Orchideenfreunde.net
Lieber Orchideenfreund!
Schön dass Du auf unser Forum gestoßen bist!
Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied in unserem Forum begrüßen zu dürfen!
Unser Forum pflegt einen sehr guten Umgangston untereinander und wir sind eine Gemeinschaft von begeisterten Orchideenfreunden.
Hier sind alle richtig, sowohl Neueinsteiger, Fortgeschrittene und Profis im Fachbereich der Orchideen.
Nur als registriertes Mitglied hast Du Zugriff auf alle Bereiche und kannst die Bilder sehen!Mit deiner Registrierung/Anmeldung bestätigst Du, die Forenregeln gelesen zu haben und diese voll und ganz zu akzeptieren, der Benutzer überträgt dem Foreninhaber ein einfaches, räumlich und zeitlich unbeschränktes und kostenloses Nutzungsrecht für die von Ihnen erstellten Beiträge im Rahmen des Forums. Das Nutzungsrecht bleibt auch bei einem Ausscheiden aus dem Forum bestehen.

Melde Dich also jetzt an bei uns im Forum, wir freuen uns auf Dich!
Orchideenfreunde.net

Das Orchideenforum für Neueinsteiger und Profis im Fachbereich Orchideen

Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Cattleya rex

Gehe zu Seite : 1, 2, 3  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 3]

1 Cattleya rex am 23.07.12 12:23

Franz


Fachmoderator Cattleya & Laelia
bot. Name: Cattleya rex

Gattung: Sektion Xantheae

Synonyme: C. labiata var. rex

Erstbeschreiber / Jahr: O`Brian / 1890

Herkunft / Verbreitungsgebiet: Peru.

Wuchsform: epiphytisch, unifoliat.

Temperaturbereich: tendiert gegen warm.

Ruhezeit: im Winter.

Lichtbedarf: hell, jedoch vor greller Mittagssonne geschützt.

Luftfeuchtigkeit/ Frischluftbedarf: um 70% bis 85% rel. LF, viel Frischluft.

Wasserbedarf: während des Wachstums gut wässern, danach, besonders in der lichtarmen Jahreszeit reduziert, die Bulben sollten jedoch nicht zu sehr schrumpfen.

Umtopfen/Substrat/Unterlage: Umtopfen im zeitigen Frühjahr, oder nach der Blüte im September, Substrat auf mittelgrober Kiefernrindebasis.

Kulturform: Im Topf mit guter Drainage, im Gitterkorb bei hoher LF ebenso möglich.

Besonderheiten: Sehr variabel bezüglich der Blütenfärbung, Blütenscheide immer mit doppelter Scheide (Scheide in Scheide).

Bemerkungen: Wuchshöhe mittel bis groß, nicht zu große Töpfe verwenden, umpflanzen alle 2 bis max. 3 Jahre, Vermehrung über Rückbulben gut geeignet, bei zu niedriger LF gerne Befall mit Schild oder Schmierläusen. Je kühler sie kultiviert wird, umso weniger bis keine Blüten werden gebildet.

Schwierigkeitsgrad: mittel bis hoch, nicht für Anfänger geeignet.

Hauptblütezeit: Juli bis September

Platzbedarf: mittel bis hoch

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

http://www.bordercollie.ranch.de

2 Re: Cattleya rex am 19.08.12 17:05

UweM.


Fachmoderator Paphiopedilum
meine Cattl. rex im Jahr 2011:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

3 Re: Cattleya rex am 23.12.12 10:13

emmily


Orchideenfreund
Meine Cattleya rex 2012




[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Cattleya rex von emmily1955 auf Flickr


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Cattleya rex von emmily1955 auf Flickr

4 Re: Cattleya rex am 18.06.13 21:20

Gitti


Orchideenfreund
Seit ein paar Tagen hat die erste C Rex ihre Blüten geöffnet. Die Blüte ist im Vergleich zu den anderen Rex, welche letztes Jahr blühten, ziemlich gelb. Die Farbe hat sich bisher auch nicht verändert.


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

viele Grüße
Gitti

5 Re: Cattleya rex am 18.06.13 21:39

Gast


Gast


Herrliche Bilder zeigt ihr hier! Danke für Eure super schönen Fotos. moegen


LG Viola

6 Re: Cattleya rex am 18.06.13 23:01

Simon


Orchideenfreund
Wow,
das sind wirklich wunderschöne Blüten!
Gratulation!

7 Re: Cattleya rex am 19.06.13 7:19

Four-Roses82


Orchideenfreund
Gitti die ist echt toll......da trauer ich doch sehr wenn ich an meine denke Sad

8 Re: Cattleya rex am 19.06.13 10:32

Gitti


Orchideenfreund
Katrin, wenn alles im grünen Bereich ist, kannst Du es ja nochmals versuchen. Grundsätzlich gibt es mit den Pflanzen kein Problem, das was Dir passiert ist, war volles Pech.;-)

viele Grüße
Gitti

9 Re: Cattleya rex am 23.06.13 15:19

Peregrinus


Globalmoderator
Gitti, die gefällt mir! ja1


_________________
herzliche Grüße
Matthias

10 Re: Cattleya rex am 07.08.14 11:11

Rolf


Orchideenfreund
Hallo Orchideenfreunde,

eine meiner drei Cattleya rex hat es zu meiner großen Freude erstmals geschafft, sich mir mit zwei wundervollen Blüten zu präsentieren!
Cattleya rex ist in Peru beheimatet. Am Naturstandort wächst sie in den Gipfeln der höchsten Urwaldriesen und ist bei hohen Temperaturen der prallen Sonne ausgesetzt! Sie benötigt deshalb ganzjährig hellste und warme Bedingungen!

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Cattleya rex


Freundliche Grüße
Rolf

11 Re: Cattleya rex am 07.08.14 11:28

Leni


Orchideenfreund
Hallo Rolf
Wunderschön, dein König !  ja1 ja1 ja1 Smile

LG

Leni

12 Re: Cattleya rex am 07.08.14 13:26

Franz


Fachmoderator Cattleya & Laelia
Hallo Rolf,

schöner Kulturerfolg!!


_________________
Gruß Franz
.....................................................................................................................
Nehmen Sie die Menschen wie sie sind, andere gibt es nicht. (Konrad Adenauer)

Stil ist nicht das Ende des Besens!
http://www.bordercollie.ranch.de

13 Re: Cattleya rex am 07.08.14 13:36

werner b


Moderator
ach ja, da jauchzt das Herz von jedem Cattleyenfreund  king 


_________________
beste Grüße, Werner

14 Re: Cattleya rex am 07.08.14 13:54

Klaus1


Orchideenfreund
Sehr schön, Rolf  ja1 







Gruß Klaus

15 Re: Cattleya rex am 07.08.14 21:36

Peregrinus


Globalmoderator
Rolf, ich bin begeistert!  ja1


_________________
herzliche Grüße
Matthias

16 Re: Cattleya rex am 10.08.14 13:16

NorbertK


Orchideenfreund
Rolf, voll beneidenswert. Bei welchen Temeraturen hältst Du sie im Winter? Kann ja demnach nur in die Kategorie Warmhaus fallen. Gruß Norbert

17 Re: Cattleya rex am 10.08.14 19:33

Rolf


Orchideenfreund
Hallo Norbert,

da ich noch immer kein neues Gewächshaus gefunden habe, müssen meine Cattleya rex im Winter mit ca. 15 Grad zurecht kommen.

Freundliche Grüße
Rolf

18 Re: Cattleya rex am 11.08.14 16:56

LuteousForb


Orchideenfreund
Tolle Blüten, der Farbverlauf der Lippe ist ein Traum!

19 Re: Cattleya rex am 12.08.14 8:52

NorbertK


Orchideenfreund
Rolf schrieb:Hallo Norbert,

da ich noch immer kein neues Gewächshaus gefunden habe, müssen meine Cattleya rex im Winter mit ca. 15 Grad zurecht kommen.

Freundliche Grüße
Rolf

Rolf, beleuchtes du sie auch noch zusätzlich? LG Norbert

20 Re: Cattleya rex am 13.08.14 9:26

Rolf


Orchideenfreund
Hallo Norbert,

nein, ich beleuchte sie im Winter nicht zusätzlich! Alle meine Orchideen müssen im Winter ohne Zusatzlicht auskommen!

Freundliche Grüße
Rolf

21 Cattleya rex am 19.03.15 14:53

NorbertK


Orchideenfreund
Hallo an Alle,
zur Cattleya rex existierte hier noch kein Thread, also dachte ich mir doch mal den Anfang zu machen, auch wenn ich kein Blütenfoto bieten kann.

Letztes Jahr erwarb ich diverse Jungpflanzen verschiedener Cattleya/Laelia Naturformen, darunter auch eine C. rex.
Der jetzige Neutrieb ist schon ein ganzes Stück rausgewachsen. Zu meiner  staun  sehe ich nun aber, das offensichtlich noch ein zweites Blatt rauskommt und eigentlich ist die C. rex ja eine unifoliate. Frage an die Experten, kann es auch bei einer unifoliaten Naturform vorkommen, dass zwei Blätter herauswachsen Question    nachdenken
Gruß Norbert

22 Re: Cattleya rex am 19.03.15 15:10

Klaus1


Orchideenfreund
Hallo Norbert,

hier auf Seite 2 gibt es einen Tread zu Cattleya rex.



Aber nun zu Deiner Frage,

Jungpflanzen von unifoliaten Cattleyen
machen durchaus auch mal 2 Blätter.




Gruß Klaus

23 Re: Cattleya rex am 19.03.15 15:16

NorbertK


Orchideenfreund
Hallo Klaus,
danke für die rasche Beantwortung meiner Frage, war irgendwie schon im Zweifel.

Hab extra geschaut ob nicht schon ein Thread zu C. rex existiert aber habe keinen gesehen. Aber stimmt und dabei hatte ich schon selber dort hineingeschrieben.
Sorry, kann also verschoben werden.
Gruß Norbert

24 Re: Cattleya rex am 19.04.15 16:55

NorbertK


Orchideenfreund
@Klaus1
eigentlich sollte, wenn es tatsächlich ein zweites Blatt ist, sich dieses auch öffnen. tut es aber nicht. Ich vermute nun das es sich eher um eine simulierte Blütenscheide handelt. Gruß Norbert

25 Re: Cattleya rex am 31.07.15 15:31

Klaus1


Orchideenfreund
Hallo Orchideenfreunde,

bei mir blüht gerade eine Cattleya rex mit zwei herrlichen Blüten Smile
nur schade, daß das zahrte gelb auf den Bildern kaum zu erkennen ist.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Cattleya rex


Liebe Grüße Klaus

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 3]

Gehe zu Seite : 1, 2, 3  Weiter

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten