Orchideenfreunde.net
Lieber Orchideenfreund!
Schön dass Du auf unser Forum gestoßen bist!
Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied in unserem Forum begrüßen zu dürfen!
Unser Forum pflegt einen sehr guten Umgangston untereinander und wir sind eine Gemeinschaft von begeisterten Orchideenfreunden.
Hier sind alle richtig, sowohl Neueinsteiger, Fortgeschrittene und Profis im Fachbereich der Orchideen.
Nur als registriertes Mitglied hast Du Zugriff auf alle Bereiche und kannst die Bilder sehen!Mit deiner Registrierung/Anmeldung bestätigst Du, die Forenregeln gelesen zu haben und diese voll und ganz zu akzeptieren, der Benutzer überträgt dem Foreninhaber ein einfaches, räumlich und zeitlich unbeschränktes und kostenloses Nutzungsrecht für die von Ihnen erstellten Beiträge im Rahmen des Forums. Das Nutzungsrecht bleibt auch bei einem Ausscheiden aus dem Forum bestehen.

Melde Dich also jetzt an bei uns im Forum, wir freuen uns auf Dich!
Orchideenfreunde.net

Das Orchideenforum für Neueinsteiger und Profis im Fachbereich Orchideen

Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Cypripedium 2013

Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3 ... 8 ... 15  Weiter

Nach unten  Nachricht [Seite 2 von 15]

26 Re: Cypripedium 2013 am 13.01.13 22:30

Gast


Gast
Californicum treibt normalerweise jetzt nicht , ist deinen Pflanze in GWh ( kalt ) ?

27 Re: Cypripedium 2013 am 13.01.13 22:32

manne

avatar
Orchideenfreund
kumamoto schrieb:Californicum treibt normalerweise jetzt nicht , ist deinen Pflanze in GWh ( kalt ) ?


im kalten aber frostfreien erdhaus.

28 noch ein am 14.01.13 10:27

Gast


Gast


29 eine komische Ballon am 14.01.13 10:36

Gast


Gast


30 Re: Cypripedium 2013 am 16.01.13 20:23

Gast


Gast

31 cypripedium fargesii am 26.01.13 10:45

Gast


Gast






Zuletzt von kumamoto am 26.01.13 12:25 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

32 Re: Cypripedium 2013 am 26.01.13 10:53

Echinopsis

avatar
Technischer Admin
Sehr schönes Bild..klasse Blüte, gefällt mir ja1


_________________
Viele Grüße!
Daniel

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
http://www.kakteenforum.com

33 Re: Cypripedium 2013 am 26.01.13 11:26

Eli1

avatar
Admin
foto ja1
Danke


_________________
Liebe Grüße Eli
Admin
http://www.orchideen-wien.at

34 Re: Cypripedium 2013 am 26.01.13 20:02

manne

avatar
Orchideenfreund
sieht gut aus. habe nur ein wenig bedenken wegen dem vortreiben.

35 Re: Cypripedium 2013 am 26.01.13 20:26

Gast


Gast
manne schrieb:sieht gut aus. habe nur ein wenig bedenken wegen dem vortreiben.

Vielen Dank, aber was für Bedenken ?

36 Re: Cypripedium 2013 am 26.01.13 23:32

manne

avatar
Orchideenfreund
kumamoto schrieb:
manne schrieb:sieht gut aus. habe nur ein wenig bedenken wegen dem vortreiben.

Vielen Dank, aber was für Bedenken ?

normal treiben blätter und blütentrieb in etwa gleichzeitig aus.

37 Re: Cypripedium 2013 am 27.01.13 6:35

Gast


Gast
Bei macranthos nicht , zuerst die Blätter dann der Blütentrieb . Bei fargesii manchmal zuerst der Blüten trieb , dann die Blätter.

38 Re: Cypripedium 2013 am 09.02.13 20:59

Gast


Gast
?????????????

schließe mich Manne an !

Bernd

39 Cypripedium 2013 am 17.02.13 15:12

Gast


Gast
Hallo,
mal eine Frage an die spezialisten hier.
Ich habe einige Hybriden die im winter im Freien stehen mit Folie abgedeckt.Im Sommer schattig bei meinen Bonsais.Nun gehen mir aber im winter immer wieder welche ein.D.h die rhizome und wurzeln sind matschig und braun-gehe von zuviel feuchte aus.Ich halte alle in Töpfen sei dazu gesagt.Nun möchte ich diese im Winter in die Kalte Garage oder Keller stellen.Nun die Frage:
Wie ist es dann mit der Feuchte sollen ja nicht ganz trocken sein?Wie macht ihr denn das????
Grüße vom Mihael

40 @kumamoto am 17.02.13 15:14

Gast


Gast
@kumamoto
sehr schön-gefällt mir sehr.
Blüht die denn jetzt schon ist das nicht viel zu früh?

41 Re: Cypripedium 2013 am 17.02.13 15:18

Gast


Gast
leverage schrieb:Hallo,
mal eine Frage an die spezialisten hier.
Ich habe einige Hybriden die im winter im Freien stehen mit Folie abgedeckt.Im Sommer schattig bei meinen Bonsais.Nun gehen mir aber im winter immer wieder welche ein.D.h die rhizome und wurzeln sind matschig und braun-gehe von zuviel feuchte aus.Ich halte alle in Töpfen sei dazu gesagt.Nun möchte ich diese im Winter in die Kalte Garage oder Keller stellen.Nun die Frage:
Wie ist es dann mit der Feuchte sollen ja nicht ganz trocken sein?Wie macht ihr denn das????
Grüße vom Mihael

1/- Welche Substrat benutzt du ?
2/- Wie hoch ist die Temperatur in die kalte Garage ?
3/- Wie feuchte , Luftfeuchtigkeit in die kalte Garage ?
4/- In die kalte Garage ist hell oder sehr hell oder dunkel ?

42 Re: Cypripedium 2013 am 17.02.13 15:19

Gast


Gast
leverage schrieb:@kumamoto
sehr schön-gefällt mir sehr.
Blüht die denn jetzt schon ist das nicht viel zu früh?

Sie ist zu früh geblüht .

43 @kumamoto am 17.02.13 15:30

Gast


Gast
in der garage ist eher dunkel und im >Winter o grad oder etwas kälter-im keller eher kälter mit mehr licht und luftfeuchte.Grüße vom Mihael

44 Re: Cypripedium 2013 am 17.02.13 15:42

Gast


Gast
leverage schrieb:in der garage ist eher dunkel und im >Winter o grad oder etwas kälter-im keller eher kälter mit mehr licht und luftfeuchte.Grüße vom Mihael

Ich habe die in Lichtschachtkeller , 5 bis 8 Grad , Luftfeuchtigkeit 70% , gestellt .

45 Re: Cypripedium 2013 am 17.02.13 16:06

Gast


Gast
für eine komplette überwinterung???

46 Re: Cypripedium 2013 am 17.02.13 17:25

Gast


Gast
Bis April , dann im Garten .

47 Re: Cypripedium 2013 am 17.02.13 19:43

Gast


Gast
hmmmmmmmm muss mir echt überlegen ob ich im nächsten Winter meine auch so behandeln soll-mit hoffentlich weniger ausfällen.Grüße vom Mihael

48 Re: Cypripedium 2013 am 17.02.13 20:08

Gast


Gast
Damit uns nicht falsch verstehen :

- Alle meine Cypripedien sind im Garten ausgepflanzt
- Im Herbst kaufe ich neue Cypripedien ( neu Hybriden ..usw.. ) . Die stopfe ich im Topf und Überwinter in Lichtschachtkeller . Im Frühling warte ich bis sie blühen und werde sie im Garten an geeignete Platz ausgepflanzt.
- Im Topf überleben sie nicht länger als 3 Jahre .
- Aus lange Sicht muss man alle Cypripedien auspflanzen .

49 Re: Cypripedium 2013 am 19.02.13 21:07

manne

avatar
Orchideenfreund
man kann cypris schon dauerhaft in töpfen kultivieren.
gute drainage und luftiges substrat sind dann aber pflicht.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

50 Re: Cypripedium 2013 am 27.02.13 8:39

Gast


Gast
Ich kultiviere meine Cypris alle im Topf, da ich keinen Garten habe. Einfache Hybriden wie die 'Gisela' oder die 'Ulla Silkens' gedeihen bei mir problemlos. Aber auch C. guttatum kultiviere ich im Topf, da muss ich jedoch noch einiges ausprobieren... Cool
Natürlich muss man ein strenges Gieß-,Dünge-, Kontroll- und Umtopfregime betreiben, dann ist es jedoch kein Problem.

Nach oben  Nachricht [Seite 2 von 15]

Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3 ... 8 ... 15  Weiter

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten