Orchideenfreunde.net
Lieber Orchideenfreund!
Schön dass Du auf unser Forum gestoßen bist!
Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied in unserem Forum begrüßen zu dürfen!
Unser Forum pflegt einen sehr guten Umgangston untereinander und wir sind eine Gemeinschaft von begeisterten Orchideenfreunden.
Hier sind alle richtig, sowohl Neueinsteiger, Fortgeschrittene und Profis im Fachbereich der Orchideen.
Nur als registriertes Mitglied hast Du Zugriff auf alle Bereiche und kannst die Bilder sehen!Mit deiner Registrierung/Anmeldung bestätigst Du, die Forenregeln gelesen zu haben und diese voll und ganz zu akzeptieren, der Benutzer überträgt dem Foreninhaber ein einfaches, räumlich und zeitlich unbeschränktes und kostenloses Nutzungsrecht für die von Ihnen erstellten Beiträge im Rahmen des Forums. Das Nutzungsrecht bleibt auch bei einem Ausscheiden aus dem Forum bestehen.

Melde Dich also jetzt an bei uns im Forum, wir freuen uns auf Dich!
Orchideenfreunde.net
Lieber Orchideenfreund!
Schön dass Du auf unser Forum gestoßen bist!
Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied in unserem Forum begrüßen zu dürfen!
Unser Forum pflegt einen sehr guten Umgangston untereinander und wir sind eine Gemeinschaft von begeisterten Orchideenfreunden.
Hier sind alle richtig, sowohl Neueinsteiger, Fortgeschrittene und Profis im Fachbereich der Orchideen.
Nur als registriertes Mitglied hast Du Zugriff auf alle Bereiche und kannst die Bilder sehen!Mit deiner Registrierung/Anmeldung bestätigst Du, die Forenregeln gelesen zu haben und diese voll und ganz zu akzeptieren, der Benutzer überträgt dem Foreninhaber ein einfaches, räumlich und zeitlich unbeschränktes und kostenloses Nutzungsrecht für die von Ihnen erstellten Beiträge im Rahmen des Forums. Das Nutzungsrecht bleibt auch bei einem Ausscheiden aus dem Forum bestehen.

Melde Dich also jetzt an bei uns im Forum, wir freuen uns auf Dich!
Orchideenfreunde.net

Das Orchideenforum für Neueinsteiger und Profis im Fachbereich Orchideen

Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Cattleya rex

+41
Sabine62
Nona
max4orchids
diehey
Leo H.
Befi
BrigitteB
Christian N
Basti
Zwergi
Usitana
Hexenholz69
Wodka
laetitia
Biene
Michaela
Sandra
Rudi
zwockel
Eli1
Wurzel
Purpurateiro
Machu Picchu
Phips
teri
sabinchen
KarMa
walter b.
Julia
LuteousForb
NorbertK
Klaus1
werner b
Leni
Rolf
Peregrinus
Simon
Gitti
emmily
UweM.
Franz
45 posters

Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3 ... 10, 11, 12, 13  Weiter

Nach unten  Nachricht [Seite 11 von 13]

251Cattleya rex - Seite 11 Empty Re: Cattleya rex 24.08.20 10:50

Sabine62

Sabine62
Orchideenfreund
Emmily, die ist einfach wunderschön und edel. ja1 foto

252Cattleya rex - Seite 11 Empty Re: Cattleya rex 24.08.20 14:24

Machu Picchu

Machu Picchu
Orchideenfreund
sehr noble Blütenfarbe, zwar hell aber elegant! ja1

https://www.flickr.com/photos/124575844@N08/

253Cattleya rex - Seite 11 Empty Re: Cattleya rex 24.08.20 16:20

Nona

Nona
Orchideenfreund
Ich schließe mich auch ALLEN an. I love you

ja1 ja1 ja1


Nona

foto

254Cattleya rex - Seite 11 Empty Importpflanze 22.12.20 7:44

max4orchids

max4orchids
Orchideenfreund
2019 hatte ich das Glück, dass eine Importpflanze Ende November gleich mit 3 Blüten erblühte. Danach ist sie bis Dezember 2020 nur mit Wurzelbildung beschäftigt gewesen, das dafür um so gründlicher. Da mir die Phase ohne Bildung eines Neutriebs sehr lang erschien, die Pflanze aber einen sehr gesunden und auch kräftigen Eindruck machte, habe ich seit Oktober deutlich weniger gegossen. Sie sollte mir selbst sagen, wann es weitergehen soll. Und das tut sie jetzt gleich mit zwei Neutrieben, die langsam loslegen. Wird wohl, wenn alles gut geht, noch Monate dauern bis zur Blüte. Und um die Zeit bis dahin ein wenig zu verkürzen, hier ein Foto von den drei Blüten von Nov. 2019:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

255Cattleya rex - Seite 11 Empty Re: Cattleya rex 22.12.20 8:09

Machu Picchu

Machu Picchu
Orchideenfreund
Hallo Markus, ich drücke dir die Daumen, dass du sie zum Blühen überreden kannst! ja1

https://www.flickr.com/photos/124575844@N08/

256Cattleya rex - Seite 11 Empty Re: Cattleya rex 22.12.20 8:35

Klaus1

Klaus1
Orchideenfreund
Hallo Markus,

viel Glück. ja1

257Cattleya rex - Seite 11 Empty Re: Cattleya rex 22.12.20 9:05

sabinchen

sabinchen
Orchideenfreund
WOOOW, Spitze Markus I love you I love you I love you ja1 ja1 ja1
Meine macht gerade Wurzeln. Die muss noch etwas aufholen. Von Ruhe ist in meinem Gewächshaus nichts zu spüren. Die Ruhe haben die meisten Pflanzen im heißen Sommer gemacht. Nun treibt alles wie verrückt.

258Cattleya rex - Seite 11 Empty Re: Cattleya rex 22.12.20 9:51

Eli1

Eli1
Admin
Die C.rex ist schon ein Schmuckstück ! ja1


_________________
Liebe Grüße
Eli
http://www.orchideenhobby.at

259Cattleya rex - Seite 11 Empty Re: Cattleya rex 22.12.20 12:18

Leo H.

Leo H.
Orchideenfreund
Prächtig ja1 , hoffentlich wird meine auch mal so schön

260Cattleya rex - Seite 11 Empty Re: Cattleya rex 22.12.20 12:33

max4orchids

max4orchids
Orchideenfreund
Danke Euch allen! Im Unterschied zu den hier gezeigten hab ich die Pflanze ja nicht großgezogen. Mit meinen Nachwuchspflanzen von C. rex tu ich mich eher schwer. Eine ist ähnlich stark, nur noch nicht ganz so weit, aber zwei kleinere machen mir Sorgen. Vor zwei Jahrzehnten hatte ich mir schon einmal eine C. rex zugelegt, die dann genau einmal blühte - ich erinnere sie als riesig im Vergleich zu den aktuellen, die Blüte damals enttäuschte mich allerdings sehr, da relativ blass. Wie auch immer, eine der schönsten Cattleyen, wie ich finde, vorausgesetzt es ist ein guter Klon.

261Cattleya rex - Seite 11 Empty Re: Cattleya rex 22.12.20 13:49

walter b.

walter b.
Orchideenfreund
Hallo Markus,

ein schöner Klon! Ich denke Du kannst Dich auf die nächste Blüte freuen wenn die Blüten perfekt stehen werden, kann man doch bei einem Frischimport von einer "Hungerblüte" ausgehen.
Sehe ich richtig dass die Pflanze zwei Fronttriebe hat?

Viele Grüße
Walter

262Cattleya rex - Seite 11 Empty Re: Cattleya rex 22.12.20 14:44

max4orchids

max4orchids
Orchideenfreund
walter b. schrieb:Sehe ich richtig dass die Pflanze zwei Fronttriebe hat? Viele Grüße
Walter

Ja , genau richtig. Es gab zwei Neutriebe mit Blütenscheide und 1 bzw. 2 Blüten. Und jetzt auch zwei Augen, die neu treiben. Leider über Kreuz, aber wenn ich es richtig sehe, so wird es gut gehen.

263Cattleya rex - Seite 11 Empty Re: Cattleya rex 27.12.20 21:59

Befi

Befi
Orchideenfreund
max4orchids schrieb:
walter b. schrieb:Sehe ich richtig dass die Pflanze zwei Fronttriebe hat? Viele Grüße
Walter

Ja ,  genau richtig. Es gab zwei Neutriebe mit Blütenscheide und 1 bzw. 2 Blüten. Und jetzt auch zwei Augen, die neu treiben. Leider über Kreuz, aber wenn ich es richtig sehe, so wird es gut gehen.

Ich drücke die Daumen Markus. ja1

264Cattleya rex - Seite 11 Empty Re: Cattleya rex 10.03.21 8:55

Leo H.

Leo H.
Orchideenfreund
Starten eure C. rex schon mit Neutrieben? Ich kann bisher nur ein leicht geschwollenes Triebauge vorweisen.

265Cattleya rex - Seite 11 Empty Re: Cattleya rex 10.03.21 9:06

Christian N

Christian N
Moderator
Meine Rex hat einen Neutrieb, aber der ist in den letzten Tagen schwarz geworden.

Die Pflanze hatte sich im vergangenen Sommerhalbjahr gut entwickelt, aber im Winter war es ihr im temperierten GWH offensichtlich zu kalt.
Die Pflanze ist, bei den älteren Trieben beginnend, abgestorben.
Zum Schluß hatte sie nur noch eine grüne Bulbe mit dem anschwellenden Neutrieb.

Gruß
Christian

266Cattleya rex - Seite 11 Empty Re: Cattleya rex 10.03.21 9:28

Franz

Franz
Fachmoderator Cattleya & Laelia
Meine ruhen noch, kommen meist erst Anfang April in den Start.


_________________
Gruß Franz
.....................................................................................................................
Nehmen Sie die Menschen wie sie sind, andere gibt es nicht. (Konrad Adenauer)

Menschen finden Ehrlichkeit so lange gut, bis Du etwas sagst was ihnen nicht passt.

Jeder kommt irgendwann in das Alter in dem nur noch innere Werte zählen.....Zuckerwerte, ...Leberwerte,...Blutwerte.
http://www.bordercollie.ranch.de

267Cattleya rex - Seite 11 Empty Re: Cattleya rex 10.03.21 9:37

walter b.

walter b.
Orchideenfreund
Meine beiden Großen hängen ganz oben sehr hell, dafür etwas trocken, die Augen haben aber schon begonnen sich zu Trieben zu entwickeln.

268Cattleya rex - Seite 11 Empty Re: Cattleya rex 10.03.21 11:38

Leo H.

Leo H.
Orchideenfreund
Das ist beruhigend, ich hatte gedacht die sollten anfang Februar mit ihrem NT starten llaachen

Christian, das ist schade! Da fällt mir gerade ein, ich habe in DE noch nie eine richtig große, vieltriebige rex gesehen/von ihr gelesen. Vielleicht sind die im unserem Klima einfach oft kurzlebig.

269Cattleya rex - Seite 11 Empty Re: Cattleya rex 10.03.21 18:06

NorbertK

NorbertK
Orchideenfreund
Yup, meine hat auch schon einen deutlichen Knubbel.

270Cattleya rex - Seite 11 Empty Re: Cattleya rex 10.03.21 21:20

Rudi

Rudi
Orchideenfreund
Ein Hallo in die Runde,
bei mir ist der Neutrieb schon 15cm lang! In meinen Wintergarten ist es immer warm.
Bis bald, Rudi!

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

271Cattleya rex - Seite 11 Empty Re: Cattleya rex 10.03.21 21:47

Wurzel

Wurzel
Orchideenfreund
Christian N schrieb:Meine Rex hat einen Neutrieb, aber der ist in den letzten Tagen schwarz geworden.

Die Pflanze hatte sich im vergangenen Sommerhalbjahr gut entwickelt, aber im Winter war es ihr im temperierten GWH offensichtlich zu kalt.
Die Pflanze ist, bei den älteren Trieben beginnend, abgestorben.
Zum Schluß hatte sie nur noch eine grüne Bulbe mit dem anschwellenden Neutrieb.

Gruß
Christian

Ach wie Schade! Die Neutriebe meiner rex-Pflanze sind jetzt 1cm lang.

272Cattleya rex - Seite 11 Empty Re: Cattleya rex 10.03.21 22:35

NorbertK

NorbertK
Orchideenfreund
Christian N schrieb:Meine Rex hat einen Neutrieb, aber der ist in den letzten Tagen schwarz geworden.

Die Pflanze hatte sich im vergangenen Sommerhalbjahr gut entwickelt, aber im Winter war es ihr im temperierten GWH offensichtlich zu kalt.
Die Pflanze ist, bei den älteren Trieben beginnend, abgestorben.
Zum Schluß hatte sie nur noch eine grüne Bulbe mit dem anschwellenden Neutrieb.

Gruß
Christian

Was war denn da das kälteste? Mit Wasser darfst da überhaupt nicht mehr ran.

273Cattleya rex - Seite 11 Empty Re: Cattleya rex 30.05.21 13:12

Rudi

Rudi
Orchideenfreund
Ein Hallo in die Runde,

ich habe ein Problem! Meine Cattleya rex bildet einen zweiten Neutrieb. Der erste Neutrieb ist etwa 46 cm lang und die Blütenscheide ist 16 cm lang. Ich würde sagen, meine Cattleya rex ist blühfähig. Meine Frage ist nun, wann bildet sich die doppelte Blütenscheide (Scheide in Scheide), bisher ist nichts zu sehen. Sorgen macht mir ein zweiter Trieb, vielleicht hat sie dann nicht genügend Kraft um zu blühen. Ein Freund hat mir geraten den neuen Trieb abzuschneiden, wie ist eure Meinung dazu?

LG Rudi!
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Heute entdeckt!

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

274Cattleya rex - Seite 11 Empty Re: Cattleya rex 30.05.21 14:28

Rolf

Rolf
Orchideenfreund
Hallo Rudi,

wer sagt denn, dass Cattleya rex eine doppelte Blütenscheide macht? Blütezeit von C. rex ist der Hochsommer Also nicht nervös werden - Deine Pflanze liegt voll im Soll! Und was für ein Quatsch, den Neutrieb abzuschneiden!!

Für die Vorfreude:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Cattleya rex


Freundliche Grüße
Rolf

275Cattleya rex - Seite 11 Empty Re: Cattleya rex 30.05.21 14:41

Franz

Franz
Fachmoderator Cattleya & Laelia
Was Rolf sagt stimmt zu 100%. Füttere deine C. rex weiterhin und Du wirst sehen, alles wird gut.


_________________
Gruß Franz
.....................................................................................................................
Nehmen Sie die Menschen wie sie sind, andere gibt es nicht. (Konrad Adenauer)

Menschen finden Ehrlichkeit so lange gut, bis Du etwas sagst was ihnen nicht passt.

Jeder kommt irgendwann in das Alter in dem nur noch innere Werte zählen.....Zuckerwerte, ...Leberwerte,...Blutwerte.
http://www.bordercollie.ranch.de

Nach oben  Nachricht [Seite 11 von 13]

Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3 ... 10, 11, 12, 13  Weiter

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten