Orchideenfreunde.net
Lieber Orchideenfreund!
Schön dass Du auf unser Forum gestoßen bist!
Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied in unserem Forum begrüßen zu dürfen!
Unser Forum pflegt einen sehr guten Umgangston untereinander und wir sind eine Gemeinschaft von begeisterten Orchideenfreunden.
Hier sind alle richtig, sowohl Neueinsteiger, Fortgeschrittene und Profis im Fachbereich der Orchideen.
Nur als registriertes Mitglied hast Du Zugriff auf alle Bereiche und kannst die Bilder sehen!Mit deiner Registrierung/Anmeldung bestätigst Du, die Forenregeln gelesen zu haben und diese voll und ganz zu akzeptieren, der Benutzer überträgt dem Foreninhaber ein einfaches, räumlich und zeitlich unbeschränktes und kostenloses Nutzungsrecht für die von Ihnen erstellten Beiträge im Rahmen des Forums. Das Nutzungsrecht bleibt auch bei einem Ausscheiden aus dem Forum bestehen.

Melde Dich also jetzt an bei uns im Forum, wir freuen uns auf Dich!
Orchideenfreunde.net

Das Orchideenforum für Neueinsteiger und Profis im Fachbereich Orchideen

Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Mit was Phalis richtig gießen?

Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3

Nach unten  Nachricht [Seite 3 von 3]

Gast


Gast
Ok also so wie es aussieht wird die nächste Anschaffung ein Leitmeßgerät sein. Ich habe mir nun eine Phal. Liodora, eine Phal. Corningiana und eine Phal. Violacea var. coerulea gekauft. Zudem habe ich nun auch eine Ascocenda und eine Vanda in meiner Küche hängen...die möchte ich ja nun ordentlich versorgen, damit ich noch lange Freude haben werde an den Schönheiten..wegen einer Phal. mach ich nicht so nen Aufstand Wink also muß es sich auch lohnen.... und nun brauch ich Hilfe...Ich werde heute gleich noch destilliertes Wasser holen. Ja und dann wenn ich das habe, wie gehts weiter??? Ich bin ne absolute Niete was rechnen angeht Embarassed

UweM.

avatar
Fachmoderator Paphiopedilum
Aleshanee schrieb:... wie gehts weiter???

diese Frage verstehe ich nicht...

Aleshanee schrieb:
Ich bin ne absolute Niete was rechnen angeht

--> wieso rechnen? Lesen hilft schon weiter: dieses Thema von Anfang an lesen, dort ist doch schon alles gesagt - weitere Infos findest du hier:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Gast


Gast
Ich hab jetzt erstmal bei den Leipziger Wasserwerken angefragt für die genauen Werte für meine Wohnung. Mal sehen was die schreiben und ob sie zurück schreiben. Und dann werde ich mal anfangen den Thread zu lesen, hab zwar schon etwas gelesen, aber ich steige da noch nicht durch...sorry Uwe

zwockel

avatar
Orchideenfreund
Hi,
wer lesen kann ist klar im Vorteil. freuen

GLG Will

Gast


Gast
Lesen kann ich schon, aber verstehen muß ich es auch... und das klappt noch nicht so ganz... ih geb mir aber Mühe...

Nach oben  Nachricht [Seite 3 von 3]

Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten