfach, wenn du weißt wie es funzt. Solltest du aber zu den Hauch-Zart-Dünger-Verteilerinnen gehören, lass es bleiben. Cattaseten sind sooooo hungrig Smile

LG

Leni


Hallo Leni,

ich bin grad dabei mich düngetechnisch zu bessern verlegen .

Dass Catasetum viel Dünger braucht weiß ich. Dann würde ich auch
viel düngen, wie bei meinem Cymbidium.
Was mich unsicher macht, ist eben der Rhythmus zwischen knochentrocken
und waschelnass. Aber vielleicht läuft mir ja in München sowas über den
Weg und flüstert: "Nimm mich mit!" Laughing
Es gibt ja traumhaft schöne Pflanzen unter den Cataseten, die aber offenbar
hier garnicht erhältlich sind.

16 Re: Catasetum pileatum am 01.02.13 9:32

pit

avatar
Orchideenfreund
ich hab mittlerweile seit 4 Jahren Cycnoches chlorochilon und ich kultuviere sie wie folgt:

im Frühjahr, sobald sich Wurzelwachstum zeigt (<10 mm)setzte ich die Stange in frisches Orchideensubstrat. Die Topfgröße wähle ich nicht zu klein-wenn viel Substrat vorhanden ist hält sich auch die Feuchtigkeit länger und diese Pflanzen brauchen eine regelmäßige Wasser- und Düngergabe. In den Topf leg ich unten einen Kieselstein um die Standfestigkeit zu verbessern.
Mit dem gießen sollte man dann abwarten bis die Würzeln so eine Länge von etwa 4 cm erreicht haben. Ab dann gieße ich vorsichtig den Wurzelbereich und dünge dann auch regelmäßig leicht. Die Düngergaben erhöhe ich über die Frühsommermonate auf bis zu 1000 µS. Falls man kein Leitfähigkeitsmessgerät hat kann man auch gefühlsmäßig mit Orchideendünger laut Angaben des Herstellers düngen und zusätzlich noch 2-3 Blaukorn auf die Substratoberfläche legen. Übertreibt man mit dem Blaukorn, gibt es mästige, große Stangen ohne Blüten.
Die Pflanzen stehen bei mir im wassergefüllten Untersetzer. Im Spätsommer oder Herbst erscheinen die Blütenknospen.
Nach der Blüte reduziere ich das gießen auf ein Minimum. Die Blätter werden gelb und fallen dann auch ab. Die blattlose Stange bleibt über den Winter in einer Fensterecke stehen-man hat praktisch ein halbes Jahr eine blattlose Stange rumstehen um die man sich nicht kümmern muss. Irgendwann im März erwacht sie dann wieder zu neuem Leben.

GRuß Pit

17 Re: Catasetum pileatum am 01.02.13 14:52

Gast


Gast
pit schrieb:ich hab mittlerweile seit 4 Jahren Cycnoches chlorochilon und ich kultuviere sie wie folgt:

im Frühjahr, sobald sich Wurzelwachstum zeigt (<10 mm)setzte ich die Stange in frisches Orchideensubstrat. Die Topfgröße wähle ich nicht zu klein-wenn viel Substrat vorhanden ist hält sich auch die Feuchtigkeit länger und diese Pflanzen brauchen eine regelmäßige Wasser- und Düngergabe. In den Topf leg ich unten einen Kieselstein um die Standfestigkeit zu verbessern.
Mit dem gießen sollte man dann abwarten bis die Würzeln so eine Länge von etwa 4 cm erreicht haben. Ab dann gieße ich vorsichtig den Wurzelbereich und dünge dann auch regelmäßig leicht. Die Düngergaben erhöhe ich über die Frühsommermonate auf bis zu 1000 µS. Falls man kein Leitfähigkeitsmessgerät hat kann man auch gefühlsmäßig mit Orchideendünger laut Angaben des Herstellers düngen und zusätzlich noch 2-3 Blaukorn auf die Substratoberfläche legen. Übertreibt man mit dem Blaukorn, gibt es mästige, große Stangen ohne Blüten.
Die Pflanzen stehen bei mir im wassergefüllten Untersetzer. Im Spätsommer oder Herbst erscheinen die Blütenknospen.
Nach der Blüte reduziere ich das gießen auf ein Minimum. Die Blätter werden gelb und fallen dann auch ab. Die blattlose Stange bleibt über den Winter in einer Fensterecke stehen-man hat praktisch ein halbes Jahr eine blattlose Stange rumstehen um die man sich nicht kümmern muss. Irgendwann im März erwacht sie dann wieder zu neuem Leben.

GRuß Pit

Hi Pit,

danke, das ist eine Pflegeanleitung, die ich nachvollziehen kann Laughing ja1 . Hört sich ja gar
nicht so schlimm an, das sollte ich hinkriegen.

18 Re: Catasetum pileatum am 09.10.14 14:17

Betina

avatar
Orchideenfreund
meine Catasetum pileatum ´Oro Verde´letztes Juni (2014)
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

https://www.flickr.com/photos/93769480@N05/sets

19 Re: Catasetum pileatum am 09.10.14 14:29

Daz

avatar
Orchideenfreund
Ganz wunderbar!

20 Re: Catasetum pileatum am 10.10.14 11:06

Betina

avatar
Orchideenfreund
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

https://www.flickr.com/photos/93769480@N05/sets

21 Re: Catasetum pileatum am 10.10.14 12:55

werner b

avatar
Orchideenfreund
mann sind die riesig staun

22 Re: Catasetum pileatum am 10.10.14 18:53

Sannchen-Pannchen

avatar
Orchideenfreund
wow,das sind auch sehr hübsche Blüten. Sehen aus wie chinesische Teeschalen aus feinster Jade. Sehr schick!

23 Re: Catasetum pileatum am 10.07.15 20:56

Betina

avatar
Orchideenfreund
Ja ich warte blumen Smile und Ctsm. Lovena auch ja1

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

https://www.flickr.com/photos/93769480@N05/sets

24 Re: Catasetum pileatum am 21.08.15 18:14

Betina

avatar
Orchideenfreund
Just opened Ctsm. pileatum ´Oro Verde´, spearmint scented

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

https://www.flickr.com/photos/93769480@N05/sets

25 Re: Catasetum pileatum am 21.08.15 18:18

Betina

avatar
Orchideenfreund
Ctsm. Lovena

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

https://www.flickr.com/photos/93769480@N05/sets

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 2]

Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten