Orchideenfreunde.net
Lieber Orchideenfreund!
Schön dass Du auf unser Forum gestoßen bist!
Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied in unserem Forum begrüßen zu dürfen!
Unser Forum pflegt einen sehr guten Umgangston untereinander und wir sind eine Gemeinschaft von begeisterten Orchideenfreunden.
Hier sind alle richtig, sowohl Neueinsteiger, Fortgeschrittene und Profis im Fachbereich der Orchideen.
Nur als registriertes Mitglied hast Du Zugriff auf alle Bereiche und kannst die Bilder sehen!Mit deiner Registrierung/Anmeldung bestätigst Du, die Forenregeln gelesen zu haben und diese voll und ganz zu akzeptieren, der Benutzer überträgt dem Foreninhaber ein einfaches, räumlich und zeitlich unbeschränktes und kostenloses Nutzungsrecht für die von Ihnen erstellten Beiträge im Rahmen des Forums. Das Nutzungsrecht bleibt auch bei einem Ausscheiden aus dem Forum bestehen.

Melde Dich also jetzt an bei uns im Forum, wir freuen uns auf Dich!
Orchideenfreunde.net
Lieber Orchideenfreund!
Schön dass Du auf unser Forum gestoßen bist!
Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied in unserem Forum begrüßen zu dürfen!
Unser Forum pflegt einen sehr guten Umgangston untereinander und wir sind eine Gemeinschaft von begeisterten Orchideenfreunden.
Hier sind alle richtig, sowohl Neueinsteiger, Fortgeschrittene und Profis im Fachbereich der Orchideen.
Nur als registriertes Mitglied hast Du Zugriff auf alle Bereiche und kannst die Bilder sehen!Mit deiner Registrierung/Anmeldung bestätigst Du, die Forenregeln gelesen zu haben und diese voll und ganz zu akzeptieren, der Benutzer überträgt dem Foreninhaber ein einfaches, räumlich und zeitlich unbeschränktes und kostenloses Nutzungsrecht für die von Ihnen erstellten Beiträge im Rahmen des Forums. Das Nutzungsrecht bleibt auch bei einem Ausscheiden aus dem Forum bestehen.

Melde Dich also jetzt an bei uns im Forum, wir freuen uns auf Dich!
Orchideenfreunde.net

Das Orchideenforum für Neueinsteiger und Profis im Fachbereich Orchideen

Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Probleme beim Umtopfen von Phalaenopsis

+5
Christian N
laris
eleinen
UweM.
Sunny
9 verfasser

Gehe zu Seite : Zurück  1, 2

Nach unten  Nachricht [Seite 2 von 2]

UweM.

UweM.
Fachmoderator Paphiopedilum

R237 schrieb:

Was noch dazukommt ist, daß die Wurzeln auf den Bäumen sehr weit wachsen, was sie auf einem kleinem Stück Korkrinde in Kultur nicht können. Die können da also meterlang Nährstoffe sammeln und wie es in der Natur so ist, vermute ich, daß die Länge der Wurzel vom Nährstoffangebot der Unterlage abhängt. Wenig Nährstoffe = längere Wurzeln. Ich sehe am Naturstandort manchmal meterlange Orchideen-Wurzeln.

Danke


Vor über 30 Jahren habe ich den Orchideenfreund Leistner in Wolfburg besucht - er hatte zu der damaligen Zeit eine beeindruckende Sammlung "nur" von Paphiopedilum concolor...

In seinem ca. 3 Meter hohen Anlehngewächshaus waren im Firstbereich mehrere Dachlatten aus Holz waagerecht montiert. Etwa alle Meter waren daran weitere Dachlatte jetzt aber senkrecht montiert. An diesen senkrechten Dachlatten waren verschieden Phalaenopsis Naturformen montiert - wie in der Natur die Blätter nach unten.

Über jeder senkrechten Dachlatte waren Tropfer befestigt, die diese Pflanzen auf den Holzlatten überwiegend nachts mit Wasser betropft haben:

diese Latten waren von oben bis unten mit den Wurzeln der Phals. überzogen - ich habe nie wieder solche großen Pflanzen von Phal. Naturformen mit so vielen Blütenständen gesehen. affraid

Christian N Gefällt dieser Beitrag

Nach oben  Nachricht [Seite 2 von 2]

Gehe zu Seite : Zurück  1, 2

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten